Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

Welche Marke? Touren- oder Sportreifen? Welcher passt optimal zur Kawasaki Versys 650?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#21 Beitrag von AndreasKR » 23. Jul 2015 20:35

Dunlop hat noch was getan
Bild
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#22 Beitrag von AndreasKR » 23. Jul 2015 20:40

hier die 2 Seite
Bild
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#23 Beitrag von AndreasKR » 23. Jul 2015 20:48

Michelin
Bild
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#24 Beitrag von AndreasKR » 23. Jul 2015 20:52

Continental


Bild
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Hebbe
Beiträge: 105
Registriert: 28. Apr 2015 20:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 10000
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#25 Beitrag von Hebbe » 26. Jul 2015 23:10

Resimee vom Sportmax 2, nach paar hundert Kilometer muss ich sagen ich bin sehr zufrieden mit diesem Reifen, auf jedem Fall besser wie die original Bereifung.
Gruß

Hebbe

aktuelles Mopped: Versys 650 Tourer plus

Benutzeravatar
blackawa
Beiträge: 119
Registriert: 11. Apr 2012 16:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Wohnort: München

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#26 Beitrag von blackawa » 27. Jul 2015 11:17

Die Original- Dunlops hab ich jetzt 2000 km gefahren.
Kein Rutschen oder Schmieren. Geradeauslauf bei V-max einwandfrei.

Wenn die anderen Reifen noch besser sind, dann umso besser.

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3016
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: München

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#27 Beitrag von Luzifear » 18. Aug 2015 17:17

Tach,
auch aus dem Hause Avon gibt es die erste Freigabe:
Avon Trailrider für die KLE650E.
Was mich allerdings wundert ist der sehr geringe empfohlene Luftdruck. :think:

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Benutzeravatar
Many
Beiträge: 51
Registriert: 2. Apr 2015 21:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Tourer+
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 21500
Wohnort: Unterdietfurt

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#28 Beitrag von Many » 19. Aug 2015 08:07

Fazit bezüglich der PR3 nach 3500km (insgesammt 10700 auf dem Zähler):
Handling ist viel schärfer als bei den Dunlops, in den Serpentinen und für schnelle wechsell aber genau richtig !
Schwer beladen (Fahrer, Koffer, Rucksack, Schlafsack, Zelt, ISO Matte, Dreibeiner) oder mit Sozia bzw.im engen Stadtverkehr bei langsamer fahrt fast zu kippelig für meinen Geschmack da der Radius viel größer ist als bei Dunlop, auf der Landschstrasse fällt die Maschine wenn sie recht beladen ist besser in die Kurven, mit den Dunlops musste ich immer nachdrucken...AB sind sie stabil im Geradeauslauf
Tacho lügt jetzt auch ein wenig mehr, unterschied zwischen Tacho und GPS ist jetzt bei 3-4 KMh, mit den Dunlops fast Deckungsgleich...

Im Regen einfach Top !
Kein nennensverter Verschleiss zu sehen, mit den Dunlop habe ich 7200 geschaft, mal sehen was die Michelin hergeben...

Insgesammt aber zufrieden da ich im Regen viel bessereres gefühl habe und keinen einzigen Rutscher hatte trotz den Wasserfall vom Himmel der mich 2 Tage lang begleitete, beide male durch Österreich...
Mit dem Händling komme ich mittlerweile auch klar, am Anfang wars terilweise aber echt zu scharf, reagiert eben flotter auf Lenkimpulse was schnelles Ausweichen, Serpentinen und Slalom leichter macht!

Dunlop konnte ich bis zur Kante nutzen, bei den RP3 schaffe ich es nicht ganz, lege es aber auch nicht drauf an, bin eben kein Rossi sondern eher Ted Simon
Mit freundlichen Grüßen

Many
-----------------------

Bild

Benutzeravatar
Pumaonice
Beiträge: 296
Registriert: 2. Aug 2015 15:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#29 Beitrag von Pumaonice » 19. Aug 2015 09:33

Welcher reifen hat eine Freigabe und die längste laufleistung? In der praxis sollten das der Michelin pr4 und Metzeler z8 sein die aber ja keine freigabe besitzen.

Wie sieht es mit reinen Touren Reifen aus? Vor und nachteile?

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Pumba11050

 
Beiträge: 31
Registriert: 24. Sep 2015 21:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tiger 800
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 3500

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#30 Beitrag von Pumba11050 » 6. Okt 2015 20:12

AndreasKR hat geschrieben:Dunlop hat noch was getan
Bild


Kann es sein das die Freigaben alle wieder gelöscht worden ich finde bei Dunlop nur den D222 al Freigabe?

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7085
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#31 Beitrag von blahwas » 6. Okt 2015 21:40

Du musst "Versys 650 (2015-)" wählen, nicht "Versys (2015-)" - warum auch immer, vermutlich falsch eingetragen von Dunlop.

Benutzeravatar
Pumba11050

 
Beiträge: 31
Registriert: 24. Sep 2015 21:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tiger 800
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 3500

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#32 Beitrag von Pumba11050 » 6. Okt 2015 21:47

Ah jetzt hab ich es gefunden danke.

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#33 Beitrag von AndreasKR » 6. Okt 2015 21:47

Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Pumaonice
Beiträge: 296
Registriert: 2. Aug 2015 15:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#34 Beitrag von Pumaonice » 6. Okt 2015 22:48

Jemand mal bei michelom angefragt wegen dem pr4?

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#35 Beitrag von AndreasKR » 7. Okt 2015 17:59

Pumaonice hat geschrieben:Jemand mal bei michelom angefragt wegen dem pr4?

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk

Mach doch mal!
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#36 Beitrag von Walter » 7. Okt 2015 18:22

Habe gerade dieses Thema entdeckt und ja,ich habe auch den Pilot Road 4 von Michelin aufgezogen bekommen.
Hatte dabei gar keine Probleme,gesagt den will ich und das war es.

Über die Fahreigenschaften werde ich aber leider erst im nächsten Jahr was dazu sagen können da für mich die Saison leider beendet ist.(Renovierungsarbeiten Haus)
Lg Walter

Ps: Im Regen war das Fahrverhalten super! (Fuhr ja vom Händler nach Hause :D )
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Eroth

 
Beiträge: 210
Registriert: 23. Mai 2015 18:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: GSR 750
Baujahr: 2013
zurückgelegte Kilometer: 28000
Wohnort: Berlin

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#37 Beitrag von Eroth » 7. Okt 2015 18:30

Pumaonice hat geschrieben:Jemand mal bei michelom angefragt wegen dem pr4?

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
Hatte ich vor nen pa monaten gemacht:
Michelin hat geschrieben: Hallo Herr *****,

das kann so spontan mit einer Zeitangabe nicht beantwortet werden.

Leider ist es uns aus zeitlichen Gr ünden nicht möglich flächendeckend alle Motorradmodelle mit den neuen Reifenmodellen im gleichen oder ähnlichen Zeitfenster Test zu fahren.
Im Moment haben wir noch keine Fahrtest´s mit Ihrem Motorrad gefahren.

Sehr kurzfristig ist damit noch nicht zu rechnen.
Das Motorrad aus 2015 ist noch recht neu.

Je nach Wetterlage werden zwar auch von uns immer wieder Fahrtest´s mit verschiedenen Motorrädern gefahren.
Wann dies aber genau sein wird, welche Motorräder dann dabei sein werden und wie die Test´s ausfallen steht heute leider noch nicht fest.
Bild

Benutzeravatar
Pumaonice
Beiträge: 296
Registriert: 2. Aug 2015 15:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#38 Beitrag von Pumaonice » 7. Okt 2015 21:20

aber hauptsache dem alten pr3 eine freigabe erteilen versteht einer michelin... Werde die pr4 auch einfach traufmachen und fahren ist mir echt zu blöd mit denen

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#39 Beitrag von Walter » 8. Okt 2015 23:02

Ein Schelm würde denken das sie vom Pr3 noch zuviele in die Lager haben und die deswegen vorher weg müssen. :ichsagnix:
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
Pumaonice
Beiträge: 296
Registriert: 2. Aug 2015 15:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß

Re: Reifenfreigaben für Versys 650 2015 LE650e

#40 Beitrag von Pumaonice » 9. Okt 2015 08:06

Könnte ein grund sein xD

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk

Antworten

Zurück zu „Reifen für die Kawasaki Versys 650“