Continental ContiRoadAttack 3 auf der V650

Welche Marke? Touren- oder Sportreifen? Welcher passt optimal zur Kawasaki Versys 650?
Nachricht
Autor
Hoinzi

 
Beiträge: 837
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK

Re: Continental ContiRoadAttack 3 auf der V650

#81 Beitrag von Hoinzi » 25. Jul 2018 07:29

Auch so um die 7.000 km. Der Conti hat bisher am längsten bei mir gehalten.

Die Vorderreifen halten zwar länger, aber das Doppelte des Hinterreifens schaffe ich dann doch nicht. ;)

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2791
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Continental ContiRoadAttack 3 auf der V650

#82 Beitrag von andre » 21. Sep 2018 18:26

...ich muß mich dann mal als Reifenflüsterer outen :)

Bei mir hat der CRA3 auf der 650er Versys nunmehr knapp 7500 KM drauf und ich habe hinten noch unglaubliche 3,7 mm Restprofil.

Ich fahre mittlerweile sicher ruhiger als früher, aber ein Schleicher bin ich eigentlich auch nicht unbedingt 8-)

Da ich den Reifen üblicherweise mit knapp 2mm Restprofil wechsle, sollte ich rechnerisch auf eine Laufleistung von ca. 11000 KM kommen.

Das hätte ich zu Beginn nicht gedacht.

Von den restlichen Qualitäten den Reifens bin ich weiterhin überzeugt.
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Antworten

Zurück zu „Reifen für die Kawasaki Versys 650“