Bridgestone T 30/T30 EVO auf der V650

Welche Marke? Touren- oder Sportreifen? Welcher passt optimal zur Kawasaki Versys 650?
Nachricht
Autor
Hueni

Bridgestone T 30/T30 EVO auf der V650

#1 Beitrag von Hueni » 13. Dez 2012 18:38

Moin,

habe gerade im Banditforum gelesen, dass Bridgestone einen neuen Tourensportreifen auf den Markt bringt.

Wird T30 heissen und soll angeblich ein sehr guter Reifen sein.

Ich bin ja eigentlich bekennender Fan des BT023, bin aber trotzdem gespannt, was Bridgestone da neues entwickelt hat.

Habe mal angefragt, ob schon was hinsichtlich der Freigaben für die Versys bekannt ist :)


Grüße, Hueni
Zuletzt geändert von blahwas am 24. Jun 2018 21:50, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: T30 EVO im Titel ergänzt

Hueni

Re: Bridgestone T 30

#2 Beitrag von Hueni » 13. Dez 2012 22:25

Hallo,

mittlerweile habe ich dort nachlesen können, dass die Freigaben für beide 650er Varianten
kommen soll.

Viele Grüße, Andre

Hueni

Re: Bridgestone T 30

#3 Beitrag von Hueni » 14. Dez 2012 09:47

Ups, vergessen zu erwähnen, für die 1000er Versys soll auch eine Freigabe kommen...

Benutzeravatar
catfish
Beiträge: 1148
Registriert: 13. Nov 2010 13:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 1090 R
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz/weiss/orange
zurückgelegte Kilometer: 260000
Wohnort: K.-M.-Stadt

Re: Bridgestone T 30

#4 Beitrag von catfish » 14. Dez 2012 10:35

gibt´s schon Bilder vom Profil ???
Mainstream ist was für die Anderen

1989-1992 ETZ 250 6000km
1992-1994 Suzuki DR 750 BIG 13500km
1994-1996 Yamaha XTZ 750 Super Tenere 29000km
1996-1999 Triumph Tiger 855 53000km
1999- 2016 Triumph Speed Triple 955i 110800km,verkauft an MaT5ol
2010-2014 Versys ´08 black 38000km
2013-??? IWL Troll 1 350km
2014-2017 BMW F 800 GS 38000km
2017-??? KTM 1090 ADV R 6550 km

Benutzeravatar
martin_versys2011
Beiträge: 22
Registriert: 5. Jun 2011 23:03
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650/2011
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Met. Imperial Red
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Wien

Re: Bridgestone T 30

#5 Beitrag von martin_versys2011 » 14. Dez 2012 10:53


Benutzeravatar
catfish
Beiträge: 1148
Registriert: 13. Nov 2010 13:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 1090 R
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz/weiss/orange
zurückgelegte Kilometer: 260000
Wohnort: K.-M.-Stadt

Re: Bridgestone T 30

#6 Beitrag von catfish » 14. Dez 2012 11:13

:thx: das hab ich gesucht und nich gefunden :clap:
Mainstream ist was für die Anderen

1989-1992 ETZ 250 6000km
1992-1994 Suzuki DR 750 BIG 13500km
1994-1996 Yamaha XTZ 750 Super Tenere 29000km
1996-1999 Triumph Tiger 855 53000km
1999- 2016 Triumph Speed Triple 955i 110800km,verkauft an MaT5ol
2010-2014 Versys ´08 black 38000km
2013-??? IWL Troll 1 350km
2014-2017 BMW F 800 GS 38000km
2017-??? KTM 1090 ADV R 6550 km

Hueni

Re: Bridgestone T 30

#7 Beitrag von Hueni » 14. Dez 2012 11:43

Gestern hatte der Bodo (Inhaber von www.mopedreifen.de) im Banditforum noch angekündigt, dass einige Motorradreifen in 2013 billiger werden, u.a. der Bridgestone BT023. Aktuell ist er dort schon über 20,-Euro preiswerter geworden.

Profil war gestern noch geheim bis zur offiziellen Vorstellung des Reifens, die offensichtlich heute war ;)
Ist zwar eine nahezu sinnfreie Aussage, aber gefallen tut mir das Profil schon :oops:

Ich bin sicher, Detlef kann uns noch mehr Informationen bezüglich des neuen T30 bzw. der Preisentwicklung beim BT023 geben :)

Grüße, Hueni

Hueni

Re: Bridgestone T 30

#8 Beitrag von Hueni » 17. Jan 2013 09:24

Hier ist ein ganz nettes Produktvideo zum 30.

Der Reifen getestet vom mehrfachen Weltmeister :)

http://www.gaskrank.tv/tv/zubehoer/vale ... ax-t30.htm

Benutzeravatar
steph
Beiträge: 1187
Registriert: 12. Jun 2010 23:38
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: leider keine versys nich =((
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: meistens dreckig =))
zurückgelegte Kilometer: 55000
Wohnort: glonn

Re: Bridgestone T 30

#9 Beitrag von steph » 17. Jan 2013 10:13

andre.. du wiederholst dich :lol:
muss ich mir sorgen machen :?

..und so ein hübsches profil, das hat doch was ;)
am liebsten mit vielen falt.. ähm.. furchen :pfeif:

ungefähr so ;)
Zuletzt geändert von steph am 17. Jan 2013 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
..träume wollen gelebt werden Bild

reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht .. aber am allerschönsten ist es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt..

*Meine Reiseberichte*

Benutzeravatar
Dirk_EN
Beiträge: 1706
Registriert: 10. Aug 2010 15:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
Wohnort: Ennepetal

Re: Bridgestone T 30

#10 Beitrag von Dirk_EN » 17. Jan 2013 10:28

Vor allen Dingen finde ich das Produktvideo wirklich gut gemacht. Realistische Fahrweise und auf einem Tourensportler und nicht auf einer Rennsemmel.
Mal kein Wheely und Stoppie ... das gefällt mir gut weil es nicht auf Show gemacht ist.
Bild

Hueni

Re: Bridgestone T 30

#11 Beitrag von Hueni » 17. Jan 2013 12:36

steph hat geschrieben:andre.. du wiederholst dich :lol:
muss ich mir sorgen machen :?

Ich muß mir das Geld von Bridgestone ja irgendwie verdienen.

Für die zwei Sätze Reifen, die ich im Jahr zur Verfügung gestellt bekomme, muß ich ja
auch eine Gegenleistung bringen. :lol:

@Dirk

Ja, das Video passt ganz gut zu einem Tourensportreifen, auch das ausgewählte Motorrad, wobei ich
jetzt nicht darauf geachtet habe, ob es eine FZ1 oder FZ8 ist

chili
Beiträge: 408
Registriert: 7. Mai 2011 23:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Pearl Solar Yellow
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Gilching

Re: Bridgestone T 30

#12 Beitrag von chili » 17. Jan 2013 13:29

ist nett das Video, wobei ich Hinweise und Szenen zum Verhalten beim Bremsen vermisse. Ebenfalls die Haltbarkeit fehlt, aber dazu kann man natürlich noch gar nichts sagen :)
Bah Weep Graaagnah Wheep Ni Ni Bong!

Benutzeravatar
vk650
Beiträge: 330
Registriert: 1. Mai 2012 07:42
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 650
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 30405
Wohnort: Struvenhütten
Kontaktdaten:

Re: Bridgestone T 30

#13 Beitrag von vk650 » 17. Jan 2013 18:01

Moin Moin zusammen,

obwohl das Profil aussehen nicht den Ausschlag geben sollte, finde ich aber das Profil OK.
Gruß
vk650 (Volker)
Ihre Stickerei im Norden
--------------------
Meine damaligen Motorräder:
1. XJ550, 2. FZS600 Fazer, 3. FZS1000 Fazer

7uki

 
Beiträge: 215
Registriert: 9. Jan 2013 10:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 900
Baujahr: 2017
Wohnort: Fürth

Re: Bridgestone T 30

#14 Beitrag von 7uki » 16. Jul 2013 08:26

Irgendwie sind die Angaben von Bridgestone verwirrend:
- sucht man nach geeigneten Reifen für die Versys LE650A, heisst es: JA - BATTLAX T30 Reifen sind für Ihr Motorrad geeignet
- sucht man nach der 2010er Versys: NEIN - BATTLAX T30 Reifen sind nicht für Ihr Motorrad geeignet

Sucht man nach Freigaben dafür, sind bei keiner von beiden die T-30 drin.
Hmm...

wiener-werner

Re: Bridgestone T 30

#15 Beitrag von wiener-werner » 9. Aug 2013 16:48

Habe den T 30 oben und in Kärnten einige 1000Km abgespult.

Mein persönliches Resümee: Der nächste Reifensatz wird wieder ein BT-23. Ich konnte keine Verbesserung feststellen.
Lastwechselreaktionen in Kurven meistert der BT-23 besser (mein Gefühl).

Liebe Grüße, Werner
Zuletzt geändert von wiener-werner am 9. Aug 2013 16:50, insgesamt 1-mal geändert.

wiener-werner

Re: Bridgestone T 30

#16 Beitrag von wiener-werner » 10. Aug 2013 20:10

Nachtrag: nach 4000Km (vorwiegend in den Bergen) sind am Hinterreifen von ursprünglich 6mm noch 3,5mm oben.
Ca. 50% davon bin ich mit Sozia unterwegs gewesen. Fahrstil würd ich sagen zz (ziemlich zügig). Meines Erachtens
baut der T-30 mehr an Profil ab, als der BT-23 (obwohl Bridgestone einen Fortschrit gegenüber den BT-23 verspricht)
:think:


Liebe Grüße, Werner
Zuletzt geändert von wiener-werner am 10. Aug 2013 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

Hueni

Re: Bridgestone T 30

#17 Beitrag von Hueni » 10. Aug 2013 20:33

Eine Freigabe für den Reifen brauchst du in Österreich nicht, oder?

Grüße, Hueni

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Bridgestone T 30

#18 Beitrag von everyday » 10. Aug 2013 21:38

Na, soetwas fällt nur den deutschen Staatsdienern ein :wall:
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

7uki

 
Beiträge: 215
Registriert: 9. Jan 2013 10:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 900
Baujahr: 2017
Wohnort: Fürth

Re: Bridgestone T 30

#19 Beitrag von 7uki » 27. Aug 2013 20:23

Nun gibts auch für die 650er Versys die Freigabe:

http://moto.bridgestone.de/~/media/File ... 50A_C.ashx

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2701
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne

Re: Bridgestone T 30

#20 Beitrag von andre » 10. Jun 2014 19:51

Heute habe ich den T30 bei meinem Händler montieren lassen.

Nach knapp 20 KM Heimweg über sturmgeschädigte Straßen gebe ich natürlich noch kein Urteil ab.

Was mir positiv aufgefallen ist, der Reifen hat vorne ein Anfangsprofil von 4,7 mm und hinten von 6,6 mm.
Das ist mal ordentlich :)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Antworten

Zurück zu „Reifen für die Kawasaki Versys 650“