Aktuelle Zeit: 23. Feb 2018 17:41

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 14. Sep 2017 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2014
Beiträge: 329
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys650 in blau, ZXR 750J
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
hallo bei meiner 08er 650e ist die Leerlaufdrehzahl zu niedrig, so dass sie immer ausgeht wenn man im Stand nicht ständig Gas gibt. Ich dachte eigentlich bei Einspritzern wird die automatisch geregelt? Gibt es da irgendwo eine Stellschraube dafür?
Danke, lg Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 14. Sep 2017 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2010
Beiträge: 1901
Bilder: 101
Wohnort: Wetzlar
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
guckst du hier:

die Dicke Schraube unten Links mit der Hand zu drehen

viewtopic.php?p=201608#p201608

_________________
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 14. Sep 2017 19:21 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1573
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Das andere Links. ;) Also rechts unten. :razz:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 14. Sep 2017 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2011
Beiträge: 2894
Bilder: 68
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 21730
Tach,
Lille hat geschrieben:
Das andere Links. ;) Also rechts unten. :razz:

ich gehe mal davon aus, das der Klaus "im Bild links unten" meint, am Motorrad befindet es sich auf der rechten Seite. ;)

Servus, die Luzi

_________________
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 14. Sep 2017 19:54 
Offline
.
.
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1573
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Im Bild links, am Möppi rechts. :haha:

:]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 14. Sep 2017 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2015
Beiträge: 968
Bilder: 16
Wohnort: Spittal
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Lol :laughter:
Und Links is da wo der Daumen rechts is gell!

Lg Walter

_________________
Today
is the first day
for the rest
of your
life


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 17. Sep 2017 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2014
Beiträge: 329
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys650 in blau, ZXR 750J
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
danke bei dem Link geht es aber um die Kaltstartdrehzahl, meine Versys dreht nur bei warmem Motor zu niedrig ( unter 500) und geht immer aus solange die Starterhöhung aktiv passiert das noch nicht,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 17. Sep 2017 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.07.2015
Beiträge: 603
Bilder: 1
Wohnort: Südwestpfalz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Z 200
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wenn Du den Beitrag im obigen Link aufmerksam liest, entdeckst Du auch die Einstellschraube der Leerlaufdrehzahl im warmen Zustand.

_________________
Herzliche Grüße aus der Südwestpfalz

Michael Franke

Vermietung von Caravans & Motorradanhängern


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 17. Sep 2017 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2011
Beiträge: 2894
Bilder: 68
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 21730
Tach,
Sonnenhut hat geschrieben:
guckst du hier:

die Dicke Schraube unten Links mit der Hand zudrehen
Bild

der Klaus hat doch schon gesagt wie es geht. Wo ist das Problem?

Servus, die Luzi

_________________
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 18. Sep 2017 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2014
Beiträge: 329
Wohnort: Wien
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys650 in blau, ZXR 750J
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
ok alles klar, danke sehr!

lg

Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 19. Sep 2017 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2016
Beiträge: 267
Bilder: 1
Wohnort: Rastatt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2008er Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: warmalgrün
zurückgelegte Kilometer: 8000
mw416 hat geschrieben:
danke bei dem Link geht es aber um die Kaltstartdrehzahl, meine Versys dreht nur bei warmem Motor zu niedrig ( unter 500) und geht immer aus solange die Starterhöhung aktiv passiert das noch nicht,

Wenn ich das System richtig verstehe, ist das aber eine Reihenschaltung, d.h. wenn du die Warmlaufleerlaudrehzahl erhöhst, erhöhst du automatisch auch die Kaltleerlaufdrehzahl.
Wenn diese im Moment passt ('dreht nicht zu niedrig' - und dann vermutlich momentan auch noch nicht zu hoch!), dann kann es passieren, dass die Kaltleerlaufrehzahl sich mit erhöht wenn du die Warmleerlaufdrehzahl erhöhst und dir dann zu hoch ist. - Insofern ist es sinnig auch zu wissen wie man diese einstellt!

_________________
MaT5ol: XT; G/S; SRX; T509; SC620
Kein Für ohne Wider...- und umgekehrt!


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: leerlaufdrehzahl zu niedrig
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 19. Sep 2017 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2017
Beiträge: 177
Bilder: 10
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 0,65er Knattersaki
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: black is beautiful
zurückgelegte Kilometer: 13000
So wie ich das sehe, ist die Handschraube einfach nur der absolute Negativanschlag der Drosselklappen. Weiter zu kann auch die Elektronik nicht machen. Alles drüber aber schon.

Mit der zu niedrigen Drehzahl wär mir das zu heiß. Schließlich hängt da ja auch ne Ölpumpe dran. Und dreht die zu langsam, könnte der Druck etwas zu gering sein, um alle Lager richtig zu schmieren. Ich würd's auf die 1300 drehen, wenn warm. Basta.

Meine hat übrigens auch ein seltsames Drehzahlverhalten, wenn ich unmittelbar nach dem Starten losfahre. In der Kaltlaufphase will die Elektronik immer mal wieder den Neutralgang sehen, dann regelt sich das wieder ein. Kann es bei Dir vielleicht daran liegen?

_________________
Rock 'n' roll, ladies! :dance:

Simon

Knattersaki Versys, Stimmgabel und ne Speedy


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]