Strom auf Zubehöranschlüssen

Alles um Motor, Getriebe, Antrieb, Kabel, Elektrik und Leistung der Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Argon55
Beiträge: 3
Registriert: 25. Aug 2017 14:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
zurückgelegte Kilometer: 0

Strom auf Zubehöranschlüssen

#1 Beitrag von Argon55 » 17. Apr 2018 21:13

Nabend,
bin neu hier im Forum und habe die Suchfunktion schon malträtiert aber leider nichts gefunden.
Habe meine 650er Versys Bj 16 jetz seit einem halben Jahr und wollte das Navi an die Zubehöranschlüsse über dem Scheinwerfer anschließen. Habe nur leider festgestellt, dass da keine Spannung anliegt. Zündung an, Motor an, total egal. Muss man die Anschlüsse noch irgendwie freischalten? An den Anschlüssen an der Seitenverkleidung ist auch nix, an dem einzelnen Stecker unter der Sitzbank liegt wiederum Spannung an. Die Anleitung hat mir da leider auch nicht geholfen.
Wenn das doch schon irgendwo besprochen wurde tuts mir leid, habe da echt nichts gefunden.

Danke und einen schönen Abend euch.

Benutzeravatar
nexiagsi16v
Beiträge: 259
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 6500
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#2 Beitrag von nexiagsi16v » 17. Apr 2018 21:24

Moin,

evtl. muß nur noch eine Sicherung rein? Guck mal im Handbuch wo die sitzen und dann schaue mal nach.

Tschau Norman

Argon55
Beiträge: 3
Registriert: 25. Aug 2017 14:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#3 Beitrag von Argon55 » 17. Apr 2018 21:25

Hi,
sollte ja die 5 Ampere Sicherung sein, die ist drin. Habe sie auch schon gegen den Ersatz getauscht für den Fall das da was kaputt ist. Leider ohne Erfolg

madbow
Beiträge: 1135
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 74000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#4 Beitrag von madbow » 17. Apr 2018 22:02

Es muss auch das "accessory relay" installiert sein, es befindet sich unter der Frontverkleidung in Fahrtrichtung etwas links von der Fahrzeuglängsachse vor dem Tacho.

Argon55
Beiträge: 3
Registriert: 25. Aug 2017 14:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2015
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#5 Beitrag von Argon55 » 17. Apr 2018 22:11

das wird dann das Problem sein, danke sehr!
Wo kriegt man das denn her außer vom Händler? Der Kawasaki Shop ist da eher nicht hilfreich und ansonsten finde ich nur die Blinkrelais.
Sorry für meine Unwissenheit :D

madbow
Beiträge: 1135
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 74000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#6 Beitrag von madbow » 17. Apr 2018 22:21

Kawasaki KIT-ACCESSORY,RELAY Teilenr.: 99994-0556 Preis: 11,25 € (inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten) bei KFM-Motorräder

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#7 Beitrag von Walter » 20. Apr 2018 12:58

Hallo!

Frag doch eventuell bei unserem Forumshändler Detlef nach ob er sowas hat.
Er macht sehr gute Preise und die Beratung ist auch Top!

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Strom auf Zubehöranschlüssen

#8 Beitrag von AndreasKR » 20. Apr 2018 15:24

Die Linke zum Gruß
Andreas

Antworten

Zurück zu „Motor, Elektrik und Leistungssteigerung der Kawasaki Versys 650“