Upgrade 25KW auf 35KW ?

Alles um Motor, Getriebe, Antrieb, Kabel, Elektrik und Leistung der Kawasaki Versys 650
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AgimA
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2017 21:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz/Orange
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Blomberg

Upgrade 25KW auf 35KW ?

#1 Beitrag von AgimA » 9. Mai 2018 19:44

Moin zusammen,

meine Versys war vom Vorbesitzer schon gedrosselt, allerdings auf 25kw. Da wir ja aber auch 35kw fahren dürften ....

Kann mir jemand sagen ob sich die 10kw Mehrleistung "lohnen" oder ist der Unterschied eher gering ? Ich bin mit 190cm und ca 100 Kg ja nicht gerade ein Leichtgewicht ;)
Kosten wären ja wenn ich das richtig gelesen habe ca. 200-250 Euro.

LG
AgimA aka Andreas
Nein ich bin nicht verrückt ... das hätten die Stimmen in meinem Kopf mir doch schon gesagt ;)

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#2 Beitrag von Walter » 9. Mai 2018 22:55

Also 10Kw ist ja schon ne ganze Menge.
Würd ich auf alle Fälle machen.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#3 Beitrag von blahwas » 15. Mai 2018 13:21

Natürlich geht 35 kW besser als 25 kW, aber pauschal entscheiden kann das keiner für dich. Wie lange hast du es denn noch bis du offen fahren darfst, was kostet die Änderung (auch mit TÜV und Amt) und wie zufrieden bist du im Moment mit der Leistung, und wie oft fährst du?

Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1905
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#4 Beitrag von Lille » 15. Mai 2018 14:18

Ich würde es auch abhängig machen von der Dauer, wie lange Du noch gedrosselt fahren musst. Wenn Du eben erst angefangen hast und noch 2 Jahre hast, würde ich's machen.

Wenn es nur noch wenige Monate sind, würde ich mir das Geld dafür sparen.

Benutzeravatar
AgimA
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2017 21:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz/Orange
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Blomberg

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#5 Beitrag von AgimA » 15. Mai 2018 19:05

Tja es sind schon noch 1 1/2 Jahre und da ich auch oft unterwegs damit bin denke ich das wird sich schon lohnen :-) Die Kosten sind ja schon mit TÜV und Amt. Es ist ja eigentlich nur das Gutachten was Geld kostet, der kleine Blechwinkel für den Gasanschlag ist wohl nicht aus Gold ;-)
Und 14 PS mehr sollten ja das Überholen auf der Landstrasse etwas entspannter gestalten wenn man zu 2 fährt. Alleine geht die kleine ja schon mit 34 PS besser als eine 4 Zylinder A2 Maschine ;-) ok ... Bis 120 zumindest :-)

LG AgimA aka Andreas
Nein ich bin nicht verrückt ... das hätten die Stimmen in meinem Kopf mir doch schon gesagt ;)

Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1905
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#6 Beitrag von Lille » 15. Mai 2018 19:50

:] Unter den Bedingungen dürfte es Sinn machen.

Benutzeravatar
hhmv
Beiträge: 77
Registriert: 30. Jan 2018 09:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 600
Wohnort: Berlin Altglienicke

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#7 Beitrag von hhmv » 15. Mai 2018 20:43

Mach auf 35kw und Du wirst Dich darüber freuen. :]
Gruß, Jörg


Wiedereinsteiger
(nach 29 Jahren)

Benutzeravatar
andre

 
Beiträge: 2714
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#8 Beitrag von andre » 15. Mai 2018 20:52

ich würde es auch tun :]
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#9 Beitrag von blahwas » 15. Mai 2018 21:20

Bei den Anforderungen würde ich es machen :)

Benutzeravatar
AgimA
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2017 21:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz/Orange
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Blomberg

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#10 Beitrag von AgimA » 17. Mai 2018 09:24

Das werde ich nach dem Pfingsturlaub auch machen :-) Schaden kann es auf keinen Fall ...



LG AgimA aka Andreas
Nein ich bin nicht verrückt ... das hätten die Stimmen in meinem Kopf mir doch schon gesagt ;)

Benutzeravatar
hhmv
Beiträge: 77
Registriert: 30. Jan 2018 09:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 600
Wohnort: Berlin Altglienicke

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#11 Beitrag von hhmv » 17. Mai 2018 19:39

Gute Entscheidung. :top:
Gruß, Jörg


Wiedereinsteiger
(nach 29 Jahren)

Benutzeravatar
Skalar-Fan

 
Beiträge: 474
Registriert: 10. Mär 2017 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Filderstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#12 Beitrag von Skalar-Fan » 17. Mai 2018 22:05

Aber bitte dann mitteilen, ob es auch was gebracht hat außer Kosten ;-)

Gruß
Jürgen

Holgi67

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#13 Beitrag von Holgi67 » 17. Mai 2018 22:46

@Skalar 10 KW mehr werden wohl was bringen.
Ist ja wohl keine Frage !

Benutzeravatar
Skalar-Fan

 
Beiträge: 474
Registriert: 10. Mär 2017 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Filderstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#14 Beitrag von Skalar-Fan » 18. Mai 2018 21:22

Deswegen auch der smilie....
Klar bringen die 10 Kw was, wobei ich nicht denke das es so viel ist.
Die Versys von meinem Sohn ist auch gedrosselt auf 48 PS aber das merkt man erst bei höheren Geschwindigkeiten, sonst net.

Deswegen hoffe ich ja, das er das merkt und noch mehr Spaß hat

Gruß
Jürgen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
AgimA
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2017 21:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz/Orange
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Blomberg

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#15 Beitrag von AgimA » 18. Mai 2018 21:43

Ich meine irgendwo gelesen zu haben das bei 48 PS Drossel auch deutlich mehr Drehmoment zur Verfügung steht wobei mehr ja eigentlich nicht sondern nur schneller ;-)

LG AgimA aka Andreas
Nein ich bin nicht verrückt ... das hätten die Stimmen in meinem Kopf mir doch schon gesagt ;)

Benutzeravatar
hhmv
Beiträge: 77
Registriert: 30. Jan 2018 09:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 600
Wohnort: Berlin Altglienicke

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#16 Beitrag von hhmv » 18. Mai 2018 21:51

Was willst Du mit dem Satz sagen? Ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen. :think:
Gruß, Jörg


Wiedereinsteiger
(nach 29 Jahren)

Benutzeravatar
AgimA
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2017 21:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz/Orange
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Blomberg

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#17 Beitrag von AgimA » 18. Mai 2018 22:02

;-) war auch Quark. Der Gasweg wird ja trotzdem begrenzt ... Und die Leistungskurve ist ja, wenn ich mich nicht irre, bei Vollgas angegeben.
Ca. 6 Nm sollen gedrosselt fehlen das merkt man glaube ich kaum.
Endgeschwindigkeit ist klar weniger.

LG AgimA aka Andreas
Zuletzt geändert von AgimA am 18. Mai 2018 22:03, insgesamt 1-mal geändert.
Nein ich bin nicht verrückt ... das hätten die Stimmen in meinem Kopf mir doch schon gesagt ;)

Benutzeravatar
Skalar-Fan

 
Beiträge: 474
Registriert: 10. Mär 2017 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Filderstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#18 Beitrag von Skalar-Fan » 18. Mai 2018 22:04

Die Drossel ist doch „nur“ ein Anschlag, der Drehzahl nach oben begrenzt und somit auch die Leistung.
Aber das dadurch das Drehmoment steigen soll? Wohl kaum.....
Wenn die Drossel nicht als „drehzahlbegrenzer“ gemacht ist, dann gibt es vielleicht die Möglichkeit, das das Drehmoment gesteigert werden könnte

Gruß
Jürgen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
AgimA
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2017 21:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Schwarz/Orange
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Blomberg

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#19 Beitrag von AgimA » 18. Mai 2018 22:15

Die Drehzahl wird im Grunde nicht begrenzt , da ja nur die Menge des "KraftstoffLuftgemisches" begrenzt wird fehlt letztendlich das Drehmoment um eine höhere Drehzahl zu erreichen ... Oder liege ich da falsch ... ?

LG AgimA aka Andreas
Nein ich bin nicht verrückt ... das hätten die Stimmen in meinem Kopf mir doch schon gesagt ;)

Holgi67

Re: Upgrade 25KW auf 35KW ?

#20 Beitrag von Holgi67 » 18. Mai 2018 22:35

13,6 PS mehr wer das nicht merkt der merkt leider nix mehr !
Da braucht man auch nicht ewig herum lamentieren !

Antworten

Zurück zu „Motor, Elektrik und Leistungssteigerung der Kawasaki Versys 650“