Aktuelle Zeit: 20. Jul 2018 14:40

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 8. Nov 2017 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2631
Bilder: 9
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wie sind denn bei der 300er die echten Verbrauchswerte?

Kommt ihr mit weniger als 4 Litern hin)

Meine 650er liegt bei meinen bisher eher ruhig gefahrenen KM bei ca. 4,2 Litern.

So viel hatte seinerzeit mein 125er TPH von Piaggio auch verbraucht.

Zum Vergleich. Meine GSR750 mit 106 PS liegt irgendwo bei 4,6 Litern

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 8. Nov 2017 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2017
Beiträge: 45
Bilder: 0
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 750
andre hat geschrieben:
Wie sind denn bei der 300er die echten Verbrauchswerte?

Kommt ihr mit weniger als 4 Litern hin)

Meine 650er liegt bei meinen bisher eher ruhig gefahrenen KM bei ca. 4,2 Litern.

So viel hatte seinerzeit mein 125er TPH von Piaggio auch verbraucht.

Zum Vergleich. Meine GSR750 mit 106 PS liegt irgendwo bei 4,6 Litern


Ich komme nach ca. 1200km auf 3,7l. Allerdings war das die Einfahrphase. Auf der anderen Seite doch ziemlich viel Stadtverkehr. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Frag in 5 Monaten nochmal :(Die angegeben 4,1l sind wahrscheinlich bei gesitteter Fahrweise nicht so unrealistisch.

Ja im US-Forum ist viel los. Über 380 Seiten posts (nur Versys X). Und man mag über die Amerikaner (gerade in letzter Zeit) sagen was man will. Die Umgangsformen sind ausgesprochen nett und höflich. Ist, allerdings wie gesagt ein reines Versys X Forum ;).


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 8. Nov 2017 20:43 
Online
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6815
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Da erstelle ich doch gleich mal einen eigenen Thread, sonst geht das noch unter. Wieviel verbraucht ihr so, und wie weit kommt ihr maximal bzw. im Wohlfühlbereich?

Bei spritmonitor.de hat bisher noch niemand eine Versys-X 300 eingetragen. Das bitte nachholen ;) Die dort vertretenen diversen Z300 und Ninja 300 liegen im Mittel bei 4,22 Liter:


Wobei der sparsamste Fahrer im Schnitt mit 3,24 Liter auskommt.

Zum Vergleich: Die 650er liegt im Schnitt bei 4,71 Liter und die 1000er bei 5,5 Liter.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Zuletzt geändert von blahwas am 8. Nov 2017 20:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 10. Nov 2017 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2017
Beiträge: 31
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x300,BMW R1100S
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000
Hi
Auf jetzt 2100 Km, komme ich auf 4,2 Liter pro 100Km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 19. Nov 2017 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2012
Beiträge: 469
Bilder: 4
Wohnort: Berlin Steglitz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda X-ADV 750
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 75000
Hallo

Irgendwie kann ich mir nicht helfen ich finde alles über 4 Liter ganz schön viel für die 300er Versys.
Ich fahre meine F-GS im Schnitt so mit 3,8 Liter Durchschnittsverbrauch.
Und hatte auch schon mal 3.3 auf 280 km gemessen.
Liegt das wirklich an den hohen Drehzahlen ???

_________________
Ex Versys 35.600 in 4 Jahren
Ex F700GS 37.000 in 2.5 Jahren

Enduro Weisheit
Erst wenn es keinen Spaß mehr macht, wird es richtig lustig. xD


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 19. Nov 2017 22:17 
Online
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6815
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 99500
Ob's am Motorrad oder an dir liegt erfährst du erst, wenn du selbst eine Versys-X 300 gefahren bist... Die durchschnittliche F700GS bei Spritmonitor nimmt jedenfalls 4,51. Aber darum geht's hier nicht, hier geht's um Versys-X 300 ;)

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 20. Nov 2017 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2012
Beiträge: 469
Bilder: 4
Wohnort: Berlin Steglitz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda X-ADV 750
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 75000
Hallo

Ich finde die ja toll nur wenn die für mein Gefühl halt zu viel verbraucht,
finde ich das halt eher nicht so toll
weil ich ja mit meiner Versys auch wenniger verbraucht habe.
Mit 3.24 bis 3.7 Liter pro 100 könnte ich arbeiten.

_________________
Ex Versys 35.600 in 4 Jahren
Ex F700GS 37.000 in 2.5 Jahren

Enduro Weisheit
Erst wenn es keinen Spaß mehr macht, wird es richtig lustig. xD


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 24. Jan 2018 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2017
Beiträge: 31
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x300,BMW R1100S
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000
kalleuslohmar hat geschrieben:
Hi
Auf jetzt 2100 Km, komme ich auf 4,2 Liter pro 100Km.

Update : 4,1L im Schnitt auf 3200Km und das im Winter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 12. Mär 2018 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2017
Beiträge: 24
Wohnort: Weimar, TH
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys X-300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Lime green
zurückgelegte Kilometer: 0
Als der Füllstand gestern nach 160km immer noch Maximum anzeigte, hatte ich mich schon damit abgefunden, deswegen wohl mal zur Werkstatt zu müssen. Kurz vor 180km fing dann glücklicherweise doch das oberste Segment an, sich zu ändern.
Bin sehrzufrieden und weiter bei 3.2l/100km

Grüße,Yps


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 12. Mär 2018 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 31
Geschlecht: männlich
Motorrad: Kawasaki X300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Candy Lime Green
zurückgelegte Kilometer: 0
Vorführer werden in der Regel ja nicht besonders sparsam bewegt. Die von mir gefahrene hatte über 3.000 km auf dem Tacho mit einem Durchschnittsverbrauch von glatt 4 Litern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 14. Mär 2018 11:28 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2018
Beiträge: 44
Wohnort: Friedrichsdorf
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-X
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000
Gude!

Nach rund 200km 4,6l Tendenz fallend ;-)

Beste Grüße
Max

edit blahwas: habe diverse themenfremde Beiträge entfernt


Zuletzt geändert von blahwas am 17. Mär 2018 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 15. Apr 2018 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 31
Geschlecht: männlich
Motorrad: Kawasaki X300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Candy Lime Green
zurückgelegte Kilometer: 0
Bei mir nach 200km 3,8l :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich. 

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]