Motorlüfter

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Versys-X 300
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Malente
Beiträge: 26
Registriert: 28. Apr 2022 09:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-X 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün-grau
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Motorlüfter

#1 Beitrag von Malente » 28. Jun 2022 13:22

Hallo,

Bei einer Tour stieg die Temperaturanzeige bis auf 5 von 6 Segmenten. Wir waren im Erzgebirge unterwegs und mussten lange auf und ab hinterher fahren, meist so 40 -50 km/h.
Bei welchem Segment sollte der Lüfter ansprechen? Schalttemperatur wird wohl so von 100 - 105 Grad C sein. Die Fazers und Tiger blieben alle kräftig.

Danke und Grüße
Herbert

Kawamane
Beiträge: 332
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 17173
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Motorlüfter

#2 Beitrag von Kawamane » 29. Jun 2022 05:45

Moin !
Stimmt der Wasserstand ? Etwas zu wenig bringt schon 1 Balken mehr.Bei Auslieferung war der Füllstand meiner 300er knapp bei min. ! Prompt ging nach 5 oder 6 Km die rote Lampe an,hab an der nächsten Tanke aus der Gieskanne nachgefüllt.Seit dem halte ich es bei gut max. und bin mit 3-4 Balken zufrieden.Bei 5 läuft der Lüfter dann schon mal an bei heissem Wetter vor der Ampel.6 Balken und rote Lampe hatte ich nur dieses eine mal !....es hat tierisch gedampft aus dem Behälter und die Leistung ließ kurz vorher spürbar nach.
Gruß Martin
Beitrag erstellt mit recycelten C-64 Altbits
Garantiert Virenfrei

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 555
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 29000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Motorlüfter

#3 Beitrag von JanL » 4. Jul 2022 17:57

Normal - Springt beim fünften Segment an. Sechstes Segment ging bei mir einmal im Stau und größter Hitze an. Solange keine Warnlampe kommt ist alles im Grünen Bereich.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
Malente
Beiträge: 26
Registriert: 28. Apr 2022 09:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-X 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün-grau
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Motorlüfter

#4 Beitrag von Malente » 26. Okt 2022 19:53

Kurze Rückmeldung.
In der Werkstatt wurde das Relais und die Steckanschlüsse gereinigt. Korrosion haben hier die Leitfähigkeit massiv eingeschränkt.
Nun ist alles wie es soll.

Kawamane
Beiträge: 332
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 17173
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Motorlüfter

#5 Beitrag von Kawamane » 27. Okt 2022 05:54

Immer toll,wenn eine Rückmeldung kommt.Danke ! Hatte jetzt nicht rausgelesen,das der Lüfter garnicht anläuft.In dem Fall hätte ich den Stromlauf natürlich geprüft.Bei meiner italienischen Zweitaktdiva war schonmal der Geber durch .Leicht zu testen durch kurzschließen und durchmessen im Heißwasserbad.Hab dann parallel einen Schalter zur Sicherheit beim Neuteil verbaut.Die Lüftermotore ansich sind ja eigentlich betriebssicher.Da hatte ich noch nie einen Ausfall.
Gruß Martin
Beitrag erstellt mit recycelten C-64 Altbits
Garantiert Virenfrei

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys-X 300“