Aktuelle Zeit: 20. Aug 2018 23:56

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#21  BeitragVerfasst: 17. Dez 2016 02:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2011
Beiträge: 1383
Bilder: 9
Wohnort: Bali / Indonesien
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 52000
Silver Surfer hat geschrieben:
Also in Fernost bleibt es beim steuergünstigen Big Bike mit 250 ccm, hier bekommen die Piloten ein Schnapsglas mehr eingeschenkt?


So sieht es aus, zu mindestens bei mir. ;) Ob das wirklich mit höherer Steuer zu tun hat...? :think: Ich bin mir da nicht so sicher. Wie ich schon schrieb, die BMW G310R ABS kostet 5.400 Euro, die X 250 mit ABS 5.150 Euro :x :headshake: 250 Euro Unterschied... ;) alleine daran sieht man wunderbar wie überzogen der Preis von Kawa ist 8-)

Da komme selbst ich als nicht BMW Fan ins Grübeln... :pfeif:

_________________

aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#22  BeitragVerfasst: 17. Dez 2016 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2658
Bilder: 9
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
@Robert

Machen wir die nächste Schwarzwaldtour dann mit 650er Versys und 310er BMW? ;)

Viele Grüße

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#23  BeitragVerfasst: 17. Dez 2016 22:32 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6908
Bilder: 26
Wohnort: Pro Versysforum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 103000
310er BMW hat Lieferstopp wegen Problemen mit der Qualität... :razz:

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#24  BeitragVerfasst: 18. Dez 2016 02:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2011
Beiträge: 1383
Bilder: 9
Wohnort: Bali / Indonesien
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 52000
@andre

Keine sorge :headshake: soweit wird es nicht kommen, meine Versys wird nächstes Jahr 6 Jahre alt und ich bin nach wie vor begeistert wie am ersten Tag. :jubel: :jubel:

@blahwas

BMW, KTM, Ducati...die ganzen "Exoten" kannst knicken. :oops: die Händler kannst mit der Lupe suchen, Ersatzteilversorgung (KTM Händler bestätigte mir das) sehr mangelhaft, hohe Preise usw... :headshake:

Im Grunde wenn man jemand ist der auch die Folgekosten bedenkt und nicht alle 2 Jahre was neues Kauft wie ich, kannst nur einen Japaner Kaufen. ;)

Die x 250 wäre schon mein Bike :top: damit könnte ich Glücklich werden :jubel: wenn sie verfügbar ist schaue ich sie mir an. Es läuft auf die MT-25 oder eben die x 250 hinaus. Dann werde ich sehen ob sie mir den höheren Preis gegenüber der Yamaha wert ist. Wir reden hier von um die 2000 Euro, das ist in der Preisklasse kein Pappenstiel :oops:

_________________

aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#25  BeitragVerfasst: 22. Feb 2018 18:38 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6908
Bilder: 26
Wohnort: Pro Versysforum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 103000
Modelljahr 2018:

Bild

Versys-X 300, 5795 Euro, nur in candy lime green. Schwarz entfällt.

Das Ausstattungspaket "Urban" ist weiterhin lieferbar mit Tankpad, Handprotektoren, Hauptständer und 30-Liter-Topcase, 6250 Euro. Das Ausstattungspaket "Adventure" entfällt.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Zuletzt geändert von blahwas am 22. Feb 2018 18:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#26  BeitragVerfasst: 24. Feb 2018 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2017
Beiträge: 75
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: X Country 650
Farbe des Motorrads: gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
blahwas hat geschrieben:
Modelljahr 2018:



Wurde eigentlich die Sitzhöhe auch geändert? Sprich kommt sie original mit der tieferen Sitzbank?

_________________
Gruß
Richard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#27  BeitragVerfasst: 25. Feb 2018 09:56 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6908
Bilder: 26
Wohnort: Pro Versysforum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 103000
Soweit ich weiß gibt es keine technischen Änderungen. Wenn du etwas raus findest, poste es bitte hier.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#28  BeitragVerfasst: 9. Aug 2018 21:26 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6908
Bilder: 26
Wohnort: Pro Versysforum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 103000
Auf kann man bereits das Modell 2019 sehen. Es gibt anscheinend nur neue Farben. Ich hoffe, dass beide auch offiziell in Deutschland angeboten werden.

Modelljahr 2019:
Neue Farben

Bild
Candy Lime Green Metallic Flat Spark Black

Bild
Metallic Moondust Grey Metallic Flat Spark Black

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#29  BeitragVerfasst: 9. Aug 2018 21:33 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6908
Bilder: 26
Wohnort: Pro Versysforum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 103000
Die neuen Farben sind optisch schon mal viel sportlicher geworden, ob die sich bei Post von RG206cc zu Herzen genommen haben? Ich fand die unschuldige Optik eigentlich gut, aber wenn wirklich nach Optik gekauft wird, dann war es wohl nicht schlecht. Der Motor aus der Ninja 400 hätten sie aber schon auch gerne nehmen können, immerhin 45 PS ohne Mehrgewicht.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Zuletzt geändert von blahwas am 9. Aug 2018 21:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#30  BeitragVerfasst: 9. Aug 2018 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 2658
Bilder: 9
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Mir gefallen beiden neuen Lackierungen der 300er Versys besser als die unifarbene der Modelle bis 2018.

Bin ebenfalls gespannt, ob und wenn ja wann, Kawa mal den 400er Motor für die kleine Versys verwendet...

_________________
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 13026 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 2611 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#31  BeitragVerfasst: 10. Aug 2018 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2018
Beiträge: 11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys X
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 3000
Auf ersten Blick sehen die nicht schlecht aus, ich befürchte aber das schwarz matt lässt VX kleiner und zierlicher ausschauen. So wie es aussieht können die interessierten die aber auch einfach umrüsten. Der Tank bleibt, farblich ja. Nur die Anbauteile sind in neuer Farbe.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#32  BeitragVerfasst: 10. Aug 2018 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2017
Beiträge: 75
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: X Country 650
Farbe des Motorrads: gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
Mir gefallen die neuen Farben.
Warum sie den 400er Motor nicht nehmen, verstehe ich auch nicht.

_________________
Gruß
Richard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#33  BeitragVerfasst: 10. Aug 2018 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2017
Beiträge: 56
Bilder: 0
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 750
Weil es in erster Linie ums Geschäft geht und nicht um den technischen Fortschritt. Es sollen ja noch ein paar 300er verkauft werden. Zumal die Versys X jetzt erst ein gutes Jahr alt ist. Wenn man die durch ein Folgemodell jetzt schon entwerten würde, würden wir uns jetzt über eine total verfehlte Modellpolitik mokieren.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#34  BeitragVerfasst: 10. Aug 2018 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2017
Beiträge: 75
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: X Country 650
Farbe des Motorrads: gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
raheri hat geschrieben:
Es sollen ja noch ein paar 300er verkauft werden. Zumal die Versys X jetzt erst ein gutes Jahr alt ist. Wenn man die durch ein Folgemodell jetzt schon entwerten würde, würden wir uns jetzt über eine total verfehlte Modellpolitik mokieren.


Die 300er Ninja wurde nach 4 Jahren druch die 400er ersetzt. Das wäre dann für uns Modelljahr 2021

_________________
Gruß
Richard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#35  BeitragVerfasst: 11. Aug 2018 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2017
Beiträge: 222
Wohnort: Leipzig
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 3000
Moin,

denke mal der Wechsel auf 400ccm wird wirklich erst in ein paar Jahren kommen. Wie schon geschrieben, muß das aktuelle Bike die Investitionen rein holen. Geht ja auch immer wieder um die Kosten der Zulassung usw... Man muß aber auch andere Länder anschauen, denn dort ist evtl. die 300er genau das was gefragt ist bzw. steuerlich usw. die besserer Wahl darstellt.
Ich find es im Allgemeinen gut das es größere Abstände zwischen den Klassen gibt. Will ich was agieles, handliches, greift man zur X, was komfortables, touriges ist die KV die richtige Wahl. Wer sich nicht entscheiden kann, greift zur VS650, die ich mal als Allrounder ansehe.
Klar wäre der 400er Motor besser als der alte 300er, aber ob man bei der X dann auch wie bei der 400er Ninja Gewicht einspart, bzw. das aktuelle Gewicht halten kann, glaub ich nicht. Somit verliert man wieder etwas Handlichkeit.

Tschau Norman


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#36  BeitragVerfasst: 11. Aug 2018 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2017
Beiträge: 75
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: X Country 650
Farbe des Motorrads: gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
nexiagsi16v hat geschrieben:
Man muß aber auch andere Länder anschauen, denn dort ist evtl. die 300er genau das was gefragt ist bzw. steuerlich usw. die besserer Wahl darstellt.


Motorräder in der 300er / 400er Klasse werden ja hauptsächlich für Länder (Indien und Co) gebaut, wo sie nach dortigem Maßstab "Big-Bikes" sind.
Und genau dort hat man KTM 390 und Himalayan 400 als Neuentwicklung rausgebracht.

_________________
Gruß
Richard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#37  BeitragVerfasst: 12. Aug 2018 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2018
Beiträge: 14
Bilder: 11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 300x
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 0
Ganz ehrlich? Ich kann kein Schwarz mehr sehen...


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#38  BeitragVerfasst: 13. Aug 2018 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2017
Beiträge: 56
Bilder: 0
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 750
Ich bin mit meinem 'mehr an grün' voll zufrieden. Finde, sie wirkt freundlicher damit. Auf den 'bösen Blick' kann ich gern verzichten.
Viele Grüsse raheri


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Modellpflege Versys-X 300
Beitragsnummer:#39  BeitragVerfasst: 13. Aug 2018 10:59 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6908
Bilder: 26
Wohnort: Pro Versysforum
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 103000
Ohne Updates außer "böser Optik" habt als Besitzer des "freundlicheren" Modells auf dem Gebrauchtmarkt bessere Chancen. Ich finde, die freundlichere Optik passt gut zum Wesen dieses Motorrads, und vielleicht auch zum Wesen der potentiellen Käufer hierzulande.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]