Kabelbaum Zubehör Stecker

Motor, Elektrik und Leistungssteigerung Kawasaki Versys-X 300
Antworten
Nachricht
Autor
Jürgen Franke G
Beiträge: 25
Registriert: 10. Jul 2019 15:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys x 300
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kabelbaum Zubehör Stecker

#1 Beitrag von Jürgen Franke G » 11. Okt 2019 15:40

Hallo liebe Leute,

Gibt es eine Bezugsquelle für die Originalen Stecker ? Habe mir Nebler gekauft und möchte sie an der vorhandenen Stecker anschließen.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar...
Herzliche Grüße
Jürgen

Kawamane

Beiträge: 82
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Bochum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kabelbaum Zubehör Stecker

#2 Beitrag von Kawamane » 11. Okt 2019 16:15

Hallo Jürgen !
Wenn Kawa nichts bietet ....vielleicht bei Conrad oder anderen Elektronikläden ? Sonst würde ich mir ,...nein,hab es getan ....eine eigene Steckverbindung bauen.Allerdings bin ich nicht an's Original gegangen,sondern hab eine eigene Leitung zur Batterie gelegt.
Gruß Martin
Sicher ist, das nichts sicher ist
Karl Valentin

Benutzeravatar
JanL

Beiträge: 279
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Kabelbaum Zubehör Stecker

#3 Beitrag von JanL » 11. Okt 2019 16:43

Hallo Jürgen,

Zusätzlich zum Stecker benötigst du noch das Zubehörrelais. Ohne das Relais funktioniert erst einmal nichts. Den Stecker würde ich erst einmal durch einen gedichteten Standartstecker ersetzen. (z. B. diese https://www.amazon.de/Econoseal-Stift-B ... 353&sr=8-6)
Alles Weitere kommt darauf an, welche Leuchten du gekauft hast. Sind es tatsächlich Nebler oder nur die weitaus günstigeren Positionslampen wie die Lumitecs S2. Hierzu genau die E-Prüfnummer auf dem Glas des Scheinwerfers in Augenschein nehmen. Positionslichter(Tagfahrlichter - Kennzeichnung mit RL auf dem Glas) dürfen nicht mit dem Hauptscheinwerfer zusammen genutzt werden. Die blenden im dunklen den Gegenverkehr. Oft findet man nur ein PL vor dem E. Dies bedeutet nur, dass die Scheibe geprüft ist, nicht der Scheinwerfer als ganzes. Damit hat man trotz E-Prüfzeichen immer noch keine zulässige Beleuchtung. Bei Tagfahrleuchten ist auch ein tieferer Eingriff in die Elektrik notwendig. Hierzu sind teilweise zusätzliche Schaltmodule erforderlich. Sind es richtige Nebler, dann den mitgelieferten Kabelbaum umstricken und den Anschluss über den Standartstecker realisieren. So oder so ist es etwas Aufwand. Beachte - die Elektrik der kleinen ist nur für LED-Leuchten ausgelegt. Das Relais bekommt man im Set mit einer USB-Ladebuchse bei der Amazon(e).

Jan
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Jürgen Franke G
Beiträge: 25
Registriert: 10. Jul 2019 15:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys x 300
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kabelbaum Zubehör Stecker

#4 Beitrag von Jürgen Franke G » 11. Okt 2019 17:10

Danke für Eure Antworten, Relais und Ladebuchse ist vorhanden, Stecker bei Amazon bestellt... Hab die nicht gefunden, trotz Brille
Die Nebler sind von Angels Eyes LED plus Tagfahrlicht...E-Nummer und Zugelassen..

Nochmal Dankwschön.....
Herzliche Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
JanL

Beiträge: 279
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Kabelbaum Zubehör Stecker

#5 Beitrag von JanL » 11. Okt 2019 19:25

Dann viel Spaß beim Ein-/Anbau.

Jan
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Kawamane

Beiträge: 82
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Bochum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kabelbaum Zubehör Stecker

#6 Beitrag von Kawamane » 12. Okt 2019 00:14

Ich hab mir ja diese 14,95 LED Chinesenfernlichter angebaut.Zusammen mit der ebenfalls nicht zugelassenen LED H4 hab ich ein exorbitantes Nachtlicht,mit dem man auf über 150m alles sieht....und vor allem gesehen wird ! Beschwert hat sich bisher noch kein Entgegenkommender,noch nicht mal die Rennleitung.Verstehe auch nicht,warum bei Lichtanlagen Einzelabnahmen nicht zulässig sind.Bis zum 1. TÜV nächsten Sommer bleibt es jedenfalls so,wenn kein Offizieller vorher meckert.
Bei meinem alten Roller hatte ich H7/H1 Xenonbrenner eingebaut,konnte nachts mit Sonnenbrille fahren :D ....und der Gegenverkehr hatte sich vehement beschwert.Also hab ich wieder rückgebaut :dizzy:
Gruß Martin
Sicher ist, das nichts sicher ist
Karl Valentin

Jürgen Franke G
Beiträge: 25
Registriert: 10. Jul 2019 15:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys x 300
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kabelbaum Zubehör Stecker

#7 Beitrag von Jürgen Franke G » 12. Okt 2019 09:50

JanL hat geschrieben:
11. Okt 2019 19:25
Dann viel Spaß beim Ein-/Anbau.

Jan
Danke werde ich haben...
Herzliche Grüße
Jürgen

Antworten

Zurück zu „Motor, Elektrik und Leistungssteigerung Kawasaki Versys-X 300“