Tolles Angebot

Motor, Elektrik und Leistungssteigerung Kawasaki Versys-X 300
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
soldier-dirk
Beiträge: 82
Registriert: 27. Jun 2018 21:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 5500
Wohnort: Am Rande des Teutoburger Waldes
Danksagung erhalten: 33 Mal

Tolles Angebot

#1 Beitrag von soldier-dirk » 25. Mär 2020 09:26

Guten Tag zusammen,

fällt Euch da zu diesem Angebot was ein?

https://www.ebay.de/itm/Kawasaki-Versys ... SwtaRa0Jcx

Für 660€ einen Sturzbügel (Oder nur die Halterung????) die Lampen und das Relais. Oder habe ich das was übersehen?

Bleibt Gesund.
Grüße aus dem Tecklenburger Land.

Benutzeravatar
soldier-dirk
Beiträge: 82
Registriert: 27. Jun 2018 21:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 5500
Wohnort: Am Rande des Teutoburger Waldes
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Tolles Angebot

#2 Beitrag von soldier-dirk » 25. Mär 2020 09:31

Oder hierbei,

entwede habe ich da was überlesen, oder der möchte 115€ für die Steckdose haben.

https://www.ebay.de/itm/Kawasaki-12-Vol ... SwQeha0KAh

Manche merken es doch nicht mehr.
Grüße aus dem Tecklenburger Land.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9077
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 17000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 399 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tolles Angebot

#3 Beitrag von blahwas » 25. Mär 2020 09:32

Tja, das ist der Zauber von Originalzubehör-Teilen :)

Meine Honda NTV habe ich übrigens für 650 Euro verkauft.

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 1659
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 75000
Wohnort: Bali / Indonesien
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tolles Angebot

#4 Beitrag von RG206cc » 25. Mär 2020 10:28

Das hat nichts mit Zauber zu tun sondern ist Abzocke. :headshake: :headshake:

Wenn ich es Planen kann dann kaufe ich Original Ersatzteile/Zubehör nur noch in Indonesien bei unserem Kawa Händler ums Eck. :top:

Ersatzteile bekommst für weniger wie die Hälfte und Zubehör kostet nicht einmal 10%!!!! von hier. Diese massive Diskrepanz ist nicht mit den Lohnkosten usw. alleine zu erklären. 8-)

Leider ist meine schon mit allem ausgestattet :pfeif: das hatte ich zu spät gemerkt.

Letztes Jahr für zwei Zündkerzenstecker/Spule dort weniger bezahlt wie hier einer kostet. :headshake:
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
JanL

Beiträge: 346
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Tolles Angebot

#5 Beitrag von JanL » 27. Mär 2020 12:08

Den Motorschutz bekommt man teilweise schon für weit unter 200 € auf Amazon. Auf den Produktbildern entspricht er genau dem Original von Kawa. https://www.amazon.de/FATExpress-Afterm ... 90&sr=1-76
Für die Nebler gibt es derzeit aus meiner Sicht keine Alternative. Die meisten Zusatzscheinwerfer sind oft nur als Tagfahrleuchten zugelassen und blenden in der Nacht schon sehr. Das Relais für das Zubehör gibt es meist bei einer Nachrüststreckdose dazu. Bei Amazon ebenfalls schon ab 20 € zu haben.
https://www.amazon.de/gp/product/B07CZF ... UTF8&psc=1
Alles zusammen um die 500 €. Von daher ist das Komplettangebot nicht so schlecht aber auch nicht günstig.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 245
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 10134
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tolles Angebot

#6 Beitrag von Bayoumi » 27. Mär 2020 17:37

soldier-dirk hat geschrieben:
25. Mär 2020 09:31
entweder habe ich da was überlesen, oder der möchte 115€ für die Steckdose haben.
Manche merken es doch nicht mehr.
Das wollte mir mein Kawasaki Händler damals auch für die Steckdose der 650 abnehmen. Danke, aber nein Danke.
Bild

Mago
Beiträge: 159
Registriert: 22. Sep 2015 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLE 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 10000
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Tolles Angebot

#7 Beitrag von Mago » 27. Mär 2020 20:27

Nun denn.
Wenn der Preis inklusive Einbau bei einer x300 ist,könnte das durchaus angemessen sein.
Es gibt ein YouTube Video über Verkleidung abbauen.
Ist schon spannend und zeitraubend!
Gruß Mago!
Gruß aus sehn.de

Um die fünfzig, verrückt wie dreissig, KLE 650 A BJ 2008

Benutzeravatar
soldier-dirk
Beiträge: 82
Registriert: 27. Jun 2018 21:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki X 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 5500
Wohnort: Am Rande des Teutoburger Waldes
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Tolles Angebot

#8 Beitrag von soldier-dirk » 27. Mär 2020 21:10

Hallo Mago,

wenn ich es richtig im Kopf habe, (Bitte nicht festnageln) nimmt der Kawasaki Händler 70€ mit Einbau (Die Original Ladesteckdose).

Da finde ich das Angebot hier schon Sportlich.
ich habe meine Ladesteckdose (China, 22€) selber angebaut, und weiss wie lange es dauert.
War da ein paar Stunden mit beschäftigt, und habe ab und zu geflucht weil man die halbe Maschine zerlegen muss.
Das You Tube Video habe ich früher hier mal Verlinkt, hat mir geholfen. :D

Gute Fahrt :]
Grüße aus dem Tecklenburger Land.

Benutzeravatar
JanL

Beiträge: 346
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Tolles Angebot

#9 Beitrag von JanL » 27. Mär 2020 21:18

Ab- und Anbau der Verkleidung dauert etwa eine Stunde- Einbau von Steckdose und Schalter weitere 10 Minuten. Kabelbaum verlegen etwa 5 min. Das größte Problem sind die Pushpins und die Gummiteile.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Antworten

Zurück zu „Motor, Elektrik und Leistungssteigerung Kawasaki Versys-X 300“