Avon Spirit ST auf der V1000

Welche Marke? Touren- oder Sportreifen? Welcher passt optimal zur Kawasaki Versys 1000?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2310
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 94000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1587 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

Re: Avon Spirit ST auf der V1000

#21 Beitrag von kautabbak » 9. Mai 2022 22:59

Leider meinen Messomat 2000 zu Hause vergessen, deswegen nur ca. Angaben.
Nach 1000 km
VA 4 mm, HA 7 mm

Nach 2000 km
VA 3 mm, HA 6 mm

Wenn das so weiter geht, ist nach 5 k wieder Ende.
Sonst ein super Reifen, keine Schwächen erkennbar.
Nässe, schwungvoll, alles super.
Österreichischen Bitumen in nass mag er nicht (wie auch kein anderer Reifen.
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Schabi
Beiträge: 36
Registriert: 12. Mär 2017 12:29
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 40000
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Avon Spirit ST auf der V1000

#22 Beitrag von Schabi » 10. Mai 2022 13:50

Bin jetzt 400 km durch den Schwarzwald gefahren und bin überrascht begeistert. Kann alles was die Etablierten (teuren) auch können. Nässe unter 10 hatten wir allerdings nicht, aber mit dem Wissen, dass diese Situation nicht zur Paradedisziplin gehört, lässt man es ein wenig ruhiger angehen und gut ist.
Interessant is die Tatsache, dass ich den Luftdruck bei 2,5 / 2,9 angenehmer empfunden habe. Jetzt bleibt abzuwarten, wie lange er in den Bergen hält.

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2310
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 94000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1587 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

Re: Avon Spirit ST auf der V1000

#23 Beitrag von kautabbak » 11. Mai 2022 18:21

3.000 km
VA 3 mm
HA 5 mm

7° und immer mal nass über Großglockner, kein Problem.

Heute ordentlich mit den Rasten gekratzt, der geht sogar auf die Soziusraste. Waren knapp 90° Schräglage. :heul:
Ich behaupte glatte Straße und Pollendecke waren schuld, dass ich bei ca. 20 kmh in einer Kehre nach unten links übers Vorderrad gerutscht bin.
Dem Reifen würde ich das nicht zuschreiben, vllt noch etwas Unvermögen meinerseits.

Ich bin mal wieder begeistert, wie toll die Maschine fällt, nur etwas Plastik und eine Rippe.
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Benutzeravatar
gunter
Beiträge: 592
Registriert: 6. Sep 2017 17:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 + ZX-12R + F800ST
Baujahr: 2016
Hat sich bedankt: 599 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal

Re: Avon Spirit ST auf der V1000

#24 Beitrag von gunter » 11. Mai 2022 19:10

kautabbak hat geschrieben:
11. Mai 2022 18:21
..........Ich behaupte glatte Straße und Pollendecke waren schuld,...............
Hatte die letzten beiden Tage jede Menge Pollendecken in den Abruzzen.

Dazu noch feuchte Stellen im Schatten oder im Wald.......

Brandgefährlich! Ist wie Schmierseife.

Da ist jeder Reifen überfordert.

Einmal kurz nicht aufgepasst und es ist passiert......

Wünsche Dir schnelle Genesung :top:

Und Plastik lässt sich ersetzen :]
Es ist der ewige Wettlauf zwischen der Technik, die immer idiotensicherere Lösungen ersinnt,
und der Natur, die immer größere Idioten hervorbringt.

Benutzeravatar
Ralf B
Beiträge: 410
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Schwarz/Grün
zurückgelegte Kilometer: 6009
Wohnort: Fredenbeck
Hat sich bedankt: 385 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: Avon Spirit ST auf der V1000

#25 Beitrag von Ralf B » 12. Mai 2022 07:02

@David, gute Besserung! Leider dauert Rippe immer etwas länger und nervt da man immer irgendwie Niesen, Lachen oder Husten muss! Aber das muss ich dir ja nicht sagen! Gut das nicht mehr passiert ist!
Weiterhin gute Fahrt allen und viel Spaß!

Gruß Ralf 🏍️
:coffee: S 51, MP3 350 Sport, Versys 650 GT :coffee:

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2310
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 94000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1587 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal

Re: Avon Spirit ST auf der V1000

#26 Beitrag von kautabbak » Gestern 14:02

4.000 km
VA 2,8 - 3 mm (an den Flanken z. T. 2,5 mm)
HA 4,5 - 5 mm

Von den letzten 1.000 km ca. 600 km BAB.
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Antworten

Zurück zu „Reifen für die Kawasaki Versys 1000“