Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

Welche Marke? Touren- oder Sportreifen? Welcher passt optimal zur Kawasaki Versys 1000?
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2605
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 63000
Wohnort: Cuxhaven
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#41 Beitrag von locke » 7. Feb 2017 12:29

GS Fahrer sind ja nun nicht zwingend ein Maßstab für uns :)
Gruß Locke
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Badener

 
Beiträge: 550
Registriert: 8. Mai 2014 07:29
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 1290S Superadventure
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Dannstadt-Schauernheim
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#42 Beitrag von Badener » 7. Feb 2017 12:54

meickel hat geschrieben:
ich kann den Pirelli Skorpion Trail 2 für die Versys 1000 wärmstens empfehlen.

Der erste Reifen auf meiner KV war der erste Scorpion Trail. Das war für mich die größte Katastrophe auf dem Reifenmarkt schlechthin. Seither nie mehr so was Schlimmes gehabt. Bisher war ich mit meinen Angel GT immer sehr zufrieden, aber meine Frau hat jetzt auch den Scorpion Trail 2 auf der V-Strom und ist auch damit hochzufrieden. Vielleicht probiere ich den beim nächsten Mal auch......

Grüßle

Otto

Benutzeravatar
je0605

Beiträge: 1595
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#43 Beitrag von je0605 » 7. Feb 2017 17:14

Du kannst den ersten nicht mit dem zweiten vergleichen. Sind Welten Unterschied!
Fahre ihn ja Ausschließlich mit Sozia, ein von Anfang an Sicherheit gebender Reifen!
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen 8-)

Benutzeravatar
blackawa
Beiträge: 119
Registriert: 11. Apr 2012 16:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Wohnort: München

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#44 Beitrag von blackawa » 9. Feb 2017 11:48

Den Scorpion Trail hatte ich auf meinen beiden V1000 Bj. 2012 und Bj 2014 als Erstbereifung. Das ist ein guter Reifen, der immer funktioniert hat. Rutscht nicht, schmiert nicht, passt einfach in allen Situationen. Bei Regen fahre ich zurückhaltend, ist gesünder! Die ständige Kritik an dem Reifen kann ich nicht nachvollziehen.

Den Angel GT hab ich auch gefahren. Damit ist die V1000 viel handlicher zu fahren, fast schon zu handlich. Der Reifen ist super und hält lange.
Jetzt hab ich den Metzeler 01 drauf. Der ist der Standardbereifung ähnlich. Fährt gut, aber nicht so handlich wie der Angel GT. Laufleistung bisher ca. 1000 km damit.

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass die Beurteilung der Reifen sehr von den individuellen Vorlieben abhängt und nicht so recht für andere Fahrer passt. Man müsste mal die Möglichkeit haben, kurz hintereinander alle zugelassenen Reifen zu fahren. Dann hätte man mehr Vergleichsmöglichkeiten.

Benutzeravatar
Rainer

 
Beiträge: 48
Registriert: 6. Dez 2008 21:08
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 49000
Wohnort: Weimar

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#45 Beitrag von Rainer » 10. Feb 2017 18:18

Mit dem Angel GT macht man nur gute Strecke, alles passt und das bei super Laufleistung. Ob 30 Grad in WE oder nur 3 am Nordkap - kein Thema.

LHzG Rainer

Benutzeravatar
Pitimsch
Beiträge: 261
Registriert: 15. Nov 2016 19:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800 GS Adventure
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Rot Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 30500
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#46 Beitrag von Pitimsch » 13. Feb 2017 19:24

Kenyon hat geschrieben:Falls sich jemand wundert, warum es für die Versys 1000 keine Reifenfreigaben gibt, habe ich gerade diese Antwort auf meine Anfrage bekommen:

Guten Tag Herr Da Haney,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Freigabe/Versuchsfahrten mit Continentalbereifungen auf der Vrsys 1000 sind beendet, aufgrund negativen Fahrverhaltens wurde keine Unbedenklichkeit / Freigabe erteilt.

Sie dürfen keine Continental-Reifen auf Ihrem Motorrad fahren.

Mit freundlichen Grüßen,
Mike Schmidt

Technischer Produkt Service
Kundendienst Reifen


Da fragt sich aber echt, was die anderen Reifen-Hersteller richtig bzw. anders machen.

Hallo Zusammen,

ich habe gestern nochmal bei Conti nachgefragt, da ich immer noch die Hoffnung habe, wenigstens für den TKC 70 eine Freigabe für die KV zu erhalten. Ich erhielt heute schon die nachfolgende Antwort.

Hallo Herr Schlage,

da muss ich wiedersprechen!
Die Testfahrten sind noch in Planung und werden sehr wahrscheinlich Mitte Mai durchgeführt.
Ich kann ihnen also Ende Mai mitteilen, ob die Testfahrten erfolgreich waren.

Viele Grüße,
Ralph

Tire homologation & Product Technology Germany
Business unit motorcycle tires

Also so wie es aussieht gibt es wohl doch noch eine Chance, zumal Conti den TKC 70 als einen möglichen Reifen für die Versys sieht. Sobald ich ein Rückmeldung habe, werde ich diese hier posten.
Die Linke zum Gruß

Bernd

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
Resa

 
Beiträge: 480
Registriert: 8. Jul 2015 21:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys, Sevenfifty
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Sternenstaub Weiß
zurückgelegte Kilometer: 46500
Wohnort: Anspach /Ts.

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#47 Beitrag von Resa » 7. Jun 2017 21:34

Von Avon gibt es neue Reifen, Spirit ST, ein Hyper-Sport-Touring Reifen. In der Motorrad News Juli 2017 ist ein Testbericht, der da mit dem Fazit von Thomas Karsten endet: " Das Niveau ist sehr hoch und braucht den Vergleich zu den Mitbewerbern nicht zu scheuen".

Ich würde ihn mal draufmachen, nur recht schwer zu bekommen ist er.

Freigaben gibt es für Versys 1000 A und B.
Dateianhänge
Versys_1000_LZT00A.pdf
(103.37 KiB) 99-mal heruntergeladen
Versys_1000_ab_2015_LZT00B_0.pdf
(103.39 KiB) 58-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Resa am 7. Jun 2017 21:39, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für dein Umfeld.
Genau so ist es auch, wenn du blöd bist.

Zündapp KS80, Suzuki GS 450 S, Suzuki GS 650 Katana, Suzuki AN 125, Honda RC 42 Sevenfifty, Kawasaki Versys 1000

Bild

Gruß
Armin

axelbremen

 
Beiträge: 495
Registriert: 12. Jun 2016 00:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53800
Wohnort: herzogenrath
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#48 Beitrag von axelbremen » 23. Jan 2018 22:27

Hatte den avon st nicht schon mal jemand drauf und war bei kalt / feuchtem wetter nicht angetan von dem?
Gruss axel

Benutzeravatar
Detlef Plein
 
 
Beiträge: 4276
Registriert: 28. Feb 2008 22:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys nicht mehr, VF 750 magn
Baujahr: 1994
Farbe des Motorrads: Rot
Wohnort: Borken - Hessen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#49 Beitrag von Detlef Plein » 24. Jan 2018 06:58

Resa hat geschrieben: Ich würde ihn mal draufmachen, nur recht schwer zu bekommen ist er.
Warum nicht? Der ist doch sofort lieferbar für 207 €
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein
http://www.mot-teile-borken.de

Bild

elmi
Beiträge: 22
Registriert: 19. Sep 2018 23:32
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Glottertal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#50 Beitrag von elmi » 19. Okt 2018 23:29

Hallo in die Runde,

ich habe mir dieses Jahr ein KV 1000 BJ 2012 gebraucht gekauft, bin auch absolut begeistert von dem Moped. Der Vorbesitzer hatte Metzeler Tourance Next drauf. Er hat mir auch eine Freigabebescheinigung in Papierform ausgehändigt. Der Reifen ist absolut super, hatte ihn schon auf meiner V-Strom drauf. ich kann die Freigabe für die Reifen auf keiner Internetseite finden. Weiß jemand ob der Metzeler Tourance zugelassen ist?
Wäre super wenn mich hier jemand schlauer machen könnte.

Gruß
Reiner

madbow
Beiträge: 1271
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 79000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#51 Beitrag von madbow » 20. Okt 2018 06:52

Der Tourance Next ist für die kV nicht freigegeben.
Einfach unter metzeler.com nachgeschaut.
Danach sind von Metzeler nur der M7RR, der Roadtec 01 und der Z8 für die LZT00A zugelassen.

elmi
Beiträge: 22
Registriert: 19. Sep 2018 23:32
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Glottertal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#52 Beitrag von elmi » 21. Okt 2018 20:22

madbow hat geschrieben:
20. Okt 2018 06:52
Der Tourance Next ist für die kV nicht freigegeben.
Einfach unter metzeler.com nachgeschaut.
Danach sind von Metzeler nur der M7RR, der Roadtec 01 und der Z8 für die LZT00A zugelassen.
Danke für den Hinweis, aber die Seite hat sich bei mir nicht öffnen lassen, als ich nachschauen wollte. Frage mich nur wo der Vorbesitzer die Freigabebescheinigung her hat. Sieht genau so aus wie auf der Pirelli/Metzeler-Seite.

madbow
Beiträge: 1271
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 79000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#53 Beitrag von madbow » 22. Okt 2018 06:41

:think: DIY mit PDF-Editor.......?

mscholz1978
Beiträge: 94
Registriert: 1. Apr 2014 20:30
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 - die Schöne!
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: weiss
zurückgelegte Kilometer: 55000
Wohnort: Einbeck - Kreiensen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#54 Beitrag von mscholz1978 » 5. Apr 2019 06:28

Die Freigabe gab's mal in 2014/2015 bei metzeler zum Download. Würde dann aber wohl zurückgezogen- ist also nicht editiert! Müsste mal suchen, glaub hab ich noch irgendwo als PDF.
Mfg Martin
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DT80LCI / DT80LCII / KTM LC4 350 / KTM LC4 400/ FZR600 3HE/ F650GS R13 / aktuell Versys 1000

Benutzeravatar
je0605

Beiträge: 1595
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Reifenfreigaben für Versys 1000 von 2012-2014

#55 Beitrag von je0605 » 14. Mai 2019 17:19

Habe mal bei Conti angefragt wegen trail attack 3

Antwort:
Sehr geehrter Herr Weiß,

Die Freigabe/Versuchsfahrten mit Continental-Bereifungenauf dem Fahrzeug Kawasaki 1000 Versys Typ:LZT00A sind beendet, aufgrundnegativen Fahrverhaltens wurden keine Unbedenklichkeiten / Freigaben erteilt.

Mit freundlichen Grüßen,
Hans-Jürgen Breves

Technischer Produkt Service
Technischer Kundendienst
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen 8-)

Antworten

Zurück zu „Reifen für die Kawasaki Versys 1000“