Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017 22:13

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 30. Jun 2015 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2015
Beiträge: 205
Bilder: 0
Wohnort: Kurpfalz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 GT
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 30000
Hi,

es geht endlich los: die ersten Freigaben für die neue kV trudeln ein :jubel: :
  • Bridgestone Battlax T30 F (die Erstausrüstung)
  • Dunlop Sportmax Sportsmart II
  • Dunlop Sportmax Roadsmart
  • Michelin Pilot Road 4
  • Michelin Pilot Power 2CT
  • Michelin Pilot Street Radial
  • Pirelli Scorpion Trail

Es fehlen noch:
  • Metzeler
  • Continental :( - liebe Contis: insbesondere den Trail Attack hätte ich gern :search:

Unbedenklichkeitsbescheinigungen hier:



_________________
Cheers,
Sven

Keep calm and ride on ...

Honda VT 500 E - Yamaha XJ 900 Diversion - Suzuki V-Strom 650 - Kawasaki Versys 1000


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 30. Jun 2015 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2015
Beiträge: 48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
zurückgelegte Kilometer: 0
Schwups... wieder nach oben :jubel:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 30. Jun 2015 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012
Beiträge: 1203
Bilder: 0
Wohnort: Naila
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Braun
zurückgelegte Kilometer: 46010
..............................................

_________________
Gruß Bonsai
_______________________

An alle, die nie an mich geglaubt haben und gesagt haben, aus mir werde nie was. Ich bin jetzt Admin bei einer WhatsApp Gruppe!


Zuletzt geändert von je0605 am 30. Jun 2015 19:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 3. Jul 2015 09:45 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 5929
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
Danke für die Übersicht! Ich werde den Thread mal anpinnen, damit er oben bleibt.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 19. Aug 2015 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2015
Beiträge: 76
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
zurückgelegte Kilometer: 3000
Hier die Freigabe von Avon


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2015
Beiträge: 31
Wohnort: 72138 Kirchentellinsfurt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 10000
Heute von Pirelli die Aussage bekommen das der Angel GT dieses Jahr (2016) nicht mehr kommt. Haette keine Pioritaet. Aber wahrscheinlich 2017 dann.
Echt Schade. War mein Lieblingsreifen auf meiner 'alten' GPZ 1100 und haette ihn daher auch wieder gerne gehabt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015
Beiträge: 234
Bilder: 0
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa
Wanni hat geschrieben:
Heute von Pirelli die Aussage bekommen das der Angel GT dieses Jahr (2016) nicht mehr kommt. Haette keine Pioritaet. Aber wahrscheinlich 2017 dann.
Echt Schade. War mein Lieblingsreifen auf meiner 'alten' GPZ 1100 und haette ihn daher auch wieder gerne gehabt.

Was ein Witz sorry aber 2 Jahre für eine Freigabe ist unverständlich für mich
Hatte den GT auch gern aber so verliert man Kunden

Gesendet aus Tapatalk mit S6 Edge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 25. Apr 2016 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2013
Beiträge: 923
Bilder: 0
Wohnort: Neuenstadt
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 61000
Vor allem, da die kV, zumindest die "alte", sich mit dem Angel GT hervorragend fährt.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 11. Mai 2016 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2015
Beiträge: 76
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
zurückgelegte Kilometer: 3000
Grade gesehen, Pirelli gibt den Scorpion Trail II auch für die neue frei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 12. Mai 2016 05:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2012
Beiträge: 2218
Bilder: 120
Wohnort: Lorsch
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000/V-strom650
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 70
beko hat geschrieben:
Grade gesehen, Pirelli gibt den Scorpion Trail II auch für die neue frei


Dieser Reifen ist eine Weiterentwicklung des Angel ST (mit noch besseren Eigenschaften)....wenns was neues/aktuelleres gibt, warum dem Angel GT nachtrauern?
Zumal dieser Reifen in einigen Tests als Testsieger hervorging oder zumindest gaaaanz weit vorne gelandet ist.

Bei meiner kleinen V-Strom kommt der heute drauf :dance: :jubel:

_________________
Gruß Stefan/Lucky66m


Zuletzt geändert von Lucky66m am 12. Mai 2016 05:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 12. Mai 2016 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2015
Beiträge: 406
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: weiss
zurückgelegte Kilometer: 0
Der nach meiner Erfahrung
grosse Nachteil des Pirelli Scorpion Trail II ,
ist der hohe Verschleiss am Vorderrad.

5.000 km sind kaum zu schaffen.
Hinten hält er länger.

Allerdings ist das schon ein Fortschritt zum "alten" Scorpion Trail.
Der war vorne noch wesentlich schneller runter.



Denke dass der Angel GT diese Laufleistung nicht gross unterbietet.

Grundsätzlich ist der Angel GT nach meinen Er"fahrungen" auf 2 anderen Mopeds
ein sehr sehr guter sportliche angehauchter Allroundreifen.
Keine Aufwärmzeit, sehr schönes homogenes Einlenken auch noch kurz vor der Verschleissgrenze.
Ausgezeichnte Rückmeldung.
Bei Kälte und Regen unauffällig gut.
Bei sportlicher Fahrweise durch das sehr schöne Einlenkverhalten und die gleichemässige "Anlehnneigung" in Schräglage
in Verbindung mit dem stetes ausreichenden Grip ein Top Touren-Sportreifen !!
Die Laufleistung ist den leicht sportlichen Attributen angemessen.

Auf meiner Griso knapp 5.000 vorne und 6.000 hinten,
auf einer TDM 900 deutlich über 6.000 KM vorne wie hinten.

Also imho wird der Pirelli Trail2 nicht länger halten als der Angel GT.
Habe zur Zeit den 2. Satz Trail2 auf meiner Kiloversys und werde danach mal
den stilistisch zwar nicht zur "Pseudo"-Enduro passenden, :)
aber wahrscheinlich ausgewogeneren
Angel GT statt des "Pseudo"-Trail2 aufziehen.

Dann schaun mer mal ....


Zuletzt geändert von awv99 am 12. Mai 2016 14:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 20. Mai 2016 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2015
Beiträge: 113
Bilder: 4
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Bei mir kommt der Pirelli ST 2 kommende Woche rauf. Bin gespannt, wie er sich so fährt ;)


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#13  BeitragVerfasst: 21. Mai 2016 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2015
Beiträge: 205
Bilder: 0
Wohnort: Kurpfalz
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 GT
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 30000
Mystic-Healer hat geschrieben:
Bei mir kommt der Pirelli ST 2 kommende Woche rauf. Bin gespannt, wie er sich so fährt ;)

Bitte um nen Er"fahr"ungsbericht :o - mein MPR4 geht langsam zur Neige :shocked:

_________________
Cheers,
Sven

Keep calm and ride on ...

Honda VT 500 E - Yamaha XJ 900 Diversion - Suzuki V-Strom 650 - Kawasaki Versys 1000


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#14  BeitragVerfasst: 21. Mai 2016 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2015
Beiträge: 113
Bilder: 4
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Stell ich hier rein, sobald die Erkenntnisse vorliegen :]


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#15  BeitragVerfasst: 27. Mai 2016 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2015
Beiträge: 113
Bilder: 4
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
So, die ersten 170 km sind gefahren. Der ST 2 hat eine feine Rückmeldung, was den Straßenbelag angeht, lässt sich aber in Schrägelage vom Zustand der Fahrbahndecke (ob mit Asphalt oder mit Bitumen geflickt) nicht aus der Ruhe bringen. Er ist sehr zielgenau, ein Nachkorrigieren der einmal eingeschlagenen Linie ist nicht nötig. Bereits nach wenigen Kilometern hatte ich Vertrauen in den Reifen. Mit zunehmender Fahrdauer wurde ich dann mutiger und hab den Reifen dann auch mal richtig gefordert.
In allen Lagen ausreichend Grip, keinerlei Rutscher. Wechselkursen gehen leicht von der Hand, ohne dass der ST 2 kippelig wirkt.
Zur Laufleistung kann ich natürlich nichts sagen, ebensowenig zum Verhalten bei Regen. Bislang bin ich jedenfalls begeistert von dem Pirelli. Bislang das Beste, das ich je auf der Felge hatte.


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#16  BeitragVerfasst: 29. Mai 2016 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2015
Beiträge: 4
Wohnort: IN
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 0
Hallo zusammen

Ich hab gerade den Michelin Pilot Power 2ct auf der 2015er Versys 1000.

Vom Schräglagenverhalten fühlt er sich erst mal nicht schlecht an. Zumindest wenn er warm ist. Kalt fühlt er sich so "naja" an im Gegensatz zum BT30 der original drauf war.
Mein Gefühl sagt mir aber, dass der auf diese Teerstreifen, mit denen die Flicken auf der Straße zugeschmiert werden, wegrutscht. Fährt sich furchtbar weil ich gerade im Bayrischen Wald in jeder Kurve Schiss kriege... Das ist nicht mehr meine Versys mit dem Reifen :heul: . Früher ist meine Süße um jede Kurve wie von selbst geflogen. Ich musste nur in die richtige Richtung "denken" und schon war ich rum.

Ist das Rutschen nur ein Gefühl von mir oder kann jemand dieses Verhalten bestätigen?



VG. Matthias.

_________________


Zuletzt geändert von mattka am 29. Mai 2016 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#17  BeitragVerfasst: 30. Mai 2016 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2015
Beiträge: 4
Wohnort: IN
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 0
Bei Metzler hab ich auch mal angefragt für die Versys 1000 2015. Antwort leider:

Eine Freigabe mit Metzeler Roadtec Z8 ist nicht vorhanden, Tests mit neueren Profilen wie der Metzeler Roadtec 01
sind mit in Planung, ein fixer Termin kann derzeit noch nicht genannt werden.

:(

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#18  BeitragVerfasst: 30. Mai 2016 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2015
Beiträge: 406
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: weiss
zurückgelegte Kilometer: 0
mattka hat geschrieben:
Hallo zusammen

Ich hab gerade den Michelin Pilot Power 2ct auf der 2015er Versys 1000.

Vom Schräglagenverhalten fühlt er sich erst mal nicht schlecht an. Zumindest wenn er warm ist. Kalt fühlt er sich so "naja" an im Gegensatz zum BT30 der original drauf war.
Mein Gefühl sagt mir aber, dass der auf diese Teerstreifen, mit denen die Flicken auf der Straße zugeschmiert werden, wegrutscht. Fährt sich furchtbar weil ich gerade im Bayrischen Wald in jeder Kurve Schiss kriege... Das ist nicht mehr meine Versys mit dem Reifen :heul: . Früher ist meine Süße um jede Kurve wie von selbst geflogen. Ich musste nur in die richtige Richtung "denken" und schon war ich rum.

Ist das Rutschen nur ein Gefühl von mir oder kann jemand dieses Verhalten bestätigen?



VG. Matthias.


Der Pilot Power ( in seinen verschiedenen Ausprägungen)
war vor ca. 10 Jahren mal der Universal- Sportrteifen.

D.h.
1.) Die Konstruktion ist (auch beime Pilot Power3) nicht mehr die aktuellste
By the way ...Wofür braucht man auf einem gutmütigen Reisedampfer wie der Kiloversys eigentlich einen Sportreifen ????

2.) Die Haftung ist gerade kalt und nass sehr sehr gut.
Auf einem Renntraining mit eineme Sportler kam er an seine Grenze.
(Dort konnte er nach 3 bis 4 Runden sein Temperatur Fenster überschreiten)
Das wird mit der Kiloversys ganz sicher nicht passieren, es sei denn Du planst die Nordschleife nach 2 zügigen Runden
in unter 9 Minuten zu umrunden !

Selbst mit einem Supersprtler kam er imho auch sehr sportlich gefahren auf der Landstrasse nicht an seine Grenzen.

3.) Der Reifen war noch nie für einen sehr guten Geradeauslauf bei Top Speed bekannt.

4.) Er war (ist) sehr handlich .

5.) Der Nachteil war der schlechte Geradeauslauf bei Top Speed und die sehr stark zunehmende Kippligkeit ab der Hälfte der Lebesdauer


Also:
Der Grip ist (auserhalb eines Renntrainings ) excellent,
aber meineserachtens ist der Reifen für ein Moped wie die Kiloversys
nicht unbedngt der richtige.
Es ist ein Sportreifen für eher leichtere Mopeds die sehr schnell auch kalt Grip und eine excellente Nasshaftung haben wollen.
und
kein Tourenreifen für schwere Mopeds die eh in den wenisgtens Fällen das mögliche Gripniveau abrufen.
Ich denke die Karkasse ist für grosse schwere Tourenmopeds wie die Kiloversys nicht besonders gut geeignet.

Wahrscheinlich entsteht daher bei Dir der Eindruck der Reifen würde arbeiten auf Bitumen.
Am möglichen Grip liegt das ganz sicher nicht. !!!


Mach Dir keine Sorgen,
;) zieh ein paar Mal ordentlich am Kabel und mache häufiger Bremsübungen,
dann ist er recht schnell runter , wird kipplig , nervt häufiger und zunehmend beim Einlenken
und
Du kannst dann wieder einen geeigneten Tourenreifen mit steiferer Karkasse aufziehen.
Der wird auf der KV besser fahren und länger halten.


Zuletzt geändert von awv99 am 30. Mai 2016 20:07, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#19  BeitragVerfasst: 31. Mai 2016 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2015
Beiträge: 32
Wohnort: CH
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 8500
im Netz findet man zu Dunlop RoadSmart III mind. ein hervorragender Testbericht... naja Papier nimmt alles an... auf dem Bild ist auch eine Kiloversys abgebildet; also suggeriert dies, dass die auch mit der Versys getestet haben... Aber: auf der Dunlop Seite ist nix angegeben, dass dieser Reifen für die Kiloversys freigegeben ist. ok wir in der CH müssen da nicht drauf schauen... Trotzdem befremdend dass man testet veröffentlicht und nicht freigibt, die wollen doch verkaufen... ???
ich muss mich bald um den Wechsel kümmern, die original aufgezogenen werden keine 7000 km halten...

_________________
Versys 1000 2015


Zuletzt geändert von Storenz am 31. Mai 2016 08:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#20  BeitragVerfasst: 27. Jun 2016 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2015
Beiträge: 5
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 9000
Der Dunlop Roadsmart III ist für die Versys 1000 nicht zugelassen. Ich durfte den Reifen ausgiebig auf meiner testen. Wie im Test beschrieben ist der Reifen spitze. Allerdings wirkt er bei hohen Geschwindigkeiten sehr nervös (gehörte nicht zum Test). Schade, ich hätte ihn gerne weitergefahren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]