Suche geschaltetes Plus im Bereich der Sitzbank (Versys 1000 SE Bj 2019)

Alles um Motor, Getriebe, Antrieb, Kabel, Elektrik und Leistung der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Oli_Kawa
Beiträge: 2
Registriert: 10. Aug 2020 19:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
zurückgelegte Kilometer: 0

Suche geschaltetes Plus im Bereich der Sitzbank (Versys 1000 SE Bj 2019)

#1 Beitrag von Oli_Kawa » 21. Aug 2020 21:48

Schönen guten Abend,

ich bin hier im Forum neu und habe dieses Thema versucht zu finden, allerdings hatte ich keinen Erfolg.
Ich habe gestern an meiner Versys einen Kettenöler eingebaut und brauche für den Betrieb noch ein geschaltes Plus im Bereich der Sitzbank ( Hauptspannung bekommt der Öler direkt von der Batterie). In der Anbauanleitung gehen sie immer mit einem Stromdieb an das Plus der Rückleuchte. Wenn möglich wollte ich so einen Stromdieb aber nicht verwenden. Mir hat jemand bei Facebook erklärt, dass er unter der Sitzbank einen freien geschalteten Stromanschluss hat, allerdings war es eine Versys Bj 2018. Die 2019 SE sieht leider unter der Sitzbank vollkommen anders aus und einen solchen Anschluss habe ich dort nicht gefunden. Es soll ja welche vorne in der Verkleidung geben aber bisher musste ich das Mopped für die Montage nicht zerlegen und würde dieses gerne für das letzte Kabel beibehalten.
Das etwas wirr liegende Kabel im oberen Teil des Bildes ist genau diese noch anzuschließende Leitung und daher noch nicht richtig verlegt.
F2B83E68-E57E-4F2E-96A8-1F6335989E47.jpeg

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 135
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Suche geschaltetes Plus im Bereich der Sitzbank (Versys 1000 SE Bj 2019)

#2 Beitrag von Bügelfrei » 22. Aug 2020 18:11

Willkommen im Forum, Oli_Kawa!

Ob oder wo dort geschaltetes Plus zu finden ist kann ich Dir nicht sagen. Ich hab mir meinen Kettenöler gleich beim Kauf vom Händler montieren lassen. Der CLS Evo braucht bei manchen Mopeds auch geschaltetes Plus, bei meiner Versys aber anscheinend nicht. Ausgehend vom Steuergerät hängen bei mir 3x2 Kabel "in die Luft", s. Foto.

Ich hab mich nicht so in der Tiefe mit dem Ding auseinandergesetzt aber ich vermute die offenen Kabel sind "CLS Connect" (bei mir nicht verwendet), Heizgriffe von CLS (brauch ich nicht, hab ja die von Kawa) und eben diese Schaltleitung + ihre Masse.

IMG_0319.JPG

Und es funktioniert absolut korrekt auch ohne diese Schaltleitung...
NIE WIEDER KAWASAKI-DEUTSCHLAND

Oli_Kawa
Beiträge: 2
Registriert: 10. Aug 2020 19:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Suche geschaltetes Plus im Bereich der Sitzbank (Versys 1000 SE Bj 2019)

#3 Beitrag von Oli_Kawa » 22. Aug 2020 22:14

Herzlichen Dank für die Info,
ich hatte mal an meiner früheren Honda auch einen CLS (ich glaube CLS 200y), der brauchte auch kein geschaltetes Plus, da er es an der Bordspannung erkannt hat, wann das Mopped läuft. Jetzt habe ich mir aber einen Mofessor Öler gekauft und der benötigt diese Steuerleitung (geschaltetes Plus).

Benutzeravatar
tomtailor
Beiträge: 15
Registriert: 17. Jul 2018 10:39
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 1200
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Suche geschaltetes Plus im Bereich der Sitzbank (Versys 1000 SE Bj 2019)

#4 Beitrag von tomtailor » 22. Apr 2021 19:22

Etwas spät die Antwort, aber vielleicht hilft es ja auch anderen.
https://berotec.de/wp-content/uploads/2 ... 000_SE.pdf
Nieder mit der Schwerkraft, es lebe der Leichtsinn.

Antworten

Zurück zu „Motor, Elektrik und Leistungssteigerung Kawasaki Versys 1000“