Typ Original-Lenkkopflager

Einstellungen und Wartung für das Originalfahrwerk der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Tornanti
Beiträge: 174
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 5900
Danksagung erhalten: 1 Mal

Typ Original-Lenkkopflager

#1 Beitrag von Tornanti » 10. Mai 2018 08:38

Stimmt es, dass die 1000er Versys am Lenkkopf original nur Kugellager, nicht Kegelrollenlager verbaut hat? Das wäre sehr ungewöhnlich. Alle meine vorherigen Bikes hatten Kegelrollenlager.

axelbremen

 
Beiträge: 366
Registriert: 12. Jun 2016 00:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 46000
Wohnort: herzogenrath

Re: Typ Original-Lenkkopflager

#2 Beitrag von axelbremen » 10. Mai 2018 10:54

So ist es..
billiger geht nimmer. Meins knackte schon nach dem einfahren. Kawa lehnte garantie auf lager ab. Hab nun ein kegelrollen aus dem Zubehör seit 30000 km drin und ruhe ist.
gruss axel

Tornanti
Beiträge: 174
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 5900
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Typ Original-Lenkkopflager

#3 Beitrag von Tornanti » 10. Mai 2018 11:55

Na toll. Mal sehen, wie lange meins hält.

Tornanti
Beiträge: 174
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 5900
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Typ Original-Lenkkopflager

#4 Beitrag von Tornanti » 10. Mai 2018 15:04

Haben auch die neueren Jahrgängen (2017 / 2018) nur die simplen Rillenkugellager?
Zuletzt geändert von Tornanti am 10. Mai 2018 15:04, insgesamt 1-mal geändert.

madbow
Beiträge: 1135
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 74000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Typ Original-Lenkkopflager

#5 Beitrag von madbow » 10. Mai 2018 18:23

Jau, immer noch die selben Schrägkugellager.

Ist im Normalfall aber kein großes Problem, zumindest bei unsrer 2013er kV zeigt das Lenkkopflager selbst nach über 67000km keine spürbaren Verschleißerscheinungen.
Falls es dann aber irgendwann doch Probleme macht, dann baue ich vermutlich eines von Emil Schwarz ein.

Tornanti
Beiträge: 174
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 5900
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Typ Original-Lenkkopflager

#6 Beitrag von Tornanti » 10. Mai 2018 19:29

Schulterkugellager sind zumindest besser als normale Rillenkugellager. Aber Kegelrollenlager sind halt noch besser.

Antworten

Zurück zu „Original-Fahrwerk, Bremsen, Gabel, Schwinge der Kawasaki Versys 1000“