Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Original

Lack und Design, Pflegetipps und Polsterungen der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Schlunz
Beiträge: 35
Registriert: 30. Apr 2015 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 1100
Wohnort: Kandern

Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Original

#1 Beitrag von Schlunz » 28. Jun 2018 09:15

Hallo zusammen.
Meine schwarze Versys GT (2015) hatte letzten November nen Sturmschaden. 2 Verkleidungsteile rechts waren genauso beschädigt wie der Zusatzscheinwerfer. Habe im Mai die entsprechenden Teile bei meinem Händler bestellt, darauf achtend, dass die richtige Farbe gemäß Fahrgestellnr. bestellt wird. Damals gab es ausschliesslich FLAT EBONY/METALLIC SPARK BLACK. Heute wollte ich montieren und siehe da, die gelieferten Teile sind mattschwarz und die Originallackierung glänzend. Habt Ihr sowas schon mal erlebt? Bin bisschen ratlos momentan.
In anderen Foren wurde u.a. erzählt, dass Ersatzteile grundsätzlich unlackiert ausgeliefert werden, was von anderen Usern dementiert wurde. Mein Kawahändler ist sich keiner Schuld bewusst.
Anbei ein paar Fotos auf denen man die Unterschiede klar erkennen kann.
Hat jemand von euch so etwas schon mal erlebt? Bin bisschen ratlos.
Dateianhänge
20180627_134543a.jpg
20180627_134509a.jpg
20180627_132441a.jpg
20180627_132434a.jpg

Schlunz
Beiträge: 35
Registriert: 30. Apr 2015 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 1100
Wohnort: Kandern

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#2 Beitrag von Schlunz » 28. Jun 2018 09:20

Ich sehe gerade, dass ich mein Posting in der falschen Gruppe geschrieben habe. Kann bitte ein Admin den Post rüberschieben in die 1000er? danke

Benutzeravatar
marco1971

 
Beiträge: 609
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 70000
Wohnort: 34628 in Nordhessen

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#3 Beitrag von marco1971 » 28. Jun 2018 09:25

Teilenummer verwechselt? Ich tippe mal flat ist die matte und metallic die glänzende Version?
Ich habe für meine 2010er eine neue schwarze Tankverkleidung bestellt, da muss man genau schauen welche Teilnenummer, sonst hätte ich eine gelbe bekommen.
Kann man hier in der Liste gut sehen. Mal bei meiner als Beispiel
https://www.motorcyclespareparts.eu/en/ ... es/cowling

Grüße
Marco
Zuletzt geändert von marco1971 am 28. Jun 2018 09:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7280
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#4 Beitrag von blahwas » 28. Jun 2018 09:30

Laut Modellgeschichte ( viewtopic.php?f=142&t=12391 ) gab's diese schwarzen 1000er nach dem Facelift:

2015 Flat Ebony / Metallic Spark Black
Bild

2017 Metallic Flat Spark Black
Bild

2018 Metallic Flat Spark Black / Metallic Spark Black
Bild

Ich würde mal sagen, die Seitenteile waren schon immer matt. Vielleicht sind deine beim Putzen/Polieren nach und nach glänzend geworden? Mattlacke lassen sich unheimlich schlecht konservieren...

Benutzeravatar
Oberlausi

 
Beiträge: 1432
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys1000 GT/ ZR 7
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31217
Wohnort: Sachsen

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#5 Beitrag von Oberlausi » 28. Jun 2018 10:14

blahwas hat geschrieben:
Ich würde mal sagen, die Seitenteile waren schon immer matt. Vielleicht sind deine beim Putzen/Polieren nach und nach glänzend geworden? Mattlacke lassen sich unheimlich schlecht konservieren...

Nee, das glaube ich nicht, meine KV von 2015 glänzte von Anfang an ;)
Tippe eher das die Grundsätzlich Matt sind und Lackiert werden, oder schlichtweg die Falschen geliefert wurden.

In einem anderen Thread hatten wir zum Bsp Mal festgestellt, das es bei MRA zu den gleichen Bestellnummern/ Abe-nummern 3 unterschiedliche Windschilder gibt.
Simson S51 B 1-4,gelb von 1988-1990
MZ ETZ 150, von 1990-1998
ohne Mopped von 1998-2008,
Kawasaki ZR7, von 2008- ( zwischenzeitlich von 2015-2016 abgemeldet)
Kawasaki Versys 1000 GT, 2015-
viewtopic.php?f=19&t=13542

Benutzeravatar
Oberlausi

 
Beiträge: 1432
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys1000 GT/ ZR 7
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31217
Wohnort: Sachsen

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#6 Beitrag von Oberlausi » 28. Jun 2018 10:19

Umlackiert spricht auch dafür, das keine Aufkleber drauf sind.
Simson S51 B 1-4,gelb von 1988-1990
MZ ETZ 150, von 1990-1998
ohne Mopped von 1998-2008,
Kawasaki ZR7, von 2008- ( zwischenzeitlich von 2015-2016 abgemeldet)
Kawasaki Versys 1000 GT, 2015-
viewtopic.php?f=19&t=13542

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7280
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#7 Beitrag von blahwas » 28. Jun 2018 11:11

Stimmt, die Aufkleber fehlen. Und deine Versys entspricht keinem der Produktfotos?

Benutzeravatar
Dragons_in_Black

 
Beiträge: 226
Registriert: 20. Jul 2015 16:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ZX10RR / Bandit 1250S
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Rot/ Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 6500
Wohnort: Röhrmoos

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#8 Beitrag von Dragons_in_Black » 28. Jun 2018 14:52

Aufkleber fehlen bei Kawasaki immer, da diese extra bestellt werden müssen und ein Schweine- Geld kosten.
Tankaufkleber z. B. ca. 30.- €
Powercrusen


[*]Hercules 50 ccm 2x, CB 750 Four, Suzuki 350 GT, Honda 750 Four, Honda Boldor 750,
Honda Boldor 900 2x, Ninja 600, Ninja 636, ZX 10 R, Z 1000, ZX10 R 2x + Fazer 1000,
Z 1000, ZX 10 R 2x, Versys 1000 + ZX 10 R, Aktuell ZX10RR + Bandit 1250 S [*]
Man verschleisst eben in 43 Jahren und ca 320.000 km so einiges

Schlunz
Beiträge: 35
Registriert: 30. Apr 2015 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 1100
Wohnort: Kandern

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#9 Beitrag von Schlunz » 29. Jun 2018 08:36

Oberlausi hat geschrieben:
blahwas hat geschrieben:
Ich würde mal sagen, die Seitenteile waren schon immer matt. Vielleicht sind deine beim Putzen/Polieren nach und nach glänzend geworden? Mattlacke lassen sich unheimlich schlecht konservieren...

Nee, das glaube ich nicht, meine KV von 2015 glänzte von Anfang an ;)
Tippe eher das die Grundsätzlich Matt sind und Lackiert werden, oder schlichtweg die Falschen geliefert wurden.

In einem anderen Thread hatten wir zum Bsp Mal festgestellt, das es bei MRA zu den gleichen Bestellnummern/ Abe-nummern 3 unterschiedliche Windschilder gibt.
Die Eersatzteile werden generell fertig lackiert geliefert, wurde mir von zwei unterschiedlichen Händlern gesagt. Nur die Aufkleber (Versys, 1000 und das Kawaemblem werden separat geliefert und müssen vom Kunden selber angebracht werden. Ich werde weiter berichten

Schlunz
Beiträge: 35
Registriert: 30. Apr 2015 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 1100
Wohnort: Kandern

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#10 Beitrag von Schlunz » 29. Jun 2018 09:59

Dragons_in_Black hat geschrieben:Aufkleber fehlen bei Kawasaki immer, da diese extra bestellt werden müssen und ein Schweine- Geld kosten.
Tankaufkleber z. B. ca. 30.- €
ich habe fürs Kawa-Emblem für den Tank 12,14 EUR bezahlt

Schlunz
Beiträge: 35
Registriert: 30. Apr 2015 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 1100
Wohnort: Kandern

Re: Original Kawateile in unterschiedlicher Farbe z. Origina

#11 Beitrag von Schlunz » 30. Jun 2018 10:31

Der Kawahändler, der die Teile für mich besorgt hat, sprach gestern am Telefon mit Kawa Friedrichsdorf. Nach 30 Min. war klar, dass es nur EINE "Sorte" von Kunststoffverkleidungsteilen gibt, nämlich in matt. Somit muss ich mit beiden Teilen zum Lackierbetrieb und muss Klarlack auftragen lassen. Ärgerlich.
Thema hiermit beendet.
Wünsche allen Helfern ein schönes Wochenende

Antworten

Zurück zu „Lack, Polster, Verkleidung, Pflege der Kawasaki Versys 1000“