Demontage Seitenteil Verkleidung

Lack, Verkleidung, Pflege an der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Demontage Seitenteil Verkleidung

#1 Beitrag von Smi » 8. Sep 2020 14:37

Hallo an alle.

Ich muss leider den rechten Blinker meiner 2019er KV neu befestigen. Hab mich ungeschickt verhalten und jetzt "hängt" dieser "lose" in der Seitenverkleidung.

Könnte mir bitte jemand erklären, wie ich das rechte Seitenteil demontieren kann? An welchen Stellen sind Schrauben zu lösen und sind da irgendwo Clips vorhanden, die ich nicht zerstören sollte?

Ich versuche, ein Bild der Verkleidung anzuhängen damit man sieht, welche ich meine.


Vielen Dank schon jetzt für eure Hilfe.

LG Jürgen
20200908_141134.jpg

Krümel
Beiträge: 273
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#2 Beitrag von Krümel » 8. Sep 2020 14:48

Ich habe mir das bei YouTube angeschaut, sollte ab 2016 Modell identisch sein

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#3 Beitrag von Smi » 8. Sep 2020 16:43

Hallo Krümel.

Ich hab bis jetzt nur ein englisches Video gefunden mit 'ner 2018er Versys. Da sieht das Seitenteil doch anders aus.

Aber kann es sein, dass nur eine Schraube zu lösen ist und das Seitenteil aus drei Steck-Halterungen gezogen wird?
Wäre mir recht.

Krümel
Beiträge: 273
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#4 Beitrag von Krümel » 8. Sep 2020 18:19

Ich habe eine 18er,dort ist die obere Seitenverkleidung mit einer Schraube oben neben dem Tank verschraubt und der Rest ist gesteckt,die wo dr Blinker drin steckt meine ich mit dreien,zwei neben dem Kühler von hinten zugänglich und eine vorn unten an der Lampenmaske,Zusätzlich ist das Seitenteil noch von innen mit einer Blende verschraubt die sich erst lösen lässt wenn das Ding ab ist.

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#5 Beitrag von Smi » 8. Sep 2020 19:21

Hi Krümel.

Danke für deine Erklärung. Wenn Kawa das Ganze nicht ausgerechnet beim 2019er Modell neu gestaltet hat, sollte die Demontage kein Problem sein.
Ich will ja nur diese weiße Blende abbauen, um an den Blinker zu kommen und diesen neu zu befestigen.

Schönen Abend, Jürgen

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#6 Beitrag von Smi » 9. Sep 2020 10:07

Guten Morgen.

Anscheinend ist das Seitenteil bei der 2019er doch anders befestigt.
Oben am Tank ist eine Schraube, vorn, unterhalb der Scheinwerfer-Verkleidung ist ebenfalls eine Schraube und dazu noch zwei Clips.
Wo unten noch etwas geschraubt oder geclipt ist, hab ich noch nicht gefunden.

Vielleicht hat jemand Bilder von diesen Befestigungs- Punkten?

LG Jürgen

Benutzeravatar
KWB1266

Beiträge: 1527
Registriert: 21. Jun 2012 13:03
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 33127
Wohnort: Guldental
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#7 Beitrag von KWB1266 » 9. Sep 2020 11:19

Schau mal hier: https://www.kawasaki-pfeil-ersatzteile. ... 9912027063
Vielleicht hilft Dir das weiter. Ist die '19er.
Je grösser der Dachschaden, desto besser der Blick zu den Sternen :stars: :laughter:
Grüße aus dem Seitental der Nahe Kirsten
Charlie (Avatarkater) RIP 13.02.2015
Mobbeds: Versys 650 Bj 2007 und GPZ 305 Bj 1987 belt drive genannt "dat Kleen"

agt
Beiträge: 60
Registriert: 16. Okt 2019 16:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: sw
zurückgelegte Kilometer: 3200
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#8 Beitrag von agt » 9. Sep 2020 15:29

Ich habe alle Infos dazu aus der Bedienungsanleitung ziehen können. Zum Bsp. in dem Abschnitt um Kühlwasser aufzufüllen, wenn ich mich nicht irre...

pfaelzer
Beiträge: 3
Registriert: 23. Feb 2020 07:50
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#9 Beitrag von pfaelzer » 9. Sep 2020 15:38

Der Tipp ist richtig (zumindest für die 2012er Versys).

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#10 Beitrag von Smi » 9. Sep 2020 18:02

Hallo.

Hab mir das Handbuch auch an den genannten Kapiteln angesehen. Auf den Bildern ist teilweise schwierig zu erkennen, wo was gelöst werden soll. Mal sehen, ob ich mehr erkenne, wenn ich diese Bilder direkt vor's Moped halte.

Dann heißt es Schraube und Schnellniete entfernen. Ok, die Schraube mit 'nem Imbus entfernen bekomme ich hin, aber wie löse ich die Schnellniete ohne diese zu zerstören?
Woran erkenne ich eine Haltenase und wie stark darf ich an der Abdeckung ziehen?

Sorry, bin neu beim Schrauben, bereit etwas zu lernen, finde es aber schwierig, wenn zwar steht "löse etwas", aber nicht wie es geht. Mein Problem liegt da manchmal schon am Anfang.

Jürgen

Benutzeravatar
kautabbak

Beiträge: 1185
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 68000
Wohnort: 40668
Hat sich bedankt: 756 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#11 Beitrag von kautabbak » 9. Sep 2020 18:33

Bei den Nieten musst du den inneren Teil (Pin, Stift) weiter durchstecken, am besten mit einem kleinen Durchtreiber, Schraubendreher o.ä.
Dann ist der Niet lose und du kannst ihn rausziehen.

Zum Einbau:
Inneren Teil wieder rausziehen,
Niet einsetzen und dann den Pin in den Niet bündig einstecken.
Besten Gruß
David


Der Unterschied zwischen "Zeit haben" und "keine Zeit haben" heißt Interesse.

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#12 Beitrag von Smi » 10. Sep 2020 15:52

Hallo.

Mit eurer Hilfe hat die Demontage des Seitenteils problemlos geklappt.
Nochmals herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.

Schönes Wochenende
Jürgen

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 114
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
zurückgelegte Kilometer: 4500
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#13 Beitrag von Bügelfrei » 10. Sep 2020 17:13

Smi hat geschrieben:
10. Sep 2020 15:52
Mit eurer Hilfe hat die Demontage des Seitenteils problemlos geklappt.
Nochmals herzlichen Dank für die tolle Unterstützung.
Na dann hau den Jungs doch noch ein Danke rein - das ist das Daumen-nach-oben-Icon im jeweiligen Posting... ;)
NIE WIEDER KAWASAKI

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#14 Beitrag von Smi » 10. Sep 2020 20:10

kautabbak hat geschrieben:
9. Sep 2020 18:33
Bei den Nieten musst du den inneren Teil (Pin, Stift) weiter durchstecken, am besten mit einem kleinen Durchtreiber, Schraubendreher o.ä.
Dann ist der Niet lose und du kannst ihn rausziehen.

Zum Einbau:
Inneren Teil wieder rausziehen,
Niet einsetzen und dann den Pin in den Niet bündig einstecken.
:top:

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#15 Beitrag von Smi » 10. Sep 2020 20:19

KWB1266 hat geschrieben:
9. Sep 2020 11:19
Schau mal hier: https://www.kawasaki-pfeil-ersatzteile. ... 9912027063
Vielleicht hilft Dir das weiter. Ist die '19er.
:top:

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 114
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
zurückgelegte Kilometer: 4500
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#16 Beitrag von Bügelfrei » 10. Sep 2020 21:58

Is lieb, aber ich meinte dieses Icon:
2020-09-10 21_51_17-Demontage Seitenteil Verkleidung - versysforum.gif
Dann wird bei den Leuten der Zähler für Danksagungen erhöht.
NIE WIEDER KAWASAKI

Benutzeravatar
KWB1266

Beiträge: 1527
Registriert: 21. Jun 2012 13:03
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 33127
Wohnort: Guldental
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#17 Beitrag von KWB1266 » 10. Sep 2020 22:06

@Bügelfrei
Mir persönlich ist dieser übernommene Fratzebuck-Quatsch nicht wichtig. Smi hatte sich ja mehrfach schriftlich bedankt.
Ich find es wichtiger, das von Geholfenen ne Rückmeldung kommt, vor allem wenn "es" gewirkt hat ;)

Nix gegen Dich! :cheers:

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 114
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
zurückgelegte Kilometer: 4500
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#18 Beitrag von Bügelfrei » 10. Sep 2020 22:27

Da hast schon Recht, aber es war ja auch nicht bös gemeint oder gesagt...
NIE WIEDER KAWASAKI

Benutzeravatar
Smi
Beiträge: 67
Registriert: 26. Okt 2019 10:38
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 7600
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Demontage Seitenteil Verkleidung

#19 Beitrag von Smi » 11. Sep 2020 14:11

Hallo nochmal meinerseits.

@Bügelfrei
Ich hab ja auf dieses Icon geklickt, nur dann keinen Effekt gesehen (außer dass dann ein Daumen-nach-unten-Symbol eingeblendet wurde).
Dass dann im Profil des Empfängers die Zahl der Danksagungen erhöht wird, hab ich nicht mitbekommen weil es gar nicht angezeigt wird. Zumindest nicht auf meinem Smartphone.

Für die nächsten Male weiß ich es dann. :-)

Muchas saludos, Jürgen

Antworten

Zurück zu „Lack, Verkleidung, Pflege der Kawasaki Versys 1000“