Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

Lack und Design, Pflegetipps und Polsterungen der Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Krid

 
Beiträge: 1068
Registriert: 26. Feb 2010 22:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys+SWM-Superdual
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 63000
Wohnort: Goslar

Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#1 Beitrag von Krid » 7. Mai 2013 15:38

Hi, wollte mich mal bei Euch erkundigen welche Erfahrungen ihr mit der Bestellung von Zubehör aktuell so macht.
Zur Sache:
Vor ca. 8 Wochen habe ich beim Händler in der Nähe Handprotektoren für die Kilo-Versys bestellt.

Die Bügel kamen nach etwa 3Wochen, die Protektoren wurden nicht mit geliefert. Darauf warte ich heute - nach nunmehr 8 Wochen- noch.
Auf der Seite von Kawasaki steht für beide Artikel durchweg "Bestellbar".

Nun dachte ich gerade, ruf doch mal bei Kawasaki Deutschland an. Nach endlosen 6 Minuten in der Warteschleife wurde ich dann da kommentarlos rausgefeuert - obwohl mir "Fräulein Elektronic" beständig beteuert hatte, der nächste freie Mitarbeiter wäre dann nur für mich da. :?
Naja, war kurz vor halb vier, wahrscheinlich ist da um halb Feierabend gewesen!

Gehts nur mir mit den Protektoren so so oder kriegt ihr euer Kram auch gerade nicht geliefert?
Und ist das mit dem Versuch der telefonischen Kontaktaufnahme die normale Umgangsform von Kawasaki mit seinen Kunden?
Bin darüber gerade ziemlich sauer, erschwerend kommt dazu das ich in 2 Tagen mit Protektorenausrüstung in den Urlaub wollte...
Servicewüste Deutschland fällt mir dazu nur ein!
Gruß Krid :x
Zuletzt geändert von Krid am 7. Mai 2013 15:40, insgesamt 2-mal geändert.
Bild Gruß von Dirk Bild

chili
Beiträge: 408
Registriert: 7. Mai 2011 23:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Pearl Solar Yellow
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: Gilching

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#2 Beitrag von chili » 7. Mai 2013 16:03

Wundere dich nicht über Hotlines. Wir hatten kürzlich da was mit der Telekom, hingen auch ewig in den Warteschleifen. Erreicht haben wir nur jemand in der Früh. Die scheinen tatsächlich ab 15-16 Uhr dichtzumachen.

Ich kann den Begriff Servicewüste Deutschland leider bestätigen.
Bah Weep Graaagnah Wheep Ni Ni Bong!

Benutzeravatar
Jenzy

 
Beiträge: 238
Registriert: 21. Aug 2012 16:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys GT 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 45000
Wohnort: Diepholz

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#3 Beitrag von Jenzy » 7. Mai 2013 20:59

Hallo Krid,

Das Thema Hand Protektoren ist bei der Kilo-V schon immer so eine Sache gewesen. Schau mal ans Ende von Seite 2 unter "Grand Tourer Teile".

Gruß, Jens
Die Vorgänger: XJ 600 S, GTR 1000, R 1150 GS, Z 750 S

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#4 Beitrag von everyday » 7. Mai 2013 21:39

Tja, billiger.de und Geiz ist g**l hat sich durchgesetzt.
Callcenter, machen heute Strickmoden genauso wie Motorrad oder Internetleitungen :wall:

Servicewüste Deutschland: Letzte Woche bei meinem :)
Kunde wartete schon seit Wochen auf die Koffer/Topcase für seine GTR, Urlaub stand an.
Ende vom Lied war, mein :) musste ihm seinen Vorführer V 1000 GT für eine Woche Allgäu geben, und weil's ein wirklicher :) ist, natürlich kostenlos ;) also Service geht auch noch wie früher 8-)
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Zephyr_1100

 
Beiträge: 713
Registriert: 27. Sep 2012 17:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Die "echte" Versys1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Magnesium braun
zurückgelegte Kilometer: 52000
Wohnort: 47829 Krefeld
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#5 Beitrag von Zephyr_1100 » 7. Mai 2013 22:39

@ Krid,

Verstehe ich nicht ganz. Unser Forenlieferant Detlef :cheers: hatte meine Protektoren innerhalb von ein paar Tagen geliefert :dance:
Zuletzt geändert von Theo am 8. Mai 2013 08:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Überflüssiges Zitat entfernt.
Gruß Gerd
Motorradhistorie: Yamaha XS 650, XS 750 ( 2x), XJ750, XS 1100, XJ 550, Honda XL 250s
Kawasaki Zephyr 1100, ZRX 1200s,
aktuell: Versys 1000
+ Suzuki GSXR 750

Benutzeravatar
Krid

 
Beiträge: 1068
Registriert: 26. Feb 2010 22:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys+SWM-Superdual
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 63000
Wohnort: Goslar

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#6 Beitrag von Krid » 7. Mai 2013 23:17

Detlef ist sonst auch für mich die erste Wahl, aber ging mir um die Originalen von Kawa, gefallen mir besser - aber eigentlich hast du recht, besser ist letzlich immer das was man auch kriegt.
Hatte in Kopie meinen Beitrag von hier per email an Kawasaki geschickt, Antwort kam relativ fix, wohl weil ich geschrieben hab das ich das so im Forum gepostet habe. Kawasaki hat demnach Lieferschwierigkeiten für die Protektoren gehabt, werden - sofern die Qualitätskontrolle positiv durchlaufen wird - wohl die nächste Woche beim Händler sein. Toll, bin ich schon weg. Natürlich muß man das ja nicht mal bekannt geben, im Gegenteil, auf der Kawa-Internetseite immer schön so darstellen als ob`s lieferbar sei. Vielleicht das nächste Mal nicht 8 Wochen sondern lieber 8 Monate vorher bestellen...
Naja, schönen Urlaub hat man mir gewünscht, hab ich auch nix von, ansonsten kein erklärendes Wort zu diesem Umgang mit Kunden...
Zuletzt geändert von Krid am 7. Mai 2013 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Gruß von Dirk Bild

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7194
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#7 Beitrag von blahwas » 8. Mai 2013 00:20

Das Traurige ist, dass man mittlerweile bei ebay besseren und schnelleren Service bekommt als im Einzelhandel oder beim Fachhändler :(

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#8 Beitrag von everyday » 8. Mai 2013 06:19

Krid hat geschrieben:Kawasaki hat demnach Lieferschwierigkeiten für die Protektoren gehabt, werden - sofern die Qualitätskontrolle positiv durchlaufen wird - wohl die nächste Woche beim Händler sein
:abfeiern: :wall:
Sorry, den selben Text habe ich mir monatelang zu meiner Navihalterung anhören müssen, die von Kawa könnten sich auch mal ne bessere Ausrede einfallen lassen, klaaar die hochgelobte Qualitätskontrolle direkt neben dem Schraubenmurks posten :abfeiern: :wall:
Nach monatelangem Warten hat Ander sie mir innerhalb von 8 Tagen aus Italien bestellt und über die Alpen geschickt :top:
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
AndyCH
Beiträge: 148
Registriert: 4. Apr 2012 07:23
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: weiss
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Sankt Gallen

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#9 Beitrag von AndyCH » 8. Mai 2013 07:45

Ich habe mir die "SW Motech Kobra" gegönnt.
Da ich die MwSt zurückbekomme, bei Louis bestellt, in 4 Tagen da - Top :top:
The tragedy of life is not that it ends so soon, but that we wait so long to begin it.

Benutzeravatar
Pefrie
Beiträge: 8
Registriert: 19. Mai 2018 15:25
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 5000

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#10 Beitrag von Pefrie » 1. Aug 2018 16:25

Servus

ich hab auch die SW Motech von Tante Luise.

Top Qualität, innerhalb von 4 Tagen bei mir, etwas fummelig anzubauen.

Die sehen den originalen total ähnlich. Sehr zu empfehlen wenn man ein bisschen geschickt ist.
Leute, fahrt nicht schneller als der Schutzengel fliegen kann!

Ulrich
Beiträge: 94
Registriert: 8. Aug 2015 18:31
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 23800
Wohnort: Schloss Holte-Stukenbrock

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#11 Beitrag von Ulrich » 1. Aug 2018 20:29

Werden die Orginal Kawa Protektoren nicht auch bei SW Motech produziert?
Und immer ne Handbreite Asphalt unterm Reifen

Benutzeravatar
Handyman

 
Beiträge: 1137
Registriert: 9. Mai 2008 10:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Ducati ROT
zurückgelegte Kilometer: 70000
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#12 Beitrag von Handyman » 3. Aug 2018 11:18

Bitte ein Foto ;)

Benutzeravatar
Hartmut_Ludwigsburg

 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Nov 2015 13:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#13 Beitrag von Hartmut_Ludwigsburg » 10. Aug 2018 12:55

Meine Original Protektoren waren innerhalb von 3-4 Tagen beim Kawasaki-Händler. Alles easy. Hab auch mit anderen Teilen nur durchweg positive Erfahrungen bei meinem Händler in Ludwigsburg machen dürfen.
LG Hartmut

Motto: Man muß auch mal auf ein Opfer verzichten können. ;-)

Honda CB 50 J (1978) - Aprilia Leonardo 125 (2005) - Honda Deauville (2007) - Honda Varadero (2009) - Kawa Versys 1000 Tourer (2015)

Benutzeravatar
catfish
Beiträge: 1162
Registriert: 13. Nov 2010 13:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 1090 R
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz/weiss/orange
zurückgelegte Kilometer: 260000
Wohnort: K.-M.-Stadt
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bestellung Handprotektoren - Servicewüste Deutschland

#14 Beitrag von catfish » 10. Aug 2018 19:21

Habe leider mit den "Cobra"-Teilen von SW keine guten Erfahrungen gemacht,der Kunststoff ist sehr spröde und bricht sehr leicht.
Mir ist am Parkplatz nur ein anderes Bike von hinten dagegen gestoßen und schon war der Linke im Eimer.
Geil sehen die Teile ja aus,aber meine Empfehlung ist....Finger weg
Mainstream ist was für die Anderen

1989-1992 ETZ 250 6000km
1992-1994 Suzuki DR 750 BIG 13500km
1994-1996 Yamaha XTZ 750 Super Tenere 29000km
1996-1999 Triumph Tiger 855 53000km
1999- 2016 Triumph Speed Triple 955i 110800km,verkauft an MaT5ol
2010-2014 Versys ´08 black 38000km
2013-??? IWL Troll 1 350km
2014-2017 BMW F 800 GS 38000km
2017-??? KTM 1090 ADV R 15250 km

Antworten

Zurück zu „Lack, Polster, Verkleidung, Pflege der Kawasaki Versys 1000“