Automatische Blinkerrückstellung

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fkleiss
Beiträge: 74
Registriert: 13. Jul 2015 14:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange / Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Köln

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#21 Beitrag von fkleiss » 4. Apr 2018 14:00

madbow hat geschrieben:Auf Grund des passenden Wetters konnte ich heute das letzte Woche von mir in unsre kV eingebaute STS ausgiebig testen.
Mein Fazit: Der Aufwand hat sich gelohnt. Das STS schaltete sehr zuverlässig und mir manchmal fast zu schnell nach dem Abbiegevorgang den aktivierten Blinker wieder ab. Die Beschleunigungssensoren sind offensichtlich sehr empfindlich. Während den gut drei Stunden Fahrt über 200km musste ich die testweise besonders intensiv benutzten Fahrtrichtungsanzeiger nie selbst abschalten.


Hallo Madbow, vielen Dank für deine ausführliche Erklärung. Vielleicht kannst du mir helfen. Ich habe eine Kilo Versys BJ 2015. Wo muss ich da, die schaumstoff stücke im Blinkerschalter einsetzen. Wenn ich sie so einsetze wie ich das sehe funktioniert meine Blinker nicht mehr, da ich keinen Kontakt mehr habe. Nehme ich die Schaumstoffstücke heraus, läuft das System. Hast du eventuell ein Bild von der Einbauposition von den Schaumstoffstücken. Gruß aus Köln Frank

MarkSTS
Beiträge: 3
Registriert: 10. Dez 2017 10:16
Geschlecht: männlich
Motorrad: Kawasaki
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#22 Beitrag von MarkSTS » 4. Apr 2018 14:15

Hallo Herr Fkleiss. Wie ich das verstehe, müssen Sie die Schaumstucke dünner machen, dass Sie normal den Kontakt bekommen, aber nicht zu dünn, das sich der Blinkerschalter nicht verriegelt. Sie können mich gerne jeder Zeit auf support@safer-turn kontaktieren

Benutzeravatar
fkleiss
Beiträge: 74
Registriert: 13. Jul 2015 14:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange / Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Köln

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#23 Beitrag von fkleiss » 4. Apr 2018 14:33

MarkSTS hat geschrieben:Hallo Herr Fkleiss. Wie ich das verstehe, müssen Sie die Schaumstucke dünner machen, dass Sie normal den Kontakt bekommen, aber nicht zu dünn, das sich der Blinkerschalter nicht verriegelt. Sie können mich gerne jeder Zeit auf support@safer-turn kontaktieren

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde ich ausprobieren. Gruß Frank

supe
Beiträge: 13
Registriert: 23. Okt 2013 14:51
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 8000
Wohnort: Heimberg

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#24 Beitrag von supe » 4. Apr 2018 21:07

Ich habe meine Blinkerrückstellung an meiner Versys testen können.
Alles hat recht gut funktioniert.
Nur wenn man in einem flachen Winkel ausschert wird die Richtungsänderung vom System nicht erkannt.
In diesem Fall macht aber die Rückstellung beim Auto auch nicht immer mit.
Die Rückstellung am Blinkerschalter hackt noch. Muss ich noch mit den eingelegten Gummistücken verfeinern. (Verkleinern)

Ritchi59
Beiträge: 18
Registriert: 24. Mai 2016 11:57
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 14000

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#25 Beitrag von Ritchi59 » 13. Apr 2018 07:03

Hab mir das Teil, nachdem ich hier im Forum darüber gelesen habe, auch bestellt und gestern eingebaut!
Und ich bin begeistert! Absolut genial!
Ich kann das Teil wirklich nur empfehlen.
Mit 75,- Euro direkt bei den Entwicklern ist der Preis auch ok!
Zuletzt geändert von Ritchi59 am 13. Apr 2018 07:05, insgesamt 1-mal geändert.

Umsteiger

 
Beiträge: 1784
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#26 Beitrag von Umsteiger » 28. Apr 2018 20:07

Hi,
habe mir die STS letztens bei Tante Luise als Restposten geschossen (aktuell gibt es offenbar eine "2. Generation"? ) und gestern montieren lassen. Abgesehen davon, dass mein Schrauber für Elektrokrams und andere diffizile Fälle nach eigenem Bekunden Stunden gebraucht hat, um die Schräglagensensorik auf eine wagerechte Stelle unterm Tank meiner MT-07 Tracer zu bekommen und den ganzen Rest zusammen zu friemeln, 275,- € Montagekosten sind dann auch ein Schock, finde ich die Funktion des Teiles, na ja, sagen wir mal durchwachsen.
Zum einen ist die Veränderung der manuellen Blinkerabschaltung vom Drücken zum 2. Schieben des Schalters in die Blinkrichtung, also analog zum Setzen des Blinkimpulses, zunächst schon ziemlich gewohnungsbedürfig. Zu allem Überdruss muß man diese manulle Funktion dann auch noch öfters als ursprünglich gedacht gebrauchen, schaltet die Automatik das Blinken nach Abbiegevorgängen doch recht unzuverlässig mal nicht, dann wieder fast schon zu fix, nämlich noch mitten im Kurvenvorgang, ab. Die fest eingestellten 15 Sek., bis die Automatik dann im Falle der nicht schräglagenorientierten Abschaltung das Weiterblinken unterbindet, erscheinen mir, wie auch Lucky bereits bemerkte, persönlich zumindest in der Stadt einfach zu lang, um unbeabsichtigte Abschüsse durch eine falsche Richtungsanzeige auszuschließen.
Fazit: Gute Idee, aber Umsetzung, zumindest an meiner Tracer, noch nicht zuverlässig genug. Würde ich so nicht mehr kaufen und, vor allem zu dem Kurs, montieren lassen.

Grüße

Umsteiger
Zuletzt geändert von Umsteiger am 28. Apr 2018 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

MarkSTS
Beiträge: 3
Registriert: 10. Dez 2017 10:16
Geschlecht: männlich
Motorrad: Kawasaki
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Automatische Blinkerrückstellung. Versys 1000, 2015

#27 Beitrag von MarkSTS » 29. Apr 2018 10:12

Hallo Herr Umsteiger.

Die Montagekosten von 275 EUR?? Das kann ich kaum glauben und es scheint Ihre Werkstatt hat Sie echt um die Ecke gebracht. Mehr als eine Stunde dürfte die Montage auf der MT07 nicht dauern.

Und wie Sie die funktion beschreiben bin ich der Meinung, das Modul wurde nicht ganz richtig fixiert. STS Modul muss direkt and den Rahmen montiert werden und kann auch bis 15 Grad von der Horizontale liegen und es wird 100% zuverlassig funktionieren.

Sie können viele Bewertungen von STS lesen und anders als perfekt sollte es nicht sein. Ich wundere mich, warum uns Ihre Werkstatt nicht kontaktiert hat, wenn irgendwas nicht klar war. Wir sind jede Zeit auf support@safer-turn.com erreichbar.

Mit freundlichen Grussen,
Mark STS

Benutzeravatar
geri1963
Beiträge: 11
Registriert: 1. Nov 2013 14:02
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 650
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: gelb/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7800
Wohnort: gross-enzersdorf

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#28 Beitrag von geri1963 » 23. Jun 2018 14:14

hallo,
ich hab dieses system heuer bei meiner versys 650 bj.012 eingebaut _ einmalige sache -funktioniert einwandfrei :-) nie mehr vergessen .

lg geri

Benutzeravatar
Erich

 
Beiträge: 82
Registriert: 23. Aug 2016 16:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#29 Beitrag von Erich » 23. Jun 2018 15:59

Würde das Teil auch für BJ 2009 gehen?

Danke
Gruß Erich

madbow
Beiträge: 1151
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 75000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#30 Beitrag von madbow » 23. Jun 2018 16:16

An der Blinkerelektrik der 650er hat sich seit 2007 bis zumindest 2015 nix geändert, sollte also problemlos funktionieren.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7280
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#31 Beitrag von blahwas » 23. Jun 2018 16:41

Ich habe hier mal zwei Themen zusammen gefasst, weil sowohl 650er als auch 1000er davon profitieren können. Möchte es noch jemand mit einer 300er probieren?

madbow
Beiträge: 1151
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 75000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#32 Beitrag von madbow » 23. Jun 2018 18:03

Falls ihr hier keine passende Antwort zum STS findet oder bekommt, einfach mal den Support anschreiben:
support@safer-turn
Geht auf Deutsch und Englisch.

Umsteiger

 
Beiträge: 1784
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#33 Beitrag von Umsteiger » 23. Jun 2018 19:42

Hi,
Mein System an der MT-07 Tracer wurde x-mal umgebaut, aber keine Position der Steuerung brachte ein wirklich akzeptales Ergebnis: Mal klappt es mit dem Abschalten nach der Kurve, mal nicht. Aber selbst wenn es funktioniert, dauert es mit ca. 8-10 Blinkimpulsen bis zum Abschalten für mich meist zu lange.
Fazit: Ich überlege ernsthaft, es wieder rauszuschmeißen; natürlich sehr ärgerlich, beim bisherigen Montageaufwand.
Aber: An der Honda meiner Frau funktioniert das System offenbar einwandfrei.

Grüße

Umsteiger

Benutzeravatar
wario

 
Beiträge: 31
Registriert: 12. Dez 2017 20:46
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#34 Beitrag von wario » 24. Jun 2018 14:00

Das Smart Brake Modul sieht auch sehr interessant aus.. denke das werde ich mir bestellen

https://www.safer-turn.com/de/smart-brake-module/

Umsteiger

 
Beiträge: 1784
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Automatische Blinkerrückstellung

#35 Beitrag von Umsteiger » 31. Aug 2018 20:44

Hi,
kurzer Endstand zum automatischen Blinkersystem an meiner MT-07 Tracer:
Nachdem der 4. Versuch meines wirklich sehr erfahrenen Experimente-Schraubers das STS-Blinkersystem zufriedenstellend zum Laufen zu bringen auch nicht gefunzt hat, habe ich das System heute wieder demontieren lassen. Wurde mir auf die Dauer einfach zu gefährlich mit dem Blick ständig auf der Blinkeranzeige anstatt auf der Straße zu hängen.
Fazit: ca. 400 € Montage(versuchs)kosten + 99,- € für das nun nutzlose Blinkermodul in den Sand gesetzt. :fool:
Besonders ärgerlich: Der auch von Motorrad so gelobte tech. Service des Herstellers war für mich unerreichbar, da offenbar nur über Facebbook nutzbar; auf insgesamt 3 Mails von mir mit der Bitte um Unterstützung wurde nun seit Monaten nicht reagiert. Und ich werde mir nur für eine Service-Anfrage sicherlich nicht den Facebook-Scheiß an den Hals hängen.
Also: Wenn überhaupt nur für Leute mit starken Nerven und Nutzer neuer Medien für die scheinbar unerlässliche Hilfe bei der Installation.

Grüße

Umsteiger

Antworten

Zurück zu „Licht, Leuchten, Lampen“