Betriebstemperatur zu niedrig

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
hudson83
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jan 2015 00:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 4500

Betriebstemperatur zu niedrig

#1 Beitrag von hudson83 » 7. Mai 2018 14:54

Hallo,

meine 2015 Versys wird nicht mehr richtig warm. Im Fahrbetrieb ca.60 grad, im Stand dann ca. 80 grad und wenn ich wieder fahre runter auf 60 grad. Außentemp. is dabei egal.
Wird wohl das Thermostat (nach 3 Jahren) sein-OK.
Hab, beim Freundlichen, ein neues bestellt.

Frage: wenn ich das Gedöns getauscht und Wasser aufgefüllt habe, muß ich dann auch entlüften???
Und wenn ja, wo sitzt dann die Schraube?

Vielen Dank schon mal....

Gruß, Hudson

Benutzeravatar
Oberlausi

 
Beiträge: 1432
Registriert: 28. Jan 2015 13:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys1000 GT/ ZR 7
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 31217
Wohnort: Sachsen

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#2 Beitrag von Oberlausi » 7. Mai 2018 15:36

Was sagt den die Werkstatt?
Fährt sie normal oder hat die niedrige Temperatur Auswirkungen auf's Fahrverhalten?
Simson S51 B 1-4,gelb von 1988-1990
MZ ETZ 150, von 1990-1998
ohne Mopped von 1998-2008,
Kawasaki ZR7, von 2008- ( zwischenzeitlich von 2015-2016 abgemeldet)
Kawasaki Versys 1000 GT, 2015-
viewtopic.php?f=19&t=13542

lars0404

 
Beiträge: 492
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#3 Beitrag von lars0404 » 7. Mai 2018 16:14

Hallo,
hatte mich bei der Probefahrt auch über diese Werte gewundert. Das ist nicht die wassertemp vom Motor, sondern die Kühlwassertemp. im Kühler und die sollte ja viel weniger sein.
Liegt beim normelen Fahren je nach Aussentemp ,zwischen 50 und 70 Crad. An Ampel oder Stadtverkehr 80-100Card.

Gruß Lars

tanni60
Beiträge: 388
Registriert: 8. Mär 2014 05:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha SXR 900
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 25
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#4 Beitrag von tanni60 » 7. Mai 2018 17:09

ich glaube das muss so sein, war bei meiner auch immer so gewesen, nur in Italien in der Stadt ist mal der Fan angegangen
NSU Quickly, Heinkel Tourist, BMW 75/5, Yamaha TDM, BMW F800R, Kilo Versys , Yamaha XSR900

Benutzeravatar
Hartmut_Ludwigsburg

 
Beiträge: 32
Registriert: 10. Nov 2015 13:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Ludwigsburg

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#5 Beitrag von Hartmut_Ludwigsburg » 7. Mai 2018 17:15

hi Hudson,

jetzt mal nicht voreilig reparieren - ist bei meiner auch so! Gerade auch bergab kühlt das Wasser sehr schnell aus. Temperaturen > 80 Grad erst bei großer Sommerhitze und STOP & GO.

Beste Grüße Hartmut
LG Hartmut

Motto: Man muß auch mal auf ein Opfer verzichten können. ;-)

Honda CB 50 J (1978) - Aprilia Leonardo 125 (2005) - Honda Deauville (2007) - Honda Varadero (2009) - Kawa Versys 1000 Tourer (2015)

hudson83
Beiträge: 9
Registriert: 16. Jan 2015 00:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: black
zurückgelegte Kilometer: 4500

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#6 Beitrag von hudson83 » 7. Mai 2018 19:04

Puuh,da bin ich ja beruhigt. Hab mal geschaut und musste suchen,wo das Thermostat sitzt. Wenn ich richtig liege:mittig hinter der Zylinderbank unter einem Deckel mit Wasserflansch und 4fach Verschraubung. Auf deutsch: beschissener gehts nicht-halbes bike zerlegen,um da ran zu kommen...

Tornanti
Beiträge: 174
Registriert: 30. Mär 2017 19:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 5900
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#7 Beitrag von Tornanti » 25. Mai 2018 20:52

Habe meine Versys erst seit Kurzem. Die Temperatur schwankt zwischen 75 und 102°C (bei 24°C Außentemperatur). Gerade im Stop & Go wird sie schnell über 95°C warm. Hatte schon den Verdacht, dass der Lüfter nicht anspringt. War vorher 'ne luftgekühlte XJ900S gefahren. Und beim Auto sind es immer konstant 90°C. Das irritiert micht echt.

Benutzeravatar
Terminator2702
Beiträge: 297
Registriert: 27. Apr 2015 14:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 1800
Wohnort: Bonn

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#8 Beitrag von Terminator2702 » 25. Mai 2018 22:12

Hab die 1000er. Bei 102 springt der Lüfter an ist bei mir genauso.
Honda NTV 650 - Yamaha Virago XV1100 - Kawasaki Versy 1000 BJ 2015

Verbrauch meiner Versys 1000: 5.2 l

Benutzeravatar
Schlemil

 
Beiträge: 398
Registriert: 29. Mai 2015 08:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 16000
Wohnort: Düsseldorf

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#9 Beitrag von Schlemil » 26. Mai 2018 08:15

Guten Morgen
Jetzt bei der Wärme läuft der Lüfter im Stadtverkehr oft..springt bei 102c° immer wieder an. Bis 94 runter und dann klettert er wieder.
Bei niedriger Außentemp. nur nach Autobahn Hatz. Bei Fahrbetrieb z.b. Landstraße läuft der Lüfter nicht. Nur anschließend wenn man in ein Dorf bzw Stadt kommt.
Zuletzt geändert von Schlemil am 26. Mai 2018 08:35, insgesamt 1-mal geändert.
Möchtest du so alt,so krank oder so arm sein,nicht Motorrad fahren zu können? Solange wir es tun,solange sind wir reich,gesund und jung geblieben!
Klacks

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7157
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Betriebstemperatur zu niedrig

#10 Beitrag von blahwas » 26. Mai 2018 11:04

Und beim Auto sind es immer konstant 90°C. Das irritiert micht echt.
Bei den Analoganzeigen vieler Autos bleibt der Zeiger immer in der Mitte (bei 90°C), so lange die Temperatur im vorgesehenen Schwankungsbereich ist, also z.B. 70° bis 110°. Die wollen wohl ihre Kunden beruhigen und nervige Rückfragen an die Händler vermeiden...

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 1000“