Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 1000
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 59
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
zurückgelegte Kilometer: 520
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#1 Beitrag von Bügelfrei » 30. Jul 2020 02:58

Hallo Leute,

in freudiger Erwartung meiner bestellten Versys in Carbon gray metallic schaue ich mir täglich :D die fast einzige verfügbare Resource für die Grau-Lackierung an:
https://www.youtube.com/watch?v=e9DhGfAikZQ

Und immer wieder komme ich dabei zu der Erkenntnis daß da rein optisch einfach Alukoffer drangehören. Tragischerweise ;) sieht's so aus als ob ich die Kawa-Seitenkoffer dazugeschenkt bekomme. Nun gut, will nicht meckern. Aber ich würde die wohl doch eher verkaufen wollen. Dafür benötige ich jedoch einen Käufer :D. Würde das jemand interessieren?

Laut Kawasaki besteht das Seitenkofferset aus folgenden Komponenten:
- Koffer-Set 2x28L, 999940922 /Versys 1000, € 529.85
- Pannier Fitting Kit, 999941212 /Versys 1000, € 153.30
- Schließzylinder Set (2 Stück), 999940407 /Versys 1000, € 44.00
- Kofferblenden Set (51A Metallic Carbon Gray), 99994042251A /Versys 1000, € 138.05
- Dekorstreifen Set (51A Metallic Carbon Gray), 99994042351A /Versys 1000, € 38.30

Wie ich das sehe kommen für den Käufer aber mindestens weitere 45E für Schließzylinder dazu wegen 1-Schlüssel-System. Außerdem dürften sich die meisten Leute wohl für Koffer mit Grün-Akzenten (oder jedenfalls halt anderer Farbe) interessieren. Diese müßten sich dann auch noch die völlig überteuerten Kofferblenden für 140E sowie die Dekorstreifen für 40E besorgen. Richtig?

Für "Andersfarbige" würde das dann eben 500E+45E+140E+40E = 725E bedeuten, was dem Neupreis von gut 900E halt doch wieder ziemlich nahe kommt.

Vermutlich passen die Koffer für Basisversion wie für SE. Passen die aber auch für die 650er? Und für andere Modelljahre?

Gruß, Dieter

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 340
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 5
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#2 Beitrag von Suitemeister » 30. Jul 2020 07:53

Ich würde sogar tippen, dass die nicht nur an die 650er, sondern auch an die H2S SX und an die Z1000SX passen. Zumindest habe ich die Halterungen beim Händler mal eingehend untersucht und keine Unterschiede feststellen können. Ohne Gewähr allerdings.

Wenn ich ne Freundin hätte, die selber Mopped führe, dann würde ich zu meiner KV ne schöne kleine 650er für den Alltag oder ne schöne Z1000SX für die chronisch unterforderte Gashand dazu holen und mir ein zweites billiges Kofferset auf Halde legen für den jährlichen gemeinsamen Sommerurlaub in den Alpen.
Ansonsten sehe ich ehrlich gesagt nicht allzu viele Szenarien, in denen man die Originalkoffer loswerden könnte.

Benutzeravatar
karklausi

Beiträge: 3450
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 76000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#3 Beitrag von karklausi » 30. Jul 2020 08:55

Als Kauffrau im Einzelhandel behaupte ich mal:
Alles wird über den Preis verkauft- günstig anbieten, dann findet sich schon jnd.
Aber nicht ne Sinnfrage dazu packen- einfach anbieten!
Karklausi

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9570
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 17000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 624 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#4 Beitrag von blahwas » 30. Jul 2020 09:05

Ich würde die Koffer in Luftpolsterfolie packen und trocken und dunkel lagern. Dem Wiederverkaufswert hilft es, wenn es zusammenpasst.

Benutzeravatar
nexiagsi16v

Beiträge: 535
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#5 Beitrag von nexiagsi16v » 30. Jul 2020 10:30

Die passen an recht viele aktuelle Kawas. Das mit den lackierten Teilen...ich glaube da wird es beim Lackierer machen lassen günstiger. Der Dekostreifen ist wohl nur geclipst, oben die Blende im Koffer mit 2 Schrauben fixiert und oben im Griff sind noch mal mind. 3 kleine Schräubhchen. Da sind aber noch so 4 tiefe Löcher, da werden evtl. auch noch welche drin stecken.
Alternative, Folierung. Das kann man sich bestimmt im Winter mal selber vor nehmen...dann Schwarz oder Carbon. Die Bikefarbe trifft man mit der Folie ehr nicht.

Was ist das Pannier Fitting Kit, 999941212? Hat man eine Versys ohne Koffer, fehlt einem mindestens das Gummiteil, was jeweils mit hinten auf der Halterung der Soziusfußraste kommt. Evtl. können die Leute mal auf dem Treffen schauen, was man noch braucht. Evtl. noch oben Einsätze in dem Haltergriff/Heckverkleidung?
Tschau Norman :hello:

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 59
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
zurückgelegte Kilometer: 520
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#6 Beitrag von Bügelfrei » 30. Jul 2020 14:22

Ich hoffe das ist da alles dabei - wenn das aber jemand bestätigen könnte wär's natürlich noch besser...

cbmichel
Beiträge: 10
Registriert: 28. Sep 2016 07:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
zurückgelegte Kilometer: 33000
Wohnort: Hannover
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#7 Beitrag von cbmichel » 30. Jul 2020 15:10

Was ist das Pannier Fitting Kit, 999941212? Hat man eine Versys ohne Koffer, fehlt einem mindestens das Gummiteil, was jeweils mit hinten auf der Halterung der Soziusfußraste kommt. Evtl. können die Leute mal auf dem Treffen schauen, was man noch braucht. Evtl. noch oben Einsätze in dem Haltergriff/Heckverkleidung?
Das ist der komplette Anbausatz, in diesem Fall für die Versys 1000!
Enthält Gummis und die Einlagen für die Halterungen sowie Sicherheitsaufkleber!

Wie gesagt Modellspezifisch, für die 650 wieder anders, die braucht meines Wissens keine Metallhalterung mehr.

Und ja ! Bei den Teilenummern die du aufgezählt hast ist alles dabei was man braucht!

Gruß und Glückwunsch zur Neuen !!

Michael

Benutzeravatar
Bügelfrei
Beiträge: 59
Registriert: 3. Jul 2020 19:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Carbon grey
zurückgelegte Kilometer: 520
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Chance auf Verkauf der Seitenkoffer?

#8 Beitrag von Bügelfrei » 30. Jul 2020 20:22

Danke ... ah ok. Damit fallen dann die Fahrer anderer Modelle größtenteils raus aus der Zielgruppe wenn man weitere 150E für die modellspezifische Halterung ausgeben muß...

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 1000“