Modellpflege Versys 1000

Allgemeine Themen und Antworten auf immer wieder gestellte Fragen zur Kawasaki Versys 1000
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7337
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Modellpflege Versys 1000

#1 Beitrag von blahwas » 24. Aug 2015 21:24

Modelljahr 2012
Markteinführung KLE1000 Versys
Bild
Pearl Stardust White

Bild
Metallic Magnesium Gray

Modelljahr 2013
neue Farben
Bild
Metallic Moondust Grey

Bild
Candy Burnt Orange / Ebony

Modelljahr 2014
neue Farben
Bild
Metallic Spark Black

Bild
Candy Lime Green

Modelljahr 2015
große Modellpflege: Neue Frontverkleidung, Kühlerverkleidung, Blinkerposition, Instrument. Kofferträger integriert in Heckrahmen. Hauptständer serienmäßig verbaut. Leistung steigt von 118 auf 120 PS, das drehmoment wird jetzt bei 7500/min statt 7000/min erreicht. Leergewicht +11 kg von 239 kg auf 250 kg. Serienbereifung Bridgestone T30 (Kennung "F") statt Pirelli Scorpion Trail (hinten Kennung "K"). Fahrwerk weicher abgestimmt, neue Handbremspumpe und 310 statt 300 mm große Bremsscheiben vorne. Neues Bosch-ABS 9.1 MP mit feineren Regelintervallen, Motor an zwei von vier Stellen im Rahmen gummigelagert.
Grundpreis 12190.- Euro

Auch erhältlich als "Tourer" mit Koffersystem, Kofferinnentaschen, Handprotektoren und Gel-Tankpad (12990.- Euro)
Auch erhältlich als "Grand Tourer", zusätzlich mit Topcase, Bordsteckdose, Ganganzeige, LED-Zusatzscheinwerfer, Sturzpads (13990.- Euro)
Bild
Candy Burnt Orange / Metallic Spark Black

Bild
Flat Ebony / Metallic Spark Black

Bild
Pearl Stardust White / Metallic Spark Black

Modelljahr 2016
Neue Farben
Bild
Candy Lime Green / Metallic Spark Black

Bild
Metallic Carabon Gray / Metallic Spark Black

Bild
Metallic Raw Titanium / Metallic Spark Black

Modelljahr 2017
Assist- und Rutschkupplung mit Anti-Hopping-Funktion und weniger Kraftaufwand am Hebel.
Ganganzeige im Tacho integriert
Keine Bindung an bestimmte Reifenfabrikate mehr
Hintere Blinker nun am Spritzschutz statt am Heck befestigt
Hinterer Fender verlängert
Neue Farben:
Bild
Candy Burnt Orange / Flat Ebony

Bild
Candy Lime Green, Metallic Carbon Gray

Bild
Metallic Flat Spark Black

Modelljahr 2018
Neue Farben:
Bild
Candy Fire Red / Metallic Flat Spark Black, 12690.-

Bild
Metallic Flat Spark Black / Metallic Spark Black, 12690.-

Bild
Candy Lime Green / Metallic Spark Black, 12890.-

Modelljahr 2019

große Modellpflege: Neue Frontverkleidung, Kühlerverkleidung. Radial befestigte vordere Bremssättel und radialer Hauptbremszylinder. Tempomat. 12V/40 Watt Steckdose links unterm Tacho (jetzt serienmäßig). Doppel-LED-Frontlicht, LED-Rücklicht. Neuer Tacho mit anderer LCD-Anzeige. Sitzbank geändert.

Neues ABS mit Kurvenfunktion: KIBS (Kawasaki Intelligentes Antiblockiersystem), KCMF (Kawasaki Cornering Management Function, einschließlich Neigungs- und Kurvenbremskontrolle). Kupplung mit Slipperfunktion (verhindert zu starkes Verzögern des Hinterrades beim Runterschalten). Modifizierte Motorabstimmung für etwas mehr Durchzug bei niedrigen Drehzahlen - Leistungswerte aber unverändert. Elektronisch gesteuerte Drosselklappen.

Es gibt mit der SE eine bessere ausgestattete Version. Folgende Extras hat die SE serienmäßig, die bei der Basisversion Aufpreis kosten:
  • KQS (Kawasaki Quick Shifter) für Hoch- und Runterschalten
  • größeres Windschild, dessen Höhe bequem vom Fahrersitz aus eingestellt werden kann
Folgende Extras hat nur die SE serienmäßig, sie sind bei der Basisversion nicht erhältlich:
  • KECS (Kawasaki Electronic Control Suspension): Neues Fahrwerk mit 43-mm-Upside-Down-Gabel mit KECS-gesteuerter Druck-und Zugstufendämpfung, manuell einstellbarer Federvorspannung und Top-Out-Federn vorne und horizontal angeordnetem Back-Link-Gasdruck-Zentralfederbein (BFRC-Lite-Gasdruckstoßdämpfer) mit KECS-gesteuerter Druck-und Zugstufendämpfung sowie Federvorspannung hinten. KECS passt sich den Straßen- und Fahrbedingungen in Echtzeit an und sorgt so stets für die ideale Dämpfung.
  • LED-Kurvenlicht abhängig von Schräglage
  • Farb-TFT-Anzeige mit Smartphone-Konnektivität: Per Bluetooth kann eine Funkverbindung zum Motorrad hergestellt werden. Über die Smartphone-App „RIDEOLOGY“ kann der Fahrer auf diverse Funktionen zugreifen. So lassen sich z. B. Fahrzeugfunktionen einstellen, Touren aufzeichnen und Anrufe oder eingehende E-Mails im Display anzeigen.
  • neuartige und äußerst beständige Lackierung, die Kratzer selbst repariert
  • Integrierte Fahrmodi Sport, Straße, Regen, Fahrer (manuell)
Das Leergewicht steigt von 250 kg auf 253 kg Basismodell / 257 kg SE.

Preise: 12995€ für die Grundversion (13345€ mit Überführung); 16395€ für die SE (16745€ mit Überführung). Die Variante SE ist Deutschland nur erhältlich mit "Tourer"- oder "Grand Tourer"-Paket.
Bild
Emerald Blazed Green / Pearl Storm Gray (nur SE)

Bild
Metallic Flat Spark Black / Pearl Flat Stardust White (nur SE)

Bild
Pearl Flat Stardust White / Metallic Flat Spark Black Pearl Flat Stardust White / Metallic Flat Spark Black (nicht SE)

Bild
Candy Steel Furnace Orange / Metallic Spark Black Candy Steel Furnace Orange / Metallic Spark Black (nicht SE)
Dieser erste Beitrag wird fortlaufend aktualisiert. Bitte um Ergänzungen und Korrekturen.
Zuletzt geändert von blahwas am 30. Mär 2018 22:08, insgesamt 9-mal geändert.

RockMan
Beiträge: 26
Registriert: 28. Aug 2015 20:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Carbon Grey
Wohnort: Sigmaringen

Re: Modellpflege Versys 1000

#2 Beitrag von RockMan » 28. Aug 2015 20:53

Gibt es denn auch schon Hinweise, was sich 2016 ändern wird?

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7337
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 1000

#3 Beitrag von blahwas » 3. Sep 2015 23:45

Es gibt neue Farben: http://www.kawasaki.eu/en/products/dual ... 0/overview

Nämlich grün, schwarz, titangrau

Rest sieht gleich aus

Ordentliches Update des Threads folgt nach meinem Urlaub :)

RockMan
Beiträge: 26
Registriert: 28. Aug 2015 20:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Carbon Grey
Wohnort: Sigmaringen

Re: Modellpflege Versys 1000

#4 Beitrag von RockMan » 3. Sep 2015 23:59

Sehr schön, dann wird es bei mir nächstes Jahr die KV in Karbongrau.

Weder mein Freundlicher noch Kawasaki Deutschland selbst konnten mir am Dienstag bestätigen, dass es bei uns diese Farben geben wird...

Danke für deine Bemühungen und weiterhin noch einen schönen Urlaub!

Benutzeravatar
je0605

 
Beiträge: 1452
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Modellpflege Versys 1000

#5 Beitrag von je0605 » 4. Sep 2015 04:32

Bei mir kommt bei dem Link leider nur Error.....
Gruß Bonsai
_______________________

:coffee:

RockMan
Beiträge: 26
Registriert: 28. Aug 2015 20:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Carbon Grey
Wohnort: Sigmaringen

Re: Modellpflege Versys 1000

#6 Beitrag von RockMan » 4. Sep 2015 09:08

War bei mir auch so, aber man kann sich ja dann über das normale Navigationsmenü zur Versys durchklicken.

Benutzeravatar
BusDriver
Beiträge: 63
Registriert: 26. Nov 2011 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Z1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 4500
Wohnort: Roßtal

Re: Modellpflege Versys 1000

#7 Beitrag von BusDriver » 4. Sep 2015 13:15

RockMan hat geschrieben:Sehr schön, dann wird es bei mir nächstes Jahr die KV in Karbongrau.

Weder mein Freundlicher noch Kawasaki Deutschland selbst konnten mir am Dienstag bestätigen, dass es bei uns diese Farben geben wird...

Danke für deine Bemühungen und weiterhin noch einen schönen Urlaub!

Die Modelle 2016 sind mittlerweile schon auf der Kawasaki Europa Homepage.
Nach Deutschland dauert es dann immer noch ein paar Tage. Aber die Farben die auf der EU Seite sind, werden bestimmt nach DE kommen.

http://www.kawasaki.eu/en/products/dual ... wtZCgtZWF8

Benutzeravatar
Storenz
Beiträge: 77
Registriert: 9. Okt 2015 19:08
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange
zurückgelegte Kilometer: 13500
Wohnort: CH

Re: Modellpflege Versys 1000

#8 Beitrag von Storenz » 10. Okt 2015 18:58

weiss schon jemand was neues ausser den Farben? laut Beschreibung nix, aber es könnte ja Kurven ABS kommen, Dual Clutch Transmission, elektrische Frontscheibenverstellung, Abstandtempomat mit Ueberhol Assistent..., cockpit Anzeige via Fronstscheibe also Head up Display... Airbag, Polizeischutz resp. Transparentfunktion..., Schleudersitz mit Fallschirm..., naja hätte noch ein paar Ideen mehr welche man vermarkten könnte, ob Sinn macht ist jetzt nicht das Thema.... nein ernsthaft: ich vermute dass wohl nix gross was ändert... zumindest der Händler wollte von nix wissen...
Versys 1000 2015
Verbrauch ca 4.9l/100km
Minimal 4.5 und Maximal 5.6l

RockMan
Beiträge: 26
Registriert: 28. Aug 2015 20:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Carbon Grey
Wohnort: Sigmaringen

Re: Modellpflege Versys 1000

#9 Beitrag von RockMan » 10. Okt 2015 19:58

Da ich mir nächstes Jahr auch die KV kaufen werde, verfolge ich das Thema auch so gut es geht.
Aber außer den neuen Farben und den um 300,- EUR höheren Preis habe ich (auch auf den ausländischen Websites) bisher noch keine Neuerungen entdeckt.

Ich warte ja vor allem noch immer darauf, dass sie für die 2016er Edition wieder die Tourer/Grand Tourer anbieten.
Gemäß einer Auskunft, die ich von Kawasaki über Facebook erhalten habe, soll das aber auch noch kommen.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7337
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 1000

#10 Beitrag von blahwas » 11. Okt 2015 13:37

Ich habe den ersten Post ordentlich gepflegt, indem ich ihn hiermit ergänzt habe:

2016 neue Farben
Candy Lime Green / Metallic Spark Black
Bild

Metallic Carabon Gray / Metallic Spark Black
Bild

Metallic Raw Titanium / Metallic Spark Black
Bild

Laut Aussage meines Kawahändlers werden sich nur die Farben ändern.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7337
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 1000

#11 Beitrag von blahwas » 4. Okt 2016 22:57

Modelljahr 2017:
Ganganzeige im Tacho integriert
Neue Farben:

CANDY BURNT ORANGE / FLAT EBONY
Bild

CANDY LIME GREEN, METALLIC CARBON GRAY
Bild

METALLIC FLAT SPARK BLACK
Bild

Benutzeravatar
ride on
Beiträge: 6
Registriert: 10. Aug 2015 17:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
Wohnort: UL

Re: Modellpflege Versys 1000

#12 Beitrag von ride on » 5. Okt 2016 23:04

Sicher für den ein oder anderen interessant hier.
Die neue Versys 1000 GT 2017

https://www.youtube.com/watch?v=uDteMD- ... e=youtu.be

Bild

Bild
Zuletzt geändert von ride on am 5. Okt 2016 23:09, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Versys-MK

 
Beiträge: 135
Registriert: 5. Okt 2014 21:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 13398
Wohnort: Karlstein am Main

Re: Modellpflege Versys 1000

#13 Beitrag von Versys-MK » 6. Okt 2016 18:29

Kawa hat es ja tatsächlich geschafft,eine Ganganzeige in das Kombiinstrument zu integrieren !! :clap: :clap: :clap:
Versys fahren, gibt's was schöneres ??

Benutzeravatar
Hubiwahn

 
Beiträge: 700
Registriert: 14. Sep 2013 21:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: candy burnt orange
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Emmering
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Modellpflege Versys 1000

#14 Beitrag von Hubiwahn » 7. Okt 2016 11:33

Endlich ....... wird die B so, wie ich sie mir von anfang an gewünscht habe...ich meine die Lackierung.... :thx: :thx:
es grüsst euch....Hubi (der mit der KV-Macht)

Benutzeravatar
Schlemil

 
Beiträge: 419
Registriert: 29. Mai 2015 08:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Z900RS
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Düsseldorf
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Modellpflege Versys 1000

#15 Beitrag von Schlemil » 7. Okt 2016 16:27

Eben von der Intermot
Dateianhänge
WP_20161007_09_06_36_Rich.jpg
Möchtest du so alt,so krank oder so arm sein,nicht Motorrad fahren zu können? Solange wir es tun,solange sind wir reich,gesund und jung geblieben!
Klacks

Benutzeravatar
transalt
Beiträge: 31
Registriert: 17. Jan 2014 09:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: aktuell ohne Maschine
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Winsen (Luhe)

Re: Modellpflege Versys 1000

#16 Beitrag von transalt » 12. Nov 2016 09:06

Versys-MK hat geschrieben:Kawa hat es ja tatsächlich geschafft,eine Ganganzeige in das Kombiinstrument zu integrieren !! :clap: :clap: :clap:
Ich kann's auch kaum fassen. Als ich mich 2013 für eine neue Maschine umsah, war die Versys 1000 zwar relativ weit oben auf der Liste, aber ich hatte eine genau so lange Liste, was alles umgebaut werden müsste (oder was sich gar nicht umbauen lies). Kawasaki hat sich dieser Liste tatsächlich gewidmet und jetzt mit der Integration der Ganganzeige - wie ich finde bei Vierzylindern unerlässlich - gibt es bei mir nichts mehr als Showstopper zu diesem Bike (so lange ich solo fahre, bleibe ich aber nun bei meiner "DL650R").

Was könnte Kawasaki jetzt noch tun? Also mir fällt da nur noch ein, beide Lampen parallel leuchtend abnehmen lassen und eine niedrige und eine hohe Sitzbank in das Zubehör bringen (so wie es Suzuki bei der V-Strom 1000 macht). Damit hätte dann, meiner Einschätzung nach, Kawasaki den besten Vierzylinder-Tallrounder am Markt (ja, auch vor der BMW S 1000 XR!).

Benutzeravatar
Sonnenhut

 
Beiträge: 2043
Registriert: 20. Sep 2010 15:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Modellpflege Versys 1000

#17 Beitrag von Sonnenhut » 12. Nov 2016 09:16

Eine Luxusversion (R-Modell?)

- semiaktives elektronisches Fahrwerk
- Kurven ABS
- höhenverstellbare Sitzbank
- Blipper
- Tempomat

:D mehr geht immer
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer

Bluewolf
Beiträge: 134
Registriert: 16. Aug 2015 10:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: BMW GS 1200 Adventure TB
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 13500

Re: Modellpflege Versys 1000

#18 Beitrag von Bluewolf » 12. Nov 2016 09:59

LED Scheinwerfer, bei der Z 1000 SX haben sie gezeigt, dass sie es auch können, weshalb nicht in weitere 2017er Modelle einbauen? Schade....

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7337
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellpflege Versys 1000

#19 Beitrag von blahwas » 1. Sep 2017 15:34

Modelljahr 2018
Neue Farben:

Bild
Candy Fire Red / Metallic Flat Spark Black

Bild
Metallic Flat Spark Black / Metallic Spark Black

Bild
Candy Lime Green / Metallic Spark Black

Ulrich
Beiträge: 96
Registriert: 8. Aug 2015 18:31
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 23800
Wohnort: Schloss Holte-Stukenbrock

Re: Modellpflege Versys 1000

#20 Beitrag von Ulrich » 11. Okt 2017 08:26

Immer noch kein LED Licht ?
Und immer ne Handbreite Asphalt unterm Reifen

Antworten

Zurück zu „Allgemeines und FAQ zur Kawasaki Versys 1000“