Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

Versys-Treffen in Trient /Italien.
22. bis 29.09.2018 in Lavarone, Trient
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1919
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#1 Beitrag von Lille » 16. Nov 2017 11:12

Hugh - der Chef hat gesprochen. :thx:
blahwas hat geschrieben:Den Termin haben wir festgelegt - jetzt fehlt noch der Ort. Am besten in einem neuen Thread...
Auch wenn ich noch nicht sicher sagen kann, ob es in unseren Kalender 2018 mit reinpasst, äußere ich trotzdem mal Wünsche ;)

1) eine andere Unterkunft (Le Lac war ok, hat aber nicht "geflasht" - außerdem finde ich es schön, immer wieder mal was neues zu sehen

2) (etwas) weiter nördlich, was die Anreise um vielleicht 100km kürzen würde - aber trotzdem gerne wieder Südtirol!

3) ein Hotel für alle (außer ausdrücklich selbst gewähltes Eremitendasein :razz: ). Also nicht schon in der Planung über x Hotels verteilt


Das wären eben meine Wünsche. :oops:

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7186
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#2 Beitrag von blahwas » 16. Nov 2017 14:57

Ich kann mir gut etwas im Großraum Bozen vorstellen, also z.B. mal wieder Barbian.

Umsteiger

 
Beiträge: 1766
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#3 Beitrag von Umsteiger » 16. Nov 2017 19:50

Huch, ich dachte Barbian wäre schon entschieden?

Grüße

Umsteiger

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#4 Beitrag von everyday » 17. Nov 2017 08:08

Umsteiger hat geschrieben:Huch, ich dachte Barbian wäre schon entschieden?

Grüße

Umsteiger
Ich las aber auch Sardinien Ende Oktober. :pfeif:

Dachte auch das Barbian in KW 39 jetzt fix wär.
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7186
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#5 Beitrag von blahwas » 17. Nov 2017 08:23

Hat denn jemand einen _konkreten_ Gegenvorschlag zu Barbian?

Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1919
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#6 Beitrag von Lille » 17. Nov 2017 09:17

blahwas hat geschrieben:Hat denn jemand einen _konkreten_ Gegenvorschlag zu Barbian?
Nö. :headshake: Ich fand Barbian auch ok - würde ja auch meinen drei Wünschen entsprechen. :D

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2306
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 53000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#7 Beitrag von locke » 17. Nov 2017 10:19

Lille hat geschrieben:
blahwas hat geschrieben:Hat denn jemand einen _konkreten_ Gegenvorschlag zu Barbian?
Nö. :headshake: Ich fand Barbian auch ok - würde ja auch meinen drei Wünschen entsprechen. :D
Würde eben nicht alle drei treffen! Der Punkt ein Hotel für alle ist in Barbian wohl eher nicht zu lösen.
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Leon

 
Beiträge: 4966
Registriert: 16. Dez 2008 18:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki-Versys 07
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 113000
Wohnort: Leonberg

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#8 Beitrag von Leon » 17. Nov 2017 19:00

Ich was letztes Jahr mit meinem Sohn in Barbian beim Kircher sepp mit mehreren Zimmern :] - ist eine Pzzeria mit guter Küche :top:
dort könnte/könnten der/die Organisator/en des Treffens auch mal nachfragen. Wir waren sehr zufrieden :clap:
es ist auch ein beliebtes Motorradfahrerhotel mit guten Preisen - siehe Internet :jubel:
Zuletzt geändert von Leon am 17. Nov 2017 19:39, insgesamt 3-mal geändert.
Gruss Leon

_________________
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.
[/color]

Zündapp-Moped 442 - NSU Quickly - Puch 125 - Roller (Zündapp Bella R200) - Roller (Vespa PX200) - Honda CX 500 -
Yamaha XJ 550 - Honda Transalp - Honda VT 500 C - Honda Seven fifty - BMW R850 R Classic - Kawa ER-6n - Kawa Versys

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#9 Beitrag von everyday » 18. Nov 2017 07:28

:laughter:
Leon hat geschrieben:...dort könnte/könnten der/die Organisator/en des Treffens auch mal nachfragen.
:achtungironie: Organisator/en, da war das böse Wort wieder :bricks:
Beim Rösselwirt und im Barbanierhof sind unverbindlich "noch" Zimmer frei in KW39.
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Detlef Plein
 
 
Beiträge: 4094
Registriert: 28. Feb 2008 22:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys nicht mehr, VF 750 magn
Baujahr: 1994
Farbe des Motorrads: Rot
Wohnort: Borken - Hessen
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#10 Beitrag von Detlef Plein » 18. Nov 2017 09:19

everyday hat geschrieben::laughter:
Beim Rösselwirt und im Barbanierhof sind unverbindlich "noch" Zimmer frei in KW39.
Oder zur Traube, das ist die Schwester vom Besitzer vom Barbianer Hof. Problem werden nur Einzelzimmer sein, in beiden Hotels.. :pfeif:
Ich bin ja schon in der 23 Woche im Barbianer Hof :cheers:
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein
http://www.mot-teile-borken.de

Bild

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#11 Beitrag von everyday » 18. Nov 2017 10:53

In 1+ 2 sind nach Anfrage in KW39 noch Zimmer frei.
1 Barbianerhof
2 Rösselwirt
3 Zur Traube
4 Kichersepp
5 Marxhof
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2306
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 53000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#12 Beitrag von locke » 18. Nov 2017 11:12

everyday hat geschrieben:In 1+ 2 sind nach Anfrage in KW39 noch Zimmer frei.
1 Barbianerhof
2 Rösselwirt
3 Zur Traube
4 Kichersepp
5 Marxhof
Was mich bei denen stört ist das man nur Halbpension buchen kann. Wenn ich allein in irgendeinem Hotel sitze will ich nicht unbedingt abends noch ein großes Menü haben.
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#13 Beitrag von everyday » 18. Nov 2017 11:26

locke hat geschrieben:
everyday hat geschrieben:In 1+ 2 sind nach Anfrage in KW39 noch Zimmer frei.
1 Barbianerhof
2 Rösselwirt
3 Zur Traube
4 Kichersepp
5 Marxhof
Was mich bei denen stört ist das man nur Halbpension buchen kann. Wenn ich allein in irgendeinem Hotel sitze will ich nicht unbedingt abends noch ein großes Menü haben.
Zwei Sachen fallen mir dazu ein.
1. Du bist sicher nicht allein :cheers:
2. telefonisch kann man sich bestimmt einigen wenn man den Grund des Aufenthalts angibt :phone:
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Detlef Plein
 
 
Beiträge: 4094
Registriert: 28. Feb 2008 22:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys nicht mehr, VF 750 magn
Baujahr: 1994
Farbe des Motorrads: Rot
Wohnort: Borken - Hessen
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#14 Beitrag von Detlef Plein » 18. Nov 2017 12:40

everyday hat geschrieben: 2. telefonisch kann man sich bestimmt einigen wenn man den Grund des Aufenthalts angibt :phone:
Das ist dort nicht ganz so einfach, der Barbianer Hof ist keine "Bikerhotel" sondern ein Familienhotel. Daher gibt es auch relativ wenige Einzelzimmer.
Die Ausstattung ist (Ironie an) für den normalen Biker überzogen.
Wer hier hinfährt will auch Abends den Wellness-bereich nutzen, ansonsten sollte man lieber etwas einfacheres nehmen.
Kurt, der Eigentümer ist jetzt schon für das nächste Jahr fast ausverkauft, zumindest in der Saison. Bekannte von mir wollten sich noch mit bei meiner Gruppe einklinken haben jedoch kein Zimmer mehr bekommen und müssen nun woanders schlafen. Was ich damit sagen will ? Das Hotel ist so gut, da brauch man keine Kompromisse eingehen als Eigentümer.
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein
http://www.mot-teile-borken.de

Bild

jax
Beiträge: 570
Registriert: 25. Mai 2008 17:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V 1000/W 650
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 73000
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#15 Beitrag von jax » 18. Nov 2017 14:06

Lille hat geschrieben: 1) eine andere Unterkunft (Le Lac war ok, hat aber nicht "geflasht" - außerdem finde ich es schön, immer wieder mal was neues zu sehen

2) (etwas) weiter nördlich, was die Anreise um vielleicht 100km kürzen würde - aber trotzdem gerne wieder Südtirol!

3) ein Hotel für alle (außer ausdrücklich selbst gewähltes Eremitendasein :razz: ). Also nicht schon in der Planung über x Hotels verteilt
Mir ist es prinzipiell egal, wo. Es besteht ja kein Zwang teilzunehmen, andererseits wäre es natürlich schön, möglichst viele Wünsche unter einen Hut zu bringen.

Für mich steht Nr. 3 an erster Stelle, schrieb ich ja schon einmal. Nr. 2 ist für mich irrelevant, 100 km mehr oder weniger ist doch pillepalle.

Tja, und 1? Ich wäre auch gerne woanders, nur wird es wohl weiter nördlich nirgendwo ein ähnlich preiswürdiges Hotel geben (am Kaffee kann man sicherlich etwas ändern ;) ).

Weiter nördlich In den Dolos gibt es jede Menge "Bikerhotels", natürlich auch mit EZ, nur geht es da so ab knapp 100 aufwärts, das ist es mir nicht wert. Für das Geld fahre ich dann lieber in die Westalpen oder in's Zentralmassiv.

Mal ein Vorschlag: wir fahren noch einmal in das Du Lac und schauen auf den Touren mal rechts und links, was es noch an attraktiven Alternativen für 2019 geben könnte.

jax

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#16 Beitrag von everyday » 18. Nov 2017 14:50

Detlef Plein hat geschrieben:
everyday hat geschrieben: 2. telefonisch kann man sich bestimmt einigen wenn man den Grund des Aufenthalts angibt :phone:
Das ist dort nicht ganz so einfach, der Barbianer Hof ist keine "Bikerhotel" sondern ein Familienhotel. Daher gibt es auch relativ wenige Einzelzimmer.
Die Ausstattung ist (Ironie an) für den normalen Biker überzogen.
Wer hier hinfährt will auch Abends den Wellness-bereich nutzen, ansonsten sollte man lieber etwas einfacheres nehmen.
Kurt, der Eigentümer ist jetzt schon für das nächste Jahr fast ausverkauft, zumindest in der Saison. Bekannte von mir wollten sich noch mit bei meiner Gruppe einklinken haben jedoch kein Zimmer mehr bekommen und müssen nun woanders schlafen. Was ich damit sagen will ? Das Hotel ist so gut, da brauch man keine Kompromisse eingehen als Eigentümer.
Sei ihm gegönnt.
Die Küche verschlingt eh Kosten auch wenn einzelne Gäste keine HP wollen.
Watt machen? :cheers:
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1919
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#17 Beitrag von Lille » 19. Nov 2017 16:40

So - ich/wir sind leider raus. :(

Aber wir wurden "leider" ( 8-) ) für die Folgewoche zu einer Sardinientour eingeladen.
Da konnten wir nicht Nein sagen. :D

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7186
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#18 Beitrag von blahwas » 20. Nov 2017 17:50

Bisher haben wir zwei Vorschläge:

1. Barbian, möglichst alle im gleichen Hotel untergebracht
2. Wieder im Hotel du Lac, in Lavarone
Zuletzt geändert von blahwas am 20. Nov 2017 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lucky66m

 
Beiträge: 2256
Registriert: 20. Okt 2012 09:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000/Honda AT DTC
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: braun
zurückgelegte Kilometer: 73000
Wohnort: Lorsch

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#19 Beitrag von Lucky66m » 20. Nov 2017 18:55

blahwas hat geschrieben:Bisher haben wir zwei Vorschläge:

1. Barbian, möglichst alle im gleichen Hotel untergebracht
2. Wieder im Hotel du Lac, in Lavarone

Dass wir in Barbian alle in einem Hotel unterkommen, kann man getrost verwerfen.
8-10 Einzelzimmer in einem Haus werden wir garantiert nicht bekommen.

Ich habe eben mal beim Rösselwirt angerufen (da hatten Johannes und ich vor 2 Jahren in einem Familienzimmer mit Schiebetür übernachtet).
Dort wären noch 1x Familienzimmer frei und 2x Einzelzimmer. Die nette Dame erwähnte auch, dass schon ziemlich viele Buchungen für den von uns anvisierten Zeitraum eingegangen wären.
Es wird vermutlich auch kaum jemand gerne schon für nächstes Jahr ein Doppelzimmer als Einzelzimmer reserieren. Mit ca. 10 Personen ist das nun mal schwierig für alle Einzelzimmer zu bekommen.

Deshalb würde ich zum Du Lac dendieren. Das Essen war klasse, die Bedienungen freundlich und wir haben uns vermutlich alle gut aufgehoben gefühlt.
Gruß Stefan/Lucky66m

Benutzeravatar
papagei
Beiträge: 386
Registriert: 17. Aug 2010 13:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11000
Wohnort: Weil im Schönbuch

Re: Örtlichkeitsfindung Höhentreffen 2018 (KW39)

#20 Beitrag von papagei » 20. Nov 2017 19:03

Hallo Stefan

Fragt doch mal hier nach:

Gasthof Residence Brugghof
Kematen 44
I-39032 Sand in Taufers
Südtirol - Italien

War schon zweimal da und gehe im Juni 2018 wieder für eine Woche hin.
Zimmer Top, Frühstück und Essen hervorragend und preislich völlig ok.

Grüssle
Hansi

Gesperrt

Zurück zu „Höhentreffen Trentino 2018 vom 22. bis 29.09. in Lavarone, Trient“