Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

Alles über Garmin, TomTom, PDAs, andere mobile Navis und Kommunikationslösungen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#1 Beitrag von AndreasKR » 4. Feb 2018 20:38

Hallo zusammen,

ich habe ein Garmin Zümo 390 LM und habe heute das neue Update Europa 2018/30 installiert. Dabei zeigte mir Garmin Express an das nur noch 1,7 GB Speicher frei ist und ich solle eine SD-Karte einlegen. Ich habe eine 8 GB SD-Karte eingesteckt, aber es wurden keine Daten auf der Karte gespeichert. Hier nun meine Frage, werden erst Daten auf der SD-Karte gespeichert wenn der Hauptspeicher voll ist oder ist es jetzt schon ratsam die Dateien des Hauptspeicher komplett auf die SD-Karte zu kopieren. Wenn alle Dateien auf der SD-Karte abgelegt sind funktioniert dann das Navi noch und werden dann alle zukünftigen Updates direkt auf der Karte gespeichert?
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Kawafahrer1100

Beiträge: 475
Registriert: 13. Nov 2016 09:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Raw Titanium
zurückgelegte Kilometer: 42000
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#2 Beitrag von Kawafahrer1100 » 4. Feb 2018 20:52

Hallo Andreas die 1,7 GB sollten noch eine ganze Zeit reichen. Ich habe selber ein Zumo 390. Beim Update wird immer die Karte auf dem Navi ersetzt. Schau mal im Garmin Forum dort werden alle Fragen beantwortet. Ich habe auch bisher immer alle Reiseaufzeichnungen neben den Touren auf dem internen Speicher unterbracht. Die geplanten Touren waren bei mir noch nicht größer als 600-700 kb. Was bedeutet das der Platz für mehr Touren reicht als ich jemals Urlaub haben werde.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Immer schön gummierte Seite nach unten

Benutzeravatar
je0605

Beiträge: 1999
Registriert: 6. Mai 2012 11:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 'n tolles
zurückgelegte Kilometer: 59000
Hat sich bedankt: 222 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#3 Beitrag von je0605 » 4. Feb 2018 21:54

So viel ich beim Update mitbekommen habe, werden alle Karten auf das Navi gespeichert. Solltest du also nicht genügend Speicher haben, wird das Update abgebrochen.
Ich habe alle meine unwichtigen Touren auf der Karte gespeichert, um Platz auf dem Gerät zu haben.
Übrigens, hab das 350er, sollte aber relativ sein....
Gruß Bonsai
_______________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen 8-)

Benutzeravatar
Sorein
Beiträge: 1085
Registriert: 4. Apr 2009 22:56
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 3xV650, AT DCT 2016, keines
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#4 Beitrag von Sorein » 4. Feb 2018 22:33

So gehts bei meinem alten Garmin Zumo 550 (Anleitung aus'm naviboard.de)
Ich kann mir vorstellen daß die Vorgehensweise beim 390er die Gleiche ist (ohne Gewähr!)

hier in Kurzform:

1. SD-Karte (4GB ich hab nur 2GB-Karte, ist etwas knapp) in einen externen Kartenschacht stecken
2. Ordner \Garmin auf der SD-Karte anlegen
3. GarminDevice.xml da rein kopieren
4. Das "echte" Gerät vom Rechner entfernen und das Installationsprogramm starten und Karte installieren lassen.
5. Die im Ordner \Garmin installierten gmapprom.* in gmapsupp.* umbenennen
6. GarminDevice.xml wieder von SD-Karte löschen
7. SD-Karte in Gerät stecken und im internen Speicher außer der Basismap gmapbmap.img alle anderen *.img löschen.
8. Fertig

Ich bring so alle 45 Länderkarten (Europa) in mein altes Navi rein die einwandfrei laufen.
Das Zumo 550er hat einen USB1 Kartenschacht, die Installation der Europakarten auf die Speicherkarte im Rechner-Steckplatz verkürzt sich mit USB2/USB3 auf ca. 1/4 der Zeit!

LG, Reiner
Zuletzt geändert von Sorein am 4. Feb 2018 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Wer nichts weiß, muss alles glauben

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#5 Beitrag von AndreasKR » 6. Feb 2018 21:17

Hallo Rainer,

ich habe jetzt den Ordner Maps auf die SD-Karte verschoben und der Trockentest funktioniert.Somit habe ich mal eben 2,5 GB mehr Speicherplatz im Gerätespeicher.
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#6 Beitrag von AndreasKR » 9. Feb 2018 15:31

Hallo zusammen,

Praxistest bestanden, alles läuft wie gehabt.
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Kawafahrer1100

Beiträge: 475
Registriert: 13. Nov 2016 09:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Raw Titanium
zurückgelegte Kilometer: 42000
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#7 Beitrag von Kawafahrer1100 » 21. Mai 2018 19:49

Hallo Andreas,
hast du das verschieben denn nach der Anleitung von Reiner vorgenommen?
Oder einfach den Ordner kopiert und dann auf der SD-Karte eingefügt?

Mein Garmin 390 macht jetzt auch Ärger. Ich habe die Touren für den Frankreichurlaub darauf kopiert und seitdem funktioniert das Navi manchmal nicht. Letztens ging der Touchscreen nicht. Vielleicht hängt das doch mit dem Speicher auf dem Navi zusammen. Habe jetzt zwar noch 1 GB frei aber wer weiß...



Michael
Zuletzt geändert von Kawafahrer1100 am 21. Mai 2018 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Immer schön gummierte Seite nach unten

Benutzeravatar
Krid

 
Beiträge: 1119
Registriert: 26. Feb 2010 22:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys+SWM-Superdual
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 63000
Wohnort: Goslar
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#8 Beitrag von Krid » 21. Mai 2018 20:12

Kann mir schlecht vorstellen das du das zumo 390 so mit Daten überhäufst. Hatte eine Menge Touren und einige Tracks drauf und eine Track-Aufzeichnung von ca. 3000 km problemlos machen können.

Fehlfunktionen des Displays sind möglicherweise: In einigen Dialogfenstern sind zusätzlich kleine + oder - Zeichen(sind leicht zu übersehen). Die müssen zuerst bedient werden bevor die große Information auf dem Dialogfeld genutzt werden kann.
Schau mal danach.
Die reinen Displayprobleme kenne ich vom 550er. Habe ich vom 390er bisher nichts gelesen oder bemerkt.
Gruß Dirk
Bild Gruß von Dirk Bild

Benutzeravatar
Kawafahrer1100

Beiträge: 475
Registriert: 13. Nov 2016 09:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Raw Titanium
zurückgelegte Kilometer: 42000
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#9 Beitrag von Kawafahrer1100 » 21. Mai 2018 20:30

Hallo Dirk, ich kann schon beim Startbildschirm den 1. Abfragebutton nicht drücken.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Immer schön gummierte Seite nach unten

Benutzeravatar
AndreasKR

 
Beiträge: 254
Registriert: 1. Jan 2015 16:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Pearl Stardust White
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Krieewel is min Dörp

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#10 Beitrag von AndreasKR » 21. Mai 2018 21:13

Hallo Michael,

ich habe alle Dateien ausgeschnitten und auf die SD-Karte eingefügt.
Die Linke zum Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Krid

 
Beiträge: 1119
Registriert: 26. Feb 2010 22:26
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KiloVersys+SWM-Superdual
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 63000
Wohnort: Goslar
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#11 Beitrag von Krid » 21. Mai 2018 21:16

Dann mach doch einfach zur probe die Ordner über den PC leer. Die Daten kannst du ja auf dem PC sicher. Archivorder leeren und gpx Ordner leeren. Wenns geht auch die Touren runterladen, hab nicht im Kopf ob das letztere uber PC geht oder nur das löschen im Navi möglich ist (dann sind sie aber wohl weg). Probieren ist da angesagt...
Bild Gruß von Dirk Bild

Benutzeravatar
Kawafahrer1100

Beiträge: 475
Registriert: 13. Nov 2016 09:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Raw Titanium
zurückgelegte Kilometer: 42000
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#12 Beitrag von Kawafahrer1100 » 22. Mai 2018 20:16

Also mit „Ausschneiden „ hat das nicht funktioniert. Ergebnis war, dass das Navi nicht mehr reagierte.
Letztlich hat bei mir nach zig Stunden rumprobieren folgendes funktioniert:
-Die SD Karte habe ich aus dem Navi entnommen und neu formatiert. Danach dann mit Basecamp eine Karte auf die externe SD installiert
-Dann im internen Speicher des Navi den Ordner MAP gelöscht
Dadurch habe ich wieder mehr als 3 GB freien Speicher
- SD Karte wieder eingesetzt
- Nach dem Neustart funzt wieder alles

Und nach persönlichem Empfinden reagiert es auch wieder schneller.
Ich werde jetzt wohl alle Kartenupdates auf der SDKarte installieren


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Kawafahrer1100 am 22. Mai 2018 20:18, insgesamt 2-mal geändert.
Immer schön gummierte Seite nach unten

Benutzeravatar
Joersch
Beiträge: 87
Registriert: 28. Feb 2018 20:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 17400
Wohnort: Diera-Zehren
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#13 Beitrag von Joersch » 14. Feb 2021 02:37

Sorein hat geschrieben:
4. Feb 2018 22:33
So gehts bei meinem alten Garmin Zumo 550 (Anleitung aus'm naviboard.de)
Ich kann mir vorstellen daß die Vorgehensweise beim 390er die Gleiche ist (ohne Gewähr!)

1. SD-Karte (4GB ich hab nur 2GB-Karte, ist etwas knapp) in einen externen Kartenschacht stecken
2. Ordner \Garmin auf der SD-Karte anlegen
3. GarminDevice.xml da rein kopieren
4. Das "echte" Gerät vom Rechner entfernen und das Installationsprogramm starten und Karte installieren lassen.
5. Die im Ordner \Garmin installierten gmapprom.* in gmapsupp.* umbenennen
6. GarminDevice.xml wieder von SD-Karte löschen
7. SD-Karte in Gerät stecken und im internen Speicher außer der Basismap gmapbmap.img alle anderen *.img löschen.
8. Fertig
Danke für die Beschreibung Reiner! Das hat auf meinem 390 LM, mit etwas Abweichung, welche intuitiv umsetzbar war, prima funktioniert :top:
Viele Grüße von der Sächsischen Weinstraße!

"Genieße dein Leben beständig, du bist länger tot als lebendig."

2005 GS 500 E 3000 km / 2006-2008 Bandit 650 SA 48.000 km / 2008-2018 Deauville NT 700 V/A 96.000 km / ab März 2018 Versys 1000 aktuell 33.000 km :top:

R_O_T_S_2010
Beiträge: 42
Registriert: 5. Mai 2012 13:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy Lime Green
zurückgelegte Kilometer: 36000
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Garmin Zümo 390 LM Daten auf SD -Karte speichern

#14 Beitrag von R_O_T_S_2010 » 14. Sep 2021 17:52

hallo,
ich habe mal eine andere Frage zum Garmin Zumo 390 LM. Bei der Länderabdeckung ist leider Großbritanien (England, Schottland etc.) nicht dabei.
1. Hat schon mal jemand OSM-Karten auf das Gerät gespielt und funktioniert das problemlos?
2. Da das Zumo 390 LM ein Lifetime-Update hat, wird durch die OSM-Karten diese Funktion gestört?
Im Voraus schon mal vielen Dank.
VG Roland

Antworten

Zurück zu „GPS und Navigation“