Eure Reisepläne 2021

Reiseberichte, Touren-Tipps und Reiseerfahrungen gehören hier hin.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Soeren2008
Beiträge: 308
Registriert: 12. Mär 2017 19:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 32577
Wohnort: Brackenheim
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Eure Reisepläne 2021

#1 Beitrag von Soeren2008 » 11. Okt 2020 23:00

Wir haben zwar erst Anfang Oktober, aber ich werde einmal den Anfang machen.

Wir haben bereits einige Ziele / Touren für das nächste Jahr ins Auge gefaßt.
  • "Tour de Ruhr" - Kultur pur ist das Thema für eine Woche
  • "Sauerland" oder "Fränkische Schweiz" auf ein verlängertes Wochenende
  • "Spessart" als zwei Tages Tour
Die eine oder andere Tagestour im Odenwald und Schwarzwald wird dazu kommen.
Insbesondere die nächste "Bayern Tour" von unserem Herrn Alpensegler sollte nicht unerwähnt bleiben.

So und wo geht's bei Euch 2021 hin?

VG Frank
⛽ 22,22 km/l :face:

frieda
Beiträge: 1132
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#2 Beitrag von frieda » 12. Okt 2020 00:40

Realistisch planen ist im Moment noch schwer, bzw. nicht möglich, meine Meinung.

Es sind ehe Reisewünsche und Träume die durch den Kopf geistern und verwirklicht werden wollen.

Der Verstand sucht aber schon permanent nach Plan A, B oder C...… :think: falls es schlecht läuft im nächsten Jahr, z.B. Beherbergungsverbote in

meinen Wunschzielgebieten.

Z.B. welche Möglichkeiten hat der empfindsame zivilisierte Mitteleuropäer, die Nacht in der Fremde zu verbringen, ohne festes Dach überm Kopf,

oder mit was verbringe ich meine Zeit, falls mich eine Qarantäne trifft.

Neue, unvoreingenomme Denkweisen sind bei der Reiseplanung 2021 u.U. angesagt.


Beispiel: Eine kleine coronafreie Trauminsel, 300 km vor der brasilianischen Küste, lässt nur Touristen mit positivem Antikörper Test, und nur per Flieger

auf die Insel. :think: :top:


Der positive Antikörpertest könnte, falls vorhanden, noch zum großen Türöffner werden, :? :?

Wohnmobil oder Zelt zu Standard Nachtlager ?? :? :?

Schau mer mal, bissken wat geht immer ! :] :top:

Benutzeravatar
locke

Beiträge: 3126
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000XR
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Cuxhaven
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#3 Beitrag von locke » 12. Okt 2020 06:26

Wirklich viel planen kann man ja tatsächlich nicht, aber eine lose Absichtserklärung kann man ja schon einmal machen.
Ich will wie jedes Jahr eine Vatertags Tour machen, 2021 soll es in den Jura gehen
Wenn die Möglichkeit besteht eventuell die Ausfahrt mit dem Nordstammtisch
und wenn wir ein Höhentreffen machen können will ich das natürlich auch machen.
Sonst nur kleine Wochenendtouren, zwischendurch mal zur Arbeit (130 Km einfach) mit einer aufgepeppten Rückfahrt.
Und natürlich ein Jahrestreffen wenn es denn in 2021 eins geben wird.
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum hatte ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9890
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2021

#4 Beitrag von blahwas » 12. Okt 2020 08:20

Der große Plan für 2021 ist der Passknacker Landespreis Spanien und Portugal. Dafür braucht man rund 20 Fahrtage vor Ort, und die Punkte sind übers die ganze Halbinsel verstreut, mit Häufungen im Norden, Westen und Süden. Keine Ahnung, wie ich das angehe, am Stück, auf 2-3x, Motorrad dort lassen und heim fliegen, und wie ich Mitreisende darin unterbringe.

Ansonsten mal wieder Passknacker Landespreis "Osteuropa", und da wäre eigentlich jetzt Rumänien dran, und evtl noch die Mini-Ecke der Ukraine, wo der Karpatenbogen durchläuft.

Höhentreffen muss immer sein, und mit meiner schnellen Reisetruppe soll es nach Korsika gehen.

Als ganz großen Plan will ich eigentlich mal in den Kaukasus, Armenien, Georgien, usw., aber das wird wegen Corona und dem Wiederaufflammen des Bergkarabach-Konflikts ja nicht eben leichter - das muss schon sehr gut laufen, ansonsten eher was für 2022.

Benutzeravatar
diema

Beiträge: 133
Registriert: 4. Feb 2020 12:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz/weiß
zurückgelegte Kilometer: 9700
Wohnort: Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#5 Beitrag von diema » 12. Okt 2020 09:11

Nordkapp, so die Politik und die Länder es zulassen...
Seit Juni 2019 fahre ich eine Versys 1000 SE von 2019. Bin unter Anderem auch ein großer Fan der Zubehörteile von SW-Motech... ;) Finde das System einfach schlüssig. :D
Bisher gefahren GPZ500S, Z1000SX und nun die Versys 1000 SE. Bestes Moped ever. :clap:

mw416
Beiträge: 387
Registriert: 3. Jun 2014 19:11
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Aprilia TuonoV2, ZXR 750 J
Baujahr: 2004
Farbe des Motorrads: rot/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Wien
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#6 Beitrag von mw416 » 12. Okt 2020 09:35

Ich werde wenn möglich im Frühjahr eine 3-4 wöchige Tour mit meinem Dacia Dokker Camper machen, Plan A ist Irland und/oder Schottland (das war heuer geplant), Plan B ist Frankreich, Plan C ist Italien südlich von Rom da muss ich kein Drittland durchqueren um zurüch nach Hause zu kommen. Urlaub habe ich inzwischen genug stehen, nachdem ich für heuer aufgespart habe und dann nur 3 Wochen konsumiert.
Der Vorteil vom Camper ist, dass ich erstens nichts buchen muss, und zweitens immer einen Platz zum schlafen habe, wenn auf einmal alles zu ist. Mit dem Motorrad kann das viel unangenehmer werden.

Motorradmäßig habe ich das selbe vor wie beim Höhentreffen: Mit Campingbus und Anhänger auf einen Campingplatz in einer schönen Umgebung in Österreich und von dort Tagestouren, das habe ich heuer immerhin 2 mal eine Woche und 2 mal für ein verlängertes Wochenende gemacht.
So bin ich heuer auch fast auf 7000 Motorradkilometer gekommen, obwohl ich die Maschine wegen Corona erst Ende Mai anmelden konnte.

Benutzeravatar
countryguitar
Beiträge: 587
Registriert: 7. Jan 2018 14:29
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 20100
Wohnort: 51503
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2021

#7 Beitrag von countryguitar » 12. Okt 2020 11:18

... 2021 ??? wer weiss was da kommt, hatte eigentlich für 2020 schon RDGA vor oder eine Freundin in Barcelona zu besuchen (dann über Pürenäen), habe aber festgestellt das ich auch mit Tagestouren hier bei uns meine Zeit nett rum bekomme (alte Säcke wie ich sollen ja aufpassen), ... mal sehen die geplanten Reisen von 2020 habe ich erst mal unbestimmt auf 21 verschoben, .... die Vogesen habe ich 2020 vermisst ... da war ich sonst 2-3 mal im Jahr, ....
Herkules M5, Puch Monza, lange nix eigenes, ..... Yamaha X Max 250, Goes 520 (sind aber 4 Räder!) und Versys 650
YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCwOk3z ... BLp1s6ZGwg

Benutzeravatar
Ackerschnacker

Beiträge: 390
Registriert: 1. Jun 2018 23:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Emerald Blazed Green
zurückgelegte Kilometer: 10500
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#8 Beitrag von Ackerschnacker » 12. Okt 2020 15:39

... 2021 !!
Alles will zumindest im Kopf schon mal angedacht werden. Ob es klappt: Man wird sehen...
Anfang Mai verlängertes Wochenende in die Rhön/Thüringen
Pfingsten ins Sauerland
Ende Juni die jährliche Deutschlandtour mit Augenmerk auf den Schwarzwald
September ist Westerwaldzeit
.. und natürlich mal hier und da hin mit einer Tagestour verbunden ist(Nordsee/Ostsee/Harz)

PS: Die Hoffnung stirbt zuletzt
Bisher: KLR 650; FZ 750; XJ 900 S; XJ 600 S; Street Triple; BMW K 1300 GT; Versys 1000 GT, Versys 1000 SE GT
Gesamtkilometer: jenseits der 100.000 :coffee:
:drink: 5,7 l Ø

Herby53
Beiträge: 2
Registriert: 29. Aug 2020 18:06
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: Blau

Re: Eure Reisepläne 2021

#9 Beitrag von Herby53 » 12. Okt 2020 17:07

Moin

Geplant ist zwei Wochen Dänemark !
Skagen soll es werden.
In Mai/Juni mal sehen wie es kommt.

Da wir den Führerschein erst dieses Jahr gemacht haben, fangen wir klein an

gunter
Beiträge: 61
Registriert: 6. Sep 2017 17:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 + 2x ZX-12R
Baujahr: 2016
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#10 Beitrag von gunter » 12. Okt 2020 19:36

Niemand weiß, ob und mit welchen Einschränkungen wir nächstes Jahr leben müssen.

Ich hatte auch dieses Jahr einiges geplant, was dann nicht ging. Nicht mal innerhalb der EU :(
Was soll man also planen, wenn man nichts planen kann?

Ich werde, genau wie dieses Jahr, das Beste aus dem machen was geht.
Ideen hab ich genug :shocked:

Was "größere" Ausflüge betrifft........

Nach Albanien, Griechenland, Zypern, oder ins Baltikum, würde ich gerne wieder mal.
Auch nach Portugal oder Sizilien. Moldawien und die Ukraine stehen auch ganz weit oben auf der Liste.

An Ideen mangelt es also nicht :sabber:

Abwarten und bloß keinen Tee trinken. Da sind Spontanität und Flexibilität gefragt :dance: :dance: :dance:


Der Weg ist das Ziel :punk:

Benutzeravatar
poncruter
Beiträge: 16
Registriert: 8. Aug 2020 21:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 750
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#11 Beitrag von poncruter » 13. Okt 2020 22:36

Nach der ersten kleinen Harztour dieses Jahr, soll sofern möglich einiges in D dazukommen.

- Westteil vom Harz und sächsische Schweiz
- im Juni die Eifel mit Rock am Ring
- Thüringer Wald würde ich auch gerne noch erfahren
- vllt das ein oder andere Treffen wenn es zeitlich noch passt

Alles eher vor der "Haustür" erstmal abklappern :D
denn unser sind viele

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 379
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 5
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#12 Beitrag von Suitemeister » 14. Okt 2020 11:05

poncruter hat geschrieben:
13. Okt 2020 22:36
- im Juni die Eifel mit Rock am Ring
Ich will nicht den Pessimisten und Bedenkenträger spielen, aber da glaub ich nicht dran. :heul:

Benutzeravatar
smitti63
Beiträge: 184
Registriert: 29. Jan 2017 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Metallic Magn. Gray
zurückgelegte Kilometer: 68200
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2021

#13 Beitrag von smitti63 » 18. Okt 2020 02:34

EIGENTLICH waren die Pyrenäen und die Tour durch PL, CZ, H, SK, (evtl RO) SL, A, die dieses Jahr stattfinden sollten, auf 2021 verschoben und liegen daher abfahrbereit auf m PC :) .
Allerdings plane ich momentan lieber nur Touren, die innerhalb Deutschlands liegen.
Mai oder Juni das ebenfalls verschobene verl Westerwald-WE, Juni dann die "weichgespülte" Deutschland-Tour, für die ich mir n paar Tage Zeit nehmen werde und in 2 Teilen "erfahre".
Als ich im Juli die 16 Bundeslaender in nem knappen Tag durchfahren hab, ist mir in den Sinn gekommen, Deutschland sozusagen mal zu umrunden mit Stopps an schoenen Ecken, lieber 4 zuviel als einer zuwenig ;-)
daher habe ich auch noch keine feste Zeitvorgabe, nur ..... ausserhalb der Hauptferienzeit!
Wenn reisen moeglich sein sollte, werde ich mich an den NL4C-Ride wagen.
Momentane Planung der Deutschland-Tour
Deutschland_2etappen.jpg

Ansonsten kleine 2-3 Tagestouren wie jedes Jahr nach Thueringen, Schwarzwald, Allgäu
Planung ist die halbe Vorfreude,
allen viel Spass noch
tschoeoeooeoeo aus Rhein-Main
werner s.
--------------------------------
tu es jetzt, denn morgen
ist heute bereits gestern
--------------------------------

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9890
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 801 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2021

#14 Beitrag von blahwas » 18. Okt 2020 08:25

Das ist ein schöner Plan. Wenn du noch mehr Punkte zum Anfahren suchst mit Fokus auf Motorrad fahren, Passknacker bietet sich da an.

Duke_CH
Beiträge: 127
Registriert: 2. Aug 2017 13:22
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiss
zurückgelegte Kilometer: 11800
Wohnort: Lenzburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#15 Beitrag von Duke_CH » 18. Okt 2020 08:52

Abhängig von Covid gibt es Plan A,B und C
A: Südnorwegen
B: Route Grand Alpes
C: Irland oder ganz was anderes
Wir EFTA Bürger benötigen ab 2021 zur Einreise ins UK einen Pass, die offizielle Identitätskarte reicht nicht mehr...

Benutzeravatar
Pitimsch
Beiträge: 275
Registriert: 15. Nov 2016 19:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tenere 700
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Ceramic Ice
zurückgelegte Kilometer: 12500
Wohnort: Nähe Limburg/Lahn
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#16 Beitrag von Pitimsch » 18. Okt 2020 08:55

Nachdem dieses Jahr die angedachte ACT Tour Rumänien nicht stattfinden konnte und mein Sohn und ich dafür schöne 10 Tage in Sachsen und Brandenburg, wo es viele schöne Offroad Strecken gab, verbrachten, fällt es einem in der gegenwärtigen Lage schwer etwas zu planen.

ACT Rumänien Tour ist komplett fertig, aber da dort ein neues Forstgesetz die Offroadmöglichkeiten wohl erheblich einschränkt, und man durch Österreich und Ungarn muss, haben wir entschieden die Tour noch um ein weiteres Jahr zu verschieben.

Geplant ist jetzt von unserer 5 Mann Gruppe die TET Polen zu fahren. So richtig back to the routes mit Zelten. Nur alle 3 Tage mal eine Ferienwohnung oder kleines Hotel, welche auch schon gebucht sind. Die Tour ist grob schon komplett fertig und da wir große Städte meiden und uns in der Landschaft aufhalten sind wir auch guter Dinge die Tour fahren zu können.

Anonsten hoffen wir noch auf ein paar örtliche Enduro Veranstaltungen.

Und zum Ende der Saison geht es mit meiner Frau wieder 10 Tage nach Kreta, aber ohne Motorrad. Einfach nochmal Sonne tanken. Haben wir dieses Jahr auch gemacht und es war einfach nur herrlich.
Die Linke zum Gruß

Bernd

Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
poncruter
Beiträge: 16
Registriert: 8. Aug 2020 21:12
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 750
Wohnort: Brandenburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#17 Beitrag von poncruter » 18. Okt 2020 11:59

Suitemeister hat geschrieben:
14. Okt 2020 11:05
poncruter hat geschrieben:
13. Okt 2020 22:36
- im Juni die Eifel mit Rock am Ring
Ich will nicht den Pessimisten und Bedenkenträger spielen, aber da glaub ich nicht dran. :heul:
Ja da hast du Recht, dieses Schicksal kann uns 2021 wieder treffen, aber hilft ja nichts Urlaubspläne und Tickets müssen eingereicht und gekauft werden.
Sollte es wieder ins Wasser fallen schaue ich mir eben 2 Wochen meine Zimmerwand an... :eek:
denn unser sind viele

Benutzeravatar
marco1971

Beiträge: 796
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 5
Wohnort: 34628 in Nordhessen
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#18 Beitrag von marco1971 » 22. Okt 2020 08:48

Wir haben nur einen Plan A und möchten eigentlich gerne wieder Richtung Skandinavien.
Wenn nicht wird wie dieses Jahr improvisiert.
Schaun wir mal.
Unsere Tipps für Trips:
Marco´s Reisen

tanni60
Beiträge: 544
Registriert: 8. Mär 2014 05:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha SXR 900
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: silber
zurückgelegte Kilometer: 19500
Wohnort: Mönchengladbach
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Eure Reisepläne 2021

#19 Beitrag von tanni60 » 22. Okt 2020 09:10

sobald ich geimpft bin , mach ich mir dazu wieder Pläne :coffee: .

ich hoffe, für Typen wie mich (Risiko-Patient für Covid19) hoffentlich ab März / April.

Auf der Liste steht: Luxemburg, Dolomiten, ...

Sonst halt wieder tageweise in die Eifel und ins bergische Land.

Im April 2020 haben wir auf der Strasse unseren Cafe to go mit einem Brötchen zu uns genommen.
Geht auch, besser wie in Bayern zu der Zeit :pfeif: .... aber hoffen wir mal.

Heute 11.200 Neuinfektionen, ein guter Moment , über die Corona Warn App nachzudenken, falls noch nicht installiert.

Über private Parties :beating: :beating: :beating: müssen wir nicht mehr reden
NSU Quickly, Heinkel Tourist, BMW 75/5, Yamaha TDM, BMW F800R, Kilo Versys , Yamaha XSR900

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 1953
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: Bali / Indonesien
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2021

#20 Beitrag von RG206cc » 24. Okt 2020 08:56

Nachdem die November Tour von Italien aus nach Spanien und Marokko von meinem Kumpel und mir dieses Jahr komplett ausfällt 8-) 8-) Starten wir November 2021 einen neuen Versuch. :pfeif:

Die Hoffnung stirbt zuletzt :kuscheln: das sich die Situation bis dorthin dann gebessert hat. :thx:

Die Absage dieses Jahr trifft uns verdammt hart. :pfeif: :pfeif:

Servus

Robert
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Antworten

Zurück zu „Reisetipps und Reiseerlebnisse“