Versystreff IT

Reiseberichte, Touren-Tipps und Reiseerfahrungen gehören hier hin.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
George
Beiträge: 382
Registriert: 14. Sep 2010 22:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: R 1200 R , früher Versys 650
Farbe des Motorrads: schwarz / Weiss
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Rheinhessen

Versystreff IT

#1 Beitrag von George » 2. Okt 2017 15:15

Hallo, da macht man Urlaub am Gardasee und dann kommen da eine ganze Gruppe Versen in die selbe Appartmentanlage in Desenzano. Cool !

Die Versysfreunde Italien hatten dort ein Treffen mit Ausfahrten. Finde ich toll und habe mich gefreut als Versysfan und früherer Besitzer einer schwarzen 650er in der selben Unterkunft unverhofft so viele Versen zu treffen . :top:

Viele Grüße
George
Dateianhänge
20171001_072128.jpg
20171001_072143.jpg
"When the going gets tough, the tough gets going"

Benutzeravatar
Walter
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Versystreff IT

#2 Beitrag von Walter » 8. Okt 2017 22:23

Und alle mit dem Motorrad direkt vor die Haustüre mit Dach übern Kopf!
Wie cool find ich denn das! :clap: :top:

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 2640
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding

Re: Versystreff IT

#3 Beitrag von Silver Surfer » 9. Okt 2017 19:10

Klasse! Hast du eine Forumsadresse o.ä. erfragt? Man könnte das internationale Vernetzen ja noch deutlich ausbauen. Hier treiben sich wenige Ösis oder Schwyzer rum. Noch ein paar Wenige, die in Südostasien wohnen u das war´s.

@Ander: hattest du nicht mal auf meine Nachfrage gesagt, es gäbe kein gutes ital. Versysforum?
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

Benutzeravatar
George
Beiträge: 382
Registriert: 14. Sep 2010 22:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: R 1200 R , früher Versys 650
Farbe des Motorrads: schwarz / Weiss
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Rheinhessen

Re: Versystreff IT

#4 Beitrag von George » 11. Okt 2017 13:56

Leider nichts genaues. Der italienische Versys Treiber sagte es wäre ein Treffen von Versys IT. Ich denke mal dass dies das italienische Versys Forum ist.
Gruß george
"When the going gets tough, the tough gets going"

everyday
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Versystreff IT

#5 Beitrag von everyday » 13. Okt 2017 07:23

Silver Surfer hat geschrieben:Klasse! Hast du eine Forumsadresse o.ä. erfragt? Man könnte das internationale Vernetzen ja noch deutlich ausbauen. Hier treiben sich wenige Ösis oder Schwyzer rum. Noch ein paar Wenige, die in Südostasien wohnen u das war´s.

@Ander: hattest du nicht mal auf meine Nachfrage gesagt, es gäbe kein gutes ital. Versysforum?
Sorry Stefan, das ist so nicht richtig, denn in meiner Gruppe sind mehr als 8.000 Mitglieder und aus Asien kommen die meisten Versystreiber.
Auch mit den Italienern (Versygruppe) habe ich Kontakt. Sie kennen unser Forum.de

Das Problem der intern. Vernetzung sind die unterschiedlichen Sprachen, in meinem ist Englisch der Schlüssel zur Kommunikation. Im deutschsprachigen Forum wirst Du (fast) immer nur deutschsprachige Member haben. Für andere klingen wir wie Wikinger und
ÖÖÖ´s ÜÜÜ´s oder ÄÄÄ´s wirken wie Runen.
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7055
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Versystreff IT

#6 Beitrag von blahwas » 13. Okt 2017 08:03

Man könnte hier im Forum eine "International Area" o.ä. eröffnen, wo fremdsprachig gepostet werden darf/soll, i.d.R. auf Englisch. Da könnten dann italienische Versysfahrer fragen, wo man in Deutschland hinfahren sollte, oder bei technischen Problemen Hilfe suchen, wenn sie hierzulande gestrandet sind. Vielleicht sucht auch jemand einen Anlass für eine Tour nach Deutschland und hängt sich an ein Jahrestreffen an. Kostet wenig, schadet nur denen die sich über Englisch ärgern und kann potentiell zu interessanten Begegnungen führen. "Ein Italiener zeigt mir seine Hausstrecken" ist für mich jedenfalls ein erstrebenswertes Szenario :) Und dann gibt's ja noch die "expats", z.B. Briten, die für ein paar Jahre in Deutschland leben und arbeiten, z.B. um Erfahrung in der Konzernzentrale zu sammeln, und zwar durchgängig englischsprachig.

http://kawasakiversys.com scheint primär von Leuten aus USA genutzt zu werden

everyday
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Versystreff IT

#7 Beitrag von everyday » 13. Okt 2017 08:42

Johannes, kann Du gerne machen.
Einen Versuch ist es alle mal wert, für mich klar eine Bereicherung.
Ich sehe da zwar keinen großen Ansturm neuer Member, aber evtl. irre ich mich auch.
Meine intern. Erfahrung sagt mir: Deutsch ist was für Deutsche, da werden sich nicht viele andere anmelden.
Wer sucht wird aber meist im Netz fündig, also an intern. Kontakten wirklich Interessierte, werden sich auch so vernetzen können.
z.B. siehe Bild
Dateianhänge
22449844_280716485779248_8284416141992826195_n.jpg
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Walter
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Versystreff IT

#8 Beitrag von Walter » 14. Okt 2017 18:20

Mich würde es auf keinen Fall stören wenn jemand in Englisch schreibt.
Das ist ja z.b.im KLE Forum ganz normal wenn sich ein Italiener oder Kroate meldet bzw. posted!
Wenn es jemandem nicht gefällt muß er ja nicht versuchen es zu entziffern sondern kann auch zu einem anderen Thread wechseln.
Englisch wird nun mal so gut wie überall gesprochen....

Ich finde auch das dies eine Bereicherung für das Forum hier wäre! :top:

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
Silver Surfer
Beiträge: 2640
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding

Re: Versystreff IT

#9 Beitrag von Silver Surfer » 15. Okt 2017 23:38

Na klar wäre eine internationale Unterrubrik en anglaise witzig. Wie will man sie gut & einfach auffindbar machen, so es denn geneigte Nutzer hertreiben sollte?

Englisch sollte wohl das geringste Prob sein. Eher die unterschiedlichen Kulturen: dank TüV & Co. habe ich mich aus dem us-amerikanischen Angebot wie u.a. ADVrider, die ganz früh die V auf ihre Dualsporteigenschaften abklopften = umbauten, schon vor Jahren verabschiedet (leider! Sie präsentierten tolle Umbauten, geile Fotos aus Reiseberichten, JoMomma uvam.). Logisch, da es viele Asiaten gibt, fahren viele auch Versys. Deren Wasserdurchfahrten und Schlammschlachten sind beeindruckendes YouTube-Material.

Ich freue mich über dieses tolle Forum in meiner Muttersprache! Nur steht man in D traditionell auf dem Erfahrungshorizont mit Radius Null, vulgo Standpunkt, in D müsste man ALLES auf deutsch serviert bekommen. Das war vor >25 Jahren @work nicht anders.
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1894
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil

Re: Versystreff IT

#10 Beitrag von Lille » 16. Okt 2017 07:03

Ich weiß nicht, ob es zwingend nötig ist, eine englischsprachige Forumsecke einzurichten. Schaden wird's nicht, aber ob die viel Zulauf bekommt, ist fraglich. Unsereiner medet sich ja auch nicht in einem isländischen Forum an, in der Hoffnung, dort auf Englisch schreiben zu können. Zumal das Englische ja eigentlich schon bei der Anmeldung, AGB usw. anfangen muß, damit der englischsprachige Besucher überhaupt bis zur Anmeldung findet.


Aber wie wäre es, wenn man gezielt die Veranstalter von Treffen im Ausland kontaktiert und deren Einladung in unsere Treffen-Liste mit aufnimmt. Sozusagen deren Werbung Platz auf unserem Forum einräumt.

Dann kann man die Kontakte auch persönlich vor Ort knüpfen. :top:

Wer kommt mit in die Verdon-Schlucht? :jubel:

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7055
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Versystreff IT

#11 Beitrag von blahwas » 16. Okt 2017 18:29

Ich habe das mal erstellt: viewforum.php?f=146

Nutzt vielleicht nicht viel, schadet aber Null.

Benutzeravatar
Lille
Beiträge: 1894
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 124000
Wohnort: Rottweil

Re: Versystreff IT

#12 Beitrag von Lille » 16. Okt 2017 18:52

:top: Good Job. We'll see... :)

Antworten

Zurück zu „Reisetipps und Reiseerlebnisse“