Eure Reisepläne 2019

Reiseberichte, Touren-Tipps und Reiseerfahrungen gehören hier hin.
Nachricht
Autor
surfopi
Beiträge: 897
Registriert: 29. Feb 2008 18:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Wohnort: Ammersee

Re: Eure Reisepläne 2019

#21 Beitrag von surfopi » 31. Jul 2018 12:09

Entspricht zwar nicht ganz der Themenstellung, weil ich schon heuer seit 3 Wochen da bin.
Aber ich empfehle, mal den Norden Portugals ins Auge zu fassen. Das Gebiet zwischen Minho und einer Linie Braga Chaves Braganca mit dem unglaublich schönen und ursprünglichen Nationalpark Peneda-Geres, dem hochgelegenen, (windreichen) Stausee Alto Rabago sowie vielen weiteren Stauseen und Flüssen unglaublich kurvenreichen Bergstrecken mit größtenteils super Straßenbelag in zahlreichen Serras, die bis 1500 m ansteigen. Wasserfälle. Dolmen, römische Brücken, unzählige imposante Festungen, alle paar Kilometer Quellen, die aus den Felsen sprudeln, antike, ursprüngliche Bergdörfer etc,etc. Überaus sehenswert bei tollem Klima. Allein die N 103 von Braga nach Chaves und wahrscheinlich bis Braganca ist ein Erlebnis. Bis jetzt ca 1000 km, es kommen sicher noch viele dazu. Sowie einige 100 auf dem Surfbrett und dem Alto Rabago, an dessen Nordufer ich mich nach 2 weniger erfüllenden Wochen in Viana do Castelo auf dem Parque de Campismo Penedones niedergelassen habe. Dazu kommt, dass das Leben, außer Benzin recht preiswert ist.
Windige Grüße aus Portugals Bergen

ThaiChris
Beiträge: 27
Registriert: 16. Jul 2018 12:49
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Jomtien , Thailand

Re: Eure Reisepläne 2019

#22 Beitrag von ThaiChris » 31. Jul 2018 12:37

blahwas hat geschrieben:Chiang Mai habe ich aufm Zettel als Winterquartier im Ruhestand :pfeif: Berge ohne Ende, Thai Küche :clap: , Moppedkultur :sabber:
Ist für einen Biker mit Sicherheit die schönste Gegend, vielleicht nicht gerade die Stadt, aber das Umfeld ist traumhaft, ....würde mich auch reizen, ABER kein Strand vor der Haustüre und wir lieben halt den Strand.
Jomtien Strand ist dreckig, - also schwimmen würde ich dort maximal in der Nebensaison, aber in einer halben Stunde sind wir Sattahip / Ban Chang, .....in einer Stunde Ban Phe Rayong,.....und wenn wir mal faul sind haben wir ein Pool.
lg
Christian

Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1926
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 125000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Eure Reisepläne 2019

#23 Beitrag von Lille » 31. Jul 2018 13:47

2.002 km... na das machen wir doch auf einer Arschbacke... :D
Dateianhänge
2018-07-31_134545.jpg

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7280
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2019

#24 Beitrag von blahwas » 31. Jul 2018 14:21

Den Rückweg könnte man sich mit dem Autoreisezug Villach-Edirne abkürzen, dazu muss man aber in die Türkei rein und wieder aus, was auch Aufwand ist.

Benutzeravatar
Lille

 
Beiträge: 1926
Registriert: 3. Mai 2011 06:31
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 125000
Wohnort: Rottweil
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Eure Reisepläne 2019

#25 Beitrag von Lille » 1. Aug 2018 10:29

Oder Bulgarien - Mazedonien - Albanien, und ab Durres die Fähre nach Venedig nehmen.

Varna - Durres = 1000km
Venedig - Rottweil = 700km

Dann wären das gerade mal 3700km Rundreise. ;)

Duke_CH
Beiträge: 32
Registriert: 2. Aug 2017 13:22
Geschlecht: männlich
Land: Schweiz
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiss
zurückgelegte Kilometer: 11800
Wohnort: Lenzburg

Re: Eure Reisepläne 2019

#26 Beitrag von Duke_CH » 27. Aug 2018 11:11

2019 wird endlich das Nordkap in Angriff genommen und falls nebst Weiterbildung usw. noch Zeit bleibt : ein paar Tage Dolos, Südtirol und vielleicht noch den Monte Grappa bzw. was übrig ist davon mal erfahren.

Der Austria-GP steht auch noch auf dem Programm, dann aber mit Auto und Zelt weil meine Motorradkumpels ihre Kisten definitiv für die Rennstrecke umgerüstet haben und nicht mehr auf den öffentlichen Strassen unterwegs sind.

Benutzeravatar
smitti63
Beiträge: 155
Registriert: 29. Jan 2017 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Metallic Magn. Gray
zurückgelegte Kilometer: 36000
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2019

#27 Beitrag von smitti63 » 29. Okt 2018 14:56

2019 ist soweit geplant; 6 Tage Vercors ist auf September verschoben, fuer Juni hat sich jetzt die Nordsee ;-) mit nem kl Anfahrtsumweg herauskristallisiert; Anfahrt von Rhein-Main (u Schwarzwald) bis Kiel, Faehre bis Klaipedia, weiter Riga, Tallin, Helsinki, Rovaniemi (noerdlichster Punkt der Tour), Umea nach OSLO, (Stockholm, Malmö u Kopenhagen standen zuerst noch mit auf der Liste, wird aber zeitlich zu eng) weiter mit der Faehre nach Frederikshaven, durch Daenemark u letzter Stopp mit 3 Tagen relaxen an der Nordsee, dann wieder bis Rhein-Main (u Schwarzwald) zwischendrin gibts jeweils n fahrfreien Tag in Riga, Tallin, Helsinki (?), irgendwo in Norwegen und Oslo. Zeitlich passts dieses Jahr grade und wenn nicht jetzt,....... wann dann?!

allen noch (schon) viel Spass bei der Tourenplanung fuer 2019
--------------------------------
tu es jetzt, denn morgen
ist heute bereits gestern
--------------------------------

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7280
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2019

#28 Beitrag von blahwas » 29. Okt 2018 15:56

Also, ich glaube den 3-Insel-Wahnsinn lasse ich mal sein. Habe dieses Jahr raus gefunden, dass mir das wohl zu lang wird zum wohlfühlen.

2019 plane ich bisher:
-Im Mai ein WE Luxemburg
-August 1 WE Weserbergland - Versys Jahrestreffen ;)
-September - 1 Woche Südtirol/Trentino - Versysforum Höhentreffen - mit optionaler Weiterreise nach
A) Korsika
B) Französische Alpen Straßentour
-Wenn Weiterreise nicht klappt, nehme ich auch A und B einzeln ;)
-Sollte Passknacker ab 2019 Sardinien aufnehmen, kommt Sardinien auf die Speisekarte

Außerdem:
-Schottertour in Grenzgebiet Italien/Frankreich möchte ich gerne machen, und zwar mit der Versys 650, also nicht gleich Single Trails, sondern eher Militärstraßen. Na schön, "gute" Single Trails vielleicht auch ;)
-Frankreich Zentralmassiv ist eigentlich auch mal wieder dran
-Die spanische Atlantikhälfte der Pyrenäen fehlt mir auch noch - wenn das nur nicht so elend weit weg wäre :(
-vielleicht noch mal 1-2 Länder beim Passknacker - Slovakei und Polen würden sich anbieten. Auch hier leider weit weg, aber vielleicht kommt der Autoreisezug Düsseldorf-Wien ja zurück.

Benutzeravatar
karklausi

 
Beiträge: 2744
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Er-5, Versys, HondaNC750XDCT
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Yellow
zurückgelegte Kilometer: 62000
Wohnort: Essen

Re: Eure Reisepläne 2019

#29 Beitrag von karklausi » 29. Okt 2018 17:46

So, ich habe auch so einiges 2019 vor.
1) Montenegro im Juni, leider ohne Mottorrad, aber mit dem Mietwagen werde ich mir mal die Mopedstrecken in den Bergen anschauen.
2) Ein Wunsch schon seit Jahren von mir:
Les Routes des grandes Alpes
Klassisch den ausgeschilderten Weg vom Genfer See bis zur Küste, dann schnell wieder zurück über den grand canyon du verdon.
Habe diese Route lange vor mir hergeschoben und England immer vorgezogen, aber das mit dem Französisch kann doch wohl so schwer nicht sein. Start: 26.8.19 Ende offen.
Werde aus Unsicherheit einige Unterkünfte im Vorraus buchen, da ich nichts mehr hasse, wie im Regenkombi abends im Dunkeln nach einem Zimmer zu suchen.
Yeah ............Ich Komme............ :jubel: :dance:
karklausi
Kann deswegen leider nicht am Jahrestreffen dabei sein. Passte urlaubstechnisch nicht. Muss auch sicher gehen, dass ich nicht plötzlich einen Wintereinbruch in den Bergen erlebe.
" Ich habe mich entschlossen zu kündigen und durch die Welt zu reisen mit der Versus, bis all meine Ersparnisse aufgebraucht sind. Meinen Berechnungen nach sollte ich nach 14 Uhr zu Hause sein. "

Tomasch
Beiträge: 15
Registriert: 8. Okt 2016 11:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Eure Reisepläne 2019

#30 Beitrag von Tomasch » 29. Okt 2018 19:18

Nachdem ich jetzt zwei mal dem anderen von der „Schüppe“ gesprungen bin plane ich meinen Traum, wie einige auch, 2019 das Nordkap...
Umbringen werd ich mich nicht wie einige aus dem Bekanntenkreis (6-8 Tage hin und zurück🤦‍♂️)...
Ich denke an eine drei Wochentour und freu mich jetzt schon riesig drauf. Ich fahre zusammen mit meiner Frau drauf einem Moped 😂. Mal schauen was das wird auf der Distanz.
Ausrüstung haben wir zum Großteil zusammen, Technik schaut sich mein freundlicher in Waren zeitnah noch einmal an...wir freuen uns!

Benutzeravatar
smitti63
Beiträge: 155
Registriert: 29. Jan 2017 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Metallic Magn. Gray
zurückgelegte Kilometer: 36000
Kontaktdaten:

Re: Eure Reisepläne 2019

#31 Beitrag von smitti63 » 29. Okt 2018 21:12

@Tomasch; viel Spass im Norden, wir werden "nur" bis zum Polarkreis fahren, aber ebenfalls auf n eigenen Raedern.
Wg der Distanz werd ich wohl "unnerwegs" auch noch mal schlucken, aber ........ was solls!
Die Versys kriegt eh vorher noch die gr Durchsicht, neue Reifen,..... ;-( wird schon passen!
--------------------------------
tu es jetzt, denn morgen
ist heute bereits gestern
--------------------------------

Antworten

Zurück zu „Reisetipps und Reiseerlebnisse“