War schon wer von euch bei der Tourist Trophy

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
mw416
Beiträge: 361
Registriert: 3. Jun 2014 19:11
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys650 blau, CBR600 PC35
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Wien

War schon wer von euch bei der Tourist Trophy

#1 Beitrag von mw416 » 14. Sep 2018 12:07

hallo ich plane für nächstes Jahr eine Schottland und Whales Reise, allerdings mit meinem klein- Camper (Dacia Dokker) nicht mit der Versys. Ich will irgendwann im Frühjahr fahren und habe mir überlegt das mit einem Besuch der Tourist Trophy auf der Isle of Man zu kombinieren (damit das hier doch noch irgendwie ein Motorrad Thema wird). Hat von euch jemand eine Ahnung ob das Campen im Auto dort möglich/empfehlenswert/erwünscht etc. ist. Gibt es Bereiche für Autoschläfer, oder ist alles nur auf Motorräder und Zelte ausgelegt?
Hat sonst wer Tipps für mich? Ich kann mir das dort recht schwer vorstellen, im Prinzip ist ja während der TT die ganze Insel eine Rennstrecke, kann man da zwischendruch überhaupt mit dem Auto an und abreisen? wo sollte man wann sein? welche Rennen sind am Spannensten?
und ja, klar wärs irgendwie cool mit dem Motorrad hinzufahren, aber im Auto ist es alleine doch viel entspannter, vor allem auch wenn wenn ich dann in Schottland unterwegs bin und nicht bei Regen im Zelt schlafen muss....

danke, lg
Markus

Benutzeravatar
isle of man
Beiträge: 31
Registriert: 31. Jul 2015 09:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000, R1200RLC
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Eigene Lackierung
zurückgelegte Kilometer: 19000
Wohnort: Sonnenbühl

Re: War schon wer von euch bei der Tourist Trophy

#2 Beitrag von isle of man » 14. Sep 2018 17:04

Ja, bin eigentlich jedes Jahr oben.
Gruss Helmut.
Von wo kommst du denn, beziehungsweise wo wohnst du?

mw416
Beiträge: 361
Registriert: 3. Jun 2014 19:11
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys650 blau, CBR600 PC35
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Wien

Re: War schon wer von euch bei der Tourist Trophy

#3 Beitrag von mw416 » 15. Sep 2018 07:10

Hallo, ich bin aus Wien. Lg Markus

madbow
Beiträge: 1130
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 74000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: War schon wer von euch bei der Tourist Trophy

#4 Beitrag von madbow » 15. Sep 2018 07:57

Noch besser wäre das Mopped auf einem Anhänger hinterher zu ziehen und damit im wahrsten Sinne des Wortes unbeschwert vor Ort schöne Tagestouren fahren.

mw416
Beiträge: 361
Registriert: 3. Jun 2014 19:11
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys650 blau, CBR600 PC35
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau/grünweissblau
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Wien

Re: War schon wer von euch bei der Tourist Trophy

#5 Beitrag von mw416 » 15. Sep 2018 08:22

Ich reise von Wien aus an, und will mit den Autoreisezug nach Düsseldorf, und dann von Rotterdam direkt mit der Fähre nach Schottland. Da kostet ein Anhänger mit Motorrad halt ordentlich extra (am Autozug geht es garnicht glaube ich). Eine Anreise auf Achse kostet mich
Zuviel Zeit, da geht sich die TT nicht mehr aus.Außerdem will ich ( nicht auf der Isle of Man) wild Campen, da zerstört ein Anhänger meiner Tarnung, und ist bei der Standplatzsuche, wo man oft in Sackgassen landet ein Klotz am Bein. Linksverkehr im Linkslenker (ohne Seiten oder Heckfenster) plus Anhänger ist vielleicht auch nicht die allerbeste Kombination.

Und zuletzt ist es für meine Sicherheit vielleicht nicht so schlecht auf der Isle of Man kein Motorrad zu haben.

Vielleicht komme ich ja ein anderes mal wieder für längere Zeit und mit dem eigenen Bike.......

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“