Der Nerv der Woche!

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dobi

Beiträge: 810
Registriert: 29. Dez 2009 15:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 lebd / 1000 - 2018
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: yellow Grün
zurückgelegte Kilometer: 66000
Wohnort: Bayern / Oberpfalz /Wackersdorf
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#981 Beitrag von Dobi » 19. Apr 2018 23:02

Allen gut Besserung , aber jeder hat sein schäflein am Rücken zu tragen. Ich bin seit jahren mit Schmerzen geplagt, aber was solls es muß weiter gehen koste was es wolle. Wird schon :)
Gute Nacht :sleep:
Manchmal wünschte ich mir , das Leben hätte eine Rückspultaste.

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Der Nerv der Woche!

#982 Beitrag von Walter » 20. Apr 2018 06:54

Zahnarzt.....iehhhh.....wenn ich das Wort schon höre! :dizzy:

Gute Besserung......
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 152
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 7700

Re: Der Nerv der Woche!

#983 Beitrag von Suitemeister » 20. Apr 2018 11:28

Gestern Mittag und Abend jeweils 'ne 400er Ibu eingeworfen. Ging. Heute Morgen die Füllung bekommen. Hoffe, das ist jetzt für dauerhaft. zur Selbstbelohnung erstmal ne Runde aufs Mopped steigen. :D

Benutzeravatar
Feuerfisch1502
Beiträge: 108
Registriert: 15. Jan 2017 11:34
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Weiß
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#984 Beitrag von Feuerfisch1502 » 28. Apr 2018 15:46

Heute ne nette kleine Runde mit dem Sohnemann als Sozius gedreht.
Da fährt man natürlich ein wenig entspannter und entschleunigter.
Ein Typ mit seinem „heißen“ Golf hing uns kilometerlang am Hacken auf einer kurvigen Landstraße, ich dann irgendwann total genervt Blinker rechts damit der blödmann vorbeizieht.
Kurz nachdem er uns überholt hat macht der ne Vollbremsung vor uns da ein Radfahrer ein kleines Täschchen verloren hat.
Wär dem fast hintendrein gesemmelt da Gegenverkehr.
Am liebsten hätte ich dem mein Navi, was mich eh total nervt da es nicht so funktioniert wie ich will, an den Kopf gekloppt.

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2451
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#985 Beitrag von locke » 28. Apr 2018 16:37

Verstehe ich jetzt nicht wirklich. Bist Du nachdem er Dich überholt hat so Dicht hinter ihm hergefahren das Dich sein Bremsen in Bedrängnis bringen konnte?
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Feuerfisch1502
Beiträge: 108
Registriert: 15. Jan 2017 11:34
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Weiß
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#986 Beitrag von Feuerfisch1502 » 28. Apr 2018 17:17

Er hat mich überholt und dann sofort gebremst

Benutzeravatar
Sonnenhut

Beiträge: 2080
Registriert: 20. Sep 2010 15:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#987 Beitrag von Sonnenhut » 29. Apr 2018 14:41

der Golffahrer mag halt keine Moppedfahrer, Fahrradfahrer aber schon. :dizzy:
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer

Benutzeravatar
Phil89
Beiträge: 74
Registriert: 2. Sep 2017 17:28
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Gelb
zurückgelegte Kilometer: 146237
Wohnort: Borken

Re: Der Nerv der Woche!

#988 Beitrag von Phil89 » 29. Apr 2018 17:19

Feuerfisch1502 hat geschrieben:Kurz nachdem er uns überholt hat macht der ne Vollbremsung vor uns da ein Radfahrer ein kleines Täschchen verloren hat.
Wär dem fast hintendrein gesemmelt da Gegenverkehr.
Der Radfahrer muss ja aus dem Nichts aufgetaucht sein! Oder du hast gepennt. Denn ansonsten hättest DU den Radfahrer sehen und sowieso mit 1,5m seitlichem Abstand überholen müssen.
In dieser Situation dem Golffahrer den Blinker rechts zu zeigen war von dir mindestens genau so bescheiden, wie sein dichtes auffahren zuvor...

Da haben wohl Auto und Motorradfahrer was nicht ganz richtig gemacht ;)

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Der Nerv der Woche!

#989 Beitrag von Walter » 29. Apr 2018 17:41

Wieso?
Der Golffahrer hätte den Radfahrer doch genauso überholen können.
Er bremste ja ab weil der Radfahrer was verloren hat und nicht weil der Radfahrer da war und hat dabei auf den Motorradfahrer vergessen der hinter ihm war.
Der Motorradfahrer hat alles richtig gemacht denn er konnte ja noch rechtzeitig bremsen.
Was soll also das hingehacke auf den Mop Fahrer?

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2451
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#990 Beitrag von locke » 29. Apr 2018 17:59

Das ist kein hingehacke auf den Moped Fahrer!
1. Wenn der Faahradfahre zu sehen war, dann lasse ich in diesem Moment kein Auto überholen.
2. Wenn ich den Überholen lasse dann so das sofort ein gewisser Abstand aufgebaut wird.
3. Das einziige richtige war das er in der Lage war zu bremsen!

Mann sollte nicht immer sofort dem Autofahrer alle Schuld geben sondern auch mal drüber nachdenken was man selber macht, auch als Autofahrer denn was hätte der machen sollen?
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3079
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#991 Beitrag von andre » 29. Apr 2018 18:13

So eine Situation zu beurteilen, wenn man nicht dabei gewesen ist, ist schwierig bis unmöglich.

Ich war bisher auch der Meinung, dass ich, wenn ich hinter einem Auto her fahre, einen Radfahrer auf der Straße eher erkennen kann, da ich höher sitze.

Wenn ich mich überholen lassen möchte, weil jemand zu dicht auffährt, halte ich danach auch Abstand um meinen Stil fahren zu können.

Wenn mir auf der Autobahn oder Landstraße jemand durch dichtes Auffahren auf den Keks geht, kann es auch sein, dass ich den mit der linken Hand freundlich zu mir winke. Meistens klappt es mit dem Abstand danach besser...

Meine "Belustigung" der Woche: Habe heute mit dem Motorrad fahren extra ein bisschen gewartet und erst Formel 1 geguckt. Da habe ich dann entgegen der Vorhersage den Regen abbekommen, den es heute Vormittag entgegen der Vorhersage nicht gab :)
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 133
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 3700
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Nerv der Woche!

#992 Beitrag von Bayoumi » 29. Apr 2018 20:35

Ich habe die ersten 500km auf meinen Bike geknackt. Bin aber dabei mit drei Koffern und Sozia im Stand bei leicht schrägem Untergrund und nasser Straße mit dem Stiefel weggerutscht und habe das Mopped sanft auf den Blinker gelegt. :oops:
Das dadurch entstandene Loch im Plastik habe ich von hinten mit blahwas Lötkolben-Kabelbinder-Methode repariert. Sieht man kaum noch und ist dicker als vorher. :cheers:
Zuletzt geändert von Bayoumi am 29. Apr 2018 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Der Nerv der Woche!

#993 Beitrag von Walter » 1. Mai 2018 14:02

locke hat geschrieben:Das ist kein hingehacke auf den Moped Fahrer!
1. Wenn der Faahradfahre zu sehen war, dann lasse ich in diesem Moment kein Auto überholen.
2. Wenn ich den Überholen lasse dann so das sofort ein gewisser Abstand aufgebaut wird.
3. Das einziige richtige war das er in der Lage war zu bremsen!

Mann sollte nicht immer sofort dem Autofahrer alle Schuld geben sondern auch mal drüber nachdenken was man selber macht, auch als Autofahrer denn was hätte der machen sollen?
Was ich als Autofahrer gemacht hätte?
Ganz einfach....ich wäre über die verlorene Tasche des Radfahrers drübergefahren um nicht durch eine Sinnlose Vollbremsung die Gesundheit anderer Menschen zu gefärden.
Steht sogar in der Verkehrsordnung drin das man nicht ohne schwerwiegenden Grund eine Vollbremsung (Schnellbremsung bis zum Stillstand) machen darf.
Sogar wenn eine Katze oder kleinerer Hund plötzlich vor Dir die Straße quert wäre das kein Grund.
Wenn Dir in so einer Situation jemand hinten rauf brettert kriegst sogar ne ordentliche Mitschuld aufgebrummt.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2451
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#994 Beitrag von locke » 1. Mai 2018 14:28

Walter das ist ja der Lacher überhaupt. Ich glaube das ich nicht zuviel behaupte wenn ich sage das mindestens 95 % der Fahrer wenigstens angefangen hätten zu bremsen. In der Theorie zu behaupten "ich fahre ohne weiteres über das Hindernis weg" ist ein wenig zu einfach.
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3079
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys Grandtourer
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Special Edition
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#995 Beitrag von andre » 1. Mai 2018 14:36

Ich bin der Meinung, bei so einem Hindernis auf der Straße bremst man schon reflexartig, bevor man erkennt was es ist. :]
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelle Motorräder:

Suzuki GSR 750, Ez. 03/15, 18328 KM
und Kawasaki Versys 650 Grandtourer Special Edition, Ez. 06/17, 11327 KM


....und ca. 230 TKM mit allen bisherigen Motorrädern...

Benutzeravatar
Skalar-Fan

Beiträge: 627
Registriert: 10. Mär 2017 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 15500
Wohnort: Filderstadt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#996 Beitrag von Skalar-Fan » 1. Mai 2018 17:58

Da hat sowohl Heiko als auch Andre Recht, glaube kaum das einem da die Zeit bleibt in Ruhe zu überlegen was da jetzt liegt und ob man bremsen soll, mal noch schnell in Spiegel schauen ob hinter einem Platz ist......
Reflex lässt einen dann auf die Bremse latschen und gut. Leider aber ist halt Reflex....

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Der Nerv der Woche!

#997 Beitrag von Walter » 1. Mai 2018 19:06

Lacht ruhig,aber für das wissen ob jemand hinter mir fährt brauch ich kein extra Blick in Spiegel das weiß ich von Haus aus denn mir wurde in der Fahrschule beigebracht auch auf hinter mir fahrende Fahrzeugezeuge zu achten und somit ist der immer Blick in den Spiegel sowieso alle paar sec. Pflicht für mich.
Und ja,ich habe genau deswegen noch keinen Auffahrunfall mit Menschen verursacht weil ich beim PKW fahren 1. immer weiß was sich hinter mir abspielt und 2.weil ich wegen sokleiner Hindernisse nie ne Vollbremsung mache.
Auch wenn man erschrickt,Lenkrad fester einhalten und voll drauf auf Katze Hund Tasche und Co.....habs oft genug machen müssen.

War grad heuer bei uns ne Massenkarambolage auf der Tauernautobahn weil da auch so ein Irrsinniger bei 140km/h auf der Überholspur ne Vollbremsung hinlegte wegen so ein klein Teil.
Da hatte es deswegen Tote.

Aber istja eigentlich eh wurscht denn hätte ich jetzt für den Autofahrer und gegen den Mop Fahrer geschrieben dann wären auch gleich viele anderer Meinung alsich.
Also was solls......allen noch ne gute Fahrt und ein schön Abend noch.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
locke

 
Beiträge: 2451
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Hamburg/ Leonberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#998 Beitrag von locke » 1. Mai 2018 19:53

Ich sagte ja, es gibt 5% die ohne zu zögern draufhalten können. Ich habe viele Jahre ca. 50000 Km im Jahr mit dem PKW gemacht und aktuell noch 30 bis 35000 Km. Hinten drauf gefahren ist mir auch noch keiner da ich auch gern weiß was hinter mir passiert, obwohl ich mir nicht einbilde das bei jedem Vollpfosten verhindern zu können auch wenn ich ihn sehe. Auch ich kann kleinkram überfahren und hätte auch keine Schmerzen wenn es denn mal eine Katze oder sowas erwischen würde, aber ich bin nicht so eingebildet zu behaubten das ich nicht erstmal die Schreckbremsung anfangen würde bis klar ist was da kommt.
Das geht nicht gegen dich persönlich aber ich rede auch keinem nach dem Maul.
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum habe ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Skalar-Fan

Beiträge: 627
Registriert: 10. Mär 2017 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 15500
Wohnort: Filderstadt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Der Nerv der Woche!

#999 Beitrag von Skalar-Fan » 1. Mai 2018 20:06

Ich glaube dir, das du weist was hinter dir passiert. Aber die meisten werden einfach auf die Bremse Latschen. Auch wenn die wissen das hinter ihnen jemand kommt. Deswegen sagte ich : Reflex.
Und es gibt auch welche, die trotz diesen Reflex unterdrücken können;
Das will ich dir nicht absprechen. Aber die meisten werden auf die Bremse latschen und sich freuen wenn sie am Hindernis vorbei kommen oder nicht drüber fahren.
Hab das selbe mal erlebt mit einem Reifen auf der Autobahn...... ich bin drüber weil ich wuste hinter mir kommt einer. Der nach mir ist abgeflogen, weil gebremst und ausgewichen.....



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Der Nerv der Woche!

#1000 Beitrag von Walter » 2. Mai 2018 07:10

@locke,Skalar-Fan

Ja so gesehen stimmt das sicher.
Erst einmal fährt einem ja tatsächlich der Schock anständig in die Glieder...? :top:

Lg Walter

Ps: Hat nix mit Einbildung zu tun.Ich gebe nur Erlebtes wider,was beim nächsten mal passiert wenn ich wieder in so eine Situation komme kann ich auch nicht voraus sagen.
Diesen Reflex zu unterdrücken hat mir übrigens meine Frau antrainiert. :pfeif:
Zuletzt geändert von Walter am 2. Mai 2018 07:14, insgesamt 1-mal geändert.
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“