Die Freude der Woche

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
hhmv
Beiträge: 285
Registriert: 30. Jan 2018 09:48
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 600
Wohnort: Berlin Altglienicke
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1101 Beitrag von hhmv » 24. Mär 2020 20:27

@andre
hast ein echt geiles Moped. :top:
Gruß, Jörg


Wiedereinsteiger im Juli 2017
(nach 29 Jahren)

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3756
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1102 Beitrag von andre » 24. Mär 2020 20:41

Danke dir 😊
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion
davor unter anderem drei Kawasaki Versys 650, insgesamt über 70 TKM Versys gefahren


Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

Krümel
Beiträge: 121
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1103 Beitrag von Krümel » 25. Mär 2020 14:13

Heute kam mein Akra an gebraucht aus der Bucht, :] angebastelt somit ist mein Möppi für mich komplett,Probefahrt steht noch an :D

frieda
Beiträge: 559
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1104 Beitrag von frieda » 25. Mär 2020 17:03

Meine Hypotese, daß,: Bevor ICH einen Motorradunfall habe, ehe kopfüber in die Ems falle hat sich bestätigt.

Letzten Freitag, mit Rollern über Feldwege zum Kawahändler um nur auf dem Hof (ohne Kontakt) Gebrauchte und neue Modelle anzuschauen.

Landschaftsschutzgebiet, kleine Brücke über die junge Ems. Pause, Wasservögel kucken, Sonne genießen, rauchen, quatschen.

Direkt an einer Abbruchkannte, labber, labber, Ausfallschritt nach hinten,......ins Leere.

Aus 1 Meter Höhe, einmal auf Bande, kopfüber in die Ems.

Als ich den Kopf aus dem 70 cm tiefen Wasser hebe ruf mein Kumpel entsetzt: " Ist dir was passiert ??? " (vonwegen auf Bande)

" Nee", " Haste deine Brille noch ? ", fühle, " Nee. " :schongut: Hat mir sowieso nicht mehr gefallen.

Beim Ausstieg muß ich nur noch lachen und wiederhole immer wieder " Ein Mensch allein KANN doch nicht so blöd sein !!!! "

Die Demenz, altersbedingte Intelligenzminderung muß wohl, wie sagt man im Moment gerne, bei mir exponentiel fortschreiten. :wall: :keule: :wall: :keule:

Nicht nur das Vollbad war erfrischend, die 20 Km Rückfahrt auch. :clap: Kein Erkältung nur Paar Kratzer. :top:

Moral: Alles bisken ruhiger, bewusster, konzentrierter machen in Zukunft. :pfeif:


Freude der Woche, dies Jahr war ich der erste der in der Ems gebadet hat.

Benutzeravatar
Friesländer

Beiträge: 176
Registriert: 23. Jul 2019 21:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: mattschwarz
zurückgelegte Kilometer: 62000
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1105 Beitrag von Friesländer » 25. Mär 2020 17:31

:D :D :D :D
Scheiß die Wand an :D
Sorry Günter, aber ich hab nur Bilder im Kopp
:D :D :D :D

Und die Moral von der Geschicht...laabern und Bewegung bei Ü50 is manchmal nicht koordinierbar...kenne ich :top:

Kann mich gar nicht mehr beruhigen... :D
Das ist die geilste Freude der Woche seit Jaaaaahren.

frieda
Beiträge: 559
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1106 Beitrag von frieda » 25. Mär 2020 17:52

Friesländer hat geschrieben:
25. Mär 2020 17:31
Kann mich gar nicht mehr beruhigen...
Kann ich mir vorstellen, ging mir genauso. :abfeiern: :aua: :abfeiern: :abfeiern:

Benutzeravatar
Friesländer

Beiträge: 176
Registriert: 23. Jul 2019 21:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: mattschwarz
zurückgelegte Kilometer: 62000
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1107 Beitrag von Friesländer » 25. Mär 2020 17:56

:D :D :D Jetzt tobt die Grundel inne Ems mit Deinem Augendraht rum...
... leben und leben lassen :top:
Jörg

Misiu
Beiträge: 4
Registriert: 22. Mär 2020 16:54
Geschlecht: männlich
Motorrad: XT 1200 ZE Tenere
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 49997
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1108 Beitrag von Misiu » 25. Mär 2020 17:58

frieda hat geschrieben:
25. Mär 2020 17:03
Meine Hypotese, daß,: Bevor ICH einen Motorradunfall habe, ehe kopfüber in die Ems falle hat sich bestätigt.

Letzten Freitag, mit Rollern über Feldwege zum Kawahändler um nur auf dem Hof (ohne Kontakt) Gebrauchte und neue Modelle anzuschauen.

Landschaftsschutzgebiet, kleine Brücke über die junge Ems. Pause, Wasservögel kucken, Sonne genießen, rauchen, quatschen.

Direkt an einer Abbruchkannte, labber, labber, Ausfallschritt nach hinten,......ins Leere.

Aus 1 Meter Höhe, einmal auf Bande, kopfüber in die Ems.

Als ich den Kopf aus dem 70 cm tiefen Wasser hebe ruf mein Kumpel entsetzt: " Ist dir was passiert ??? " (vonwegen auf Bande)

" Nee", " Haste deine Brille noch ? ", fühle, " Nee. " :schongut: Hat mir sowieso nicht mehr gefallen.

Beim Ausstieg muß ich nur noch lachen und wiederhole immer wieder " Ein Mensch allein KANN doch nicht so blöd sein !!!! "

Die Demenz, altersbedingte Intelligenzminderung muß wohl, wie sagt man im Moment gerne, bei mir exponentiel fortschreiten. :wall: :keule: :wall: :keule:

Nicht nur das Vollbad war erfrischend, die 20 Km Rückfahrt auch. :clap: Kein Erkältung nur Paar Kratzer. :top:

Moral: Alles bisken ruhiger, bewusster, konzentrierter machen in Zukunft. :pfeif:


Freude der Woche, dies Jahr war ich der erste der in der Ems gebadet hat.
bist du bei Gelmer in die Ems gefallen?
VG Dirk

Benutzeravatar
Friesländer

Beiträge: 176
Registriert: 23. Jul 2019 21:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: mattschwarz
zurückgelegte Kilometer: 62000
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1109 Beitrag von Friesländer » 25. Mär 2020 18:00

:D Ja, da glotzt jetzt ne Grundel mit Brille zur Abbruchkante hoch, falls ihr ein Mensch uffn Kopp fällt.
Zuletzt geändert von Friesländer am 25. Mär 2020 18:35, insgesamt 1-mal geändert.
... leben und leben lassen :top:
Jörg

frieda
Beiträge: 559
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1110 Beitrag von frieda » 25. Mär 2020 18:03

Direkt hinter der "Badestelle" is ein Kolck mit ruhigen Wasser. Mein Kumpel plant schon, wenn der Wasserspiegel sinkt,

eine Expedition, wie damals am Amazonas und Orinoko, ich will das häßliche Ding aber garnich mehr haben, wie sag ich ihm das nur ?

@Dirk
Die landschaftlich schöne Badestelle liegt nahe dem Zoo von Schöningen, Westerwiehe.

Benutzeravatar
countryguitar
Beiträge: 380
Registriert: 7. Jan 2018 14:29
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 9550
Wohnort: 51503
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1111 Beitrag von countryguitar » 25. Mär 2020 19:54

... heute mal netten Besuch da gehabt .... nur einer und immer 2m Abstand!
Dateianhänge
_DSC0780.jpg
Herkules M5, Puch Monza, lange nix eigenes, ..... Yamaha X Max 250, nun Goes 520 (sind aber 4 Räder!) und Versys 650

Benutzeravatar
andre

Beiträge: 3756
Registriert: 27. Sep 2013 13:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Z1000SX
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Herne
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1112 Beitrag von andre » 25. Mär 2020 20:10

Schicker Besuch! :]
...die einen kennen mich, die anderen können mich...

aktuelles Motorrad:
Kawasaki Z1000SX und Yamaha XJ600S Diversion
davor unter anderem drei Kawasaki Versys 650, insgesamt über 70 TKM Versys gefahren


Gesamt gefahren mit allen Motorrädern über 250 TKM...

frieda
Beiträge: 559
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1113 Beitrag von frieda » 25. Mär 2020 20:26

countryguitar hat geschrieben:
25. Mär 2020 19:54
heute mal netten Besuch da gehabt .
Und seeehr seltener Besuch, der einmalige Stoßstangen Dreizylinder von BSA in dem Zustand,
noch seltener als der Zwilling Trident von Triumph. :respekt:

Benutzeravatar
countryguitar
Beiträge: 380
Registriert: 7. Jan 2018 14:29
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 9550
Wohnort: 51503
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1114 Beitrag von countryguitar » 25. Mär 2020 23:13

frieda hat geschrieben:
25. Mär 2020 20:26
countryguitar hat geschrieben:
25. Mär 2020 19:54
heute mal netten Besuch da gehabt .
Und seeehr seltener Besuch, der einmalige Stoßstangen Dreizylinder von BSA in dem Zustand,
noch seltener als der Zwilling Trident von Triumph. :respekt:
... ich glaube die BSA ist in besserem Zustand als sie jemals ausgeliefert wurde, ...
Herkules M5, Puch Monza, lange nix eigenes, ..... Yamaha X Max 250, nun Goes 520 (sind aber 4 Räder!) und Versys 650

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3210
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Frühlingsgefühle mal anders

#1115 Beitrag von Luzifear » 30. Mär 2020 13:29

Tach,
die Wiesen sind schon grün, die Frühlingsblüher leuchten in wunderbaren Farben und die ersten Kirschblüten kündigen sich an. Die Sonne scheint auf das Leder, es fühlt sich gut, irgendwie vertraut an ...
Aber halt, wir müssen einige Zeit zurück gehen! Am 25.10.2019 habe ich die Kleine in die Garage gestellt, 154 Tage stand sie da, im Dunkeln und hat auf mich gewartet.

Wir schreiben den 28.03.2020, jetzt endlich ist es soweit, ich öffne die Gararge, den Moppedschlüssel in der Hand.
Ich bin ein bisschen nervös und hoffe sie hat mir diese lange Zeit nicht übel genommen. Also erst mal rausschieben,
die Bremsen haben Flugrost, der Luftdruck ist etwas zu gering, aber sonst fehlt sich nix. Ich drücke die Sättel gegen die Scheiben
damit sie wieder freigängig sind, dann hole ich meinen kleinen Kompressor raus, der ist zwar nicht geeicht, aber damit kann ich
erstmal PI mal Daumen nachfüllen.
Dann kommt der große Moment, ich drehe den Zündschlüssel um, die Kontrollleuchten gehen an, ich höre die Benzinpumpe
und den Servo der Drosselklappen, der Drehzahlmesser macht den Selbsttest, ein gutes Zeichen.
Der Anlasser dreht sehr kurz, der Motor springt sofort an, läuft ein wenig unruhig, bei mir macht sich Erleichterung breit.
Also rauf auf die Lady und ein paar Meter einrollen, der Kupplungszug geht schwer, kurz am Griff gedreht, 3000 rpm, der zweite Gang hakt noch etwas.
Den Vorgang wiederhole ich ein paar Mal, zwischendurch bekommt der Kupplungszug ein paar Spritzer Kriechöl und die Bremsscheiben werden "entrostet".
Ich stelle die Kleine voller Vorfreude ab und geh mir meine Lederklamotten anziehen, die passen sogar noch. :abfeiern:

Die Sonne scheint auf das Leder, es fühlt sich gut, irgendwie vertraut an, Helm und Handschuhe sind ruckzuck angezogen, dann geht es los.
Mein erstes Ziel ist die Tankstelle meines Vertrauens, es ist menschenleer, aber dafür gibt es ein geeichtes Mannometer an der Reifenauffüllstation.
Ähh, wie war das nochmal? Vorne 2,3 bar und hinten 2,7 bar, ja das müsste passen. Ich breche wieder auf und entscheide mich für die Tierparkrunde,
da gibt es ein paar nette Kurven zum warm werden. Gemütlich rolle ich von Ampel zu Ampel, zwischendurch werden die Reifen warm und sauber gefahren.
Dann geht es los, die erste Kurve, huch was war das, ach stimmt da ist ja der CRA3 montiert und dieser Reifen ist so agil, das ich einfach kurz überrascht war.
Ich halte die Drehzahl bei 5000 rpm, der Scheitelpunkt ist erreicht, die Drosselklappen werden aufgerissen, das Vorderrad wird leicht - die ersten Ausfallerscheinungen machen sich bemerkbar.
Mir fährt ein freudig erregter Schauer über den Rücken, ich bekomme Gänsehaut, aber am schlimmsten ist das Gesicht betroffen, dieses Grinsen tut schon fast weh.
Die Ampel schaltet um auf Rot, ich greife beherzt in den Hebel, die Jungs von Brembo haben ordentlich Hunger nach dem Winterschlaf und beissen sich in den Bremsscheiben fest,
der Gummi krallt sich in den Asphalt - sogar negative Beschleunigung kann Spaß machen. Neben mir im Auto sitzt ein junges Päarchen, sie können meine Freude nicht verstehen,
mir doch egal! Ich fahre zurück nach Hause, stelle mein Black Beauty zurück in die Garage und streiche nochmal über die Sitzbank, diesen Moment kann mir keiner mehr nehmen. :sabber:

Heute schaue ich aus dem Fenster, es hat geschneit über Nacht, mir doch egal! ;)

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Benutzeravatar
Friesländer

Beiträge: 176
Registriert: 23. Jul 2019 21:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: mattschwarz
zurückgelegte Kilometer: 62000
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1116 Beitrag von Friesländer » 30. Mär 2020 14:06

:top: "Endgeil" geschrieben, olle Luzi
... leben und leben lassen :top:
Jörg

Benutzeravatar
Skalar-Fan

Beiträge: 1092
Registriert: 10. Mär 2017 19:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Orange :-)
zurückgelegte Kilometer: 26000
Wohnort: Filderstadt
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1117 Beitrag von Skalar-Fan » 30. Mär 2020 17:31

@ Luzi: Top beschrieben, konnte mitfühlen, wie es Dir ging :-)

frieda
Beiträge: 559
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1118 Beitrag von frieda » 30. Mär 2020 17:44

@ Luzi

Genau so isses, :]

und Männer können mittlerweile auch Gefühle artikulieren, nich nur...... " War goil woll ! " :top: ;)

Mago
Beiträge: 159
Registriert: 22. Sep 2015 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLE 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 10000
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1119 Beitrag von Mago » 30. Mär 2020 21:15

Ich frag mich nur...wie kann man 154Tage Pause machen?
Das hab ich noch nie geschafft.
Vielen Dank für das Erlebnis!
Gruß Mago
Gruß aus sehn.de

Um die fünfzig, verrückt wie dreissig, KLE 650 A BJ 2008

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3210
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Die Freude der Woche

#1120 Beitrag von Luzifear » 31. Mär 2020 09:46

Tach,
Mago hat geschrieben:
30. Mär 2020 21:15
Ich frag mich nur...wie kann man 154Tage Pause machen?
ja, da kamen einige Dinge bei mir zusammen.
Aber der Hauptgrund war wohl Bequemlichkeit. :(

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“