Die Freude der Woche

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
snap-on
Beiträge: 1110
Registriert: 22. Aug 2014 23:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Die Freude der Woche

#2881 Beitrag von snap-on »

Die Jugendträume bringen mir den Spaß am Fahren und am Handwerk erst wieder zurück.
Drehbank, Biegemaschine, das sind die Kollateralschäden am Geldbeutel, die so richtig Freude machen.

Bei einer Tour letztes Jahr haben ein Kumpel und ich festgestellt, dass wir so verwöhnt sind, dass wir sogar die Nockalmstrasse bei der Anreise nach Slowenien langweilig finden.
Spaß am Motorradfahren habe ich vor allem in unbekannten Gefilden oder wenn ich wo schon lange nicht mehr war.

Das Ideal eines Motorrades war und ist für mich das Rennmotorrad der 70er und 80er, der maximal reduzierte Fahrapparat.
Die Piccoli Bastardi kommen dem ziemlich nahe.

Am Feiertag war ich mit zwei Freunden auf einem 50er Treffen, mit zwei von meinen Fahrzeugen und einer Testarossa, die ich für einen Freund hergerichtet habe.
Wir sind alle drei Motorradfahrer, aber statt das hunderste Mal die Roßfeldstrasse zu fahren, ziehe ich so ein Treffen vor.
Mein Kumpel war total begeistert von der Militar die ich ihm geliehen habe, der hatte richtig Spaß.

Ich kenne in vielen Gegenden Italiens noch die alten, unbegradigten Strassenverläufe, noch ohne kilometerlange Tunnel, die kurvige und ausgesetzte Stellen abschneiden.
Ich kann mich erinnern in 1 1/4h vom Brenner heimgefahren zu sein oder vom Inntaldreieck, weil es spät war, die letzten 40km im Formationsflug volle Lotte heimgeflogen zu sein.

Dort ist jetzt 100 bzw. 120, zu zweit schnell fahren ist ebenso schnell ein illegales Strassenrennen, nö Mann, früher war tatsächlich alles besser.
Für mich ist das Fahren heute entäuschend.

In den ersten 25 Jahren meiner Motorradkarriere hat niemand, absolut niemand, es geschafft, einen Strafzettel aus Italien zu bekommen - und wir waren fast nur dort unterwegs.
In A kostete alles 100.- Schillinge, nur einmal, als mich der gleiche Polizist am Samstag und Sonntag gelasert hatte, kostete etwas mehr.


Und da kommen jetzt die alten Eimer ins Spiel.
Es macht höllisch Laune, z.B. meine alte RD zu fahren. Es muss in jeder Kurve der richtige Gang drin sein, man muss immer mir dem Motor mitleben, ihn auf Drehzahl und Zug halten, man glaubt, man sei ein Rennfahrer - und hat dann gerade mal 110 oder 130 auf der Uhr.

Die Aspes wird noch extremer werden - da freue ich mich drauf.

Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 5551
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700 HondaCRF300
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Essen

Re: Die Freude der Woche

#2882 Beitrag von karklausi »

Mein Verbrauch mit der Tracer in einer Woche 3075km. Ist nicht relevant, aber die Sparsamkeit freut mich trotzdem.
IMG_7648.png
Karklausi
Bild

Benutzeravatar
versys1000GT
Beiträge: 151
Registriert: 14. Aug 2018 10:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati Multistrada 1260 S GT
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Wunderschöne Farbe
zurückgelegte Kilometer: 98328
Wohnort: 38436 Wolfsburg

Re: Die Freude der Woche

#2883 Beitrag von versys1000GT »

Im Vergleich zu meinem Hybrid (kein Plugin)180 PS und einem Durchschnittverbrauch von 4,4 Litern ist der Verrauch nicht wenig.
„Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor“

Benutzeravatar
gunter
Beiträge: 1052
Registriert: 6. Sep 2017 17:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 + ZX-12R + F800ST
Baujahr: 2016

Re: Die Freude der Woche

#2884 Beitrag von gunter »

Heute die längste Tagestour des Jahres :bike:

Um kurz nach 6 heute früh los, Kumpel in Frankfurt abgeholt, und nach ziemlich genau 12 Stunden wieder in der Garage eingeparkt.

Spessart, Rhön, Vogelsbergkreis und Taunus :dance:

666 spaßige km mehr auf der Uhr, bei bestem Wetter :dance:

Davon etwa 100 km Autobahn durch´s Rhein-Main-Gebiet :stars:

Für Bilder war leider keine Zeit, die Kurven wollten gefahren und nicht fotografiert werden :sorry:


Und die Freude der letzten Woche:
Seit vorgestern ist der Jahrestacho 5-stellig :face:

Bin spät dran dieses Jahr, da ist noch Luft nach oben :]
Es ist der ewige Wettlauf zwischen der Technik, die immer idiotensicherere Lösungen ersinnt,
und der Natur, die immer größere Idioten hervorbringt.

Benutzeravatar
Clivi
Beiträge: 331
Registriert: 21. Nov 2021 21:53
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 12121

Re: Die Freude der Woche

#2885 Beitrag von Clivi »

Noch 1,5 Woche arbeiten und dann geht es zu unserem Treffen nach Gotha.
DlzG Clivi :holy:

snap-on
Beiträge: 1110
Registriert: 22. Aug 2014 23:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
zurückgelegte Kilometer: 0

Re: Die Freude der Woche

#2886 Beitrag von snap-on »

Heute, auf dem Weg zum Oldtimertreffen....
Ich hatte mich gerade gefragt, wie lange der Motor von 1966 auf der langen Geraden belastbar ist, als er auch schon festgegangen ist.

Ausrollen lassen (so ein Moped mit Kette ohne O-Ringen und schmalen Reifen rollt noch ewig), auf den letzten Metern die Kupplung wieder kommen lassen.

Sprang sofort wieder an, auch nach dem Treffen zur Heimfahrt.

Auf dem Heimweg einen langen Berg im dritten Gang gepackt, der letztes Jahr noch den zweiten oder gar ersten gebraucht hat.

Unglaublich, wie bei dem alten Zeug das Einfahren die Kompression und damit die Leistung steigert.


Wer heutige Mopeds kennt, der kann kaum glauben, dass es vor 50 Jahren keineswegs selbstverständlich war, pannenfrei daheim anzukommen.

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 1372
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg

Re: Die Freude der Woche

#2887 Beitrag von Bayoumi »

Wir waren heute mit dem Auto, 22 Jahre alt, beim Karosseriebauer und Konservierungspezialisten. Ausschlag war eine durchgerostete Wagenheberaufnahme. Befund, nach Schichtdickenmessung und Endoskopie: wird kein Sammlerwagen mit Note 1 werden, da nicht mehr überall im Originallack, aber guter Zustand was den Rost angeht und nur kleine Sachen, die man vorbeugend machen sollte.

Statt eines absichtlich abschreckenden Preises haben wir eine genaue Besprechung bekommen, eine Einkaufsliste und den Vorschlag, auf einen der nächsten DIY-Workshops zu kommen und eine Stichpunktliste, was wir wo wie behandeln sollten.

Im Bekanntenkreis hat sich schon jemand gefunden, der uns die Wagenheberaufnahme macht.

Da wir nun wissen, dass der wirklich noch länger als bis zum nächsten TÜV gefahren wird, können wir anfangen uns um ein paar Dinge zu kümmern. Neben der Rostbeseitigung und Rostvorsorge bekommt er nun schicke Felgen, die Anlage wird noch etwas professioneller aufgerüstet, am Motor werden ein paar Kleinigkeiten wie der Kompressor vorbeugend überholt und so weiter.

Da freu ich mich richtig drüber. Für uns ist es trotzdem erhaltungswürdiges Altblech.
PXL_20230602_113644586.jpg
PXL_20220617_205437626.jpg
Bild Versys 650 | BJ 2016 | April 2018 bis April 2024 | von KM 48 bis KM 59172
Bild VN 800 A | BJ 1996 | Juni 2023 bis heute | von KM 17755 bis KM 20682
Bild Norden 901 TT WTE | BJ 2022 | April 2024 bis heute | von KM 8095 bis KM 10136

Mago
Beiträge: 805
Registriert: 22. Sep 2015 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLE 650 Friendly blue!
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 25000

Re: Die Freude der Woche

#2888 Beitrag von Mago »

Bayoumi hat geschrieben: 2. Jun 2023 20:17 Wir waren heute mit dem Auto, 22 Jahre alt, beim Karosseriebauer und Konservierungspezialisten. Ausschlag war eine durchgerostete Wagenheberaufnahme. Befund, nach Schichtdickenmessung und Endoskopie: wird kein Sammlerwagen mit Note 1 werden, da nicht mehr überall im Originallack, aber guter Zustand was den Rost angeht und nur kleine Sachen, die man vorbeugend machen sollte.

Statt eines absichtlich abschreckenden Preises haben wir eine genaue Besprechung bekommen, eine Einkaufsliste und den Vorschlag, auf einen der nächsten DIY-Workshops zu kommen und eine Stichpunktliste, was wir wo wie behandeln sollten.

Im Bekanntenkreis hat sich schon jemand gefunden, der uns die Wagenheberaufnahme macht.

Da wir nun wissen, dass der wirklich noch länger als bis zum nächsten TÜV gefahren wird, können wir anfangen uns um ein paar Dinge zu kümmern. Neben der Rostbeseitigung und Rostvorsorge bekommt er nun schicke Felgen, die Anlage wird noch etwas professioneller aufgerüstet, am Motor werden ein paar Kleinigkeiten wie der Kompressor vorbeugend überholt und so weiter.

Da freu ich mich richtig drüber. Für uns ist es trotzdem erhaltungswürdiges Altblech.PXL_20230602_113644586.jpgPXL_20220617_205437626.jpg
Das ist für uns und unseren MX5 auf jeden auch interessant :D
Wäre super,wenn du mir dass ein bisschen helfen könntest :top:
Gruß Mago
Gruß aus sehn.de

Um die fünfzig, verrückt wie dreissig, KLE 650 A BJ 2008

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 1372
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg

Re: Die Freude der Woche

#2889 Beitrag von Bayoumi »

Bild Versys 650 | BJ 2016 | April 2018 bis April 2024 | von KM 48 bis KM 59172
Bild VN 800 A | BJ 1996 | Juni 2023 bis heute | von KM 17755 bis KM 20682
Bild Norden 901 TT WTE | BJ 2022 | April 2024 bis heute | von KM 8095 bis KM 10136

Benutzeravatar
Jada
Beiträge: 657
Registriert: 28. Jun 2019 20:52
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 50200
Wohnort: Berlin/Charlottenburg

Re: Die Freude der Woche

#2890 Beitrag von Jada »

Meine Freude der Woche ist das Jan heute schon nachhause gekommen ist nach seiner geglückten Bandscheiben op vom Donnerstag. Ihm gehts soweit gut schmerzen im linken Arm sind gleich nach der op weggewesen hat jetzt nur Wundschmerzen an der Schnittstelle am Hals vorne. Muss jetzt die nächsten wochen piano machen und sich nicht dolle anstrengen.
Meine Schulter op am Dienstag ist auch gut gelaufen habe zwar noch schmerzen bei bestimmten bewegungen aber die werden auch weniger durch intensive KG.
Lg Da von Ja
Jan :bike: und Dani :engel:

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 3389
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 115000
Wohnort: 59581

Re: Die Freude der Woche

#2891 Beitrag von kautabbak »

Dann pflegt euch mal wieder gegenseitig gesund.
Schöne Grüße ins Lazarett
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Krümel
Beiträge: 1507
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 32000

Re: Die Freude der Woche

#2892 Beitrag von Krümel »

Na dann gute Besserung euch Beiden,schnelle Genesung und schnelle Schmerzfreiheit

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 878
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 35000

Re: Die Freude der Woche

#2893 Beitrag von Suitemeister »

Morgen geht's in den Urlaub! :clap:

Benutzeravatar
Kurvenoldi
Beiträge: 235
Registriert: 10. Okt 2020 12:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Emerald Blazed Green
zurückgelegte Kilometer: 21600
Wohnort: Ingolstadt

Re: Die Freude der Woche

#2894 Beitrag von Kurvenoldi »

Hallo Dani und Jan,
freut mich, daß eure OP's gut verlaufen sind.
Wünsche euch gute Genesung und daß ihr schnell wieder voll einsatzfähig seid.
Viele Grüße
Bernd

Meine Bikes: Versys 1000 SE GT, Honda CBF 1000 (2009), Kawasaki Z 1000 SX (2017)

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 1372
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg

Re: Die Freude der Woche

#2895 Beitrag von Bayoumi »

Weber Q2200 für 50€ bei Kleinanzeigen gefunden. Angeblich neuer Brenner und neue Düse nötig. Abgeholt. Hauptdüse, wie beim Vergaser, gereinigt. Neuen Brenner und Gasdruckminderer geholt, der andere war 10 Jahre alt. Brennt wie ein 400€ teurer neuer Grill. 250€ gespart. Optisch sieht man ihm Alter und Preis nicht an, nur innen sieht man ein paar Spuren vom Grillen, die er bei mir auch wieder bekommt.
Bild Versys 650 | BJ 2016 | April 2018 bis April 2024 | von KM 48 bis KM 59172
Bild VN 800 A | BJ 1996 | Juni 2023 bis heute | von KM 17755 bis KM 20682
Bild Norden 901 TT WTE | BJ 2022 | April 2024 bis heute | von KM 8095 bis KM 10136

Benutzeravatar
gunter
Beiträge: 1052
Registriert: 6. Sep 2017 17:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 + ZX-12R + F800ST
Baujahr: 2016

Re: Die Freude der Woche

#2896 Beitrag von gunter »

Anstatt mich an der Lenkerkröpfungs-Diskussion zu beteiligen, habe ich gestern den 3. Reifensatz für dieses Jahr montieren lassen

und heute über 600 km Lahn-Dill-Kreis und Westerwald neu kartografiert Bild

Ich hoffe, man sieht mir das nach :pleased:

Bin halt nicht mehr der Jüngste, da muss man Prioritäten setzen Bild Bild Bild


Auch wenn die Tage lang sind, war keine Zeit für Bilder Bild


Und morgen geht´s mit dem weltbesten Moped-Kumpel in Eifel und Hunsrück Bild
Es ist der ewige Wettlauf zwischen der Technik, die immer idiotensicherere Lösungen ersinnt,
und der Natur, die immer größere Idioten hervorbringt.

Benutzeravatar
Clivi
Beiträge: 331
Registriert: 21. Nov 2021 21:53
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000 SE
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 12121

Re: Die Freude der Woche

#2897 Beitrag von Clivi »

Hurra noch ein Tag arbeiten, dann drei Wochen URLAUB. Zwei Wochen davon nix wie weg von hier.
DlzG Clivi :holy:

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 13906
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 6
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Die Freude der Woche

#2898 Beitrag von blahwas »

Die letzten Wochen wurden das Moderatoren-Team und ich von einer bisher beispellosen Spam-Kampagne geplagt. Anscheinend ist es einer Gruppe von Internetgaunern gelungen, automatisiert neue Accounts zu unserem Forum (und anderen mit der gleichen Software) zu erstellen. Seitdem gab's hier fast täglich Werbung für philippinischen E-Mail Listen, Bio-Penisvergrößerungspillen, supertolle Handyhalterungen, oft auf chinesisch von angeblichen 70jährigen Hondafahrerinnen aus Österreich. Manche von euch haben das bestimmt gesehen. Das Captcha, also der Test bei der Anmeldung "Lies diese verzerrten und verrauschten Buchstaben vor!" lässt sich zwar schwerer einstellen, aber dann scheitern auch einige echte Menschen. Nachdem ich schon angefangen hatte, stundenlang asiatische IP-Bereiche zusammenzukopieren, um sie zu blocken, kam mir eine bessere Idee: Die Software unterstützt inzwischen auch "Frage und Antwort" als Test, ob der neue Nutzer ein Mensch ist. Daher müssen neue Nutzer hier jetzt Fragen beantworten, z.B. "6+4=?". Seitdem ist Ruhe mit Spam :)

Ich verspreche mir davon außerdem langfristig eine Verbesserung der Kopfrechenfähigkeiten der User hier. Das lässt sich sogar ausbauen mit zunehmend schwereren Fragen. Bis 2035 stelle ich dann auf Differentialgleichungen 3. Ordnung um ;)

Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 5551
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700 HondaCRF300
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Essen

Re: Die Freude der Woche

#2899 Beitrag von karklausi »

Scheiss Spam. Hut ab vor deiner professionellen Arbeit. Muss ich jetzt Angst haben raus zu fliegen wg der schweren Differnzialrechnung? :think:
Karklausi
Bild

Benutzeravatar
Soeren2008
Beiträge: 813
Registriert: 12. Mär 2017 19:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 41683
Wohnort: Brackenheim

Re: Die Freude der Woche

#2900 Beitrag von Soeren2008 »

blahwas hat geschrieben: 22. Jun 2023 08:06 Die letzten Wochen wurden das Moderatoren-Team und ich von einer bisher beispellosen Spam-Kampagne geplagt. Anscheinend ist es einer Gruppe von Internetgaunern gelungen, automatisiert neue Accounts zu unserem Forum ...
Hi Johannes,
keine Ahnung wie hoch der Andrang hier ist aufgenommen zu werden. Andere Foren haben, aus den oben genannten Gründen, auf manuelle Registrierung umgestellt.
In einem Forum konnte ich nur mit Nachweis beitreten. Kannte ich vorher gar nicht.
Mehr Aufwand und längere Dauer sind zwar die Folge, aber am Ende weniger Streß mit den Mitglieder bzw. untereinander.

Dir jedenfalls weiterhin viel Erfolg beim Kampf gegen den Spam.
VG Frank

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“