[Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jada

Beiträge: 301
Registriert: 28. Jun 2019 20:52
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Berlin/Charlottenburg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1181 Beitrag von Jada » 30. Mär 2022 22:15

Roxin hat geschrieben:
30. Mär 2022 12:07
Beim C3 habe ich das Problem, dass es nach Stunden am linken Ohr drückt. Dort ist der Gurt im Helm doppelt. Eine Nummer größer geht es besser. Achte auch Risse an den Pinlock im Visier. Meine Schuberth gehen alle 3 Monate nach Magdeburg. Nun schon seit fast 5 Jahren. Bei den C4 das gleiche. Ansonsten bequeme Helme.
Habe mir nun mal einen RPHA 11 Carbon gegönnt, bisher drückt nix.
Was machen die genau in Magdeburg mit dem Helm und Kosten?
Lg Da von Jada
Jan :bike: und Dani :engel:

Roxin

Beiträge: 545
Registriert: 25. Okt 2019 22:07
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Black
zurückgelegte Kilometer: 1000
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1182 Beitrag von Roxin » 30. Mär 2022 22:20

Schuberth sitzt in Magdeburg. Auf Garantie wird er dann repariert.

Benutzeravatar
locke

Beiträge: 3654
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: F 900 XR
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 11703
Wohnort: Cuxhaven
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1183 Beitrag von locke » 31. Mär 2022 04:30

Roxin hat geschrieben:
30. Mär 2022 21:58
Mein Eindruck, die Verkäufer versuchen den Helm so klein wie möglich zu verkaufen. Bisher hatte ich immer S gekauft und dachte, das passt so. Bis sich mein Sohn nun in M gekauft hat. Ja, passt auch mir viel besser. Die Ohren sitzen genau in der Aussparung und nix wackelt. Auf Empfehlung der Verkäufer habe ich also jahrelang zu kleine Helme gekauft. Eine Stunde damit ist kein Problem, aber Tagestouren werden unangenehm und es drückt irgendwas. Nun in M ist es viel besser bei mir.
Komische These, was soll der Verkäufer davon haben einen zu kleinen Helm zu verkaufen?
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum hatte ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Aktuell versuche ich mich mit der Versys von BMW :D
Bild

Uwe_MY
Beiträge: 1265
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1184 Beitrag von Uwe_MY » 31. Mär 2022 08:08

locke hat geschrieben:
31. Mär 2022 04:30
Roxin hat geschrieben:
30. Mär 2022 21:58
Mein Eindruck, die Verkäufer versuchen den Helm so klein wie möglich zu verkaufen. Bisher hatte ich immer S gekauft und dachte, das passt so. Bis sich mein Sohn nun in M gekauft hat. Ja, passt auch mir viel besser. Die Ohren sitzen genau in der Aussparung und nix wackelt. Auf Empfehlung der Verkäufer habe ich also jahrelang zu kleine Helme gekauft. Eine Stunde damit ist kein Problem, aber Tagestouren werden unangenehm und es drückt irgendwas. Nun in M ist es viel besser bei mir.
Komische These, was soll der Verkäufer davon haben einen zu kleinen Helm zu verkaufen?
Man kann einem Verkäufer auch die Probleme mit der zu kleinen Größe schildern... verpflichtend ist eine Empfehlung des Verkäufers auch nicht…

Spätestens nach der ersten längeren Tour hätte ich bei dem wieder auf der Matte gestanden.

Jahrelang mit zu kleinem Helm fahren und sich dann hier im Forum über falsche Beratung durch den Verkäufer mokieren..

:respekt:

Roxin

Beiträge: 545
Registriert: 25. Okt 2019 22:07
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Black
zurückgelegte Kilometer: 1000
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1185 Beitrag von Roxin » 31. Mär 2022 09:23

Mit dem neuen HJC hatte ich eine längere Diskussion. Er meinte, der Helm sei zu groß und besser kleiner kaufen. Entgegen der Empfehlung habe ich mich für M entschieden und bin glücklich.

frieda

Beiträge: 2306
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1050 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1186 Beitrag von frieda » 31. Mär 2022 11:02

Wenn der neue Helm mit dem Hammer aufgesetzt werden muß, ist gewährleistet das er nicht beim erstbesten Unfall

vom Kopf geschleudert wird. :o

Das allgemeine Wohlbefinden und die Konzentration leidet bei so einer Paßform allerdings stark, :sorry:

und die Vorfreude auf das Ende der Fahrt dominiert. :pfeif:

Viele junge Helm-und Jackenverkäufer/innen ham aus Mangel an eigener Erfahrung leider wenig Ahnung von der Materie.

Verkaufen " Eng,.. aber Sicher" weil sie das auf ihrem "Lehrgang" so zu hören kriegen.

Das gute bei Louis und Co, die Kulanz. :top:

Helm und Jackenkauf mach ich nur mit Umtausch-bzw. Rückgabemöglichkeit nach ausführlicher Testfahrt/ten !!!! :dad:

Wat man nich spürt,........ sitzt gut. Wat drückt oder kneift is Sch...., auch wenn der Verkäufer dat Gegenteil sech ! :? :headshake:

Und wenn ein hochwertiges Polster sich erst nach Jahren des Gebrauchs an die Kopfform anpaßt,

hilft öfter ma damit zuhause rumzulaufen, :laughter: :achtungironie: . DA PASSIEREN SOWIESO DIE MEIßTEN UNFÄLLE !! :think: :o



PS: Wie komme ich bei Louis und Co am schnellsten an einen Verkäufer wenn ich schnell ma ne Kleinichkeit brauche ?
.. :guckstduhier: ...indem ich mehrmals laut in den Laden rufe: " Ich möchte einen sehr hochwertigen Helm kaufen " !!! :sabber:

frieda

Beiträge: 2306
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1050 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1187 Beitrag von frieda » 31. Mär 2022 16:58

Noch n alter Helmverkäufer Trick. Den guten, aber günstigen Billighelm schön eng,

den teuren Markenhelm paßend,.... zum probieren reichen. :smoke:

" Is schon ein Unterschied, der teure drückt nich, klar, irgendwo merkt man den Preisunterschied, :]

und der XYZ paßt auch besser für ihre Kopfform, weiß ich aus Erfahrung :] ! ...... :pfeif: ;)

Krümel
Beiträge: 847
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1188 Beitrag von Krümel » 31. Mär 2022 18:07

ixs beheizte Handschuhe,das schöne daran ist das die nur außen heizen und das jeden Finger einzeln,tolle Ergänzung zur Griffheizung

Benutzeravatar
Bayoumi

Beiträge: 938
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1189 Beitrag von Bayoumi » 1. Apr 2022 22:45

Ich habe mir ein gebrauchtes Tacho für den Youngtimer gekauft, weil eine Birne kaputt ist. 10 Euro Forumsspezialpreis. Was der komplette Satz Birnen aus diesem Tacho bei Mercedes gekostet hätte, fragt ihr mich? Ich hoffe ihr sitzt schon. Sonst setzt euch lieber hin.

126 €. Einhundert. Sechs. Und. Zwanzig. Euro. ZUZÜGLICH MEHRWERTSTEUER!!!!! :eek: :shocked:
Bild

gery_35
Beiträge: 523
Registriert: 15. Apr 2016 15:54
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 1000 /z750
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange / schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Nähe wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1190 Beitrag von gery_35 » 2. Apr 2022 00:32

Heute war es soweit, papiere für die anmeldung geholt, und mal probesitzen.
IMG-20220401-WA0019.jpg
IMG-20220401-WA0020.jpg
20220401_150908.jpg
Und dann noch den koffer der alten etwas verschönert. Leider gibts das candy nichtmehr zum bestellen, darum schwarz. Die farbe war von der sonne so ausgebleicht. Und die plexiglas elemente auch erneuert.
20220401_225629.jpg
20220401_221853.jpg
Wenn ich rechts drehe, wird die landschaft schneller

Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 4934
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 32000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 751 Mal
Danksagung erhalten: 991 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1191 Beitrag von karklausi » 2. Apr 2022 09:02

Lenkerpolster für die kleine Honda.
Karklausi
Bild

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12216
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2689 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1192 Beitrag von blahwas » 2. Apr 2022 10:05

Neue gebrauchte Bremsscheiben für die Versys 650.

@karklausi
GIbt Lenkerpolster (du meinst Griffpolster?) auch mit Heizung?

frieda

Beiträge: 2306
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1050 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1193 Beitrag von frieda » 2. Apr 2022 10:26

Lenkerpolster für die Mittelstrebe vom Lenker, im Gelände/Cross ganz praktisch beim Kopfstand aufm Lenker. :top:

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3720
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KTM 790 Duke
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 7201
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1194 Beitrag von Luzifear » 2. Apr 2022 11:47

Tach,
frieda hat geschrieben:
2. Apr 2022 10:26
Lenkerpolster für die Mittelstrebe vom Lenker ...
wie früher beim BMX. ;)

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

gery_35
Beiträge: 523
Registriert: 15. Apr 2016 15:54
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 1000 /z750
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange / schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Nähe wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1195 Beitrag von gery_35 » 2. Apr 2022 15:59

Bis auf gorotexhose ist mal alles langstreckentauglich.
20220402_130336.jpg
Und zum neuen bike das neue navi.
Da das alte mit am bike verkauft wird.
20220402_131301.jpg
Wenn ich rechts drehe, wird die landschaft schneller

frieda

Beiträge: 2306
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1050 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1196 Beitrag von frieda » 2. Apr 2022 18:38

Endlich ein hochwertiges 40 €, bipolares transkontinentales paramilitärisches Gepäcksystem der 5. Generation, in Fahrzeugfarbe, nach einigen

Anpassungen, mit 5 Punkt Befestigung, an der Sissybar und am Heck vom Moped installiert.

Kurz- und Mittelstrecken geignet im Unterschallbereich, imposante 8 L Frachtraum.

Das alte war von der Sonne ausgeblichen, nich mehr wasserdicht,

die blaue Zwischenlösung machte Augenkrebs. :crazy:
dd.jpg
HPIM5206 (2).JPG

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12216
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2689 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1197 Beitrag von blahwas » 2. Apr 2022 19:18

Neue Daytonas sehen immer so neu aus :D

gery_35
Beiträge: 523
Registriert: 15. Apr 2016 15:54
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: versys 1000 /z750
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: orange / schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Nähe wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1198 Beitrag von gery_35 » 2. Apr 2022 20:39

War eh eine falsche entscheidung.
Tausche gegen schneeschuhe
IMG-20220402-WA0007.jpg
IMG-20220402-WA0006.jpg
Wenn ich rechts drehe, wird die landschaft schneller

Krümel
Beiträge: 847
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1199 Beitrag von Krümel » 2. Apr 2022 22:18

hast du Zeit zum eintragen

Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 4934
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 32000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 751 Mal
Danksagung erhalten: 991 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1200 Beitrag von karklausi » 3. Apr 2022 17:59

DB Ticket von Borken nach Essen.
Habe eine falsche Kette bestellt, die leider zu kurz war. Nach Feststellung des Malheurs war leider die alte Kette schon abgeflext. Jetzt mit Zug nach Hause, warten bis Detlef die Richtige hat um dann Dienstag meine geliebte Tracer wieder in Borken abzuholen.
5F2E977C-0EC9-49AA-B0DD-AB4AB81A8CED.jpeg
D5E735A4-7E18-421D-AE82-8B7F9F8224EE.jpeg
Muss mal dem Detlef mein Lob aussprechen:
Bin jahrelang immer wieder Reifenkunde bei ihm gewesen und er hat immer top Arbeit abgeliefert. Ich finde schade, dass er ab Morgen keine Werkstatt mehr hat und in den wohlverdienten Motorrad-Schrauber-Ruhestand geht. Sei es ihm gegönnt! Viel Glück für die Zukunft! :cheers: :jubel: :dance: :clap: :top:
Danke für deine zurück haltene bescheidene Art. Du warst wie ein Papa zu mir und hast mir immer alle doofen Motorradfragen beantwortet und ich durfte bei allen Arbeiten immer zu gucken und mit mischen!
Danke, bis Dienstag! Ein letztes Mal! 😇😘
Karklausi
Bild

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“