[Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 4934
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 32000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 751 Mal
Danksagung erhalten: 991 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1201 Beitrag von karklausi » 3. Apr 2022 19:09

blahwas hat geschrieben:
2. Apr 2022 10:05
Neue gebrauchte Bremsscheiben für die Versys 650.

@karklausi
GIbt Lenkerpolster (du meinst Griffpolster?) auch mit Heizung?
Eher so gg Schlüsselbeinbruch/ Rippenverletzungen für ein Purzelbaum, wenn er mal im Gelände passiert. Stell mir so vor, ich übersehe ein Loch oder Baumstamm und donner da rein. :pfeif:
Karklausi
Bild

frieda

Beiträge: 2306
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1050 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1202 Beitrag von frieda » 3. Apr 2022 21:09

karklausi hat geschrieben:
3. Apr 2022 19:09
für ein Purzelbaum, wenn er mal im Gelände passiert.
Hier gabs doch mal so;n herrliches Video, 4 Schweden quer durch;n Wald, einer fährt in ein Wasserloch, große Lachnummer. :laughter:

jo dat passiert schon mal. :top:

Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4153
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Candy Geen/Black
zurückgelegte Kilometer: 6975
Wohnort: Ludwigsau
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1203 Beitrag von versystourer72 » 4. Apr 2022 19:11

Nun habe ich mir für meine Versys neue Handprotektoren zugelegt.
Original von Kawasaki für knapp 150€
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

Benutzeravatar
Ralf B
Beiträge: 472
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Schwarz/Grün
zurückgelegte Kilometer: 6009
Wohnort: Fredenbeck
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1204 Beitrag von Ralf B » 4. Apr 2022 19:15

Kann ich nur empfehlen! Bin damit sehr zufrieden!

Gruß Ralf 🏍️
:coffee: S 51, MP3 350 Sport, Versys 650 GT :coffee:

Benutzeravatar
awv99
Beiträge: 1374
Registriert: 27. Aug 2015 15:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ktm adv, griso,fireblade,R80gs
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: orange weiss
Wohnort: nähe Köln
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1205 Beitrag von awv99 » 4. Apr 2022 21:00

Sehr gute und mit stabilem Alubügel versehene Handprotektoren gib es von
Barkbuster

Vorteil ist
neben dem Schutz des Brems- bzw. Kupplungshebels bei Umfallern
dass man bei hohen Temperaturen die Kunststoffschalen mir 2 kleinen Schrauben
abnehmen kann.

Bei 30 Grad ..
sehr angenehm....

Benutzeravatar
Bayoumi

Beiträge: 938
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1206 Beitrag von Bayoumi » 5. Apr 2022 19:25

Neuer T32 + Bremsscheibe für hinten. Muss nur endlich mal das Wetter passen.
Bild

Benutzeravatar
Erich

Beiträge: 310
Registriert: 23. Aug 2016 16:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 1000
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 120
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1207 Beitrag von Erich » 10. Apr 2022 20:13

BF6E348D-823B-4200-AA35-3CFC2ABB1346.jpeg
Bin nach einer versuchten wenden auf engstem Raum leider nach rechts zur Seite gefallen.
Mir ist zum Glück nichts passiert,außer ein paar blaue Flecken.
Habe auch nur am Motordeckel paar Kratzer.
Daraufhin habe ich mir bei AliExpress diese Schützer bestellt und bekommen.
Ich bin mit den Schützern zufrieden.
Gruß aus Brüggen ERICH
573B8A2D-B995-4EF8-8DC5-F623C4C2BC3D.jpeg
72B4C7AB-1F8C-4801-BA4C-8BAF5EF1AC36.jpeg

januszm
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 60
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1208 Beitrag von januszm » 11. Apr 2022 15:17

wie heissen die Teile?
Will eventuell für meine 2017-er auch sowas :-)

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12216
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2689 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1209 Beitrag von blahwas » 11. Apr 2022 16:48

image.png
1 Kompressor mit Akku für unterwegs. Halb so groß wie der 12V-Kompressor, aber doppelt so schwer.

januszm
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 60
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1210 Beitrag von januszm » 11. Apr 2022 20:41

Heute im Obi geholt Drehmoment Schlüssel Proxxon MC60, Bereich 12-60Nm 😁
840A07E5-DF7C-49D1-A696-7F0B445ADB45.jpeg

Kawamane
Beiträge: 286
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 15055
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1211 Beitrag von Kawamane » 11. Apr 2022 20:55

Januszm :shocked: das Ding kostet ja ein Vermögen ! ....was macht man bis 60Nm :think:
Gruß Martin
Beitrag erstellt mit recycelten C-64 Altbits
Garantiert Virenfrei

Kawamane
Beiträge: 286
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 15055
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1212 Beitrag von Kawamane » 11. Apr 2022 21:22

Ich hab mir jetzt das bestellt :
IMG_20220411_211855.jpg
...irgendwie werd ich das dann in den Kühlmittelkreislauf einbinden und im Cockpit unterbringen .... :think:
Gruß Martin
Beitrag erstellt mit recycelten C-64 Altbits
Garantiert Virenfrei

januszm
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 60
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1213 Beitrag von januszm » 11. Apr 2022 21:56

Kawamane hat geschrieben:
11. Apr 2022 20:55
Januszm :shocked: das Ding kostet ja ein Vermögen ! ....was macht man bis 60Nm :think:
Gruß Martin
ich hab ein 1/2 und 1/4 zoll Ratschekasten von Proxxon seit etwa 15 Jahren, damals für 90€ gekauft, heute noch 1a und es musste schon einiges aushalten.
Ich dachte mir, ich hol mir jetzt ein Drehmomentschlüssel von proxxon, ja nicht billig aber ich bin von der Qualität überzeugt.
So, was macht man bis 60Nm? Zb Ritzelschraube bei meinem Bruder seiner Honda, Bremssatelschtauben, ABS Sensorschrauben, Ölablassschraube und viele M6/M8/M10.
In der Firma hab ich Millwaukee Schlagschrauber der bis 330Nm geht, also wird meine Ritzelmutter hoffentlich wenn es so weit ist, runterbekommen :-D
ein alten Promat bis 200Nm hab ich auch, der auch schon über 10 Jahre alt ist.

Benutzeravatar
awv99
Beiträge: 1374
Registriert: 27. Aug 2015 15:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ktm adv, griso,fireblade,R80gs
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: orange weiss
Wohnort: nähe Köln
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1214 Beitrag von awv99 » 11. Apr 2022 22:18

januszm hat geschrieben:
11. Apr 2022 20:41
Heute im Obi geholt Drehmoment Schlüssel Proxxon MC60, Bereich 12-60Nm 😁
840A07E5-DF7C-49D1-A696-7F0B445ADB45.jpeg
Genau den hab ich seir mind. 10 Jahren auch.
Funktioniert ausgezeichnet.

Reifenwechsel:
2 bis 4 Achsklemmschrauben, 4 Bremssattelschrauben
Lkl einstellen :
Klemmschrauben an der Gabelbrücke

An- u. Abbau Gepäckträger für Alukoffer = ca. 10 Schrauben

Ölablassschraube

usw.

Ich benutze ihn recht häufig.

Benutzeravatar
Bayoumi

Beiträge: 938
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1215 Beitrag von Bayoumi » 11. Apr 2022 22:42

Kawamane hat geschrieben:
11. Apr 2022 20:55
Januszm :shocked: das Ding kostet ja ein Vermögen ! ....was macht man bis 60Nm :think:
Gruß Martin
Ja, aber an der Versys braucht man jede Menge kleines bis mittleres Drehmoment.
Zündkerzen 15,
Ölfilter 17,5
Ölablassschraube 30,
Klammern an der Vorderachse 34,
Muttern am Kettenblatt 59,
Alles rund um die Bremse...
Und so weiter und so fort. Ich habe mir die Proxxon auch dafür gekauft, 12-60 und 40-200.
Bild

januszm
Beiträge: 384
Registriert: 6. Aug 2021 16:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 60
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1216 Beitrag von januszm » 11. Apr 2022 23:46

Siehst Kawamane, wenn man selber schraubt dann ist so Schlüssel schon hilfreich 😬

Kawamane
Beiträge: 286
Registriert: 27. Jan 2019 12:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys x 300
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 15055
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1217 Beitrag von Kawamane » 12. Apr 2022 11:13

So man denn Zeit,Muße und Örtlichkeit dafür hat...ich hab kaum davon. Seit Coronabeginn nur knapp 4000 Km geschafft,zuviel Arbeit geworden und seltsamerweise nie infiziert,trotz arbeiten in den bekannten "Hochburgen".Aber ich hab aus alten Tagen noch einen Drehmo 30-120Nm,der für 29,95 immer noch genau genug funktioniert. Und ich freue mich aufrichtig für jeden ,der es kann !
Gruß Martin
Beitrag erstellt mit recycelten C-64 Altbits
Garantiert Virenfrei

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2398
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 95000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1678 Mal
Danksagung erhalten: 634 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1218 Beitrag von kautabbak » 12. Apr 2022 22:18

Neues Visier.
Im November bestellt, jetzt endlich bekommen.
Shoei hatte wohl Produktionsprobleme
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

snap-on
Beiträge: 753
Registriert: 22. Aug 2014 23:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1219 Beitrag von snap-on » 12. Apr 2022 22:54

Die Genauigkeitsangaben von taiwanesischen Drehmometschlüsseln kann man vergessen und ein 30 - 120Nm ist im unteren Bereich i.d.R. zu ungenau.

Drehmos sollte man bei Gelegenheit mal überprüfen lassen.

Das kann der Fachhandel, der richtiges Werkzeug verkauft.

Louise und Amazon eher nicht.....

Und ja, ein Proxxon ist billig, das ist Heimwerkerware, "nicht billig" oder gar teuer spielt in ganz anderen Preisregionen.

Der tut es für Schrauberei am Chassis. Pleuelfüsse würde ich damit nicht anziehen.....

Benutzeravatar
Ralf B
Beiträge: 472
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Schwarz/Grün
zurückgelegte Kilometer: 6009
Wohnort: Fredenbeck
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1220 Beitrag von Ralf B » 14. Apr 2022 18:33

Heute die Rennsemmel (Ducati Supersport 950s) wieder abgegeben und meine kleine Versys mit den neuen Puschen abgeholt! Beim Fahren merkt man erst wie schei..... die alten eigentlich schon waren!🙄
IMG_20220414_165400133_HDR_compress94.jpg
Bin gespannt wie lange die Michelin Road 5 halten! Werde dann berichten!

Gruß Ralf 🏍️
:coffee: S 51, MP3 350 Sport, Versys 650 GT :coffee:

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“