[Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schelle66
Beiträge: 955
Registriert: 13. Nov 2018 17:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: XS 400 12E Bj.85; Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Rot/Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 42500
Wohnort: Gotha
Hat sich bedankt: 652 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1241 Beitrag von Schelle66 » 29. Apr 2022 20:35

147_Kettensatz-schwarz-gold-52525_silber-Rad_offen.jpg
35000 km hat der alte Satz gehalten, mal sehen wie lange die neue DID hält.
Eigentlich war es nur das hintere Ritzel, die Kette war noch ok.
Habe die Ritzel jetzt von AFAM :top:

Gruß Schelle
TDM 900A, Kymco CK 125

Vorher: Simson Spatz, MZ TS 150 und Simson S51,
XS 400 12E BJ.85; Vesys 650 2011

Alles wird Gut :]

Benutzeravatar
Ast

Beiträge: 346
Registriert: 26. Sep 2018 22:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki V-Strom 650xt
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Championship Yellow
zurückgelegte Kilometer: 3300
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1242 Beitrag von Ast » 29. Apr 2022 21:46

Schelle66 hat geschrieben:
29. Apr 2022 20:35
147_Kettensatz-schwarz-gold-52525_silber-Rad_offen.jpg

35000 km hat der alte Satz gehalten, mal sehen wie lange die neue DID hält.
Eigentlich war es nur das hintere Ritzel, die Kette war noch ok.
Habe die Ritzel jetzt von AFAM :top:

Gruß Schelle
Keine Ahnung wieso, aber ich habe bei Krafträdern eine Schwache für goldene Details. Frau Strom und die Simson S-Klasse rollen beide auf goldeloxierten Felgen. Gefällt mir :top:

Meine letzte Anschaffung ist ein Bluetooth-Helmlautsprecher-Set. Kein richtiges Intercom aber ich nutze es ohnehin nur für Navigation+Musik vom Handy und wenn's sein muss Telefonie. Bei Jeff Bezos' Gemischtwarenladen für knappe 50 Gulden bekommen. Nennt sich yttfy A8 und kommt aus dem Reich der Mitte (ich weiß, ganz böse :bricks: ).
Installation in meinen Integralhelm (HJC C70 in XL) war recht easy, Wangenpolster raus, Bedienteil an der Seite Festkletten, Kabel, Lautsprecher (sehr schmal :top:) und Mikro verlegen, Wangenpolster rein, fertig. Das Teil hat einen für den Zweck recht großen Akku (3000mAh) und kann im Bedarf als Powerbank herhalten.
Eingebaut fällt es, bis auf das große, etwas billigplastisch wirkende Bedienteil kaum auf. Der Klang ist jetzt nicht Bang&Olufsen-mäßig aber für mich absolut okay. Mikro konnte ich noch nicht testen. Musik und deren Steuerung läuft via BT klar und bis auf wenige Interferenzen super.
Klar gibt es die Firma Sena und Helme von Schuberth, worin sowas bereits "professionell" onboard ist aber 1. bastel und friemel ich gerne und 2. isses einfach verdammt günstig.

Die nächste Anschaffung in Form von Shad 3P-System inkl. SH23-Koffern ist schon unterwegs...
früher:
Simson S51-B1-4 ('87)
Suzuki GS500 E ('94)
Honda Vigor 650 ('99)
Kawasaki Versys X-300 ('17)
aktuell:
Suzuki V-Strom 650 xt ('21)
Simson S51 B2-4 ('82)

Benutzeravatar
nexiagsi16v
Beiträge: 686
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1243 Beitrag von nexiagsi16v » 30. Apr 2022 08:26

Zum Thema Krimistuning, beklebte Felgen waren bei der 650er mindestens bis 2019 sowieso dran. Nicht diese Streifen mit der "650" drin, sondern schmale. Ich find es passend. Wenn Krimistuning, wie seines, gut gemacht ist, darf es auch gerne dran bleiben.
Tschau Norman :hello:

Benutzeravatar
Bayoumi

Beiträge: 938
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1244 Beitrag von Bayoumi » 30. Apr 2022 12:00

Kommt auf die Farbe und das Jahr an. Die 2016er in mattschwarz metallic, wie ich sie habe, hatte keine Streifen.
Bild

Benutzeravatar
Jada

Beiträge: 301
Registriert: 28. Jun 2019 20:52
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Berlin/Charlottenburg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1245 Beitrag von Jada » 1. Mai 2022 22:51

Hey, zusammen. Nachdem Jan heute Nachmittag den Leichenwagen ( Hat kautabak konkurenz gemacht.) Grundgereinigt hat,
erwartet ihn morgen früh eine Überraschung.
Habe still und heimlich unser gefährt augepimt :pfeif: .
Mal sehen wann er die Überraschung bemerkt :razz:
Lg Da von Jada
20220501_190006.jpg
Jan :bike: und Dani :engel:

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 519
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1246 Beitrag von JanL » 3. Jun 2022 15:18

WIN_20220603_14_07_14_Pro.jpg
Bei mit gab es jetzt ein Paar auf die Ohren. Ich habe mir gute Ohrenstöpsel beim Hörakustiker anfertigen lassen. Genial...
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2398
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 95000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1678 Mal
Danksagung erhalten: 634 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1247 Beitrag von kautabbak » 3. Jun 2022 15:22

JanL hat geschrieben:
3. Jun 2022 15:18
WIN_20220603_14_07_14_Pro.jpg
Bei mit gab es jetzt ein Paar auf die Ohren. Ich habe mir gute Ohrenstöpsel beim Hörakustiker anfertigen lassen. Genial...
Was haben die gekostet?
Sind die bei ca. 140€?
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 519
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1248 Beitrag von JanL » 4. Jun 2022 13:52

150 € inklusive Hörtest. Lohnt sich aber. Die Teile rutschen nicht mehr in die Ohren und drücken nicht.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
Jada

Beiträge: 301
Registriert: 28. Jun 2019 20:52
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 650
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Berlin/Charlottenburg
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1249 Beitrag von Jada » 5. Jun 2022 18:49

Hallö zusammen,
nach ewigen ausprobieren und testen von 5 verschiedenen Klapphelmen( Nolan N 100-5 / Schubert C3 Woman in gr. S und M, Shoi neo tec 2, Nolan N90 3)
Ist fer finale Helm der Nolan N90 3 geworden. Die anderen waren nichts für meinen zarten Kopf. Auch das neue Kominikationssystem funktioniert gut.
20220605_183351.jpg
20220605_183351.jpg
20220605_183516.jpg
20220605_183502.jpg
Jan :bike: und Dani :engel:

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12216
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2689 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1250 Beitrag von blahwas » 6. Jun 2022 21:23

1 Federbein für die Yamaha MT-09, weil 62000 runter
Bild

Das einfache Modell ohne zusätzliche warm/kalt-Verstellung ;)

1 neue Auspuffdichtung für die Versys, weil Auspuff klappert
Bild

Welcher Profi kommt denn auf die Idee, eine Auspuffdichtung lose in einem Briefumschlag zu verschicken?

Benutzeravatar
fransjup

Beiträge: 1243
Registriert: 2. Mai 2012 20:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Maya Gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Grevenbroich ( NRW )
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1251 Beitrag von fransjup » 7. Jun 2022 01:51

Ich schau mal nach
Habe bestimmt noch eine rumliegen
Auspuff Dichtung
gruß fransjup

Benutzeravatar
fransjup

Beiträge: 1243
Registriert: 2. Mai 2012 20:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Maya Gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Grevenbroich ( NRW )
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1252 Beitrag von fransjup » 7. Jun 2022 07:06

fransjup hat geschrieben:
7. Jun 2022 01:51
Ich schau mal nach
Habe bestimmt noch eine rumliegen
Auspuff Dichtung
B885B2E4-A679-470B-BCC7-C6754B2471BC.jpeg
Zuletzt geändert von Luzifear am 7. Jun 2022 09:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitatfunktion dargestellt
gruß fransjup

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12216
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1231 Mal
Danksagung erhalten: 2689 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1253 Beitrag von blahwas » 7. Jun 2022 08:45

Ich hab jetzt mal reklamiert. Deine nehme ich gern zusätzlich. Hast du noch mehr Teile?

Benutzeravatar
awv99
Beiträge: 1374
Registriert: 27. Aug 2015 15:59
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: ktm adv, griso,fireblade,R80gs
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: orange weiss
Wohnort: nähe Köln
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1254 Beitrag von awv99 » 7. Jun 2022 11:04

blahwas hat geschrieben:
6. Jun 2022 21:23
1 Federbein für die Yamaha MT-09, weil 62000 runter
Bild

Das einfache Modell ohne zusätzliche warm/kalt-Verstellung ;)

Das einfache YSS Federbein ( nur Zugstufe einstellbar) habe ich mir für meinen BMW Oldtimer vor ein paar Monaten auch gegönnt.
(* das Originale Boge war nach 30 Jahren u.erst 23.000 km doch tatsächlich undicht :) *)

Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis sensationell !!

Funktioniert einwandfrei u. lässt sich über einen weiten Bereich sowohl in der Federvorspannnung, wie auch in der Zugstufe anpassen.

Für das Geld ( im Vergleich zu Wilbers/Öhlins) absolut perfekt !!!

Benutzeravatar
fransjup

Beiträge: 1243
Registriert: 2. Mai 2012 20:49
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Maya Gelb
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Grevenbroich ( NRW )
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1255 Beitrag von fransjup » 8. Jun 2022 07:24

blahwas hat geschrieben:
7. Jun 2022 08:45
Ich hab jetzt mal reklamiert. Deine nehme ich gern zusätzlich. Hast du noch mehr Teile?
tempImageqR1dvN.gif
tempImagejBmQPt.gif
tempImagewysz4N.gif
IMG_6775 2.JPG
irgendwo muß noch eine ÖLablasschraube liegen
Zuletzt geändert von kautabbak am 8. Jun 2022 07:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitation korrigiert
gruß fransjup

Mago
Beiträge: 572
Registriert: 22. Sep 2015 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLE 650 Friendly blue!
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Hat sich bedankt: 473 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1256 Beitrag von Mago » 8. Jun 2022 21:56

JanL hat geschrieben:
4. Jun 2022 13:52
150 € inklusive Hörtest. Lohnt sich aber. Die Teile rutschen nicht mehr in die Ohren und drücken nicht.
Ich persönlich hätte dir welche von Hörluchs mit wechselbaren Filtern empfohlen.
Um die 30dB Dämpfung finde ich etwas hoch. Ich fahre mit 15 oder 22dB.
Vielleicht ist das Filter ja auch austauschbar?

Gruß Mago
Gruß aus sehn.de

Um die fünfzig, verrückt wie dreissig, KLE 650 A BJ 2008

Benutzeravatar
JanL
Beiträge: 519
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 25000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1257 Beitrag von JanL » 10. Jun 2022 07:01

Angeblich soll der Filter wechselbar sein. zumindest habe ich das Werkzeug zur Demontage dazu bekommen.
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Uwe_MY
Beiträge: 1265
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1258 Beitrag von Uwe_MY » 10. Jun 2022 07:15

Mago hat geschrieben:
8. Jun 2022 21:56
Um die 30dB Dämpfung finde ich etwas hoch. Ich fahre mit 15 oder 22dB.
Moin Jan, Mago,

Rein interessehalber: Kann einer von Euch den Unterschied zwischen 15/22/dB erklären. Was hört man dann noch, was nicht mehr.

Spiele seit Jahren mit dem Gedanken mir solche Ohrstöpsel anfertigen zu lassen. Mir gehts in erster Linie zur Unterdrückung der sirrenden Windgeräusche am Visier.

Danke!

Cheers

Uwe

Benutzeravatar
karklausi
Beiträge: 4934
Registriert: 14. Nov 2010 22:46
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Yamaha Tracer 700
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Matt schwarz
zurückgelegte Kilometer: 32000
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 751 Mal
Danksagung erhalten: 991 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1259 Beitrag von karklausi » 10. Jun 2022 08:10

Vllcht mal die Scheibe verändern? Höher/ Tiefer/ Spoiler helfen da meistens sofort. Gab n Shoei Helm, und die sind wohl oft lauter wie Konkurrenzprodukte.
Karklausi
Bild

Benutzeravatar
kautabbak
Beiträge: 2398
Registriert: 12. Jun 2019 17:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KV 1000 (LZT00B)
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 95000
Wohnort: 59581
Hat sich bedankt: 1678 Mal
Danksagung erhalten: 634 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#1260 Beitrag von kautabbak » 10. Jun 2022 08:44

Mago hat geschrieben:
5. Mai 2021 12:40
Schön, dass es dich Leute über und gibt,die wissen, dass das Ohr geschützt werden sollte, solange es ok ist. Wer viel fährt, hat viel Lärm, auch mit einem hochwertigen Helm.
Ich werde mal in Erfahrung bringen, was für Konditionen möglich sind.
Ich trage diese,
https://hoerluchs.com/gehoerschutz/Puls ... -unlimited
da die für alle Zwecke optimal sind, dank linearer Dämpfung.
Mittlerweile bin ich seid zwei Jahren mit den selben unterwegs, mit 15 oder 20dB Dämpfung.
Günstigere gibt es aber auch und diese sind auch für das Motorrad fahren geeignet.
Voraussetzung ist eine Abformung des Ohres und eine Messung im Anschluss mit und ohne Gehörschutz beim Hörakustiker eures Vertrauens.
Wir machen alles mit https://hoerluchs.com/gehoerschutz/Puls ... eutschland
Wenn es Fragen gibt, einfach fragen.
Gruß Mago
Das ist hier mal im Sande verlaufen...
Besten Gruß
David


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten.

Man stirbt nur einmal, aber man lebt jeden Tag.

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“