[Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9992
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#661 Beitrag von blahwas » 24. Okt 2020 11:57

Unterlegscheiben oder Buchsen zwischen Lenker und Lenkerendgewicht sind auch möglich.

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 407
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 10134
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#662 Beitrag von Bayoumi » 25. Okt 2020 12:30

cardre hat geschrieben:
24. Okt 2020 11:01
Bayoumi hat geschrieben:
13. Jun 2020 14:12
RG206cc hat geschrieben:
12. Jun 2020 21:22
Screenshot_2020-06-09-19-03-17-391_com.miui.videoplayer.jpg

https://m.louis.de/artikel/koso-heizgri ... r=10032697
Die habe ich auch. Ich habe die damals gegoogelt, und dann kam eine Anzeige von louis, in der die 49€ kosten sollten. Angeklickt, echter Preis bei Louis waren dann aber 69€. Habe dann den Kundenservice angemailt und nett auf den Fehler hingewiesen, mit dem kleinen Zwinkersmiley dass ich mich trotzdem über den niedrigeren oder einen Preis dazwischen freuen würde.

Drei Tage später hatte ich die Dinger unaufgefordert in der Post, mit Rechnung über 49€. Die wissen echt, wie man Kunden bindet.
Selbige hatte ich auch geordert. Nachdem ich für eine nc750s die Erfahrung gemacht habe, dass die Griffe durch die Schalteinheit überstanden, habe ich mal bei meiner Versys gemessen. Griffe 120mm und kein Platz für die Schalteinheit frei. Wie habt ihr sie befestigt, das Problem gelöst?
Ja, die Passgenauigkeit ließ zu wünschen übrig. Links sieht es bei genauem Hinschauen etwas gequetscht aus, passte aber glaube ich ohne Nachbesserung. Rechts musste ich den Plastikring auf der linken Seite des Gasgriffes wegfeilen. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, das Design mit dem integrierten Schalter, der Anzeige der Bordspannung beim einschalten, und natürlich auch der Wärme. Bin neulich das erste Mal seit langem eine Interceptor gefahren, die hatte weder Griffschalen noch Heizgriffe, da wird's bei 16 Grad nach 15 Minuten arschkalt.
Bild

Benutzeravatar
cardre
Beiträge: 31
Registriert: 3. Okt 2018 09:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 650 LT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz, silber
zurückgelegte Kilometer: 6100
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#663 Beitrag von cardre » 25. Okt 2020 14:12

Bayoumi hat geschrieben:
25. Okt 2020 12:30
cardre hat geschrieben:
24. Okt 2020 11:01
Bayoumi hat geschrieben:
13. Jun 2020 14:12
RG206cc hat geschrieben:
12. Jun 2020 21:22
Screenshot_2020-06-09-19-03-17-391_com.miui.videoplayer.jpg

https://m.louis.de/artikel/koso-heizgri ... r=10032697
Die habe ich auch. Ich habe die damals gegoogelt, und dann kam eine Anzeige von louis, in der die 49€ kosten sollten. Angeklickt, echter Preis bei Louis waren dann aber 69€. Habe dann den Kundenservice angemailt und nett auf den Fehler hingewiesen, mit dem kleinen Zwinkersmiley dass ich mich trotzdem über den niedrigeren oder einen Preis dazwischen freuen würde.

Drei Tage später hatte ich die Dinger unaufgefordert in der Post, mit Rechnung über 49€. Die wissen echt, wie man Kunden bindet.
Selbige hatte ich auch geordert. Nachdem ich für eine nc750s die Erfahrung gemacht habe, dass die Griffe durch die Schalteinheit überstanden, habe ich mal bei meiner Versys gemessen. Griffe 120mm und kein Platz für die Schalteinheit frei. Wie habt ihr sie befestigt, das Problem gelöst?
Ja, die Passgenauigkeit ließ zu wünschen übrig. Links sieht es bei genauem Hinschauen etwas gequetscht aus, passte aber glaube ich ohne Nachbesserung. Rechts musste ich den Plastikring auf der linken Seite des Gasgriffes wegfeilen. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, das Design mit dem integrierten Schalter, der Anzeige der Bordspannung beim einschalten, und natürlich auch der Wärme. Bin neulich das erste Mal seit langem eine Interceptor gefahren, die hatte weder Griffschalen noch Heizgriffe, da wird's bei 16 Grad nach 15 Minuten arschkalt.
Danke für die Antwort. Da ich nicht so der Bastler bin, habe ich die Griffe zurück gegeben. Übrigens ohne Probleme. Bei Polo gibt es die andee Variante mit integriertem Schalter. 120 mm. Die haben and er Honda super gepasst. Montag erde ich sie für meine Maschine bestellen. Wehrmutstropfen: statt 40,- Euro jetzt 130,- . Aber dafür passt es und ich muss nicht basteln. Bist Du an die Anschlüsse für die Heizgriffe gegangen?

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 2018
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: Bali / Indonesien
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#664 Beitrag von RG206cc » 25. Okt 2020 15:36

RG206cc hat geschrieben:
24. Okt 2020 11:14
Einfach montiert :D :top: da steht nichts über. Das passte Perfekt inkl. der Schaltereinheit. Wenn ich mich Recht erinnere dann ist der Gummi links etwas kürzer... :think: :think: weiß es aber nicht mehr genau, müsste ich nachmessen. :pfeif:

Edit sagt...

War gerade in der Garage, links ist 11,5 cm und rechts 12 cm. Wie ich schon schrieb, der halbe cm der Einheit wurde mit eingerechnet. IMG_20201024_111842.jpgIMG_20201024_111837.jpg
Schade für dich das mein Beitrag scheinbar bei dir nicht angezeigt wurde... :? :?

Hättest dir das Geld sparen können weil die Griffe ohne!! Bearbeitung passen.

Warum bin ich eigentlich in die Garage gegangen und habe nachgemessen... :? :? :headshake: :headshake:
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
cardre
Beiträge: 31
Registriert: 3. Okt 2018 09:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 650 LT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz, silber
zurückgelegte Kilometer: 6100
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#665 Beitrag von cardre » 25. Okt 2020 22:24

RG206cc hat geschrieben:
25. Okt 2020 15:36
RG206cc hat geschrieben:
24. Okt 2020 11:14
Einfach montiert :D :top: da steht nichts über. Das passte Perfekt inkl. der Schaltereinheit. Wenn ich mich Recht erinnere dann ist der Gummi links etwas kürzer... :think: :think: weiß es aber nicht mehr genau, müsste ich nachmessen. :pfeif:

Edit sagt...

War gerade in der Garage, links ist 11,5 cm und rechts 12 cm. Wie ich schon schrieb, der halbe cm der Einheit wurde mit eingerechnet. IMG_20201024_111842.jpgIMG_20201024_111837.jpg
Schade für dich das mein Beitrag scheinbar bei dir nicht angezeigt wurde... :? :?

Hättest dir das Geld sparen können weil die Griffe ohne!! Bearbeitung passen.

Warum bin ich eigentlich in die Garage gegangen und habe nachgemessen... :? :? :headshake: :headshake:
Das tut mir leid. Vielleicht habe ich ja auch was falsch gemacht.

Krümel
Beiträge: 271
Registriert: 6. Mär 2019 11:10
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 100
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#666 Beitrag von Krümel » 26. Okt 2020 08:15

RG206cc hat geschrieben:
25. Okt 2020 15:36
RG206cc hat geschrieben:
24. Okt 2020 11:14
Einfach montiert :D :top: da steht nichts über. Das passte Perfekt inkl. der Schaltereinheit. Wenn ich mich Recht erinnere dann ist der Gummi links etwas kürzer... :think: :think: weiß es aber nicht mehr genau, müsste ich nachmessen. :pfeif:

Edit sagt...

War gerade in der Garage, links ist 11,5 cm und rechts 12 cm. Wie ich schon schrieb, der halbe cm der Einheit wurde mit eingerechnet. IMG_20201024_111842.jpgIMG_20201024_111837.jpg
Schade für dich das mein Beitrag scheinbar bei dir nicht angezeigt wurde... :? :?

Hättest dir das Geld sparen können weil die Griffe ohne!! Bearbeitung passen.

Warum bin ich eigentlich in die Garage gegangen und habe nachgemessen... :? :? :headshake: :headshake:
bei mir passte auch alles an der V1000,Schaltereinheit links verbaut,nur die Kabel empfand ich als zu kurz,hab die jetzt seit 1,5 Jahren dran und die funktionieren tadellos

Benutzeravatar
locke

Beiträge: 3157
Registriert: 22. Mär 2014 09:52
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000XR
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Cuxhaven
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#667 Beitrag von locke » 26. Okt 2020 08:52

Eine neue Probiker PR 16 als Ersatz für eine defekte. Im Schritt war das Laminat gerissen, dafür gab es Geld zurück :o
Das ist jetzt das dritte mal und ich bekomme jedes Jahr eine neue Hose, Danke Louis!!
Gruß Locke
Versys fahren macht frei, darum hatte ich zwei
Versys 1000 Bj. 2013 und Versys 650 Bj. 2016
Bild Bild

Benutzeravatar
Wanni

 
Beiträge: 97
Registriert: 10. Aug 2015 11:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Tourer
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 44000
Wohnort: 72138 Kirchentellinsfurt
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#668 Beitrag von Wanni » 26. Okt 2020 11:56

Zum Geburtstag die Daytona Travel Star GTX bekommen. Irgendwann landet man man bei Daytona wenn man wirklich wasserdichte Schuhen haben will :-)
Und Größe 48 liefert auch nicht jeder

Mago
Beiträge: 232
Registriert: 22. Sep 2015 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLE 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 10000
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#669 Beitrag von Mago » 26. Okt 2020 18:46

Wanni hat geschrieben:
26. Okt 2020 11:56
Zum Geburtstag die Daytona Travel Star GTX bekommen. Irgendwann landet man man bei Daytona wenn man wirklich wasserdichte Schuhen haben will :-)
Und Größe 48 liefert auch nicht jeder


Kann ich mir die mal leihen...zum Kanu fahren? :pfeif:
Gruß Mago
Gruß aus sehn.de

Um die fünfzig, verrückt wie dreissig, KLE 650 A BJ 2008

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 407
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 10134
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#670 Beitrag von Bayoumi » 27. Okt 2020 22:41

cardre hat geschrieben:
25. Okt 2020 14:12
Bayoumi hat geschrieben:
25. Okt 2020 12:30
cardre hat geschrieben:
24. Okt 2020 11:01
Bayoumi hat geschrieben:
13. Jun 2020 14:12
RG206cc hat geschrieben:
12. Jun 2020 21:22
Screenshot_2020-06-09-19-03-17-391_com.miui.videoplayer.jpg

https://m.louis.de/artikel/koso-heizgri ... r=10032697
Die habe ich auch. Ich habe die damals gegoogelt, und dann kam eine Anzeige von louis, in der die 49€ kosten sollten. Angeklickt, echter Preis bei Louis waren dann aber 69€. Habe dann den Kundenservice angemailt und nett auf den Fehler hingewiesen, mit dem kleinen Zwinkersmiley dass ich mich trotzdem über den niedrigeren oder einen Preis dazwischen freuen würde.

Drei Tage später hatte ich die Dinger unaufgefordert in der Post, mit Rechnung über 49€. Die wissen echt, wie man Kunden bindet.
Selbige hatte ich auch geordert. Nachdem ich für eine nc750s die Erfahrung gemacht habe, dass die Griffe durch die Schalteinheit überstanden, habe ich mal bei meiner Versys gemessen. Griffe 120mm und kein Platz für die Schalteinheit frei. Wie habt ihr sie befestigt, das Problem gelöst?
Ja, die Passgenauigkeit ließ zu wünschen übrig. Links sieht es bei genauem Hinschauen etwas gequetscht aus, passte aber glaube ich ohne Nachbesserung. Rechts musste ich den Plastikring auf der linken Seite des Gasgriffes wegfeilen. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, das Design mit dem integrierten Schalter, der Anzeige der Bordspannung beim einschalten, und natürlich auch der Wärme. Bin neulich das erste Mal seit langem eine Interceptor gefahren, die hatte weder Griffschalen noch Heizgriffe, da wird's bei 16 Grad nach 15 Minuten arschkalt.
Danke für die Antwort. Da ich nicht so der Bastler bin, habe ich die Griffe zurück gegeben. Übrigens ohne Probleme. Bei Polo gibt es die andee Variante mit integriertem Schalter. 120 mm. Die haben and er Honda super gepasst. Montag erde ich sie für meine Maschine bestellen. Wehrmutstropfen: statt 40,- Euro jetzt 130,- . Aber dafür passt es und ich muss nicht basteln. Bist Du an die Anschlüsse für die Heizgriffe gegangen?
So schlimm ist das gebastel nicht. Lenkerenden mir einem einfachen Innensechskant abschrauben, alte Griffgummis abziehen und nach Anleitung die neuen Griffe verkleben. Da bräuchte ich halt rechts eine Feile, um den Hubbel wegzufeilen. Das ist kein Aufwand, da ist keine Gefahr bei, man kann nichts falsch machen und es ist die 90 Euro Unterschied wert.
Bild

Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 407
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 10134
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#671 Beitrag von Bayoumi » 27. Okt 2020 22:47

Da links sieht man das gequetschte, von rechts hab ich leider kein Foto was ich feilen musste.
20200308_142330.jpg
KOSO HEIZGRIFFE FÜR 22MM LENKER, M. GRIFFSCHALTER
Bestellnr.: 10032697
Bild

Benutzeravatar
cardre
Beiträge: 31
Registriert: 3. Okt 2018 09:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: versys 650 LT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: Schwarz, silber
zurückgelegte Kilometer: 6100
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#672 Beitrag von cardre » 28. Okt 2020 06:22

Bayoumi hat geschrieben:
27. Okt 2020 22:47
Da links sieht man das gequetschte, von rechts hab ich leider kein Foto was ich feilen musste.
20200308_142330.jpg
Na dann guck ich nochmal. Lieben Dank an alle für die Unterstützung.
Lg
Carsten

Benutzeravatar
RoZi

Beiträge: 90
Registriert: 9. Okt 2020 14:56
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki GSF 1250 SA
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: thunder grey metalli
zurückgelegte Kilometer: 1
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#673 Beitrag von RoZi » 29. Okt 2020 20:19

Meine letzte Anschaffung: eine Dose Sprühlack matt schwarz von Obi für 7,99 und einen Bogen Naß-Schleifpapier.
versys Frontleuchtendeckel 3.jpg
Kratztest bestanden. Mir gefällts.
Zuletzt geändert von Luzifear am 30. Okt 2020 05:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: BBCode-Einstellung geändert
Ich grüße immer herzlich.
Kreidler MKII, Zündapp C50, Honda CB 250N, Honda CB400, Yamaha FJ900F, Suzuki GSF 1200S Bandit, Kawasaki ZR7S, Pause, Versys 650 ABS MY 2011
+++ NEU: +++ Suzuki GSF 1250 S

Benutzeravatar
marco1971

Beiträge: 816
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 5
Wohnort: 34628 in Nordhessen
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#674 Beitrag von marco1971 » 30. Okt 2020 06:33

IMG_20201029_150823.jpg
Klim Carlsbad.
Hoffentlich nie mehr Regenkombi. Es sei denn als zusätzliche Schicht wenns kalt wird.
Unsere Tipps für Trips:
Marco´s Reisen

Benutzeravatar
JanL

Beiträge: 399
Registriert: 14. Nov 2018 19:43
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys-x 300
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 18000
Wohnort: Hildburghausen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#675 Beitrag von JanL » 30. Okt 2020 08:31

B8EC1F23-D28E-4764-B025-DBEAC4F9E19A.jpeg
87494372-05F7-40B6-8936-6FB41B47ACBA.jpeg
Etwas gegen kalte Knie und nasse Sitzbank.
Knieschutzdecke eigentlich für Simson S51, funktioniert auch auf der Versys gut. Lediglich der Lederriemen ist zu kurz und muss durch einen längeren ersetzt werden.

Jan
Versys X300

Vorher:
MZ TS 150 Bj. 74
MZ ETZ 150 Bj.89

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 9992
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#676 Beitrag von blahwas » 30. Okt 2020 08:47

Kniedecke, sehr cool! Kenne ich eher von Rollerfahrern in Südeuropa.

Benutzeravatar
Suitemeister
Beiträge: 408
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 5
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#677 Beitrag von Suitemeister » 30. Okt 2020 11:10

RoZi hat geschrieben:
29. Okt 2020 20:19
Meine letzte Anschaffung: eine Dose Sprühlack matt schwarz von Obi für 7,99 und einen Bogen Naß-Schleifpapier.

versys Frontleuchtendeckel 3.jpg

Kratztest bestanden. Mir gefällts.
Das sieht echt mal drei Nummern besser aus als das Original. :top:

Benutzeravatar
RoZi

Beiträge: 90
Registriert: 9. Okt 2020 14:56
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Suzuki GSF 1250 SA
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: thunder grey metalli
zurückgelegte Kilometer: 1
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#678 Beitrag von RoZi » 30. Okt 2020 13:29

Danke Suitemeister.
Und nebenbei gleich die Philips x-Vision H7 rein gemacht. Die bringen ordentlich was.
Ich grüße immer herzlich.
Kreidler MKII, Zündapp C50, Honda CB 250N, Honda CB400, Yamaha FJ900F, Suzuki GSF 1200S Bandit, Kawasaki ZR7S, Pause, Versys 650 ABS MY 2011
+++ NEU: +++ Suzuki GSF 1250 S

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 2018
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: Bali / Indonesien
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#679 Beitrag von RG206cc » 31. Okt 2020 09:46

marco1971 hat geschrieben:
30. Okt 2020 06:33
IMG_20201029_150823.jpg

Klim Carlsbad.
Hoffentlich nie mehr Regenkombi. Es sei denn als zusätzliche Schicht wenns kalt wird.
Sehr schöne Jacke :top: :top:

Klim ist bei uns eher weniger verbreitet, aber was man so hört und liest sind die nicht schlecht. Preislich aber auch :pfeif: vom Gefühl her noch einen ticken teurer wie Rukka.

Viel Spaß damit :top: :top:
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
marco1971

Beiträge: 816
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900
Baujahr: 2018
zurückgelegte Kilometer: 5
Wohnort: 34628 in Nordhessen
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: [Equipment/Zubehör] Meine letzte Anschaffung

#680 Beitrag von marco1971 » 31. Okt 2020 09:58

Preislich sicherlich eher oben angesiedelt, aber FC Moto hat ab und zu auch Aktionen für Vorjahresmodell in Restgrössen. Gerade auch wieder.
Ich habe mir jedoch trotzdem die 2020er Carlsbad gekauft, da die am Bauch etwas weiter geschnitten ist als die 2019er. Passt mit Held Airbagweste besser.Da kein ClipIn System, habe ich mir an die Weste einen Reissverschluss genäht.
Hatte beide zu Hause anprobiert.
Ich wollte mir mal was gutes gönnen. Meine Hoffnung, die auch in einem anderen Forum bestätigt wird, ist der dauerhafte Verzicht auf Regenkombi. Es sei denn im Winter zur Kältereduktion.
Im Mimoto Reiseforum, falls bekannt, fahren doch einige mit Klim durch die Gegend.
Grüsse
Marco
Unsere Tipps für Trips:
Marco´s Reisen

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“