Kawasaki mit Windenergie

Allgemeine Themen ohne Bezug zur Versys bzw. zum Motorradfahren.
Hier könnt Ihr Euch über Gott und die Welt austauschen.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alpensegler

Beiträge: 137
Registriert: 25. Mai 2013 14:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Z H2 SE
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Green Black
zurückgelegte Kilometer: 300
Wohnort: Olching
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Kawasaki mit Windenergie

#1 Beitrag von Alpensegler » 12. Okt 2021 20:29

Habt Ihr schon mitbekommen?

Heavy Kawa wird elektrisch. Bis 2025 jährlich 16 neue Motorräder. Hybrid und Elektrisch.

Auf die schnellen grünen Kabelrollen bin ich schon gespannt.

Mehr Info gibt es heute in NTV.DE

Euer Alpi 8-)
Alpensegler - ohne Rast und Ruh im Flug über den Bergen

Was ist: Honda XADV, Z H2 SE

Was war: KLX 250 Enduro, SYM 300i Citycom, KiloV, Yamaha FS1, Honda XL 500, Yamaha DT125, Honda XL 500, Honda XL 600, Yamaha,XJ 550, Suzuki RV 125, BMW K1200 LT, Suzuki VL 1500, Honda GL 1800, Triumph Rocket III, Beta ALP200, Beta EVO 300, KTM Freeride, Scorpa 300 Factory, VStrom 1000/16, Montesa 4Ride, Beta 300 EVO 4T, Vertigo R 300, Versys SE 1000/19,
In meinem Leben wird es nicht mehr schneller. :D

Benutzeravatar
kima

Beiträge: 202
Registriert: 6. Feb 2016 00:00
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: imperial rot
zurückgelegte Kilometer: 22557
Wohnort: Nordwesthavelland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Kawasaki mit Windenergie

#2 Beitrag von kima » 12. Okt 2021 21:32

Die Infos gehen da ein bissl auseinander was die Modelle und den Zeitraum betrifft.
Als Enduro für die Kirchturmrunden, um den 7,8l Tank zu ersetzen, könnte ich mir so ein lautloser Teil vorstellen, per App dann bei Bedarf einen Vollcross Sound laden, für die junge Generation.

https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... sserstoff/
https://www.n-tv.de/auto/Kawasaki-elekt ... 58097.html

Benutzeravatar
Sonnenhut

Beiträge: 2315
Registriert: 20. Sep 2010 15:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Wetzlar
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kawasaki mit Windenergie

#3 Beitrag von Sonnenhut » 13. Okt 2021 09:33

Oh, sehr früh.
Dachte die Zweiradbranche wartet auf die neuen Batterien.
Feststoffbatterie z.B.:
https://www.faz.net/aktuell/wissen/phys ... 24595.html
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer

frieda

Beiträge: 1932
Registriert: 30. Aug 2019 15:20
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 535
Baujahr: 1996
Hat sich bedankt: 727 Mal
Danksagung erhalten: 748 Mal

Re: Kawasaki mit Windenergie

#4 Beitrag von frieda » 13. Okt 2021 10:15

Bei dem Thema Elektro.....is viel heiße Luft mit drin.

Mancher Hersteller hat man gerade dat Netzkabel fertich entwickelt/designt, rührt aber schon feste de Werbetrommel,

........." Wartet auf uns, in 5 Jahren ham wir den super Akku und E-Motor "................. :lustig: :daumendrueck: :achtungironie: :bla:

Ich hab am Köterberg letztens ne Z...., nen großes E-Bike in voller Beschleunigung gesehen, fast geräuschlos, is schon der Hammer. :shocked:

Benutzeravatar
Suitemeister

Beiträge: 667
Registriert: 7. Aug 2017 11:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys 1000 SE GT
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: grün-schwarz
zurückgelegte Kilometer: 14152
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Kawasaki mit Windenergie

#5 Beitrag von Suitemeister » 13. Okt 2021 10:21

frieda hat geschrieben:
13. Okt 2021 10:15
Ich hab am Köterberg letztens ne Z...., nen großes E-Bike in voller Beschleunigung gesehen, fast geräuschlos, is schon der Hammer. :shocked:
Ist bei den Wirkungsgraden von 20% vs. 80% aber auch kein Wunder.
Realtalk: ich freue mich auf die elektrische Zukunft, sowohl im Auto als auch auf dem Motorrad.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11302
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 732 Mal
Danksagung erhalten: 1907 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kawasaki mit Windenergie

#6 Beitrag von blahwas » 13. Okt 2021 20:54

Ich wundere mich, dass die großen Hersteller bisher neuen, kleinen Marken den Markt überlassen, sich aber mit so Exoten wie Yamaha Niken oder Honda DN-01 aus der Deckung trauen. Ich denke die sind heimlich alle schon recht weit, warten aber noch auf einen Auslöser.

Antworten

Zurück zu „Quassel-Ecke“