Klingelnder Auspuff

Fragen zum und Probleme mit Originalauspuff, Endtopf, Katalysator, Lambda-Sonde, Krümmer, Schalldämpfer der Kawasaki Versys 650
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Kawadam
Beiträge: 82
Registriert: 1. Sep 2008 17:07
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Silbär
zurückgelegte Kilometer: 55000
Wohnort: Hallerndorf

Re: Klingelnder Auspuff

#41 Beitrag von Kawadam » 29. Sep 2014 19:42

Für was sollen denn die Zäpfchen gut sein. Ich hab doch keinen A..... mit Ohren. :jubel:
Mopedkarriere: RD80LC2; GPZ 550; ZZR 600; SRX 600; KMX 125; SZR 660; GPX 600; Versys 650---? Versys 800?

Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die andern können mich.

Benutzeravatar
Kawadam
Beiträge: 82
Registriert: 1. Sep 2008 17:07
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Silbär
zurückgelegte Kilometer: 55000
Wohnort: Hallerndorf

Re: Klingelnder Auspuff

#42 Beitrag von Kawadam » 2. Nov 2014 14:03

So, jetzt hab ich Nägel mit Köpfen gemacht. Hab den klingelnden originalauspuff zerlegt und den Kat rausgaschnitten. ( Hat ein paar flexscheiben gekostet) Diesen kat habe ich dann verkürzt ( Flex) und soweit abgeschält das er in das Innenrohr des Barracuda Endtopfes passt. War gut ne Stunde Arbeit, hat sich aber rentiert. Den klingeltopf hätte ich eh nie mehr montiert.
Probefahrt heute ohne klingeln und sonstige Störungen .

Gruß
Kawadam
Mopedkarriere: RD80LC2; GPZ 550; ZZR 600; SRX 600; KMX 125; SZR 660; GPX 600; Versys 650---? Versys 800?

Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die andern können mich.

Benutzeravatar
hookerio1337
Beiträge: 35
Registriert: 13. Aug 2016 19:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 32000

Re: Klingelnder Auspuff

#43 Beitrag von hookerio1337 » 1. Mai 2017 13:31

Auch wenn der letzte Eintrag schon ein wenig her ist ... *hust*, hat es mich wohl auch erwischt mit dem "Käferchen" im Puffpuff bei ca. 18000. Moef ausgemacht, war noch alles Ok. 15 Minuten später angemacht... und los gings.
Ist zwar nicht meine, aber es hört sich genau so an:

https://www.youtube.com/watch?v=nmEjqaG ... e=youtu.be

Ist das nun der Endtopf oder doch der Krümmer? Das Geräusch geht mir so auf die Ömmel...

Antworten

Zurück zu „Originalauspuff der Kawasaki Versys 650“