auspuffblende

Fragen zum und Probleme mit Originalauspuff, Endtopf, Katalysator, Lambda-Sonde, Krümmer, Schalldämpfer der Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Lomax
Beiträge: 218
Registriert: 4. Apr 2013 13:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys und Bmw F650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Nero
zurückgelegte Kilometer: 4000
Wohnort: Rottweil

auspuffblende

#1 Beitrag von Lomax » 22. Okt 2013 09:37

hallo,

heute morgen lief ich am mopped vorbei und dachte mir, irgend was ist anders. dann habe ich gemerkt, das die blende am auspuff fehlt. beim händler angerufen und erfahren, dass die blende einzeln nicht zu haben ist. ein neuer auspuff kostet über 600€. da war ich aber froh, dass ich die garantieverlängerung gemacht hatte.

wieviele leute haben denn die blende schon verloren? welches baujahre sind den stärker betroffen?

gruß

Lomax

Benutzeravatar
Eye

 
Beiträge: 752
Registriert: 20. Jan 2012 15:23
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: R1200RS
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: weiss/blau
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Ammersee

Re: auspuffblende

#2 Beitrag von Eye » 22. Okt 2013 13:30

An meiner Bj 2011 wackelt die Blende mittlerweile verdächtig, wird wohl ein Garantiefall werden.......
Zuletzt geändert von Eye am 22. Okt 2013 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
Velosolex, Zündapp KS50 WC, SR500, XS650, BMW R75/7, FJ1200, dann lange nichts, jetzt Versys, äh, R1200RS

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 1424
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 54000
Wohnort: Bali / Indonesien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: auspuffblende

#3 Beitrag von RG206cc » 22. Okt 2013 14:04

Willkommen im Club! :roll:

http://www.versysforum.de/viewtopic.php ... t=+Auspuff

Seitdem letzten Tausch hält die Blende, mal sehen wie lange.... 8-)

Servus

Robert
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
kingandy

 
Beiträge: 511
Registriert: 13. Jan 2012 18:02
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys nur anders
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Berlin

Re: auspuffblende

#4 Beitrag von kingandy » 22. Okt 2013 18:36

Hallo,

ich würde gerne die Blende abmachen,finde das sieht besser aus.Kann mir jemand sagen,wo sie genau befestigt ist bzw.geschweißt.

kingandy
DU bist ein FREIER Mensch mit einem FREIEN Willen - geboren um dich zu ERFAHREN und zu FÜHLEN.
Lass dich nicht BEUGEN - nicht KNECHTEN - sondern folge deinem HERZEN.
Lebe dein LEBEN nicht - um es Anderen RECHT zu machen - ihnen zu GEFALLEN - sondern gehe den WEG - der dich in die FREIHEIT führt. Betrachte dein LEBEN als CHANCE - zu REIFEN und GLÜCKLICH zu werden.

Umsteiger

 
Beiträge: 1802
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: auspuffblende

#5 Beitrag von Umsteiger » 22. Okt 2013 19:33

@ Andy: tausch doch einfach mit lomax, dann habt ihr beide was ihr wollt :pfeif:

VG

Benutzeravatar
mito
Beiträge: 942
Registriert: 27. Okt 2010 21:14
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Stock mit Riemen
Baujahr: 1951
Wohnort: Namibia (2.Wohnsitz)

Re: auspuffblende

#6 Beitrag von mito » 22. Okt 2013 21:58

600€ fürn Puff???
50€ is Taxe

gehts um einen Pott von 2009? dann hätt ich einen zum Tausch---mir reicht ein kaputter zum Zerschneiden
bei Gott und den Mechanikern ist NICHTS unmöglich---
Unmögliches wird SOFORT erledigt, Wunder dauern etwas länger!

Lomax
Beiträge: 218
Registriert: 4. Apr 2013 13:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys und Bmw F650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Nero
zurückgelegte Kilometer: 4000
Wohnort: Rottweil

Re: auspuffblende

#7 Beitrag von Lomax » 22. Okt 2013 23:20

die blende ist wohl am ende des endrohres an zwei stellen geschweißt.

sind nur wir 2011 fahrer betroffen?

jetzt muss ich ne weile ohne fahren, da mein händler urlaub hat. egal... fahren tuts auch ohne...

gruß

Lomax

Benutzeravatar
kingandy

 
Beiträge: 511
Registriert: 13. Jan 2012 18:02
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys nur anders
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Berlin

Re: auspuffblende

#8 Beitrag von kingandy » 24. Okt 2013 21:43

Umsteiger hat geschrieben:@ Andy: tausch doch einfach mit lomax, dann habt ihr beide was ihr wollt :pfeif:

VG

Ach nöööö !!! Mal runde 1500 km :dizzy: fürn Auspuff ohne Blende ist mir dann doch zu weit.Da reiße ich meine lieber einfach ab.

kingandy
DU bist ein FREIER Mensch mit einem FREIEN Willen - geboren um dich zu ERFAHREN und zu FÜHLEN.
Lass dich nicht BEUGEN - nicht KNECHTEN - sondern folge deinem HERZEN.
Lebe dein LEBEN nicht - um es Anderen RECHT zu machen - ihnen zu GEFALLEN - sondern gehe den WEG - der dich in die FREIHEIT führt. Betrachte dein LEBEN als CHANCE - zu REIFEN und GLÜCKLICH zu werden.

Benutzeravatar
scha2726

 
Beiträge: 1838
Registriert: 19. Apr 2009 22:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Moondust silver gray
zurückgelegte Kilometer: 22000
Wohnort: Homburg/Saar

Re: auspuffblende

#9 Beitrag von scha2726 » 25. Okt 2013 09:23

Es gibt doch so etwas wie Pakettransport...

Lomax
Beiträge: 218
Registriert: 4. Apr 2013 13:24
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys und Bmw F650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Nero
zurückgelegte Kilometer: 4000
Wohnort: Rottweil

Re: auspuffblende

#10 Beitrag von Lomax » 25. Okt 2013 10:34

hallo,
wenn der kawa-händler getauscht hat und ich meinen behalten darf, können wir ohne probleme tauschen :pfeif:

ich denke, wenn du die blende abmachen willst, sieht das dann nachher nicht so toll aus, da du eigentlich dafür gewalt oder ein schweißgerät brauchst. bei mir ist aber bis auf die schweißpunkte, die sehr klein sind nichts zu sehen.

gruß

Lomax

Benutzeravatar
RG206cc
Beiträge: 1424
Registriert: 4. Mai 2011 20:11
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 11er EZ 05
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Imperial Rot
zurückgelegte Kilometer: 54000
Wohnort: Bali / Indonesien
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: auspuffblende

#11 Beitrag von RG206cc » 26. Okt 2013 05:54

Lomax hat geschrieben:hallo,
wenn der kawa-händler getauscht hat und ich meinen behalten darf, können wir ohne probleme tauschen :pfeif:
Von dem Gedanken kannst dich schon mal verabschieden. :roll:

Bei Garantie Sachen geht das getauschte Teil in den Besitz des Herstellers über. Der Auspuff geht zurück an Kawasaki. Alles andere wäre ein Wunder. ;)

Servus

Robert
Mainstream? Nein Danke! Mi Rockt
aktuell:
Versys Rot EZ 05/2011
vorher:
Honda CBR 600F 2 x PC19/PC25
Honda Transalp 1 x
Honda Seven fifty 1 x
Triumph 750 Trident 1 x

Benutzeravatar
torti-bkk
Beiträge: 132
Registriert: 8. Nov 2013 18:55
Geschlecht: männlich
Land: anderes Land
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

Re: auspuffblende

#12 Beitrag von torti-bkk » 10. Nov 2013 06:01

Moin, das stimmt. Wir hatten vor paar wochen nen Reifen,Felgen Unfall auf nem Higway hier in Thailand.
Fette löcher mitten auf der Fahrbahn. Zum Glück Versicherung,angerufen,alles klar. Ab zum Händler wo die felgen her waren. Kostenvoranschlag und ab zur Versicherung.

Übernahme von 100% auf den Felgen (2stk) und 50% auf die Reifen.

Musste den Wagen dann vorführen das wieder alles ok ist.Die alten felgen (2stk.) blieben bei der Vers.

Schnell ne spur einstellen lassen (per Laser) für 7 € und alles ist wieder gut.

Fazit: manchmal is es gut ne Top Versicherung zu haben oder eben ne Garantievereinbarung.
Dateianhänge
DSC_0248.jpg
Gruß aus Bangkok
Pickup Parts

Antworten

Zurück zu „Originalauspuff der Kawasaki Versys 650“