Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

Fragen zum und Probleme mit Originalauspuff, Endtopf, Katalysator, Lambda-Sonde, Krümmer, Schalldämpfer der Kawasaki Versys 650
Antworten
Nachricht
Autor
Siggi
Beiträge: 98
Registriert: 6. Sep 2010 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati ST2, Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: candy burnt orange
zurückgelegte Kilometer: 96000
Wohnort: Bamberg

Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#1 Beitrag von Siggi » 29. Okt 2013 16:54

Hallo Gemeinde!

Mir ist die Dichtung zwischen Krümmer und Auspuff gebrochen. Der andere Teil, der in den Krümmer hineinragt, ist nicht mehr vorhanden. Gibt es da einen Trick, wie ich den alten Rest der Dichtung aus dem Auspuffflansch bekomme oder artet das, da alles verrostet ist, in eine nervige Popelei aus?

Gruß von Siggi
Dateianhänge
Auspuff beschr..JPG

Benutzeravatar
Zephyr_1100

 
Beiträge: 716
Registriert: 27. Sep 2012 17:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Die "echte" Versys1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Magnesium braun
zurückgelegte Kilometer: 54500
Wohnort: 47829 Krefeld
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#2 Beitrag von Zephyr_1100 » 29. Okt 2013 17:29

Wenn du nicht popeln willst, kauf dir einen Neuen Auspuff :lol:

Sorry, aber wo ist das Prob. die Dichtung zu entfernen?

Nachtrag: Nachdem ich den Beitrag vom Luzi gelesen habe, habe ich mir das Bild mal in Vergrößerung angesehen.
Ist wirklich abgerissen :x Da kann dir nur noch ein Schweißer helfen.
Zuletzt geändert von Zephyr_1100 am 29. Okt 2013 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Gerd
Motorradhistorie: Yamaha XS 650, XS 750 ( 2x), XJ750, XS 1100, XJ 550, Honda XL 250s
Kawasaki Zephyr 1100, ZRX 1200s,
aktuell: Versys 1000
+ Suzuki GSXR 750

Benutzeravatar
Luzifear
Beiträge: 3040
Registriert: 13. Aug 2011 18:55
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: V650
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: Triple Black
zurückgelegte Kilometer: 38000
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#3 Beitrag von Luzifear » 29. Okt 2013 17:31

Tach,
bei dir ist nicht die Dichtung gebrochen, sondern ein Stück vom Krümmer
und dieses Stück steckt jetzt noch im Schalldämpfer.
Normalerweise sollte es kein Problem sein dieses Stück Rohr zu entfernen,
denn zwischen Schalldämpferrohr und Krümmerrohr sitzt eine Dichtung,
nimm dir mal einen Schraubendreher und fahr damit in den Spalt
in dem die Dichtung steckt, dann sollte sich das abgebrochene Rohr lösen,
eventuell vorher mal mit einem Rostlöser oder Kriechöl einsprühen und
einwirken lassen, sicher ist sicher. ;)
Ich hoffe du kennst jemanden, der dir den Krümmer wieder zusammenschweißen kann,
denn sonst wird ein neuer Krümmer fällig. :shocked:

Servus, die Luzi
Ich bin der, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. :lol:

Siggi
Beiträge: 98
Registriert: 6. Sep 2010 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati ST2, Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: candy burnt orange
zurückgelegte Kilometer: 96000
Wohnort: Bamberg

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#4 Beitrag von Siggi » 29. Okt 2013 17:46

Gebrochen?

war für mich nicht nachvollziehbar, da ja der Krümmer vorne wie gebördelt aussieht und die Bruchstelle im Auspuff vollkommen glatt ist ... :-(

Gruß von Siggi

Benutzeravatar
ebbe1968
Beiträge: 804
Registriert: 25. Jan 2012 19:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger T400
Baujahr: 1993
Farbe des Motorrads: Rot
zurückgelegte Kilometer: 1200
Wohnort: Uslar
Kontaktdaten:

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#5 Beitrag von ebbe1968 » 29. Okt 2013 17:53

Würde ihn eher erneuern als schweißen zu lassen.

Frag doch mal bei Detlef Plein nach ob er dir einen Krümmer besorgen kann oder schau bei Ebay nach da habe ich auch schon einige gesehen.


Gruß Ebbe

Siggi
Beiträge: 98
Registriert: 6. Sep 2010 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati ST2, Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: candy burnt orange
zurückgelegte Kilometer: 96000
Wohnort: Bamberg

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#6 Beitrag von Siggi » 29. Okt 2013 18:04

Hi zusammen,

... ist gerade einer bei ebay drin mit angebl. 10.000 km für 100 €. Den werd ich mit jetzt holen. Denn ich denke dass mein Krümmer schon so verrottet ist mit der Winterfahrerei, das er dann natürlich direkt neben der Schweißnaht bricht ... Außerdem ist die Schweißerei ja auch nicht umsonst.

Gruß von Siggi und danke nochmals!

Benutzeravatar
Angstnippel

 
Beiträge: 171
Registriert: 7. Jul 2009 12:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: [Versys650] KTM 1050 Adventure
zurückgelegte Kilometer: 82000
Wohnort: Jülich

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#7 Beitrag von Angstnippel » 29. Okt 2013 23:43

Das Bild kenn ich irgendwo her. :headshake:
So sah mein Krümmer auch mal aus. An der selben durchgebrochen.
Das kann, zumindest bei mir, nicht allein auf Winterfahrerei geschoben werden. Das war wohl eher ein Mangel.
Wurde aber damals noch auf Garantie ausgetauscht.

Siggi
Beiträge: 98
Registriert: 6. Sep 2010 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati ST2, Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: candy burnt orange
zurückgelegte Kilometer: 96000
Wohnort: Bamberg

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#8 Beitrag von Siggi » 30. Okt 2013 00:20

Ja, ich hab auch gelesen dass das bei Bj. 2007 (wie meiner) vorkam und dann getauscht wurde. Aber da ist natürlich mit Garantie nichts mehr drin. Außerdem wollte ich da jetzt nicht ewig rummachen sondern noch die schönen Tage zum Fahren nutzen.

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#9 Beitrag von everyday » 30. Okt 2013 08:47

Mein Krümmer wurde von Kawa außerhalb der Garantie auf Kulanz getauscht.
Schweißen kannst Du knicken, die Naht hält höchstens 1 Monat.
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Detlef Plein
 
 
Beiträge: 4117
Registriert: 28. Feb 2008 22:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys nicht mehr, VF 750 magn
Baujahr: 1994
Farbe des Motorrads: Rot
Wohnort: Borken - Hessen
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#10 Beitrag von Detlef Plein » 30. Okt 2013 09:30

Ein neuer ( aber aus Edelstahl ) kostet immerhin 220,00 €
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein
http://www.mot-teile-borken.de

Bild

bandomim
Beiträge: 1
Registriert: 3. Aug 2012 21:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Schweinfurt

Re: Dichtung Krümmer - Auspuff entfernen?

#11 Beitrag von bandomim » 15. Mär 2014 09:48

Moin´, moin,

gestern hat´s mich erwischt. Absolut identische Bruchstelle, wie auf dem Bild.
Ich fahre auch eine 2007er und war mir nicht wirklich sicher, was da wo abgerissen ist. Die absolut glatte Bruchstelle sieht einfach strange aus.
Ist ja jetzt dank Eurer Beiträge geklärt :) .
Die Google Suche nach Ersatzteilen werde ich mir auch schenken. Nachricht an Detlef ist einfacher.

Forumssuche hat sich also mal wieder gelohnt. Wünsch Euch allen einen grandiosen Sommer!

Antworten

Zurück zu „Originalauspuff der Kawasaki Versys 650“