Seitenverkleidung

Hier könnt Ihr Euch den Frust über Unfälle, Stürze, Pannen und ähnliches von der Seele schreiben.
Antworten
Nachricht
Autor
Pekli71
Beiträge: 1
Registriert: 2. Feb 2018 08:05
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2012
zurückgelegte Kilometer: 30000

Seitenverkleidung

#1 Beitrag von Pekli71 » 6. Jul 2018 19:02

Hallo zusammen,
nach einem kleinen Sturz - mir ist nix passiert - haben die Kunstoffteile der linken Seitenverkleidung ordentlich gelitten. Hat jemand eine Idee, wo ich diese als Ersatzteile bestellen kann. Bin im Netzt bisher kaum fündig geworden.
Gruß Peter

Ulrich
Beiträge: 96
Registriert: 8. Aug 2015 18:31
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 23800
Wohnort: Schloss Holte-Stukenbrock

Re: Seitenverkleidung

#2 Beitrag von Ulrich » 6. Jul 2018 19:30

Es gibt da einen Forumshändler, der dir sicherlich behilflich ist.
Detlef Plein
Und immer ne Handbreite Asphalt unterm Reifen

madbow
Beiträge: 1159
Registriert: 27. Sep 2013 06:14
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Grau
zurückgelegte Kilometer: 75000
Wohnort: Neuenstadt
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Seitenverkleidung

#3 Beitrag von madbow » 6. Jul 2018 20:22

kfm-motorraeder.de
Allerdings brauchst Du die Kawasaki-Teilenummern.
Die kann man aber relativ leicht rausbekommen.
Entweder mit etwas Tricksen bei kawasaki-pfeil oder bei kawasaki.com/parts/partsdiagrams, dazu muss man aber dem Englischen mächtig sein.

Benutzeravatar
marco1971

 
Beiträge: 615
Registriert: 13. Aug 2013 11:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 70000
Wohnort: 34628 in Nordhessen
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Seitenverkleidung

#4 Beitrag von marco1971 » 7. Jul 2018 06:06

Forumshändler oder hier...
www.motorcyclespareparts.eu
Teilenummern leicht zu finden und gleich Bestellmöglichkeit.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7330
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. rot-grün
zurückgelegte Kilometer: 110650
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenverkleidung

#5 Beitrag von blahwas » 7. Jul 2018 08:53

Sowas würde ich gebraucht kaufen: http://bike-teile.de, ebay (Deutschland, UK "left fairing", Frankreich z.B. diese hier)

Mit etwas Glück findest du sogar die richtige Farbe. Selbst ein Gebrauchtteil lackieren zu lassen kann günstiger sein als ein neues Originalteil.

Ist dein Teil denn unrettbar defekt? Mit Lötkolben und Abschleifen und lackieren lassen nicht zu retten?

Hoinzi

 
Beiträge: 843
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Seitenverkleidung

#6 Beitrag von Hoinzi » 7. Jul 2018 10:08

madbow hat geschrieben:kfm-motorraeder.de
Allerdings brauchst Du die Kawasaki-Teilenummern.
Die kann man aber relativ leicht rausbekommen.
Entweder mit etwas Tricksen bei kawasaki-pfeil oder bei kawasaki.com/parts/partsdiagrams, dazu muss man aber dem Englischen mächtig sein.
Das geht auch auf Deutsch (über Kawasaki.de)

http://parts.kawasaki.eu/?COUNTRY=DE&LANGUAGE=DE

Antworten

Zurück zu „Pleiten, Pech und Pannen“