youtube und Co...

Humor und Blödeleien, die den Alltag etwas auflockern können.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7096
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: youtube und Co...

#281 Beitrag von blahwas » 16. Jan 2018 22:40

und wenn ich stürze auf der Autobahn stelle ich mich an den rechten Fahrbahnrand und warte, bis mich endlich einer abräumt. Am besten genau neben den Motorrädern, damit ja keiner ausweichen kann. Gut, vom warmen Sessel aus schreibt sich's leicht...

Benutzeravatar
Silver Surfer

 
Beiträge: 2641
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Hat sich bedankt: 1 Mal

Orkanwarnung? Gabs bei mir nicht, als ich aufbrach

#282 Beitrag von Silver Surfer » 17. Jan 2018 15:31

Bild Anwärter für den Darwin-Award.

Hm, ich überlege, ob die Aus-/Vorläufer von Xavier auch soo heftig waren, die mich an jenem Mittag vor Plzen in der CZ erwischten, als ich Richtung Berlin musste? Verdrängt :oops:
Route ging (A) Eben > Passau> Bayrisch Eisenstein> E53, E48 > Teplice = 500km Landstr. Dresden > B = 270km. A9 wäre wohl ab Thüringen, so wie im Video, unpassierbar gewesen).
Mir hats gelangt; dennoch empfand ich eher das Schleichen hinter den LKW an Steigungen oder durch die 1001 Dörfchen mit 40km/h durch die fehlenden Kreiselkräfte bei den Böen unsicher wackelig (wie hier keine BAB, sondern hundsgewöhnliche Landstrassen, auf denen sie den Fernverkehr abwickeln.. Indiz im Video für mich: doppelte Linie).

Die entgegen kommenden LKW schoben auch wahnwitzige Luftmauern vor sich her. Mit langen Wirbelschleppen hinterher. Hat jedesmal ordentlich gescheppert. Da fuhr ich lieber nicht unter 80.

Ab Teplice >DD >B blieb im Dunklen auf der BAB nur noch die gewöhnliche Regen+Windnachhut = Kindergarten. So ist das, wenn man nach dem Höhentreffen noch "kurz mal eben" in den südlichen Balkan fahren wollte. Oder vom Zelt- & Zuchtreffen :thx: KWB1266, 600km nach Hause vor sich hat, davon nur 100km ohne wilden Regen. Aquaman went surfin´again *stöhn*

Zur Erklärung:
Wenn ich drei Wetterseiten 4-5 Tage vor Ankunft am Ziel in 1800km Entfernung checkte kann von Sturm/orkanartigem Unwetter noch nicht die Rede sein. Ja, ich hätte mich auf der A9 beim Rasthof x 2-3h untergestellt, aber: weitere Not-Übernachtung nehmen, wenn ich am nächsten Morgen einen Termin habe? Mein Zeitpuffer für die Strecke war aufgebraucht, noch massig $ vorhanden.
Absagen? :eek: Nicht dran gedacht!
Zuletzt geändert von Silver Surfer am 17. Jan 2018 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

Benutzeravatar
Nitram
Beiträge: 43
Registriert: 19. Jan 2014 23:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: pearl solar yellow
zurückgelegte Kilometer: 20000
Wohnort: Weil der Stadt

Hässliche Motorräder die aber gut fahren

#283 Beitrag von Nitram » 9. Mär 2018 14:44

Im Kanal von 1000ps findet die Versys 650, in diesem Fall die von Bj. '06-'09, Erwähnung.

Es geht hier um hässliche Bikes, die jedoch gut fahren. :coffee:

Ab Minute 10:00 wird über das Design der ersten Generation hergezogen (Geschmackssache!) mit einer versöhnliche Huldigung der inneren Werte (Fakt!)



Benutzeravatar
Bayoumi
Beiträge: 111
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 3700
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: youtube und Co...

#284 Beitrag von Bayoumi » 3. Sep 2018 23:03

Versys als Redaktionsfahrzeug bei Mototrek:
https://youtu.be/9l7TeHlBsIE
Bild

Antworten

Zurück zu „Schmunzel-Ecke“