Pinlock Overlay

Alles über Helme, Kombis, Stiefel, Handschuhe, Leder und Goretex.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Pinlock Overlay

#1 Beitrag von blahwas » 25. Apr 2018 16:38

Pinlock hat was neues erfunden: Eine selbsttönende Scheibe, die außen am Visier angebracht wird. Mein Neotec hatte ein selbsttönendes Pinlock, und das was wirklich genial. Allerdings blocken viele Helmvisiere UV-Licht, daher klappt das nicht bei allen. Darum sitzt das Overlay außen. Naked Bike Fahrer werden sich nun fragen, wie viele Insekteneinschläge das Ding aushält - aber ich habe eine Givi Airflow und pro 1000 km vielleicht eine Mücke auf dem Visier. Leider gibt's das wieder mal nicht für Schuberth, und außerdem wundere ich mich, dass ich in der deutschen Presse noch nix dazu gelesen habe.

Link: https://pinlock.com/products/overlay/

Kennt das wer? Hat das wer? Erfahrungen?

Benutzeravatar
Sonnenhut

 
Beiträge: 2030
Registriert: 20. Sep 2010 15:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Wetzlar

Re: Pinlock Overlay

#2 Beitrag von Sonnenhut » 26. Apr 2018 09:34

Interessant! 3fach "Glas"... :top:

für Schubert SR gibt es schon eins.
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Pinlock Overlay

#3 Beitrag von Walter » 26. Apr 2018 13:00

Ich halte nicht viel von diesem Selbsttönenden Zeugs.
Vor allem in Tunnels ist man da vorerst wie blind da die Tönung einige Zeit braucht um zurück zu gehen.
Da ist mir eine extra händisch ein und ausfahrbare Sonnenblende lieber.

Auch für das Auge ist es nicht das beste wenn es ständig abgedunkelt wird.
Mit der Zeit wird das Auge „Lichtempfindlich“ und man kann ohne abdunkelung gar nicht mehr.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
FlohMo
Beiträge: 64
Registriert: 17. Jun 2017 17:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 4500
Wohnort: Bayern

Re: Pinlock Overlay

#4 Beitrag von FlohMo » 27. Apr 2018 07:31

Das Prinzip ist ganz "nett". Die Realität sieht anders aus.

Ich hatte mal eine Brille, welche sich selbst getönt hat. Sehr nervig. Man kommt vom hellen draußen ins dunklere drinnen und es dauert halt etwas bis sich die Brille angepasst hat.

Deshalb kann ich Walter nur zustimmen.

Allerdings ist auch das wieder Geschmackssache. Mein Schwiegervater hat auch so eine Brille und schwört darauf. Der will nichts anderes mehr haben.

Am Besten, man probiert das einfach mal aus. :-)

Benutzeravatar
Sonnenhut

 
Beiträge: 2030
Registriert: 20. Sep 2010 15:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawa Versys 1000
Baujahr: 2013
Farbe des Motorrads: Orange
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: Wetzlar

Re: Pinlock Overlay

#5 Beitrag von Sonnenhut » 27. Apr 2018 08:24

das kommt auf den "Typ" an.

Ich finde es nervig meine Brille mit Sonnenschutzgläser zu bestücken. Ein gefummel bis das drauf ist. Und die müssen auch iregndwo sicher aufgehoben werden und sind nie dort wo man sie vermutet. Oder man hat Sonnenbrille in seiner Stärke und man muss die Brille wechseln. Die Brille ist aber auch nie da, wo ich sie brauche. In deinem Beispiel, wenn ich in die Wohnung reinkomme, dann ist meine Brille mit Sicherheit noch im Auto.

Bei Helm ist das genauso. Sonnenblende rauf und runter, immer harter Wechsel von hell/dunkel. Oder man ignoriert es irgendwann.

Klar das ist besser als nichts. Selbsttönend ist anders, aber insgesamt sicher nicht schlechter. Wobei ich nicht beides möchte. Sonnenblende hat ja schon Zusatzgewicht und dann noch Overlay?

Mein Sohn hatte keine Sonnenblende und hat selbstönendes Visier, aber nur obere Hälfte, und ist begeistert.
Zuletzt geändert von Sonnenhut am 27. Apr 2018 08:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Klaus

Yamaha 125 TDR 2009-2010 10000Km; Versys650/07 2010-2015 17000km; Versys1000/2013 Grandtourer

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pinlock Overlay

#6 Beitrag von blahwas » 27. Apr 2018 10:35

Ich finde meine selbsttönende Brille ebenfalls genial. Keine Sonnenbrille mehr mitschleppen und sicher verstauen, und nicht überlegen, ob ich zusätzlich eine Sonnenbrille mit/ohne Stärke brauche, weil ich manchmal auch Kontaktlinsen getragen habe. Nur leider tönt die im Helm halt nicht ab. Die ersten zwei Minuten im Gebäude ist es etwas dunkel - damit kann ich aber leben.

Das selbsttönende Pinlock war wie schon gesagt genial, aber nicht so dunkel, dass man deshalb auf die Sonnenblende zwingen verzichten muss. Dann kommt man auch mit Tunneln in Italien gut klar. Für Übergangswetter war's aber top! Leider passte der Helm aber einfach nicht :(

Letztens hatte ich auf Teneriffa nur ein leicht getöntes Visier dabei, weil mir die Schuberth-Sonnenblende nicht dunkel genug ist - das war dann schon etwas haarig, wenn die Sonne mal früher als geplant unterging...

Das selbsttönende Pinlock-Innenvisier finde ich immer noch am besten. Das Overlay schließt nur die Lücke für UV absorbierende Visiere, wie sie z.B. Schuberth verbaut.
Zuletzt geändert von blahwas am 27. Apr 2018 10:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Walter
gesperrt
Beiträge: 1243
Registriert: 14. Mai 2015 17:27
Geschlecht: männlich
Land: Oesterreich
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß
zurückgelegte Kilometer: 14385
Wohnort: Spittal

Re: Pinlock Overlay

#7 Beitrag von Walter » 27. Apr 2018 19:51

Ich meine ja aus Augentechnisch gesehen gesundheitlichen gründen.
Hatte ja selbst so eine selbsttönende optische Brille.
Nach ein paar Jahren brauchte ich eine andere Sehstärke und aus irgendwelchen Gründen die ich heute nicht mehr weiß bekam ich eine „klare“ Brille verpasst.
Ich brauchte mindestens ein halbes Jahr bis ich im hellen wieder normal klar kam da sich meine Augen vollständig an das ständige Dunkel gewöhnt hatten.
Jeder gute Augenarzt wird deswegen von so selbsttönenden Zeugs abraten.

Wer so eine selbsttönende Brille hat braucht ja nur einmal probieren wie es ohne ist.

Lg Walter
Today
is the first day
for the rest
of your
life

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pinlock Overlay

#8 Beitrag von blahwas » 26. Mai 2018 11:02

Ich sehe gerade, dass man auf der Homepage dort eintragen kann, für welchen Helm man das Overlay gerne hätte. Das habe ich dann mal getan.

Benutzeravatar
bakerman23
Beiträge: 882
Registriert: 4. Aug 2010 19:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Pinlock Overlay

#9 Beitrag von bakerman23 » 26. Mai 2018 16:12

Mir fehlt die Information ob das Ding einen uv Filter hat. Gerade bei solchen Sachen ein nicht zu vernachlässigendes Kaufkriterium.
Bild

Benutzeravatar
Silver Surfer

 
Beiträge: 2641
Registriert: 14. Apr 2009 14:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650 TravelOrange
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 112
Wohnort: nächste Ausfahrt Wedding
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Pinlock Overlay

#10 Beitrag von Silver Surfer » 26. Mai 2018 19:33

Muss es doch nicht, die Einfärbung dient als UV-Filter. Außerdem, wie würde sonst die Verdunkelungsreaktion getriggert? 2018 schon gespendet? Wikipedia

{Nicht durch IR, sonst müsste die Brille in der 100° Sauna ... Jay! Dort steht, in warmem Wasser wird sie schneller klar.}
Mö­gest Du im­mer das Dop­pel­te des­sen be­kom­men, was Du mir wünschst. Bild

Benutzeravatar
Dieter-TA-Versys

 
Beiträge: 169
Registriert: 6. Nov 2015 15:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Pearl Solar Yellow
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: TS

Re: Pinlock Overlay

#11 Beitrag von Dieter-TA-Versys » 27. Mai 2018 09:08

hm, was hat die Einfärbung mit dem UV Filter zu tun?
Es gibt UV-Schutz Sonnenbrillen, die fast keine Verdunklung haben und es gibt (billige) Sonnenbrillen extra dunkel ohne UV-Schutz
Grüße aus dem Chiemgau
Dieter
_____________________________________________
Alles von mir geschriebene gibt nur meine Meinung wieder, wenn es nicht anders angegeben ist!
_____________________________________________
Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
Mit meiner Olympus Kamera auf meiner Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder mit SRS durch die schönsten Alpenpässe , das ist Urlaub,
Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung
und zum Endurofahren leih ich mir eine EXC oder Freeride o.ä. ;-)

Benutzeravatar
bakerman23
Beiträge: 882
Registriert: 4. Aug 2010 19:45
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Pinlock Overlay

#12 Beitrag von bakerman23 » 27. Mai 2018 10:15

Ich wollte es nicht sagen um unnötige Diskussion auszulösen.
Ich glaube silver wollte darauf hinaus, das die Folie ja nur durch die UV Reaktion eine Verfärbung auslöst. Trotzdem ist das nicht automatisch ein UV Filter und diese Angabe fehlt mir hier.
Bild

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pinlock Overlay

#13 Beitrag von blahwas » 27. Mai 2018 10:55

Das overlay ist doch die Lösung für Visiere, wo eine selbst tönende Innenscheibe nicht funktioniert, eben weil die Visiere UV filtern, z.B. die von Schuberth.

Benutzeravatar
Dieter-TA-Versys

 
Beiträge: 169
Registriert: 6. Nov 2015 15:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Pearl Solar Yellow
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: TS

Re: Pinlock Overlay

#14 Beitrag von Dieter-TA-Versys » 27. Mai 2018 18:21

warum gibt es dann für Schuberth auch die selbsttönenden Innenscheiben? oder hab ich da was falsch gelesen?
Grüße aus dem Chiemgau
Dieter
_____________________________________________
Alles von mir geschriebene gibt nur meine Meinung wieder, wenn es nicht anders angegeben ist!
_____________________________________________
Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
Mit meiner Olympus Kamera auf meiner Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder mit SRS durch die schönsten Alpenpässe , das ist Urlaub,
Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung
und zum Endurofahren leih ich mir eine EXC oder Freeride o.ä. ;-)

Benutzeravatar
Dieter-TA-Versys

 
Beiträge: 169
Registriert: 6. Nov 2015 15:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Pearl Solar Yellow
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: TS

Re: Pinlock Overlay

#15 Beitrag von Dieter-TA-Versys » 27. Mai 2018 18:25

Ich hätte gerne die Sonnenblende selbsttönend, dann kann ich bei "jedem" Wetter die richtige Tönung nutzen, darf mit meinem Visier (das ist ja farblos) auch bei Nacht fahren und kann am Tunneleingang einfach die Blende wegklappen und hab sofort freie Sicht.
Ausserdem hätte ich gerne ein Doppelscheibenvisier mit fest verklebter Innenscheibe, wie es das seit zig Jahren bei Schibrillen gibt.
Leider bietet Schuberth beides noch nicht an.
Grüße aus dem Chiemgau
Dieter
_____________________________________________
Alles von mir geschriebene gibt nur meine Meinung wieder, wenn es nicht anders angegeben ist!
_____________________________________________
Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
Mit meiner Olympus Kamera auf meiner Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder mit SRS durch die schönsten Alpenpässe , das ist Urlaub,
Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung
und zum Endurofahren leih ich mir eine EXC oder Freeride o.ä. ;-)

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pinlock Overlay

#16 Beitrag von blahwas » 27. Mai 2018 19:47

Dieter-TA-Versys hat geschrieben:warum gibt es dann für Schuberth auch die selbsttönenden Innenscheiben? oder hab ich da was falsch gelesen?
Gibt's die wirklich? Wo denn? :? Dass es die nicht für Schuberth gibt, ist ja gerade mein Problem. Drum habe ich meine Rübe zwei Jahre vergeblich einen Shoei zu quetschen versucht... :oops:

Benutzeravatar
Dieter-TA-Versys

 
Beiträge: 169
Registriert: 6. Nov 2015 15:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Pearl Solar Yellow
zurückgelegte Kilometer: 12000
Wohnort: TS

Re: Pinlock Overlay

#17 Beitrag von Dieter-TA-Versys » 27. Mai 2018 20:02

https://pinlock.com/product/pinlock-pro ... th-dks050/
Pinlock sagt, die Scheiben werden nicht durch pinlock vertrieben, sondern von Schuberth.
Grüße aus dem Chiemgau
Dieter
_____________________________________________
Alles von mir geschriebene gibt nur meine Meinung wieder, wenn es nicht anders angegeben ist!
_____________________________________________
Schalom, Gottes Liebe ist bedingungslos und unbegrenzt!
Mit meiner Olympus Kamera auf meiner Versys unterwegs durch Norwegen oder Schweden oder mit SRS durch die schönsten Alpenpässe , das ist Urlaub,
Berg- oder Schitouren mit der Oly, das ist Erholung
und zum Endurofahren leih ich mir eine EXC oder Freeride o.ä. ;-)

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 7093
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: alle, z.Zt. blau
zurückgelegte Kilometer: 108300
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pinlock Overlay

#18 Beitrag von blahwas » 27. Mai 2018 20:14

Danke für den Hinweis. Ich habe mal Kontakt mit Schuberth dazu aufgenommen.

Antworten

Zurück zu „Motorrad-Bekleidung“