Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

Fragen zur Straßenverkehrsordnung, TÜV, Zulassungsrecht, Versicherungen und Gewährleistung von Kawasaki.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
George

 
Beiträge: 385
Registriert: 14. Sep 2010 22:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: R 1200 R , früher Versys 650
Farbe des Motorrads: schwarz / Weiss
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#1 Beitrag von George » 10. Mai 2019 09:11

Hallo, in Kürze geht es wieder auf große Tour durch Frankreich. Hat Jemand aktuelles Wissen über die Vorschrift , dass Reflektor- Aufkleber an vier Seiten des Helms anzubringen sind.
Ich würde ungern meinen Helm und den von meiner Frau mit Aufkleber zukleben, aber wenn es unbedingt sein muß .....

Ich habe viele verschiedene Versionen gelesen. z.B. Nur wenn der Helm in Frankreich verkauft wird / wurde , oder andere Meldungen : es drohen hohe Bußgelder wenn auch ausländische Fahrer / Beifahrer dies nicht haben etc.
Das mit den Handschuhen ( CE Norm ) ist klar und einfach. Fehlende Alkoholtester werden auch nicht mehr betraft. Aber das mit dem Helm ist sehr unklar im Netz beschrieben.

Kann hier ein Frankreicherfahrener Klarheit schaffen. Vielen Dank.

Viele Grüße
George
"When the going gets tough, the tough gets going"

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#2 Beitrag von Jurgen » 10. Mai 2019 09:15

Ja, Du musst Reflektoren an allen 4 Seiten anbringen.
Alkotesterpflicht ist abgeschafft.
CE Norm ist wichtig am Handschuh
Wenn Ihr über Belgien fahrt sind noch zumindest halbhohe Stiefel Pflicht. (Dort darf man aber immerhin legal vorbeischlängeln)
Dann hatten wir uns noch ein Set mit Warnweste, Warndreieck und Verbandszeug zusammengebastelt. (Weiß nicht mehr für welches der Länder das war.)

Hier mal mein Helm einmal unter Blitz und einmal ohne Blitz fotografiert.

Bild

Krämerman
Beiträge: 27
Registriert: 26. Okt 2018 10:19
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kiloversys , Suzuki VX800
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Rot/Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 1500
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#3 Beitrag von Krämerman » 10. Mai 2019 09:44

Wow, die Refelktoren sieht man ohne direkte Bestrahlung ja fast garnicht. wo bekommt man sowas?

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#4 Beitrag von Jurgen » 10. Mai 2019 09:47

https://www.amazon.de/PULHEM-reflektier ... 809KJS97FX


Im Sonnenlicht schimmern sie allerdings grau

Benutzeravatar
Zephyr_1100

 
Beiträge: 760
Registriert: 27. Sep 2012 17:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Die "echte" Versys1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Magnesium braun
zurückgelegte Kilometer: 54500
Wohnort: 47829 Krefeld
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#5 Beitrag von Zephyr_1100 » 10. Mai 2019 10:02

Oder bei Louise zum Selbstschneiden:
https://www.louis.de/artikel/reflektier ... f466790263
Gruß Gerd
Motorradhistorie: Yamaha XS 650, XS 750 ( 2x), XJ750, XS 1100, XJ 550, Honda XL 250s
Kawasaki Zephyr 1100, ZRX 1200s,
aktuell: Versys 1000
+ Suzuki GSXR 750 + ZRX 1200R

Benutzeravatar
Andiklos

 
Beiträge: 149
Registriert: 24. Jan 2016 08:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: titan/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: Oberkirchen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#6 Beitrag von Andiklos » 10. Mai 2019 10:25

Die Regelung für den Helm kenne ich nicht und ich bin aufgrund der Nähe zu den Vogesen oft dort. Auch im Urlaub in der Provence und den franz. Alpen wurde ich noch nie auf solche Reflektoren angesprochen.
Muss einmal das saarländische Netzwerk aktivieren, ob jemand anderes davon weiß.

Andreas

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#7 Beitrag von Jurgen » 10. Mai 2019 10:38

Andiklos hat geschrieben:
10. Mai 2019 10:25
Die Regelung für den Helm kenne ich nicht und ich bin aufgrund der Nähe zu den Vogesen oft dort. Auch im Urlaub in der Provence und den franz. Alpen wurde ich noch nie auf solche Reflektoren angesprochen.
Ich bin aber oft dort und habe relativ viel französische Freunde.
Die Strafe ohne beträgt 135 Euro, bist halt nur noch nicht erwischt worden.

https://vfluo.fr/blog/lois-francaises/l ... asque-moto

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#8 Beitrag von Jurgen » 10. Mai 2019 10:44

Da fällt mir noch ein, für Paris und einige andere größere Städte ist in Frankreich auch die Umweltplakette am Motorrad Pflicht.
Diese kostet im Postversand nur ein paar Euro auf der offiziellen Seite, ist aber bei Wiederverkäufern recht teuer.
Hier der offizielle Link auf Deutsch.
https://www.certificat-air.gouv.fr/de/demande-ext/cgu

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8300
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#9 Beitrag von blahwas » 10. Mai 2019 14:37

Bei Schuberth sind die Aufkleber schon dran.

Und wie bei allen Vorschriften für Motorradfahrer in Frankreich gilt: Papier ist geduldig ;)

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#10 Beitrag von Jurgen » 10. Mai 2019 16:29

nicht beim Lady-Schuberth C3 ;-)

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8300
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#11 Beitrag von blahwas » 10. Mai 2019 16:51

Sicher? Hinten am Helmkragen und vorne an der Oberkante des Visiers, innen.

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#12 Beitrag von Jurgen » 10. Mai 2019 16:52

ja, am Helmkragen, das reicht aber für Frankreich nicht.

Sind auch keine Kleber, sondern im Stoff eingearbeitet.

Benutzeravatar
Andiklos

 
Beiträge: 149
Registriert: 24. Jan 2016 08:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: titan/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: Oberkirchen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#13 Beitrag von Andiklos » 10. Mai 2019 17:55

Ja, die Umweltplakette habe ich.

In Frankreich sind 2 Regelungen anerkannt.
Zum einen die nationale Bestimmung, die die Reflektoren beinhaltet und zum anderen EU - Regelungen, nach denen Helme geprüft sein müssen. Details sind meinem Bekannten (Deutscher, in F wohnend) nicht bekannt, aber ich gehe davon aus, dass unsere Schuberth Helme die Bedinungen erfüllen.
Wie gesagt, ich halte mich schon zig Jahre in F auf, wurde auch schon ein paar Mal kontrolliert, bzw auch schon mal abkassiert. Aber mit dem Thema wurde ich dabei auch noch nie konfrontiert.

Andreas

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8300
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#14 Beitrag von blahwas » 10. Mai 2019 18:49

Wofür abkassiert, wenn ich fragen darf?

Mich hat nur mal der Blitz erwischt, da kam Post. Und zwar zurecht. War fair und trotzdem ein sehr schöner Urlaub.

Benutzeravatar
sunny-1
Beiträge: 71
Registriert: 12. Mär 2019 22:04
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Weiß schwarz
zurückgelegte Kilometer: 3500
Wohnort: Wiesbaden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#15 Beitrag von sunny-1 » 10. Mai 2019 23:14

Wenn ich mir die Aufkleber so anschaue, bin ich echt der Meinung das mein weißer Helm mehr auffällt. Aber eine echte sichere Quelle dürfte der ADAC oder ein anderer dieser Clubs sein. Als offene Quelle ist dort zu finden

https://www.adac.de/der-adac/rechtsbera ... rankreich/

Habe einmal an meine beiden Autombilclubs eine entsprechende Anfrage gesendet. Werde dieses Jahr auch noch evtl . die Vogesen unsicher machen.
Gruß Frank
(wünsche allen immer das schwarze aus Gummi auf dem Asphalt :top: )

Benutzeravatar
Andiklos

 
Beiträge: 149
Registriert: 24. Jan 2016 08:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Grand Tourer
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: titan/schwarz
zurückgelegte Kilometer: 21000
Wohnort: Oberkirchen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#16 Beitrag von Andiklos » 11. Mai 2019 10:06

Hab noch etwas gefunden:
Ich zitire einmal aus einem anderen Forum:


"
http://www.motorradonline.de/news/helmp ... and/156598 (- Hinweis von mir: Die Seite wird aktuell nicht mehr erreicht, Beitrag ist von 2016!!)

Hier heisst es:
"Das französische Recht bezieht sich auf einen Passus in der Helm-Prüfnorm ECE 22-05, wonach einzelne Länder die Verwendung reflektierender Aufkleber verlangen können. Nach Auskunft des Rechtsexperten Michael Nissen vom ADAC bezieht sich diese Verordnung aber nur auf den Vertrieb von Motorradhelmen in Frankreich. Bei Fahrten in Frankreich ist lediglich vorgeschrieben, dass die Helme nach ECE 22-04 oder -05 homologiert sein müssen. Ein nachträgliches Anbringen von Reflexstickern ist nach Auffassung des Auslandsjuristen nicht erforderlich."

Benutzeravatar
Jurgen

Beiträge: 36
Registriert: 6. Mai 2019 18:47
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 2x Versys 650 2011 und 2019
Baujahr: 2019
Farbe des Motorrads: 2019 blk 2011 rot
zurückgelegte Kilometer: 15000
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#17 Beitrag von Jurgen » 11. Mai 2019 11:45

Andiklos hat geschrieben:
11. Mai 2019 10:06
Ein nachträgliches Anbringen von Reflexstickern ist nach Auffassung des Auslandsjuristen nicht erforderlich."
Dann diskutiere mal mit einem französischen Polizisten, ob er Dir als Ausländer die 135 Euro erlässt. ;-)

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 8300
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal
Kontaktdaten:

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#18 Beitrag von blahwas » 11. Mai 2019 14:10

Dem ersten aus dieser Runde, der deshalb was zahlen muss, erstatte ich die Kosten.

Benutzeravatar
nexiagsi16v

Beiträge: 413
Registriert: 8. Apr 2017 20:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 2017
Baujahr: 2017
zurückgelegte Kilometer: 7000
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#19 Beitrag von nexiagsi16v » 11. Mai 2019 15:59

Ich würd da auch auf Nummer sicher gehen und 5€ investieren. Mit dem Polizisten diskutieren würde mir eh nix bringen, da ich kein Französisch kann und er das Ticket eh schreiben wird. Als Ausländer darf man bestimmt auch gleich vor Ort bezahlen. Die 135€ einklagen, macht dann auch keiner.
Tschau Norman :hello:

Benutzeravatar
George

 
Beiträge: 385
Registriert: 14. Sep 2010 22:02
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: R 1200 R , früher Versys 650
Farbe des Motorrads: schwarz / Weiss
zurückgelegte Kilometer: 0
Wohnort: Rheinhessen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Reflektor- Aufkleber am Helm Frankreich ?

#20 Beitrag von George » 11. Mai 2019 17:28

Na dann mache ich mal keine an den Helm, wenn ich das Ticket hier von Blawas erstattet bekomme. :)

Das nur die in Frankreich verkauften Helme die Aufkleber haben müssen habe ich auch gelesen. war mir da aber nicht sicher.

Und Jürgen hat ja so recht. in Frankreich mit den Cops zu diskutieren ist nicht lustig. Habe da mal in Paris beim falschparken 200 Euro Abschleppkosten Lehrgeld bezahlt.

Vielen Dank für die Tips. Zwei Warnwesten nehme ich mal mit , aber Helm zukleistern lasse ich mal sein.
"When the going gets tough, the tough gets going"

Antworten

Zurück zu „Rechtliches“