TÜV

Fragen zur Straßenverkehrsordnung, TÜV, Zulassungsrecht, Versicherungen und Gewährleistung von Kawasaki.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mustang

 
Beiträge: 627
Registriert: 12. Okt 2008 11:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 30000
Wohnort: Weitefeld

TÜV

#1 Beitrag von Mustang » 5. Mär 2011 08:19

Gestern habe ich für 59.-€ wieder 2 Jahre TÜV gekauft. :dance: Ohne Beanstandung, aber unter Vorlage der Unbedenklichkeitserklärung von Metzeler.
,Amüsant finde ich beim Abgastest ,immer die suche nach dem Auspuff :abfeiern:
Mfg Marko

Bild

gunigs
Beiträge: 3645
Registriert: 12. Apr 2008 15:33
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: tiefschwarz
zurückgelegte Kilometer: 90000
Wohnort: nrw

Re: TÜV

#2 Beitrag von gunigs » 5. Mär 2011 09:30

:lol: "
Gruß Gunigs

Humor ist wenn der Verstand tanzt

Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4070
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 107000
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TÜV

#3 Beitrag von versystourer72 » 5. Mär 2011 10:54

War am Dienstag auch dort. Allerdings habe für die Untersuchung nur 57 € gekostet.
War bei einer Firma die KÜS heisst. Und einen Kaffee gab es gratis noch dazu. :top:
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

else

Re: TÜV

#4 Beitrag von else » 5. Mär 2011 19:54

Ja das mit dem Auspuff, :abfeiern: unten, unten sagte ich.Nein Unter dem Moped. :haha:

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: TÜV

#5 Beitrag von everyday » 5. Mär 2011 23:13

else hat geschrieben:Ja das mit dem Auspuff, :abfeiern: unten, unten sagte ich.Nein Unter dem Moped. :haha:
Ich hab mal einem Stift (Azubi) beim :) bei seiner Suche danach erklärt, dass E-Bikes so etwas nicht brauchen :face:
Zuletzt geändert von everyday am 5. Mär 2011 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Gondor
Beiträge: 371
Registriert: 13. Nov 2010 07:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Biene Maja
zurückgelegte Kilometer: 60000
Wohnort: Kamen

Re: TÜV

#6 Beitrag von Gondor » 6. Mär 2011 07:02

Wer hat den eingestellt? :clap:
Ich bringe meine Else immer zum Händler und lasse da den TÜV machen. Das kostet zwar mehr, aber ich kann da nicht hinsehen, wenn irgend so ein Hansel auf mein Mopped steigt und damit rumgurkt.
Ich bekomme dann automatisch den Drang, den Typ umzuhauen. Da gehen dann die Gefühle mit mir durch. Freundin, Moped, anderer Mann und so. Nein, das geht gar nicht.
Ich komme dann wieder, wenn alles vorbei ist. Dann muss ich dabei nicht zusehen.
Ist wohl altmodisch, aber das kann ich einfach nicht. Ich warte im Laden, trinke Kaffee und mache mal ein oder zwei Sitzproben auf ner neuen Maschine. Bloß nicht zur Werkstatt gucken :haha:

Grüße, Marco
Grüße, Marco

Bisher gefahren: BMW K75, Kawasaki ZZR600

Chris

Re: TÜV

#7 Beitrag von Chris » 6. Mär 2011 16:30

Und wir Bayern bezahlen wieder mehr!! 39,50€ + 20,30€. Aber was soll man machen...... :megashock:

ducthomas

Re: TÜV

#8 Beitrag von ducthomas » 6. Mär 2011 16:36

@Chris: dafür wohnt Ihr schöner !
Das wär's mir wert.

Gruß Thomas

Umsteiger

 
Beiträge: 1768
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TÜV

#9 Beitrag von Umsteiger » 6. Mär 2011 16:56

Chris hat geschrieben:Und wir Bayern bezahlen wieder mehr!! 39,50€ + 20,30€. Aber was soll man machen...... :megashock:
:ot:
Tja, ich weiß auch nicht was das bei euch Bayern immer ist :?
Hier bei uns in Berlin ist die Stadt voller Bayern, die chronisch mehr bezahlen als die eingesessenen Berliner.
Höhere Mieten für luxussanierte Wohnungen, für bisherige Verhältnisse horrende Preise für Eigentumswohnungen, oder auch nur tierische Touristenpreise für den Milchkaffee am Potsdamer Platz. Von denen für die in Berlin gebauten bayrischen Motorräder ganz zu schweigen :aua:
Was ist denn da nur los mit Euch Bayern dass ihr für die gewöhnlichsten Dinge gleich immer mehr Geld ausgeben müsst als der Rest der Welt?
Das wirkt ja fast schon irgendwie zwanghaft :wow:
Und untersteht Euch bloß, hier bei uns auch noch mit Euren Möhren zum TÜV zu fahren :shocked:
Das fehlte gerade noch :stars:

Also, schön die schlechten Angewohnheiten daheim lassen :aggressiv:

VG

Umsteiger

Benutzeravatar
stivi81
Beiträge: 949
Registriert: 31. Mai 2008 17:16
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Integra 700
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: TÜV

#10 Beitrag von stivi81 » 6. Mär 2011 17:05

@Umsteiger

Das liegt vielleicht daran, dass die Bayern und
auch die Baden Würtemberger für den gleichen
Job einfach bedeutend mehr verdienen als ein
Berliner, der das gleiche macht. Hier in Berlin
bekommt man doch nichts für die Arbeit!
Wer mehr hat, kann auch mehr ausgeben und
treibt so die Wirtschaft an!
Du wirst in Süddeutschland auch keinen 2,- Euro
Döner bekommen...
Ich spreche da mal als Süddeutscher, der
für ein paar Jahre sich in Berlin breit macht...

Mfg Stivi :cheers:
2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 ABS
2015 - 2045 Raumschiff Enterprise Integra 700

Umsteiger

 
Beiträge: 1768
Registriert: 9. Apr 2008 14:18
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: MT-07 Tracer nach 2 Versen
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: rot
zurückgelegte Kilometer: 14175
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TÜV

#11 Beitrag von Umsteiger » 6. Mär 2011 17:14

stivi81 hat geschrieben:@Umsteiger

Das liegt vielleicht daran, dass die Bayern und
auch die Baden Würtemberger für den gleichen
Job einfach bedeutend mehr verdienen als ein
Berliner, der das gleiche macht. Hier in Berlin
bekommt man doch nichts für die Arbeit!
Wer mehr hat, kann auch mehr ausgeben und
treibt so die Wirtschaft an!
Du wirst in Süddeutschland auch keinen 2,- Euro
Döner bekommen...
Ich spreche da mal als Süddeutscher, der
für ein paar Jahre sich in Berlin breit macht...

Mfg Stivi :cheers:

:achtungironie:

Kleine Ergänzung für Dich Stivi :D

LG

Umsteiger

Benutzeravatar
stivi81
Beiträge: 949
Registriert: 31. Mai 2008 17:16
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Integra 700
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: TÜV

#12 Beitrag von stivi81 » 6. Mär 2011 18:38

@Umsteiger
Ach ja, die gute Ironie gepaart mit ein bisschen Realismus...
War mir schon klar das Du das nicht ganz ernst meintest
(wenn nicht wäre ja auch...).
Aber trotz alle dem ist da auch ein bisschen Wahrheit mit dabei -leider.

Jetzt aber genug off topic
im April muss ich dann auch zum TÜV mit
meiner doch sehr umgebauten Versys.
Ich bin sehr gespannt...

Geht Ihr eigentlich alle zum TÜV und keiner
zur DEKRA?

Mfg Stivi
2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 ABS
2015 - 2045 Raumschiff Enterprise Integra 700

Benutzeravatar
hansolo

 
Beiträge: 1192
Registriert: 4. Nov 2008 10:21
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys LE 650 A
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: "Jever"
zurückgelegte Kilometer: 51720
Wohnort: Jever/Friesland
Kontaktdaten:

Re: TÜV

#13 Beitrag von hansolo » 6. Mär 2011 18:41

...doch, ich... ;)
...leben und leben lassen...Jörg :cheers:

Benutzeravatar
Theo

 
Beiträge: 4176
Registriert: 23. Feb 2008 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: mehrere
zurückgelegte Kilometer: 99999
Wohnort: Wartburgkreis

Re: TÜV

#14 Beitrag von Theo » 6. Mär 2011 19:32

Ich geh auch zur DEKRA. Täusche ich mich oder sind die weniger kompromissbereit als die TÜV-Leute?
Viele Grüße!
Theo

Es ist halt alles relativ...

Meine NC700X schluckt im DurchschnittBild

Benutzeravatar
stivi81
Beiträge: 949
Registriert: 31. Mai 2008 17:16
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Honda Integra 700
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Re: TÜV

#15 Beitrag von stivi81 » 6. Mär 2011 20:13

Theo hat geschrieben:Ich geh auch zur DEKRA. Täusche ich mich oder sind die weniger kompromissbereit als die TÜV-Leute?
Ich war bis jetzt noch nie bei der DEKRA. Wollte es dieses Jahr mal testen.
Preis dürfte ja der gleiche sein bzw. ähnlich. Theo, wenn die weniger kompromissbereit
sein sollen als beim TÜV, wieso gehst Du denn dort hin?
Wäre -besonders für mich wegen meines Frontumbaus- interessant
zu wissen, wer von beiden "genauer" hinschaut. Wobei das sicher
auch an der Persönlichkeit des einzelnen Prüfers liegt...

Mfg Stivi
2007 - 2015 Kawasaki Versys 650 ABS
2015 - 2045 Raumschiff Enterprise Integra 700

Benutzeravatar
Pandur

 
Beiträge: 1734
Registriert: 2. Sep 2009 16:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger 800, nach Versys
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Crystal White
zurückgelegte Kilometer: 42000
Wohnort: Hamburg

Re: TÜV

#16 Beitrag von Pandur » 6. Mär 2011 20:37

Eine wirklich interessante Frage. :think:
Habe mich morgen beim Freundlichen zur 18.000ér angemeldet
und bin zeitgleich TÜV - fällig.
Auch bei mir gibt es ein paar Umbauten und ich hoffe im Rahmen
der Inspektion die Plakette quasi nebenbei zu bekommen.
Denke in den meisten Werkstätten macht den Job die DEKRA.
Naja, morgen Nachmittag bin ich schlauer ;)
und auf alle Fällle um einige Euronen ärmer... :(

Gruß Pandur
Das Universum und die menschliche Dummheit sind unendlich.
Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher.

A. Einstein

Benutzeravatar
Theo

 
Beiträge: 4176
Registriert: 23. Feb 2008 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: mehrere
zurückgelegte Kilometer: 99999
Wohnort: Wartburgkreis

Re: TÜV

#17 Beitrag von Theo » 6. Mär 2011 21:08

stivi81 hat geschrieben:Theo, wenn die weniger kompromissbereit sein sollen als beim TÜV, wieso gehst Du denn dort hin?
Erstens: Alte Gewohnheit... :pfeif: bzw. ich kenne die Prüfer schon ewig.


Zweitens: Mir geht's nicht so sehr ausschließlich darum, dass ich die Plakette bekomme. Wichtiger ist für mich, dass da jemand wirklich genau hinschaut. Da ich die meisten Arbeiten selber mache, könnte es ja sein, dass ich mal was übersehe. Vier Augen sehen mehr als zwei.
Ist bisher aber noch nie vorgekommen, dass die mich wieder weggeschickt haben. 8-)
Viele Grüße!
Theo

Es ist halt alles relativ...

Meine NC700X schluckt im DurchschnittBild

Benutzeravatar
versystourer72
Beiträge: 4070
Registriert: 29. Jun 2009 23:01
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: 650er Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 107000
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TÜV

#18 Beitrag von versystourer72 » 6. Mär 2011 21:20

Theo hat geschrieben:..... Vier Augen sehen mehr als zwei.....
Als ich am Dienstag dort war, ist genau das passiert.
Ich fahre mit gutem gewissen hin, habe vorher noch mit der Taschenlampe die Bremsbeläge kontrolliert und die Profiltiefe meines Reifens nachgemessen. Alles OK. :dance:

Als der Prüfer zu mir zurück kommt, sagt er, dass die Kennzeichenbeleuchtung defekt ist :wall:
Jetzt geht sie wieder, aber es steht im Prüfbericht. Das ärgert mich :aua:
Liebe Grüße von Klaus

THEORIE IST
Wenn man alles weiss, und nichts funktioniert

PRAXIS IST
Wenn alles funktioniert, und keiner weiss warum

Hermann Hesse

Benutzeravatar
Pandur

 
Beiträge: 1734
Registriert: 2. Sep 2009 16:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger 800, nach Versys
Baujahr: 2014
Farbe des Motorrads: Crystal White
zurückgelegte Kilometer: 42000
Wohnort: Hamburg

Re: TÜV

#19 Beitrag von Pandur » 6. Mär 2011 21:26

Theo hat geschrieben: Mir geht's nicht so sehr ausschließlich darum, dass ich die Plakette bekomme. Wichtiger ist für mich, dass da jemand wirklich genau hinschaut.
Da hat Theo natürlich recht und so hatte ich es auch nicht gemeint.
Aber in meinem Bekanntenkreis hat es im Rahmen der TÜV Inspektion halt auch schon
Diskussionen um MRA Windshields oder auch Hinterradabdeckungen gegeben..... :x

Ich werde es sehen....

Gruß Pandur
Zuletzt geändert von versystourer72 am 6. Mär 2011 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitatfunktion aktiviert
Das Universum und die menschliche Dummheit sind unendlich.
Beim Universum bin ich mir aber nicht ganz sicher.

A. Einstein

Benutzeravatar
Mustang

 
Beiträge: 627
Registriert: 12. Okt 2008 11:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 30000
Wohnort: Weitefeld

Re: TÜV

#20 Beitrag von Mustang » 7. Mär 2011 17:29

Ich habe den Tread mit TÜV benannt, aber das war so allgemein dahin gesagt.
Die Untersuchung habe ich bei der GTÜ mbh machen lassen.
Den Motorschutz,Hinterradabdeckung und die Griffschalen mit Blinker hat ihn garnicht interessiert. Das einzige ,wie gesagt, die Bescheinigung der Metzeler Z6 Interact Reifen.
10min mit Probefahrt :)
Mfg Marko

Bild

Antworten

Zurück zu „Rechtliches“