Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017 10:49

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Beitragsnummer:#1  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2010
Beiträge: 869
Bilder: 40
Wohnort: Goslar
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 54000
Wer weiß es? - darf man zusätzlich LED-Bremsleuchten oder auch als Richtungsgeber (Blinker), integriert in den Reflektoren vom Topcase, nutzen?
Gruß Krid

_________________
Bild Gruß von Dirk Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#2  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 14:54 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6087
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
Du darfst 1 oder 2 Rücklichter/Bremslichter haben, aber insgesamt nur 4 Blinker (davon sinnigerweise je 2 vorne und hinten, wobei Ochsenaugen=Lenkerendblinker vorne ab Baujahr 1987 wohl auch nur als ein Paar zählen). Die Lichter müssen ein e-Kennzeichnung haben.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#3  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2012
Beiträge: 511
Bilder: 0
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Motorrad: Versys nur anders
zurückgelegte Kilometer: 0
Hallo,

oder so:

kingandy


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
DU bist ein FREIER Mensch mit einem FREIEN Willen - geboren um dich zu ERFAHREN und zu FÜHLEN.
Lass dich nicht BEUGEN - nicht KNECHTEN - sondern folge deinem HERZEN.
Lebe dein LEBEN nicht - um es Anderen RECHT zu machen - ihnen zu GEFALLEN - sondern gehe den WEG - der dich in die FREIHEIT führt. Betrachte dein LEBEN als CHANCE - zu REIFEN und GLÜCKLICH zu werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#4  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2010
Beiträge: 490
Bilder: 29
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: LE650C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: RAL 2004 Reinorange
zurückgelegte Kilometer: 25000
blahwas hat geschrieben:
Du darfst 1 oder 2 Rücklichter/Bremslichter haben, aber insgesamt nur 4 Blinker.............


Das stimmt so nicht!
Siehe hier unter 9a:

Ich wollte mal Zusatzblinker links und rechts an meinen Koffern dranmachen. An meinem ersten Provisorium hatte der TÜV-Prüfer nur zu meckern, dass ich Verkleidungsblinker für vorne genommen hatte (Abstrahlwinkel passte deshalb nicht). So mußte ich (um die Plakette zu kriegen) die Blinker kurzerhand stilllegen.
Da ich meiner Restekiste keine Blinker hatte/habe die für hinten freigegeben sind liegt dieses Bastel-Projekt z. Zt. auf Eis.

VG Ténéré


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#5  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.08.2012
Beiträge: 487
Bilder: 0
Wohnort: Ulm
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: KLV 1000
Baujahr: 2004
Farbe des Motorrads: Orange/ Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 53000
Auch unser Forumshändler hier hatte sich ja schon Zusatzblinker in die Koffer gedremelt... :schongut:

_________________
Ist zwar keine V geworden....aber immerhin ein V-Motor...


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#6  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 19:56 
Offline
 
 
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2008
Beiträge: 3834
Bilder: 10
Wohnort: Borken - Hessen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys nicht mehr, XJR 1200 BJ
Baujahr: 1998
Farbe des Motorrads: gelb schwarz
Suntzun hat geschrieben:
Auch unser Forumshändler hier hatte sich ja schon Zusatzblinker in die Koffer gedremelt... :schongut:


Was ihr noch alles wisst :help:

_________________
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein



Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#7  BeitragVerfasst: 21. Nov 2013 23:24 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6087
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
ténéré hat geschrieben:
blahwas hat geschrieben:
Du darfst 1 oder 2 Rücklichter/Bremslichter haben, aber insgesamt nur 4 Blinker.............


Das stimmt so nicht!
Siehe hier unter 9a:

StVZO ist für die Versys irrelevant, denn sie hat eine EU-Betriebserlaubnis (wie eigentlich alle Fahrzeuge ab ca. Baujahr 2000), daher gilt FZV statt StVZO. Darum hat sie z.B. auch 2 Standlichter, wo doch laut StVZO nur eines erlaubt ist.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#8  BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2010
Beiträge: 490
Bilder: 29
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: LE650C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: RAL 2004 Reinorange
zurückgelegte Kilometer: 25000
blahwas hat geschrieben:
...StVZO ist für die Versys irrelevant...

Ich wiederhole mich: Das stimmt so nicht! ;)
Die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung regelt derzeit noch formale und technische Voraussetzungen für die Zulassung von Fahrzeugen für den Verkehr auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen.
Teil I. behandelt die Zulassung von Fahrzeugen im Allgemeinen,
Teil II. Betriebserlaubnis und Bauartgenehmigung,
Teil III Bau- und Betriebsvorschriften.

Siehe hier: ßenverkehrszulassungsordnung

Siehe hier:

Wann eine Fahrzeug-Genehmigungs-Verordnung (FGV) und eine Fahrzeug-Betriebs-Verordnung (FBV) kommt und die die StVZO endgültig abgeschafft steht noch in den Sternen. Welche Bereiche der StVZO schon an die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) abgegeben wurden kann man sehr schön hier sehen:
§ 24 (weggefallen), § 25 (weggefallen), § 26 (weggefallen), § 27 (weggefallen), ...............
VG Ténéré


Zuletzt geändert von ténéré am 22. Nov 2013 08:50, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#9  BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 11:11 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6087
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
Dann erkläre mir mal die zwei Standlichter an der Versys :)

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#10  BeitragVerfasst: 22. Nov 2013 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2010
Beiträge: 490
Bilder: 29
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: LE650C
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: RAL 2004 Reinorange
zurückgelegte Kilometer: 25000
Welche der StVZO-Paragraphen (z.B. 49, 51, 52, 66) hier 2006 gegriffen haben oder ob die Parkleuchten (650er Modell 2007 bis 2009) bei der Musterabnahme im Jahre 2006 eine Sonderzulassung bekommen haben weiß ich nicht.
Ist hier im Forum ein TÜV-Sachverständiger der das genau aufklären kann?

Der aktuelle Rechtstand :crazy: zum 1. November 2013 sieht so aus:

Wichig sind die Absätze 3 und 4 (Redaktionelle Vorbemerkung)

VG Ténéré ;)
P.S.: Das ist aber alles schon sehr off topic. Eigentlich ging es hier um zusätzlich LED-Bremsleuchten oder auch als Richtungsgeber (Blinker).


Zuletzt geändert von ténéré am 22. Nov 2013 12:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#11  BeitragVerfasst: 29. Nov 2013 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2010
Beiträge: 869
Bilder: 40
Wohnort: Goslar
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: MagGrayMetall.2012
zurückgelegte Kilometer: 54000
Krid hat geschrieben:
Wer weiß es? - darf man zusätzlich LED-Bremsleuchten ..., integriert in den Reflektoren vom Topcase, nutzen?
Gruß Krid


...so siehts dann aus - versteh nicht, das da der Gesetzgeber was dagegen haben könnte. Als zusätzliche Bremsleuchten sind die höchstens niedlich, aber doch kein "Rechtsbruch"...

Dateianhang:
WP_002275(1).jpg


Dateianhang:
WP_002276.JPG


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild Gruß von Dirk Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#12  BeitragVerfasst: 2. Dez 2013 00:02 
Offline
Der schräge Admin
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011
Beiträge: 6087
Bilder: 26
Wohnort: Essen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Honda NTV 650
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: rot-weiß-grün
zurückgelegte Kilometer: 145000
2 zusätzliche am Topcase wären dann 3, damit auch nach EU-Recht illegal. Außer es gibt irgendeinen Sonderpassus, dass paarweise Leuchten als eine Leuchte zählen, wenn sie unter x cm voneinander entfernt sind.

Legal, illegal, scheißegal... :schlapp:

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen!
Meine Versys - Jahresurlaub 2016 - Höhentreffen 2016


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#13  BeitragVerfasst: 2. Dez 2013 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2011
Beiträge: 1418
Wohnort: Rottweil
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Breva 750, NC750XD
Baujahr: 2006
Farbe des Motorrads: CBO
zurückgelegte Kilometer: 118000
Für die Givi-Topcases gibt es doch, extra von Givi, ein Nachrüstset mit Bremslicht. :sorry:

Hab ich mal bei einem Honda-Händler in der Hand gehabt. Aber mein Menne wollte es leider nicht zahlen. :pfeif:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#14  BeitragVerfasst: 5. Sep 2015 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2008
Beiträge: 624
Bilder: 287
Wohnort: Weitefeld
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Silber
zurückgelegte Kilometer: 30000
Jetzt muss ich doch mal da alte Thema hoch holen.
Habe seit 5 Jahren vorn die orginalen Blinker,und in den Handprotektoren LED-Blinker verbaut.
2 -Mal beim TÜV und keine Beanstandung :pardon:

_________________
Mfg Marko

Bild


Zuletzt geändert von Mustang am 5. Sep 2015 15:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#15  BeitragVerfasst: 5. Sep 2015 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2014
Beiträge: 334
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2008
zurückgelegte Kilometer: 0
"Keine Beanstandung" beim TÜV sagt über die Rechtslage wenig aus. Eher gar nix.

Denn zum einen gibt es bei DEKRA, TÜV und GTÜ auch reichlich "Sachverständige", die original gar keine Ahnung vom Zweirad haben und noch nicht mal in der Lage sind, die Restprofiltiefe eines Reifens anhand der TWIs richtig einzuschätzen.
Wenn von denen einer eine Plakette klebt, besagt dass über die Zulässigkeit mancher Umbauaktion gar nix.
Die frische Abnahme schützt auch nicht vor Strafe, für den Zustand des Fahrzeuges sind stets Halter bzw. Fahrer verantwortlich.

Zum anderen gibt es auch mehr als einen Prüfer, der gewisse Sachen nicht sieht, weil er sie nicht sehen will.
Denen ist es manchmal zu blöd, wegen einer nicht relevanten kleinen Umbauerei ein Fass aufzumachen.
Dadurch wird aber ein an sich nicht legaler Umbau nicht legal.
Auch hier gilt, ggfs. ist der Fahrer dran.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#16  BeitragVerfasst: 6. Sep 2015 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2010
Beiträge: 782
Bilder: 1
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
5 Leute, 5 Meinungen. Anstatt mal jmd postet, der es wirklich weiß. Stattdessen kommt hier Halbwissen, was später bei der Kontrolle Geld kosten kann. Googlen können wir auch alleine.

_________________


Zuletzt geändert von bakerman23 am 6. Sep 2015 10:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#17  BeitragVerfasst: 6. Sep 2015 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2014
Beiträge: 228
Wohnort: Löningen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8500
Hallo

ich hab dann mal das Regelwerk durchblättert

Nach EG-Recht (das ist für die Versys relevant) sind folgende Beleuchtungen zulässig:
Auszug aus: ECE-R53 und 2009/67/EG

- max. 2 Begrenzungsleuchten (symetrisch zur Mitte, oder halt in Mitte, wenn nur eine)
- max. 2 Abblendlichtscheinwerfer (symetrisch zur Mitte (Abstand max. 200mm), oder halt in Mitte, wenn nur eine)
- max. 2 Fernlichtscheinwerfer (symetrisch zur Mitte (Abstand max. 200mm), oder halt in Mitte, wenn nur eine)
- max. 2 Nebelscheinwerfer (symetrisch zur Mitte, oder halt in Mitte, wenn nur eine nicht höher als Abblendlicht)
- max. 2 Tagfahrleuchten (symetrisch zur Mitte (Abstand max. 240mm), oder halt in Mitte, wenn nur eine), nur nach ECE-R53
- 4 Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker), je 2 vorne (Abstand min. 240mm) und 2 hinten (Abstand min. 180mm); Höhe je max. 1200mm (Spiegelblinker!!??)
- Warnblinker zulässig
- max. 2 Bremsleuchten (symetrisch zur Mitte, oder halt in Mitte, wenn nur eine)
- max. 2 Schlusssleuchten (symetrisch zur Mitte, oder halt in Mitte, wenn nur eine)
- max. 2 Nebelschlusssleuchten (symetrisch zur Mitte, oder halt in Mitte, wenn nur eine)
- Beleuchtungseinrichrung für das hintere Kennzeichen, vorgeschrieben, Ausleuchtung muss das Kennzeichen aus 20m Entfernung lesbar machen, es darf kein weißes Licht nach hinten abgestrahlt werden!
- hinterer nicht dreieckiger Rückstrahler, rot, nach ECE-R53 max. 2(dann symetrisch zur Mitte), naxch 2009/67/EG nur einer
- seitliche, nicht dreieckige Rückstrahler, gelb, zulässig, max. 2 je Seite (im vorderen bzw. hinteren Drittel) Verdeckung durch Fahrer/Beifahrer muss ausgeschlossen sein.



Gruß Michael


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#18  BeitragVerfasst: 6. Sep 2015 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2010
Beiträge: 782
Bilder: 1
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Ganz richtig kann das auch nicht sein. Es gibt jetzt etliche Modelle, glaub die neue versys auch, die nur ein tagfahrlicht haben. Und das ist nicht in der Mitte.

_________________


Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#19  BeitragVerfasst: 6. Sep 2015 13:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2010
Beiträge: 782
Bilder: 1
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2008
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 2000
Doppelpost

_________________


Zuletzt geändert von bakerman23 am 6. Sep 2015 13:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Persönliches Album Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beitragsnummer:#20  BeitragVerfasst: 6. Sep 2015 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2014
Beiträge: 228
Wohnort: Löningen
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2009
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8500
bakerman23 hat geschrieben:
Ganz richtig kann das auch nicht sein. Es gibt jetzt etliche Modelle, glaub die neue versys auch, die nur ein tagfahrlicht haben. Und das ist nicht in der Mitte.


Richtig, da gibt's noch weitere randbedingungen



da ist die maximale Abweichung von 250mm ausser Mitte beschrieben, je nachdem, wie die Leuchten angeordnet sind.

Gruß Michael

P.S. auch bei den anderen Leuchten gibt es noch kleinere randbedingungen, bezüglich Abstände zu einander, dies läßt sich aber auch problemlos ergooglen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] • Thema bewerten: Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.Bewertungen: 0, 0.00 durchschnittlich.  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

[ Sitemap ]
[ Datenschutzerklärung ]
[ ]