LED am Topcase

Unterbringung und Befestigung von Gepäck an der Versys: Kofferträger, Gepäckbrücken, Seitenkoffer, Topcase, Tankrucksack, Satteltaschen, Zurrgurte, Spannriemen usw.
Antworten
Nachricht
Autor
lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

LED am Topcase

#1 Beitrag von lars0404 » 19. Nov 2018 14:38

Hallo zusammen,

hat schon mal jemad drüber nachgedacht oder gemacht, bei dem originalen Topcase oder auch Zbh. LED nachzurüsten.
Lt GIVI passen die Teile vom 47er GIVI Bestellnummer ist E135 UVP 51,50€ überall in der EU zu haben ausser in der BRD- verboten. Auf der HP von Givi At könnt ihr euch das anschauen.
Das hat die Bremslicht funktion. Beim Auto würde man sagen 3. Bremslicht. Ich wurde dann noch einen Widerstand davor setzen für normales Licht und mit dem Bremslicht den Widerstand umgehen.
https://givishop.at/product_info.php/in ... h2citg6ej0

Zu dem Verbot, ich denke wenn das original aussieht, merkt das kein Polizist. ;)

Gruß Lars

Benutzeravatar
versyfft
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mai 2013 09:23
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Classic
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: irgendwie braun
zurückgelegte Kilometer: 46000
Wohnort: Peine
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LED am Topcase

#2 Beitrag von versyfft » 19. Nov 2018 15:07

Ich habe die Brems-LED dran. Hat bisher noch Keinen gestört.
Ich fahre aber ohne Topcase zum TÜV.

So sieht das aus: https://drive.google.com/file/d/0B680nt ... 12MTg/view

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#3 Beitrag von lars0404 » 19. Nov 2018 16:19

Versyfft, wo hast du die her??

RoRo
Beiträge: 7
Registriert: 11. Jul 2018 11:58
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: z.Zt. leider keines

Re: LED am Topcase

#4 Beitrag von RoRo » 19. Nov 2018 20:44

Hallo zusammen,

für Shad-Topcases gibt es auch "offiziell" in D ein Zusatz-Bremslicht für die Montage an der Trägerplatte. Zum Beispiel dieses hier:
https://www.polo-motorrad.de/de/bremsli ... 45-46.html

Viele Grüße aus dem Allgäu,
RoRo

Benutzeravatar
versyfft
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mai 2013 09:23
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Classic
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: irgendwie braun
zurückgelegte Kilometer: 46000
Wohnort: Peine
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LED am Topcase

#5 Beitrag von versyfft » 20. Nov 2018 09:02

Ich habe damals direkt in Italien bestellt. Es wird aber aktuell auch bei Amazon angeboten (Suche nach Givi E135)

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#6 Beitrag von lars0404 » 20. Nov 2018 15:56

Versyfft,
das bei amazon habe ich auch gefunden. Da zusätzliche Bremslicher am Moped verboten sind (würde mich nicht wirklich stören) und ich auch eigenlich keine Bremslicht da oben wollte sondern eher nomale Beleuchtung, denke ich drüber nach einfach nur rote LED - streifen zu bestellen . Wie und wo ist den im dem Givieinbausatz das Kabel aus dem TC gelegt worden- muß ja Wasserdicht sein! Rote LED- Streifen gibts für 5 € Über ein Verbot von Zuatzbeleuchtung hinten beim Moped habe ich in der StVZO nichts gefunden.

Gruß Lars

Benutzeravatar
versyfft
Beiträge: 206
Registriert: 14. Mai 2013 09:23
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 Classic
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: irgendwie braun
zurückgelegte Kilometer: 46000
Wohnort: Peine
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: LED am Topcase

#7 Beitrag von versyfft » 20. Nov 2018 19:50

Im Givisatz gibt es zwei Teile, die den Kontakt herstellen. Im Topcase passt das eine Teil in den Boden (Federkontakte). In der Adapterplatte kann das Gegenstück eingesetzt werden.

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#8 Beitrag von lars0404 » 21. Nov 2018 14:01

ich habe es jetzt bestellt und werde Berichten

Benutzeravatar
Pampers
Beiträge: 21
Registriert: 20. Aug 2018 11:35
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 6000
Wohnort: 4182 Erkelenz
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: LED am Topcase

#9 Beitrag von Pampers » 21. Nov 2018 16:31

Interessant finde ich an dieser Stelle auch eine Topcase Innenbeleuchtung, dies hätte auch einen praktischen Nährwert
Die Spannungsversorgung sollte jedoch über die Boardelektronik zur Verfügung gestellt werden.

https://www.moto24.de/givi-innenbeleuch ... gKYLfD_BwE


Givi-Innenbeleuchtung.JPG

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#10 Beitrag von lars0404 » 22. Nov 2018 13:37

an sowas hebe ich jetzt garkeinen bedarf.
Nachts bzw. im dunkeln habe bis jetzt noch keine Tour gefahren. 2X bin ich seit 2011 in Dunkelheit zu hause angekommen. Habe zum Glück Licht in der Garage. ;)
Zur Abeit macht keinen Sinn. Rauf auf die Autobahn und Runter und gleich da. Max 2 Km gerae landstr. zur BAB.

Gruß Lars

Candy
Beiträge: 4
Registriert: 17. Jul 2016 17:41
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2015
Farbe des Motorrads: Candy burnt orange
zurückgelegte Kilometer: 15000
Wohnort: Bochum

Re: LED am Topcase

#11 Beitrag von Candy » 3. Dez 2018 18:51

RoRo hat geschrieben:
19. Nov 2018 20:44
Hallo zusammen,

für Shad-Topcases gibt es auch "offiziell" in D ein Zusatz-Bremslicht für die Montage an der Trägerplatte. Zum Beispiel dieses hier:
https://www.polo-motorrad.de/de/bremsli ... 45-46.html

Viele Grüße aus dem Allgäu,
RoRo
Genau dieses Zusatzbremslicht habe ich an der Givi-Trägerplatte meines 400er-Rollers (hat serienmässig auch LED Rück- und Bremslicht) verbaut. TOP !
Hab auch schon überlegt es an der Versys zu verbauen.
In der Bucht deutlich günstiger zu bekommen.
Grüße
Jens

Suzuki RF900 RS2
Kymco XCITING 400i ABS
Kawasaki Ninja H2 SX SE

juschka
Beiträge: 201
Registriert: 22. Aug 2017 22:09
Geschlecht: weiblich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Schwarz/ anthrazit
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: LED am Topcase

#12 Beitrag von juschka » 3. Dez 2018 22:13

Hat jemand dann dieses Bremslicht von shad schon mal an einer givi- oder anderen Konstruktion verbaut / umgestaltet?
Kann mir nicht vorstellen, dass dies explizit an der Shad-Trägerplatte hängt bzgl. Zulassung?
Oder gibt es sowas auch von anderen Herstellern? Wäre mir bis dato nicht aufgefallen.

Ich bekomme das gerade noch nicht in meinen Kopf, dass ein zweites Bremslicht am Topcase nicht erlaubt ist in D, aber ein zweites Bremslicht am Topcase-Träger offensichtlich schon?

Danke juschka

Benutzeravatar
smitti63
Beiträge: 166
Registriert: 29. Jan 2017 22:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2012
Farbe des Motorrads: Metallic Magn. Gray
zurückgelegte Kilometer: 37000
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: LED am Topcase

#13 Beitrag von smitti63 » 3. Dez 2018 22:54

Hallo,
bzgl Innenbeleuchtung im Topcase! bin zwar auch schon des oeftern im Dunkeln irgendwo angekommen, aber ...... schnapp, wird s Topcase mitgenommen aufs Zimmer; hab ich bisher keine Notwendigkeit fuer gesehen, aber wer viel auf Nachtfahrten unterwegs ist, ..... mag ganz sinnvoll sein, wenn man mal liegen bleibt.
Bremslicht hatte ich vorher sowohl im orig Honda Topcase als auch im SHAD Topcase "selbst nachgeruestet". Nie Probleme gehabt, beim TUEV evtl dann einfach die Steckverbindung (3,5mm Stereo-Klinke, zusaetzl Rueck- und Bremslicht) abgezogen.
beim Kawa-Topcase hab ich, ehrlich gesagt, keine Lust mehr auf Basteleien, obwohl die beiden Seitenteile sich ja geradezu anbieten ;-)) mal schaun, der Winter hat ja noch n paar fahrfreie Tage .
War aber schon n enormer Unterschied, besonders im Dunkeln!!!! Aber auch tagsüber wenn zB n Lkw hinter einem ist, da wird s normale Bremslicht manchmal durch s Topcase verdeckt, weil der Fahrer recht hoch sitzt und s Topcase weiter nach hinten ragt und nach oben vom Topcase verdeckt wird!
noch ne schoene Adventszeit
tschoeoeooeoeoeo aus Iseburch
werner s.
--------------------------------
tu es jetzt, denn morgen
ist heute bereits gestern
--------------------------------

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#14 Beitrag von lars0404 » 19. Jan 2019 13:41

20190119_111630.jpg
20190119_111651.jpg
20190119_111710.jpg
Hallo ,

ich habe mir originale Beleuchtung ins Topcase eingebaut.Den Givi Satz gibt es in Deutshland nicht offiziel. Ist hier nicht erlaubt, da es als zusätzliches Bremslicht von Givi im Rest der Welt verkauft wird. Zweit oder 3 Bremsleuchten sind lt. StVZO in der BRD nicht zulässig. Bei Amzon kann man es für kleines Geld bekommen. Es sind 2 LED Streifen + Kontakte für den Deckel und den Träger zum TC.
Um es als normals Licht (weniger hell)zu betreiben, habe ich einen Spannungsregler verbaut ca. 4€ als Bausatz. Vorher ausgemessen, bei wieviel Volt es genau so hell leuchte wie das normale Licht (6 Volt)

Benutzeravatar
Schelle66

Beiträge: 251
Registriert: 13. Nov 2018 17:46
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: XS 400 12E Bj.85; Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: Rot/Schwarz
zurückgelegte Kilometer: 42500
Wohnort: Gotha
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: LED am Topcase

#15 Beitrag von Schelle66 » 19. Jan 2019 14:37

Sieht ja ganz gut aus, :top:

aber ich glaube zum TÜV würde ich nicht damit gehen :think:

Gruß Schelle
XS 400 12E BJ.85; Vesys 650 2011
Alles wird Gut :]

juschka
Beiträge: 201
Registriert: 22. Aug 2017 22:09
Geschlecht: weiblich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Schwarz/ anthrazit
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: LED am Topcase

#16 Beitrag von juschka » 19. Jan 2019 18:53

Wo hast du es bei amazon her, auch von GIVI oder gibt es das als OEM- ware? Hast Du mal nen Link?
Vg juschka

Hoinzi

 
Beiträge: 968
Registriert: 6. Jun 2015 23:13
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Tracer 900 GT
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: Blau
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: MKK
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: LED am Topcase

#17 Beitrag von Hoinzi » 20. Jan 2019 09:23

Schelle66 hat geschrieben:
19. Jan 2019 14:37
Sieht ja ganz gut aus, :top:

aber ich glaube zum TÜV würde ich nicht damit gehen :think:
Man muss das Topcase zum TÜV-Termin ja nicht mitnehmen... :D

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#18 Beitrag von lars0404 » 21. Jan 2019 18:33

:? Hallo Juschka,

wenn du das
Givi – E135 – V47 BRAKE LIGHT
eingibst kommst Du hin Givi V 47 reicht auch schon. 46,73€+ Versand.
In der Anleitung sind ein paar Dinge gezeigt, die so nich ratsam sind.
1. Das angezeigte Loch für den Kontaktschalter habe ich mit einem Fräser gemcht und nicht mit dem Hammer :headshake:
2. Im original Kawaträger ist das Loch für den Kontakt nicht vorgeblendet im TC schon .Also erst Loch im TC machen- Tc wieder montiern un dann mittig bohren.
Die Führungslöcher fürs Kabel sind da auch nicht. Den Kontaktschlalter im Deckel ahbe ich auch modifizert. Da bekommt man nur sehr schwer 4 also 2X Kabel rein.siehe Bilder
Dateianhänge
20181226_123836.jpg
20181226_123919.jpg
20181226_140302.jpg
20181226_134830.jpg

juschka
Beiträge: 201
Registriert: 22. Aug 2017 22:09
Geschlecht: weiblich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Schwarz/ anthrazit
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: LED am Topcase

#19 Beitrag von juschka » 21. Jan 2019 21:07

Ok danke für die Infos. Den Preis von rund 50 euro kannte ich, dachte du hast noch ne günstigere Quelle aufgetan, warte noch auf ne Möglichkeit :)
Danje juschka

lars0404

 
Beiträge: 537
Registriert: 24. Apr 2013 13:37
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT / SR500
Baujahr: 2018
Farbe des Motorrads: grün
zurückgelegte Kilometer: 5000
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: LED am Topcase

#20 Beitrag von lars0404 » 22. Jan 2019 16:54

50€ finde ich OK für das was man bekommt.

Antworten

Zurück zu „Koffer und Gepäck“