SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

Unterbringung und Befestigung von Gepäck an der Versys: Kofferträger, Gepäckbrücken, Seitenkoffer, Topcase, Tankrucksack, Satteltaschen, Zurrgurte, Spannriemen usw.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
stepsi
Beiträge: 21
Registriert: 27. Apr 2021 20:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT, Suzuki GSX1400
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: grün, schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000
Wohnort: Waldstetten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Tankrucksack SW-Motech EVO Trial

#1 Beitrag von stepsi » 6. Jan 2022 16:51

So, das Weihnachtsgeschenk ist montiert - der Frühling kann kommen...
SW-Motech EVO Trial :)
IMG_20220106_153227.jpg

Benutzeravatar
stepsi
Beiträge: 21
Registriert: 27. Apr 2021 20:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT, Suzuki GSX1400
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: grün, schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000
Wohnort: Waldstetten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#2 Beitrag von stepsi » 11. Jan 2022 16:27

Mein erster Tankrucksack ohne Riemen bzw.Magnete war ein Weihnachtsgeschenk.
Der Tankring sowie das Gegenstück ließen sich problemlos nach Anleitung montieren. Bin gespannt, wie er sich bewährt...
Erst mal geduldig auf gutes Wetter warten. :D
Tankrucksack.jpg

Benutzeravatar
stepsi
Beiträge: 21
Registriert: 27. Apr 2021 20:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT, Suzuki GSX1400
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: grün, schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000
Wohnort: Waldstetten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

evo trial Tankrucksack

#3 Beitrag von stepsi » 11. Jan 2022 16:33

Hier noch die Bestellnummern von SW-Motech.
SW-MOTECH Tankrucksack EVO Trial, schwarz-grau
Artikelnummer: BC.TRS.00.102.20002
SW-MOTECH Tankring EVO Kawasaki Z900/Versys/Ninja
Artikelnummer: TRT.00.640.31100/B

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 11672
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 868 Mal
Danksagung erhalten: 2136 Mal
Kontaktdaten:

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#4 Beitrag von blahwas » 11. Jan 2022 17:41

Prima Tankrucksack! Ich mag das SW-Motech Evo System sehr gern.

Der Trial ist eine Nummer kleiner als der City, den ich fahre, aber hoffentlich noch groß genug für mehr als Handy und Geldbeutel?

Benutzeravatar
stepsi
Beiträge: 21
Registriert: 27. Apr 2021 20:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT, Suzuki GSX1400
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: grün, schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000
Wohnort: Waldstetten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#5 Beitrag von stepsi » 11. Jan 2022 18:00

Laut meiner Recherche (SW-Motech EVO City Tankrucksack - 11-15 l) und der EVO Trial 15-22 !??
Einen größeren EVO Tankrucksack habe ich nicht gefunden..

Benutzeravatar
Bayoumi

Beiträge: 797
Registriert: 14. Feb 2018 23:05
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Metallicmatt Carbon
zurückgelegte Kilometer: 36000
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#6 Beitrag von Bayoumi » 12. Jan 2022 17:49

20l sind schon viel. Von Givi gäbe es noch einen für Givi Tankringe, den XS308 oder XS320 mit 20l, erweiterbar bis 23l.
Bild

Ralf B
Beiträge: 135
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Schwarz/Grün
zurückgelegte Kilometer: 6009
Wohnort: Fredenbeck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#7 Beitrag von Ralf B » 12. Jan 2022 18:04

Da ich wenn ich auf längeren Touren bin mit dem Navi am originalen Navihalter der GT Version unterwegs bin würde ein Tankrucksack nicht passen bzw. die freie Sicht behindern!
Da ich fast immer alleine unterwegs bin reichen mir aber auch die Koffer für mein Gepäck!
Ansonsten natürlich eine coole Sache! Ein Kollege von mir nutzt ihn auf der Fahrt in die Firma! Um ein paar Kleinigkeiten zu transportieren!

Gruß Ralf 🏍️

juschka
Beiträge: 421
Registriert: 22. Aug 2017 22:09
Geschlecht: weiblich
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2016
Farbe des Motorrads: Schwarz/ anthrazit
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#8 Beitrag von juschka » 12. Jan 2022 19:18

Der grösste EVO Tankrucksack von Sw motech ist der GS. Passt perfekt an die Tankform dee Versys.
Vg juschka

Uwe_MY
Beiträge: 1096
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#9 Beitrag von Uwe_MY » 12. Jan 2022 19:41

Ralf B hat geschrieben:
12. Jan 2022 18:04
Da ich wenn ich auf längeren Touren bin mit dem Navi am originalen Navihalter der GT Version unterwegs bin würde ein Tankrucksack nicht passen bzw. die freie Sicht behindern!

Gruß Ralf 🏍️
Moin Ralf,

Wie kann denn ein Tankrucksack die freie Sicht behindern?

Bild

Das hier ist mit dem maximal erweiterten SW Tankrucksack. Wie Du siehst ist da keine Behinderung der Sicht.

Oder meinst Du den Blick auf den Tacho? Keine Ahnung wie das bei der Versys ist, aber bei meinem Moped ist auch das kein Problem.

Cheers

Uwe

Ralf B
Beiträge: 135
Registriert: 22. Jun 2021 06:53
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: Schwarz/Grün
zurückgelegte Kilometer: 6009
Wohnort: Fredenbeck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#10 Beitrag von Ralf B » 12. Jan 2022 22:23

Ja ich meine die Sicht auf das Navi! Auf den Fotos oben geht der Tankrucksack bis an den Lenker wo bei mir das Navi sitzt und somit verdeckt ist! Hab das zwar noch nicht live probiert aber es sieht für mich auf den Fotos so aus als ob das dann so sein würde!

Gruß Ralf 🏍️

Benutzeravatar
kima

Beiträge: 214
Registriert: 6. Feb 2016 00:00
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2011
Farbe des Motorrads: imperial rot
zurückgelegte Kilometer: 24935
Wohnort: Nordwesthavelland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#11 Beitrag von kima » 12. Jan 2022 22:45

Hier auf der Suzuki SV ein Bsp. was der Ralf meint. War 2018 :D
20180602_063905.jpg

Uwe_MY
Beiträge: 1096
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#12 Beitrag von Uwe_MY » 13. Jan 2022 07:49

Moin Ralf,

Alles klar! Yep. Das ist bei Lenkradhalterung immer ein Problem!
Ich hatte mir mal eine ausgedacht die man an die Schrauben der Scheibenbefestigung machen konnte. Hoffe man kann das auf dem Foto sehen.
219A928F-12D3-44FC-BA2E-C6EE108ECD5A.jpeg
Sowas gibts heute für fast jedes Moped. Das wäre meine Option wenn ich mir irgendwann mal ein Navi kaufen würde.. ;)

@ Kima, so wollte ich keine 5 Km fahren. Aus meiner Sicht ist das lebensgefählich.

Cheers

Uwe

Benutzeravatar
Pavi
Beiträge: 10
Registriert: 30. Dez 2021 16:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#13 Beitrag von Pavi » 13. Jan 2022 15:01

Hallo stepsi,

Ist es bei diesem Tankrucksack so gut wie ausgeschlossen, daß Kratzer in den Tank kommen was ja bei der Magnetlösung so sein soll ?
Was hat dich davon abgehalten den PRO GS Tankrucksack. Kawasaki Versys 1000 LZT00C BC.TRS.00.103.30000 zu nehmen ?

VG Paul

Benutzeravatar
stepsi
Beiträge: 21
Registriert: 27. Apr 2021 20:25
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000 GT, Suzuki GSX1400
Baujahr: 2021
Farbe des Motorrads: grün, schwarz
zurückgelegte Kilometer: 8000
Wohnort: Waldstetten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#14 Beitrag von stepsi » 13. Jan 2022 17:16

Also der Pro GS hätte natürlich auch gepasst aber er ist minimal kleiner , hat kein Landkartenfach und wäre über 100€ teurer gewesen - habe für meinen EVO Trial nur 130€ bezahlt (black friday Angebot)🙂

Benutzeravatar
Pavi
Beiträge: 10
Registriert: 30. Dez 2021 16:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#15 Beitrag von Pavi » 13. Jan 2022 17:20

Wow, das war günstig

Uwe_MY
Beiträge: 1096
Registriert: 23. Aug 2010 08:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Ducati
Wohnort: Zu Hause
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 330 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#16 Beitrag von Uwe_MY » 13. Jan 2022 19:16

Pavi hat geschrieben:
13. Jan 2022 15:01
Hallo stepsi,

Ist es bei diesem Tankrucksack so gut wie ausgeschlossen, daß Kratzer in den Tank kommen was ja bei der Magnetlösung so sein soll ?

VG Paul
Moin Paul,

Auch wenn ich ein anderes Moped hab, aber das Konzept mit der Tankhalterung ist das gleiche egal ob Kawasaki, oder Ducati.

Ausgeschlossen ist mal nichts. Hier mal ein Foto nach 33.000 Km Fahrten mit dem Tankrucksack.
A6BB7B12-02C6-40DD-9AA4-1C7D302C25A7.jpeg
Man sieht wo der Tankrucksack aufgrund Beladung, oder weil ich faulerweise an ner Ampel mal wieder den Arm drauf gelegt hatte, Kontakt zum Tank hatte. Das sind keine tiefen Kratzer, eher Farbabrieb des Tankrucksackes auf dem Tank. Müßte man mal probieren, ob das mit polieren wieder abgeht. Ich wäre da ziemlich zuversichtlich.

Ich bin auch mehr als 50.000 Km mit nem Tankrucksack auf Magneten gefahren. Ohne Kratzer. Man kann auch ein weiches, dünnes Tuch zwischen Tank und Rucksackmagneten legen, dann sollte da auch nichts passieren.

Cheers

Uwe

Benutzeravatar
Pavi
Beiträge: 10
Registriert: 30. Dez 2021 16:40
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 1000
Baujahr: 2020
Farbe des Motorrads: Grün
zurückgelegte Kilometer: 0
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: SW-Motech Evo TRIAL Tankrucksack

#17 Beitrag von Pavi » 13. Jan 2022 19:25

×××
Ich bin auch mehr als 50.000 Km mit nem Tankrucksack auf Magneten gefahren. Ohne Kratzer. Man kann auch ein weiches, dünnes Tuch zwischen Tank und Rucksackmagneten legen, dann sollte da auch nichts passieren.

Cheers

Uwe
×××

Klingt interessant. Ich hab nämlich noch einen mit Magneten der sehr selten benutzt wurde

VG Paul

Antworten

Zurück zu „Koffer und Gepäck allgemein“