Anleitung Fotos einstellen (im Jahr 2022)

Informationen und Tutorials für neue Mitglieder des Versysforums.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12784
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 4
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: grün und blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1699 Mal
Danksagung erhalten: 3526 Mal
Kontaktdaten:

Anleitung Fotos einstellen (im Jahr 2022)

#1 Beitrag von blahwas » 12. Jan 2022 20:46

Seit dem letzten Update der Forensoftware ist das Einstellen von Fotos viel einfacher geworden. Es gibt aber auch mehr Möglichkeiten, ans Ziel zu kommen. Ich will euch daher mal eine Anleitung schreiben.

Alle Möglichkeiten haben gemeinsam, dass man Bilder nicht mehr verkleinern muss! Das macht die Forensoftware automatisch für euch, und zwar auf 1440 Pixel (lange Seite). Die Methoden funktionieren unabhängig vom Betriebssystem oder Plattform (PC oder Handy oder Tablet, Windows, Android oder Mac).

Zum Ausprobieren gibt es einen eigenen Test-Thread: viewtopic.php?f=26&t=16720 Nur Mut! :top:

1. Dateien anhängen

Geht in ein Thema, klickt/tippt auf "vollständiger Editor" unter dem Texteingabefeld. Es erscheint der Texteditor.

Unterhalt des Textfeldes gibt es ein paar Reiter:
image.png
image.png (14 KiB) 471 mal betrachtet
Da klicken/tippen wir auf "Dateianhänge":
image.png
Wir klicken/tippen oben auf "Dateien hinzufügen".

Es öffnet sich der Datei-Dialog eures Windows/MacOS/Android/iOs/Betriebssystems/Browsers zur Auswahl von einer (oder mehrerer Dateien). Navigiert zum Ordner, wo das gewünschte Bild liegt. Markiert die Datei/en, die ihr einstellen wollt und klickt auf "Öffnen" / "OK" (je nach eurem System).

Danach schließt sich der Datei-Dialog, und ihr seid wieder im Forum. Unterhalb des "Dateien hinzufügen" Knopfes findet sich jetzt eine Liste der Dateien, die ihr gewählt habt. Jetzt werden die Daten von eurem PC zum Forum übertragen. Wenn ihr schnell genug guckt, seht ihr rechts unter "Status" einen grünen Balken wachsen. Erscheint dort ein grüner Haken, ist der Upload abgeschlossen.

Jetzt seid ihr eigentlich schon fertig. Die Fotos werden standardmäßig unterhalb des Beitrags angezeigt. Dafür wurden automatisch ein Codeschnippsel in eckigen Klammern in den Texteditor eingefügt.
image.png
"Absenden" drücken und fertig ist der Beitrag mit Bild :top:

Möchte man das Bild lieber im Fließtext platzieren, kann man diesen Codeschnippsel ausschneiden und anderswo einfügen. Hat man ihn gelöscht, klickt man im Textfeld auf die Stelle, wo das Bild hin soll, und tippt/klickt unterhalb des Texteditors in der Liste der Bilder neben dem Dateinamen auf "Im Beitrag anzeigen".

Wenn man den Codeschnippsel entfernt hat und nicht wieder einfügt, landet das Bild als Anhang unterhalb des Textes. So wie jetzt gleich:
Dateianhänge
20211121_122359.jpg

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12784
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 4
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: grün und blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1699 Mal
Danksagung erhalten: 3526 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Fotos einstellen (im Jahr 2022)

#2 Beitrag von blahwas » 12. Jan 2022 20:52

2. Bild einfügen

Es gibt auch eine Möglichkeit ganz ohne Dateien. Geht in ein Thema, klickt/tippt auf "vollständiger Editor" unter dem Texteingabefeld. Es erscheint der Texteditor.

Jetzt geht in euer Grafikprogramm, und markiert was ihr im Forum sehen wollt, und kopiert es - Strg+C, oder Bearbeiten - Kopieren (je nach Programm unterschiedlich)
image.png
Jetzt habt ihr Bilddaten in der Zwischenablage. Diese könnt ihr jetzt im Texteditor an der Stelle einfügen, wo das Bild hin soll. Dazu tippen/klicken wir den Cursor an die gewünschte Stelle und drücken Strg+V (oder Rechtsklick - einfügen, bzw. in Android tippen und gedrückt halten). Es wird ein Codeschnippsel eingefügt.
image.png
Drunter könnt ihr weiter tippen. Den Codeschnippsel könnt ihr ausschneiden und anderswo einfügen. Habt ihr mehrere Bilder, heißen diese leider alle "image.png". Unterhalb des Texteditors hat sich automatisch der "Dateianhänge"-Dialog geöffnet, denn wir oben noch manuell bedienen mussten. Hier kann man Bilder wieder löschen.

"Absenden" drücken und fertig :top:

Besonders charmant ist, dass es auch mit Screenshots funktioniert, z.B. unter Windows Windowstaste-Umschalttaste-S zum kopieren drücken, Recht auswählen, und dann mit Strg+V in den Texteditor einfügen.

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12784
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 4
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: grün und blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1699 Mal
Danksagung erhalten: 3526 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Fotos einstellen (im Jahr 2022)

#3 Beitrag von blahwas » 12. Jan 2022 20:59

3. Dateien per Drag'n'Drop einfügen

Fast noch einfacher ist es, mehrere Fotos per Drag-and-Drop einzufügen. Das ist eine Bedientechnik für PCs und Macs, wo man eine oder mehrere Dateien auswählt, und sie dann mit gedrückter Maustaste verschiebt.

Geht dazu in ein Thema, klickt/tippt auf "vollständiger Editor" unter dem Texteingabefeld. Es erscheint der Texteditor.

Legt euch das Fenster mit den gewünschten Dateien daneben, markiert das gewünschte Bild (oder mehrere), drückt die linke Maustaste runter, und schiebt das alles gemütlich ins Texteingabefeld.
image.png
Es ist links bereits markiert, jetzt noch schieben...
image.png
... dann arbeitet es eine Weile für den Upload und das automatische Skalieren. Währenddessen haben wir wieder die Liste der Bilder unterhalb des Beitrags, und sehen wo der Upload gerade läuft (grüner Balken, dann grüne Haken). Wenn es fertig ist, haben wir wieder Codeschnippsel im Editor.
image.png
Damit ist man fertig - oder kann die Schnippsel weiter verarbeiten wie oben beschrieben. Zur Belohnung hier die 6 Fotos aus dem winterlichen Bayern/Österreich:
20211231_133200.jpg
20211231_155429.jpg
20211231_155435.jpg
20211231_183838.jpg
20211231_132308.jpg
20211231_132312.jpg

Benutzeravatar
blahwas
Der schräge Admin
Beiträge: 12784
Registriert: 21. Feb 2011 22:03
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650 Nr. 4
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: grün und blau
zurückgelegte Kilometer: 40000
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 1699 Mal
Danksagung erhalten: 3526 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Fotos einstellen (im Jahr 2022)

#4 Beitrag von blahwas » 12. Jan 2022 21:11

4. Externen Bilderhoster verwenden

Auch das ist noch möglich. Ich persönlich mag gern abload.de. Extern gehostete Bilder werden immer in echter Größe, oder wenn zu groß, dann auf Seitenbreite skaliert dargestellt. Sie müssen also nicht vom Leser "groß geklickt" werden. Das finde ich bei Reiseberichten schöner. Außerdem ist es praktisch, wenn die Bilder noch in anderen Foren posten möchte. Allerdings verschwinden beim Untergang des externen Hosters alle Fotos aus allen Themen, die dort lagen.

Der externe Bilderhoster bietet euch nach dem Upload diverse Links auf euer Bild an. Das sieht bei abload.de z.B. so aus:
image.png
Für die große Darstellung kopiere ich die URL (den Zeichenwurst mit "http" davor) aus dem Feld Direktlink mit Strg+C in die Zwischenablage.

Geht im Forum in das Thema, wo das Bild rein soll, und öffnet den vollständigen Editor. Dort gibt es oberhalb des Textfeldes einen kleinen Knopf mit einem stilisierten Bild.
image.png
Klickt man drauf, werden img-Codeschnippsel ins Textfeld eingefügt, und der Cursor wird dazwischen gesetzt.
image.png
image.png (1.59 KiB) 456 mal betrachtet
Jetzt nicht nervös werden, einfach Strg+V drücken:
image.png
image.png (6.4 KiB) 456 mal betrachtet
Voila, ihr habt ein externes Bild eingebunden. Unterhalb dieses Codeschnippsels kann man weiter schreiben, oder den Codeschnippsel verschieben.

Im Unterschied zu den anderen Methoden habt ihr hier unterhalb des Texteditors keine Liste von Bildern.

Bitte beachtet immer die Copyrights fremder Bilder. Bitte versucht nicht, Bilddateien fremder Webseiten hier extern einzubinden. Das wird meistens sofort scheitern, spätestens aber beim Umbau der Seite dort.

Antworten

Zurück zu „Info-Seiten für Forumsneulinge“