Programm Höhentreffen

Das Treffen für Kurvenbegeisterte in Südtirol/Dolomiten.
19.-25.06.2011
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Juwi
Beiträge: 267
Registriert: 17. Mär 2011 09:09
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys 650, Z750, Drifte Rhön.
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: K-gelb
zurückgelegte Kilometer: 500
Wohnort: Schwarmstedt

Re: Programm Höhentreffen

#21 Beitrag von Juwi » 15. Jun 2011 15:37

Moin Thomas,

schönen Dank!

Hab ich mir runtergeladen und da gdb-Format unter Mapsource aufgerufen u. dann ans Navi gesendet.

Nach erneuten Navi anschalten, konnte die Strecke importiert werden. Nach Aufruf der Strecke kommt Meldung "Strecke zu lang, erneut berechnenen wenn sie sich dem Ziel nähern..."
Geht man in die Karte, dann ist nach etwa der Hälfte, die restliche Distanz mit einem geraden Strich verbunden...!?

Liegts jetzt daran das ich in der Südheide (Lüneburger Heide) sitze und damit der Wech incl Anreise zuviele Wegpunkte erzeugt?
Oder ist der Arbeitsspeicher des Navi zu klein?
Oder?

Nächste Quizfrage:
Jetzt hab ich schön über Mapsource Deine Strecke überspielt, tauchen auch auf dem Navi als Gerät auf, wenn ich aber den Speicherort der Strecken per USB an PC finden will (Zb H:Garmin/GPX), find ich nix :?

Und so kann man herrlich den Tach verbringen :schlapp:
Munter bleiben

Juwi

K - wat sons?

1. Vorsitzender Rhönrad-Forum Nord
2. stellv. 650GT Club

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Programm Höhentreffen

#22 Beitrag von everyday » 15. Jun 2011 16:22

Umsteiger hat geschrieben:Heißt das, dass am samstag jetzt gar nichts geht?
Oder Pit, steht Dein angebot noch? Würde nach dem angekommen sein, so am späteren Vormittag schon noch gerne eine runde drehen.

LG

Georg
Habe gestern mit Pit tel.

Da ich mit ihm zusammen anreise, haben wir auch schon über die Samstagstour gesprochen.
Wir werden uns die Umwege anschauen die wir laut Anders Info wegen der Streckensperrung in der Nähe vom Yuka, wohl täglich fahren müssen.
Bestimmt hängen wir auch noch ein paar km dran. :sabber:

VG, Thomas
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Böser Bube
Beiträge: 795
Registriert: 4. Jun 2010 17:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Flipflop
zurückgelegte Kilometer: 10100
Wohnort: Schönwald im Fichtelgebirge
Kontaktdaten:

Re: Programm Höhentreffen

#23 Beitrag von Böser Bube » 15. Jun 2011 16:26

Hallo Juwi

Probiers dann einfach mal indem Du die Strecke halbierst, ich habe das alte 278er und dass kennt solche Macken nicht :)
Die linke Hand zum Gruße
Thomas (Böser Bube)

Meine Hundezucht

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Programm Höhentreffen

#24 Beitrag von Ander1971 » 15. Jun 2011 19:22

Juwi hat geschrieben:Moin Thomas,

schönen Dank!

Hab ich mir runtergeladen und da gdb-Format unter Mapsource aufgerufen u. dann ans Navi gesendet.

Nach erneuten Navi anschalten, konnte die Strecke importiert werden. Nach Aufruf der Strecke kommt Meldung "Strecke zu lang, erneut berechnenen wenn sie sich dem Ziel nähern..."
Geht man in die Karte, dann ist nach etwa der Hälfte, die restliche Distanz mit einem geraden Strich verbunden...!?

Liegts jetzt daran das ich in der Südheide (Lüneburger Heide) sitze und damit der Wech incl Anreise zuviele Wegpunkte erzeugt?
Oder ist der Arbeitsspeicher des Navi zu klein?
Oder?

Nächste Quizfrage:
Jetzt hab ich schön über Mapsource Deine Strecke überspielt, tauchen auch auf dem Navi als Gerät auf, wenn ich aber den Speicherort der Strecken per USB an PC finden will (Zb H:Garmin/GPX), find ich nix :?

Und so kann man herrlich den Tach verbringen :schlapp:
-nicht verwenden: "zum Anfang der Route navigieren" solange man Zu Hause ist
-die Routen haben im Schnitt zwischen 5-10 Wegpunkte, habe versucht so effizient wie möglich zu planen, also daran liegt es nicht.
-ich habe die Routen im gpx-Format an Thomas geschickt, in diesen Format können sie ganz einfach unter Garmin/GPX (ohne Mapsource) als Datei abgespeichert werden, und mit "eigene Dateien importieren" im Navi geladen werden. Beim gdb Format bin ich mir nicht sicher, ob das Navi jeweils die vorher abgespeicherte Datei überschreibt, da es nur eine gdb-Datei zulässt. Mit an Sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit, passiert dies wenn sie mit Mapsource übertragen werden
-die Datei bei Garmin heißt userdate.gdb.. ist eben immer nur Eine.
-wenn du oder andere, die gpx-Dateien haben wollen, bitte Email an mich, oder beim Höhentreffen PC-Verbindungskabel mitnehmen, und wir laden sie direkt vom meinen USB-Stick über Manuels PC auf das Navi.
-Gilt natürlich alles für Garmingeräte
lg
Ander
Zuletzt geändert von Ander1971 am 15. Jun 2011 19:47, insgesamt 3-mal geändert.
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Böser Bube
Beiträge: 795
Registriert: 4. Jun 2010 17:50
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys
Baujahr: 2010
Farbe des Motorrads: Flipflop
zurückgelegte Kilometer: 10100
Wohnort: Schönwald im Fichtelgebirge
Kontaktdaten:

Re: Programm Höhentreffen

#25 Beitrag von Böser Bube » 15. Jun 2011 19:44

Ander1971 hat geschrieben:ich habe die Routen im gpx-Format an Thomas geschickt, in diesen Format können sie ganz einfach unter Garmin/GPX (ohne Mapsource) als Datei abgespeichert werden, und mit "eigene Dateien importieren" im Navi geladen werden. Beim gdb Format bin ich mir nicht sicher, ob das Navi jeweils die vorher abgespeicherte Datei überschreibt, da es nur eine gdb-Datei zulässt. Mit an Sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit, passiert dies wenn sie mit Mapsource übertragen werden
Ich habe die Daten in GDB umgewandelt da beim Versuch die hochgeladenen GPX-Dateien wieder runterzuladen Fehlermeldungen gab, dies passiert bei GDB-Dateien nicht. Ich kann aber wie Ander auch die Dateien in GPX per Mail versenden, wer will bitte PN.
Die linke Hand zum Gruße
Thomas (Böser Bube)

Meine Hundezucht

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4099
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Programm Höhentreffen

#26 Beitrag von Larac4 » 16. Jun 2011 21:05

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen GPX-Route und GPX-Track???

Übrigens wenn ich die GPX-Route an mein Garmin schicken möchte meldet er mir auch folgendes:

"The file F:/Garmin/GPX/myData.gpx already exists on your GPS Device. OK to overwrite the file?"

Was überschreib ich da?
Und wenn ich mir eine zweite Route abspeichere überschreib ich dann die Erste?
Zuletzt geändert von Larac4 am 16. Jun 2011 21:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Theo

 
Beiträge: 4176
Registriert: 23. Feb 2008 17:57
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: mehrere
zurückgelegte Kilometer: 99999
Wohnort: Wartburgkreis

Re: Programm Höhentreffen

#27 Beitrag von Theo » 17. Jun 2011 07:44

Gehört zwar nich direkt hierher, daher nur ne kurze Antwort:
Route = Strecke, die man abzufahren plant
Track = Strecke, die man tatsächlich gefahren ist

Bei einigen Garmin-Geräten (Zumos?) kannst Du nur jeweils eine Route ins Navi importieren.
Also erste Route von Mapsource aus ans Navi übertragen. Navi ausschalten. Navi wieder einschalten. Warten, bis die Meldung erscheint, dass neue Daten gefunden wurden. Diese Daten ansehen und die Route importieren. (Bin mir nicht sicher, ob man die Waypoints auch mit importieren muss, damit die Route berechnet werden kann. Zur Sicherheit lieber auch die Waypoints ins Navi importieren.) Dann Navi ausschalten.

Mit der 2., 3., 4. usw. Route ebenso verfahren. Es geht jeweils nur eine Route. Ist etwas umständlich.
Viele Grüße!
Theo

Es ist halt alles relativ...

Meine NC700X schluckt im DurchschnittBild

Benutzeravatar
Detlef Plein
 
 
Beiträge: 4094
Registriert: 28. Feb 2008 22:39
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys nicht mehr, VF 750 magn
Baujahr: 1994
Farbe des Motorrads: Rot
Wohnort: Borken - Hessen
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Programm Höhentreffen

#28 Beitrag von Detlef Plein » 17. Jun 2011 08:24

Beim Zumo ( 550 ) kann man alle Routen gleichzeitig auf die SD Karte bringen. Nach dem Einschalten des Zumo zeigt er neue Daten an und dann kann man alle markieren und laden.
Über den PS Anschluss geht immer nur eine Route, dann Zumo einaschalten, laden und die nächste.
Schöne Grüße aus Borken
Detlef Plein
http://www.mot-teile-borken.de

Bild

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Programm Höhentreffen

#29 Beitrag von Ander1971 » 17. Jun 2011 09:00

GPX Dateien kann man ganz einfach alle gemeinsam beim Zumo 660 ohne Mapsource in das Verzeichnis garmin/gpx kopieren. die Routen können dann einfach über "eigene Dateien" importiert werden.

lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Programm Höhentreffen

#30 Beitrag von everyday » 17. Jun 2011 09:17

Wenn ich das so lese bin ich froh ein Rider gewählt zu haben.
Touren von Ander in der Maske umgewandelt zu itn Dateien und über PC>Arbeitsplatz> aufs Navi gezogen, 1Minute Arbeit .
Ob sie allerdings funzen weiß ich erst am Samstag wenn ich die erste Tour aufrufe. Yiihaa
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4099
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Programm Höhentreffen

#31 Beitrag von Larac4 » 18. Jun 2011 10:17

@Ander

zwar klappt das Verschieben in den GPX Ordner ohne Probs, allerdings sind dem Garmin Zumo 660 zuviele Wegepunkte drin, daher verweigert er das Importieren.

Also das gleiche Problem wie Juwi. Auch der Lösungsansatz von Balu mit der Gdb-Datei von seiner Homepage bringt das gleiche Resultat.
"Abbruch Import wegen zuvieler Wegepunkte" :fool:

Ich hab auch festgestellt, das lediglich 20 Routen verwaltet werden können. Müsste um alle zu importieren meine eigenen Routen löschen. Allerdings findet man diese in der Ordnerstruktur nirgends um sie vorher zu sichern
:crazy:
Zuletzt geändert von Larac4 am 18. Jun 2011 10:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ander1971
 
 
Beiträge: 2956
Registriert: 11. Sep 2009 20:06
Geschlecht: männlich
Land: Italien
Motorrad: Versys 650
Baujahr: 2017
Farbe des Motorrads: weiß
zurückgelegte Kilometer: 13000
Wohnort: Bozen (Südtirol - Italien)

Re: Programm Höhentreffen

#32 Beitrag von Ander1971 » 18. Jun 2011 10:20

schick mir ein leeres Email, dann schicke ich dir die original GPX-Dateien, die kannst du dann nur in den Ordner garmin/gpx kopieren, und dann importieren. Die Originaldateien haben nur 5-10 Wegpunkte pro Route.

lg
Ander
derzeit: Versys 650 weiß EZ 04/2017

Vorher:
Versys 650 schwarz, EZ 10/2009 83000 km
Suzuki V-Strom 650
Honda Dominator 650
Kawasaki KLE 500
Honda MTX 125 R
Honda XL 125 R
Fantic Issimo 50


Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt,
ABER GIB NIE AUF!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Larac4
Beiträge: 4099
Registriert: 24. Jan 2009 23:51
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Versys.. was sonst?!
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: Candy Burnt Orange
zurückgelegte Kilometer: 22500
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Programm Höhentreffen

#33 Beitrag von Larac4 » 18. Jun 2011 10:24

Super.

Du bekommst gleich Post, allerdings ist dann die Adresse von Martina, die hat ausreichend Speicherplatz.
Wundere dich nicht über die EMail-Adresse, das ist noch ihr Mädchenname (Bau......)

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Programm Höhentreffen

#34 Beitrag von everyday » 20. Jun 2011 20:46

Hallo Daheimgebliebene

haben heute mit vier Gruppen die Sellarunde befahren.

SUPER WETTER, der Lacher des Tages fand im Kreisverkehr in Arabba statt.
Theos und Tines Gruppe stachen durch Zufall nach Std.-langer Fahrt zeitgleich von zwei Seiten in den Kreisel den wir dann mehrmals zusammen durchfahren sind. :abfeiern:
Alle die wir vorher überholt hatten bekamen schon wieder einen Hals weil sie nicht in den Kreisel kamen. :face:

Jetzt sind Wiener Werner mit Frau und Alwin 2 noch nachgerückt.

Hier geht die Post ab Ihr könnt es Euch vorstellen. :3er: :banana: :bike: :blob: :friends: :friends: :sun: :sun: :rallig: :rallig: :wav: :kawa: :drunk: :cheers:
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

everyday
gesperrt
Beiträge: 6313
Registriert: 14. Apr 2010 20:07
Geschlecht: männlich
Motorrad: meins

Re: Programm Höhentreffen

#35 Beitrag von everyday » 25. Jun 2011 02:25

Heute zum Abschluss noch den Kaiserjägersteig mit ein paar extra Strecken die unser Super Tourguide Balu nach Gefühl in die Tour vom "Einheimischen" Ander eingebaut hatte.
Dadurch jagte dann ein Abenteuer das andere. :jubel:

:thx: :thx: :thx: Danke an Balu der meine Gruppe übernommen hat und es besser gemacht hat als ich es je hinbekommen hätte.

Nachdem mir ein "Valentino Rossi für ganz Arme" (leider einer unserer Höhentreffler) ohne Not von hinten ins Bike gefahren ist, :wall: mein Navi sich verabschiedet hatte, war Balu mehr als ein Ersatz.
Die Tour bekam ein anderes Gesicht und das war auch Gut so.
Yiihaa , :bike:
Thomas
fahr so als ob Du sie geklaut hättest

Benutzeravatar
Leon

 
Beiträge: 4966
Registriert: 16. Dez 2008 18:44
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Motorrad: Kawasaki-Versys 07
Baujahr: 2007
Farbe des Motorrads: schwarz
zurückgelegte Kilometer: 113000
Wohnort: Leonberg

Re: Programm Höhentreffen

#36 Beitrag von Leon » 25. Jun 2011 11:51

:hiall: Na dann Euch allen noch einen schönen trockenen Tag. :clap:
Nichts mehr übertreiben, denn die Heimfahrt steht ja auch noch an.
Danke Thomas für die immer aktuellen Tagesberichte. :top:
Natürlich wünsche ich Euch allen eine astreine Heimfahrt.
Freue mich dann ab Montag auf super Bilder vom Höhentreffen. :jubel:
Gruß Leon
Gruss Leon

_________________
Es ist wenig Raum zwischen der Zeit, wo man zu jung und der, wo man zu alt ist.
[/color]

Zündapp-Moped 442 - NSU Quickly - Puch 125 - Roller (Zündapp Bella R200) - Roller (Vespa PX200) - Honda CX 500 -
Yamaha XJ 550 - Honda Transalp - Honda VT 500 C - Honda Seven fifty - BMW R850 R Classic - Kawa ER-6n - Kawa Versys

Antworten

Zurück zu „Höhentreffen Südtirol 2011“